Organisationsdesign und Technologie

at RWTH Aachen

Join course
133
Discussion
Documents
Flashcards
Hat irgendwer hier nähere Informationen, was so ein Vortrag zur Notenverbesserung beinhalten soll? Ich habe nur die Info gefunden, dass es um ein Unternehmensbeispiel zum zugeteilten Themenblock gehen soll. Finde ich super unspezifisch und ich weiß nicht wie genau man da jetzt rangehen soll.
Kann jemand mal die Statistik posten? kann die leider nicht sehen, weil ich die Klausur nicht über RWTHonline anmelden konnte
Ich hoffe das hat geklappt
Wann kommen endlich die Ergebnisse ?
View 2 more comments
Noten sind eben hochgeladen wurden
Hat jemand ne Statistik? Über das Handy kann ich keine Statistik sehen
Das war doch mal eine faire Klausur...oder wie fandet ihr's?
View 10 more comments
Hatte auch verdächtig oft falsch...ein Mal glaub ich 6 von 8
Das gibt mir hoffnung :D
Hat jemand die Synergieeffekte in Teams (Fo. 261) aufgeschrieben?
View 12 more comments
@Peter muss aber nicht so sein, letztes Jahr gab es nur 10Pkt MC im 2. Termin (war da bereits im Lernraum angemeldet)
Und was versprechen sie sich von weniger MC fragen?
10 Tage von 0 auf gute Note?
View 7 more comments
dat wäre doch ma mega affig. es gibt teilweise 1Punkt für 8 fragen...
Nein, es gibt auch Abstufungen. Wenn man also nur die Hälfte richtig zugeordnet hat, gibt es auch nur die Hälfte der Punkte.
was für rechnungen kamen am pt 1 dran?
Sowas wie Übung 6 ist jetzt nicht so relevant im Rechenteil, oder?
Hat zufällig jemand von euch einen Lösungsvorschlag für die Altklausur? Vielen Dank!
Ohh das wäre echt nice, wenn jemand einen Lösungsvorschlag hätte !
Hey Leute, kann mir jemand die b) bei Übung 4 - Dezentralisierung erklären? Wie kommt man auf die grafische Lösung? Wie man die Kostenkurve einzeichnet weiß ich ^^
maxnetben is quasi da, wo der abstand zwischen der Kostenkurve und Ben gerade am größten ist, da Ben linear steigt muss das also beim Scheitelpunt der Kostenkurve liegen
Hey Leute, mit TFP auf Folie 280 ist schon "total factor productivity" gemeint, oder ?
View 3 more comments
Total Factor Productivity ist richtig, Sorry, mein fehler!
??
Kann mir jemand sagen wie die Klausur aufgebaut ist? Ist ja ne E-Prüfung richtig?
Steht doch nen Dokument im Lernraum. Gibt MC Fragen udn Freitext aufgaben (Beschreiben und Rechnung)
Hey, wie lernt ihr am besten? Vorlesungsfolien auswendig lernen, übungen bearbeiten und zusammenfassung aus dem study drive? gibt es irgendwas, das nicht relevant ist?
View 4 more comments
also, wichtige folien auswendig lernen, übung können und dann müsste das laufen? Habe keine lust noch alle paper zu lesen haha
Also ich werde die paper auch niemals alle lesen. Glaube grade wenn du wenig Zeit hast und noch wenig Vorkenntnisse hast, ist es echt Zeitverschwendung die Paper zu lesen. Das würde ich machen wenn ich alle Übungen drauf habe und die Folien auswendig kann.
Hey Leute, was habt ihr bei Folie 261 (Synergieeffekte im Team) aufgeschrieben?
Moin Leute, lest ihr euch alle Paper bis ins letzte Detail durch. Die VL Folien reichen zum Teil dann doch nicht aus so wie ich das grade einschätzen würde.
View 2 more comments
Hast du gut bestanden?
Ich schreibe jetzt im 2. Termin. Habe alle Paper zusammengefasst und damit kann man gut lernen.
Lernt ihr den Exkurs "Experimentelle Wirtschaftsforschung" von Fo. 88 bis 102?
View 4 more comments
Ist ja nich viel.
Bin grad am Skript zusammenfassen und auswendiglernen
Hat jemand Folie 146? Ist bei mir irgendwie leer.. obwohl ich immer da war ?
View 2 more comments
PS.: Woher hast du das Buch? Hast du es als E-Book? Würde mich evtl, mal durchklicken.
Gibts auch in der Bib. Folie hab ich nicht, war fast nie in der Vorlesung. Ist denk ich aber auch nicht sooo wichtig die folie. "For instance, in the example of attaching doors and latches to automobiles, assigning both tasks to one employee makes it easy to identify who is to blame if the door does not latch properly. Similarly, at FinWare the failure of a customer to make a repeat purchase might be due to either poor sales effort or poor service. Having one employee conduct both sales and service facilitates identification of the employee responsible for the unhappy customer." Das is die antwort. Geht ja um die Anreizfehler bei der Arbeitsteilung. Bei ner Tür zum beispiel kann das auch kacke sein, weil der Arbeiter vorher nur guckt, dass er seinen Job gemacht kriegt. Ob der Arbeiter danach die Probleme hat ist ihm egal. Deswegen werden die 2 Jobs zu einem zusammengefasst...
Hat jemand die Vor- & Nachteile spezialisierter Aufgaben, welche in der Vorlesung auf Folie 145 genannt wurden, mitgeschrieben und könnte sie hier posten?
View 2 more comments
Wie gehst du vor beim lernen? Gehst du auch die Paper durch?
Ja, auf jeden Fall!
Welche Studien wurden im Ersttermin bereits abgefragt und wie sahen in etwa die Fragen dazu aus? Danke im Voraus :)
View 3 more comments
Und wo findet man das? Unter Dokumente jedenfalls nicht
Ein paar Einträge hier drunter in den Kommentaren.
Wie wichtig sind die ganzen Unternehmensbeispiele wie z.B am Anfang Chrysler und GM oder Brabantia? Sollen die nur den Praxisbezug herstellen und dem Verständnis helfen oder werden die evtl. Abgefragt? Danke schonmal!
wie das hier genau aussieht weiß ich nicht... in anderen Fächern der Harbring waren die 0 relevant.
Alles klar, trotzdem Danke!
Wie ist die Klausur ausgefallen?
View 2 more comments
Naja es geht so, oder? Das war letztes Jahr:
Wuuut ? Krass wie unterschiedlich einfach. Soviel zur Aussagekraft von Noten
Wie wars? Könnte jemand seine Erfahrungen teilen ? ??
View 8 more comments
die Fragen die Papers schon so ab, dass man sie verstanden haben muss. detailliert
Ja gute Frage. Wie waren die Rechnungen denn angekündigt. War selber zwar da, aber habs anscheinend verpennt ?
Wünsche allen viel Erfolg! Könntet ihr vielleicht ein Gedankenprotokoll von der heutigen Klausur hochladen? Gerne auch hier in den Kommentaren als Stichpunkte :) Das würde den 2.Termin-Schreibern (und nachfolgenden Generationen..) sehr helfen!!
Gibt es den einen oder anderen Tipp noch für morgen?
Die Professorin hat keine wirklichen Tips in den letzten beiden Vorlsungen gegeben. Ich denke aber man ist ganz gut vorbereitet wenn man die Paper mit den 5 Punkten durchgearbeitet hat (Forschungsfrage, Daten, Modell...) und den Rest der Vorlesung verstanden. Kann mir kaum vorstellen, dass aus der Übung viel mehr als die Theorie drankommt. Laut Jkausurinformation gibt es 19 Fragen, das sind dann bei 60min Klausur circa 3min pro Frage. selbst wenn für eine Rechnung 10-15min (und damit punkte) eingerechnet sind kann die dann ja nur relativ klein ausfallen. Die ewiglangen Umformungen sind daher denk ich nicht so relevant. Würde da eher sowas wie in Übung 1(Grim trigger), Übung 4 (maxNetBen) und Ü3 (weakest link games: Matrix; Social Choice -->Mehrheitsregel, Bordaregel, Condercet und Majority rule) erwarten. Sind aber alles nur Vermutungen und konnte selbst weniger Zeit in da Fach stecken als gewollt, im Notfall "streich ich durch" und schreibe es nochmal :)
Reicht eine Woche für dieses Fach?
denke schon. kommt auf die Note an :D soll aber imm allgemeinen ganz gut ausfallen
Kann einer die Tabelle "Decentralization hier with more competition" (2/7) erklären? Was bedeuten die Werte?
View 4 more comments
Welche Tabelle meint ihr?
Folie 51; Wettbewerb und Dezentralisierung
Wieviel Zeit plant ihr euch dafür ein?
View 4 more comments
Glaube wenn du richtig klotzt geht es auch locker in weniger. Ich lerne es zur Zeit neben KGR, alles machbar!
Ich hab dafür 7 Tage im März
No area was marked for this question
mega nett von dir, danke!
GOAT! Danke diggi!
Wie lernt ihr so für die Klausur? Vorlesungsfolien auswendiglernen + Übungen auswendiglernen? Und arbeitet ihr auch noch die verschiedenen Research Paper durch? Oder meint ihr auswendiglernen ist Schwachsinn, weil eher Transferaufgaben drankommen? Lasst uns doch gemeinsam spekulieren <3
View 3 more comments
Gibt es Altklausuren?
nein, weil sonst Zitat: die Klausuren immer schwieriger werden müssen.
Hi! Kann einer kurz sagen, wie die Klausur ca. ausfällt? Und wie hoch der Lernaufwand ist? - Danke!
Eine Probeklausur, oder etwas in der Art gibt es auch nicht oder? Sodass man zumindest mal ein bisschen abschätzen könnte wie das Verhältnis VL zu Übung so abgefragt wird.
Hallo! Kann einer von den Teilnehmern der Klausur gestern eine Art Gedächtnisprotokoll oder generell einen Kurzen Überblick über Schwierigkeitsgrad etc. geben?
Wie bereitet ihr euch auf die Prüfung vor? :)
Vorlesungsfolien auswendig lernen, dann Übungen machen