Numerische Mathematik

at RWTH Aachen

Join course
1082
Next exam
FEB 11
Discussion
Documents
Flashcards
[NuMa] Hallo, könnte jmd. die Aufgaben für Rechenteil der vergangenen Klausuren sagen? Welche Themen kommen vor? Gibt es ähnliche Aufgaben zum Üben?
No area was marked for this question
Bei VF-1) 1. Punkt: cot(0)=unendlich. Müsste es dann nicht dementsprechend schlecht konditioniert sein?
lim y->0 (y * cot(y)) = 1 , was auch gut kond ist
Weiss jemand wann man sich für die Minitest anmelden kann?
1-2 Wochen vor dem Minitest. Das wird noch bekanntgegeben
Kann jemand die komplette Mitschrift für die 2. Globalübung hochladen?
Es sind einige Versionen davon online.
gibt auch noch numa für maschinenbauer hier bei studydrive. da ist vielleicht mehr drin
warum gibt es plötzlich so wenige dokumente aus diesem semester.. hab vor kurzem noch übung 9 von diesem semester runtergeladen...
View 1 more comment
es gibt zwei lernräume.. "numerische Mathematik" und "numerische Mathematik für Maschinenbauer"...
Ja, weil das hier ist Numerische Mathematik aus dem BSETITTI und nicht aus dem BSMB
cot(0) ist undefiniert bzw Cos(0)/sin(0) = unendlich oder nicht? warum ist das produkt dann trozdem null ?
Kann mir das bitte jemand erkären?
Weiss jemand wie man hierauf kommt?
Hier wurden nicht die Beträge der Einträge addiert oder?
No area was marked for this question
Danke
No area was marked for this question
Vielen Dank!!!
Gerne. Ich bin inzwischen Kursexperte und werde entsprechend möglichst alle Mitschriften hochladen und inzwischen als PDF. Wenn wer die Seiten als Bild haben möchte, könnt ihr mich gerne anschreiben.
Hallo Leute, hat jemand bei Übung 14 mitgeschrieben und könnte die Mitschrift reinstellen?
Könnte mir bitte jemand erklären, wie man zu diesen Aussagen kommt?
Das erste Konditionszahl, wobei die Konditionsahl von A^-1 gleich der von A ist. Die Herleitung dazu steht im Buch irgendwo Das zweite ist einfach A*dx=db <-> dx = A^-1*db und dann Norm drum. mit Norm (AB) <= Norm(A)*Norm(B) So hab ich mir das zumindest hergeleitet :D
Du bist ein Lebensretter
Hallo, ich komme von einer anderen Uni und hätte zu dem Fach ein paar Fragen, wäre super nett wenn ihr mir antworten könntet :) 1. Schreiben Materialwissenschaftler die gleiche Klausur? 2.Wie ist der Aufwand? 3.Schwierigkeitsgrad? 4.Durchfallquote? 5.Auch ohne Bonuspunkte machbar? Vielen Dank :)
Xmin = b^(r-1) = 0,1 * b^r
man hat doch hier eine Störung in A und b, dann wäre auch deine Ansatz falsch
Muss die Konditionszahl nicht an der Stelle mit dem größten Einfluss der Abweichung ausgewertet werden? Hier also Phi (x_schlange=0.95*x_quer)=1.02231. Dann wäre der maximale Fehler bei einem Eingabefehler von 0.05 größer als 5%
View 2 more comments
Oh ok jetzt kann ich es auch sehen :D Vielleicht lag es auch daran dass mein PC nicht gerade der neueste ist... Jedenfalls habe ich es mir nochmal angeschaut und mit der 2.11 verglichen, die wurde damals in der ersten KGÜ besprochen. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass die Lösung so wie sie hier steht korrekt ist. So wurde die Aufgabe auch von den Dozenten in der KGÜ bearbeitet.
wie kommst du in 2.19 auf die ew?
Hallo , kommt das implizite und explizite Euler Verfahren dran? Hab das in einigen Altklausuren gesehen.
Nein, zur Info hier ist alles aufgelistet was dran kommt: https://www.igpm.rwth-aachen.de/Numa/NumaMB/SS18/numa18h.html
Danke!
Top! Genau darauf wollte ich vorhin hinaus :)
War ein guter Hinweis! :) Falls es noch Fehler gibt immer melden, bin auch nur Maschi :D
Wie fandet ihr die Klausur?
View 2 more comments
Wahrscheinlich bleibt die Bestehensgrenze 40 Punkte. Zumindest gilt so für letzte zwei Klausuren.
gibt es denn für Ansätze halbe Punkte oder so ? Von einem Freund habe ich gehört, dass es letztes Jahr um einige Punkte runtergesetzt wurde
kann jemand bitte die 8. Vorrechenübung in Numa hochladen?
kann jemand bitte die Numa Übung (2) und (3) hochladen ? SS17
No area was marked for this question
Könnte der Uploader netterweise auch die folgenden Mitschriften hochladen. wäre echt super