Maschinengestaltung III

at RWTH Aachen

Join course
1165
Next exam
MAR 02
Discussion
Documents
Flashcards
An alle MG3 Nachschreiber hier eine WhatsApp Gruppe um uns gegenseitig zu helfen: https://chat.whatsapp.com/F6TC6Zyitt8FBPCCkeKzLi
Wie komme ich in den neuen Lernraum? Finde den nicht im Curriculum Support
Gibt es im WS19/20 Bonusaufgaben für MG III ?
nein ! die Bonuspunkte aus SS19 werden nur berücksichtigt.
Gibt dieses Semester Veranstaltungen angeboten werden oder nur Sprechstunde?
Tutorien werden auch angeboten
Vielen Dank
Wo kann man sich für den Lernraum anmelden oder gibt es kein für WS?
Such Mal bei rwthonline nach MG 3 Klausurpraktikum, darüber solltest du in den Lernraum kommen
Danke schön
Sind die Bonuspunkte weiterhin gültig?
ja
Hat jmd. die Klausur inklusive Musterlösung von MG III aus dem SS19?
Wie schwer ist MG III wenn man mit MG II vergleicht.Kann man die trotzdem zusammen schreiben von dem Schwierigkeitsgrad her?
Fand die insgesamt gleich schwer. Bei MG III fand ich den Rechenteil einfacher aber den Konstruktionsteil schwieriger als bei MG II
Laut der letzten Umfrage und Aussagen der Kommilitonen und unter Berücksichtigung der Bonuspunkte, meine Prognose ist: Die Klausur MG III wird so viel runtergesetzt, dass man mit 38 Punkten im Rechen- und Konstruktionsteil eine 3,7 bekommt.
View 11 more comments
Meine Prognose war gar nicht so schlecht. Immerhin hat man ja mit 38 Punkte den Rechenteil zumindest bestanden. 🤗
nein hat man nicht
An die Leute die nicht bestanden haben : Wann schreibt ihr die Klausur nach ?
View 1 more comment
das kann jetzt noch keiner sagen
Muss Flüge buchen :D
War jemand schon bei der Mündlichen heute?
Es fehlt mir noch einen halben Punkt, konnte aber nicht in der Einsicht holen, kann man irgendwie diese 0.5 Punkt holen?
View 2 more comments
Thaddäus Tentakel, hast du nicht bestanden?
doch habe ich (3.7 im rechenteil 4.0 im mc teil)
Sind die Noten von der Einsicht noch nicht eingetragen werden? Beim Einsicht bekomme ich zusätzliche 3 Punkte . Und am Ende habe ich 38+13. Warum bin ich noch durchgefallen?
View 7 more comments
Lippenstift hat recht
Warum hat man denn mit 41 Punkten im Rechenteil eine 4.0 ?
​Wie viel dauert bis die Noten von der Einsicht eingetragen werden?
View 1 more comment
So min 2 Wochen ca
Sind schon eingetragen
Der konstruktionsteil wurde bei mir echt scheiße bewertet.... kann nicht sein das ich beim zeichnen nur 5 von 20 Punkten hab. 1,5 Punkte für die Schraube habe ich nicht bekommen weil 2 Außenlinien fehlten obwohl man sehr gut erkennen konnte das es eine Schraube ist. genauso beim Zahnrad . kein Punkt weil die Mittellinien fehlen... oder O-Ring auch falsch weil ich nicht gezeichnet hab das der Platt gedrückt ist .... alter euer ernst ??? hätte im Konstruktionsteil mindestens 5 Punkte zubekommen aber der Hiwi war anderer Meinung ..
View 7 more comments
4 Punkte kann man nicht unbedingt als knapp bezeichnen ...
Dafür dass du dich selbst "Exmatrikulator" nennst, bist du ziemlich oft am flamen (vgl. Höma III Channel)
Wie viele Punkte hattet ihr letztendlich im Konstruktionsteil? (ohne Bonuspunkte)
Für die Nachwelt: Lernt Konstruktion bis es euch an den Ohren raus kommt!! Es bringt euch bis zu 26 Punkte. Da die meisten nur im Rechenteil nicht genug Punkte erreichen um zu bestehen (ich stelle die These einfach mal auf), rettet die Konstruktion euch echt den Allerwertesten oder beschert einem vielleicht sogar eine gute Note.
Werden Punkte großzügig in der Einsicht vergeben?
Nein bei mir nicht
Kann mir jemand erklären, wie die Notenrechnung fumktioniert? :) Also bsp.: Rechen und Konst. : 2.0 und Fragen : 3.3 --> (3*2+1*3,3)/4=2.325. Was wäre das jetzt für eine Note?
2,3. Der teil hinter der ersten nachkommastelle wird weggestrichen. Zwischen zwei noten wird zur besseren Note abgerundet.
Ja aber für 4.25 leider funktioniert nicht :(
Kann jemand bitte die Fragenteil von der Klausur H19 hochladen?Ich muss für mündlich vorebereiten und habe meine nicht gefunden :/
Die eingekreisten Antworten sind nicht unbedingt richtig
Guten Abend zusammen, wie lange kann man den jetzt noch die Prüfungen MG 2 und MG 3 in dem aktuellen Format schreiben? Und wie werden sich die Module dann ändern ? Werden die Themen wieder vertauscht ? Oder ändert sich der Schwierigkeitsgrad? Gruß
View 2 more comments
Aber würde gerne wissen inwiefern es umgestellt wird . Also ob sich wieder die Inhalte vertauschen oder ob nun einfach mehr auf Verständnis gesetzt wird
Irgendwie sagen die immer, dass ab jetzt mehr auf Verständnis geachtet werden soll. Geändert hat sich irgendwie nie wirklich was...
Für die Nachwelt: Wie am besten Vorgehen? Ich habe MG3 im Erstversuch geschrieben und von 0-100 gelernt. Zeitlich ist es in 4 Wochen gut machbar, evtl auch in 2-3 Wochen unter Druck möglich. Erst Vorlesungen überfliegen und dann Aufgabenbuch rechnen. Hier habe ich parallel dazu die Übungen durchgeschaut und mir immer wieder Notizen und Verweise im Skript gemacht. Im Anschluss habe ich die Klausurtutorien gerechnet und bin zu Altklausuren übergegangen. Da ich die Übungsaufgaben aus dem Buch gewissenhaft gerechnet habe, waren die Klausuraufgaben vom Stoff her recht einfach. Das zeitliche anfangs jedoch ein Problem. Ich hatte direkt von Anfang an eine Stoppuhr neben mir und 1 Punkt pro Minute zum Ziel gesetzt. Bei den ersten Aufgaben habe ich fast doppelt so lange gebraucht. Je mehr Verweise und Formeln man sich aber ins Skript geschrieben hat, desto besser hat es dann funktioniert. z.B Formel A + B + C hab ich dann alle einzelnen "Unterformeln" für A,B,C daneben geschrieben, auch wenn ich hier eine einzige Formel dann 10 mal auf verschiedenen Seiten stehen hatte. Letztendlich bin ich dann ganz gut mit der Zeit hingekommen. Übung macht den Meister. Die Theorie habe ich komplett außer Acht gelassen, da es mit zeitlich nicht wert war (Im Nachhinein würde ich es auch wieder so machen, da ich trotz 0 Vorbereitung eine 3.0 im MC Teil hatte). Für die Konstruktion habe ich mir erstmal alle Übungen herausgesucht und mir die einzelnen Bauteile auf Karteikarten gemalt. Name auf Vorderseite, Skizze auf Rückseite. Diese habe ich dann geübt und mehr und mehr aus den einzelnen Bauteilen Bauteilgruppen gebaut. Also einfach mal auf eine Welle paar Lager, dann alle möglichen Dichtungen etc rein - auch wenn die Zusammensetzungen keinen Sinn ergeben haben. Wichtig ist es, eine Routine ins Zeichnen zu bekommen. Zum Schluss habe ich dann die Konstr.-Altklausuren gemacht. Erstmal immer erst die einzelnen Bauteile und dann die komplette Skizze. Letztendlich hat es bei mir für eine gute Note gereicht und bin zeitlich "ok" zurechtgekommen. Ich habe alle Aufgaben bearbeitet, aber einige Teilaufgaben weggelassen. Man bekommt dann nach ein paar AK ein Gefühl dafür, welche Punkte eine Bearbeitung "wert" sind.
View 1 more comment
Ich habe während des Semesters die Tutorien besucht und mir dabei die wichtigsten Dinge ins Skript geschrieben. Dann ca 2 Wochen vor der Klausur die Übungsaufgaben gerechnet und dann eine Woche Altklausuren. Für die Theorie habe ich mir das Skript nur 2 bis 3 mal durchgelesen
Ich habe eine Woche vor der Klausur erstmals das Skript geöffnet und bin so etwa wie du vorgegangen und habe eine 3,3. Bin auch zufrienden.
Wie genau muss man da Noten zusammenrechnen?
Hab echt gedacht ich hätte bestanden und vllt sogar ne 3,3 und jetzt steht da 5,0 und mir fehlen 5 Punkte zur 3,7 .... irgendwie kann das nicht sein.
View 4 more comments
ich habe fast exakt genau die punkte bekommen, die ich nach der klausur einkalkuliert habe
Ja ich hab auch mit mindestens 10 Punkten mehr gerechnet 😢
Und wann ist jetzt Einsicht 16 oder 17?
Im Dokument Hörsaalverteilung steht 17.10, Couven-Halle, 12-16:30 (16:00 letzter Einlass)
wenn multiple choice 4,5 Punkte, wieviele muss ich dann im rechen und konstruktion haben um zu bestehen??
Du brauchst dann ne 3,7 im Rechen- und Konstruktionsteil. Also 41,5Punkte
weiß jemand das Bestehensgrenze? ich habe 35Punkte und nicht bestanden
View 6 more comments
37 für Rechenteil, 12 für MC Teil
wenn multiple choice 4,5 Punkte, wieviele muss ich dann im rechen und konstruktion haben?
Bald ist es soweit... Seid ihr auch schon so nervös auf die Ergebnisse?
View 9 more comments
gast du bestanden hofnarr?
@Lippenstift Ja....😭Gott sei Dank
Dann kommen die Ergebnisse wohl doch erst morgen
niemals die hoffnung aufgeben
wie viele punkte braucht man im konstruktionsteil zum bestehen wenn man den mc teil verhauen hat
Der Konstruktionsteil und der Rechenteil werden zusammen gewertet. Du brauchst im Rechen und Konstruktionsteil insgesamt 41.5 Punkte für die 3.7. Und mit einer 3.7 im Rechen und Konstruktionsteil hast du automatisch bestanden.
Perfekt, danke dir!
Ich hab 34 Punkte im Konstruktions-/Rechenteil und 15,5 Punkte im MC-Teil, d.h. ich hab die 4.0 um 0.5 Punkte verpasst oder?
View 8 more comments
Man kann mit 3,7 im Rechenteil und 5 im MC bestehen. 5 im Rechenteil und 1,0 im MC ergibt theoretisch auch eine 4,0 aber ich weiß nicht ob sie das akzeptieren würden 😅 Man braucht aber in deinem Fall mindestens 4,0 im Rechenteil deshalb fehlen dir 3 Punkte.
Boah Leute ihr verwirrt mich mit euren Profilbildern. Dachte das war ein Selbstgespräch :D
Ich hab im Rechenteil ne 4,0 und mir fehlen noch 1 Punkt im mc Teil für ne 4.0 Meint ihr man kann im Mc Teil überhaupt was raus holen ?
Ja bei MGII haben die bei mir falsch gezählt..
Steht schon irgendwo, wann die Einsicht sein wird?
View 2 more comments
Nach Hörsaalverteilung-PDF Datum: 17.10.2019 Ort: Couven-Halle (1072|001) Zeitraum: 12:00-16:30 Uhr (letzter Einlass: 16:00 Uhr)
im Dokument Hörsaalverteilung steht 17.10, Couven-Halle, 12-16:30 (16:00 letzter Einlass)
1 Punkt in der Einsicht machbar?
View 1 more comment
bei mir auch
Auf jedenfall möglich
wenn man 5.0 bei der MC bekommen, welche noten muss man bei rechen und konstruktionsteil erreichen, damit man bestehen kann?
3.7
wie lief MG3 bei euch
wie viele Punkte habt Ihr bekommen
die Notenverteilungsstatistik ist im Moodle zu sehen
Ergebnisse sind raus. Man kann die Note und die erreichten Punktzahlen sehen
View 2 more comments
Kann ich bestätigen.
Sind wirklich raus. Meine Leistung dann auf das Fach. Steht unter Informationen :D
Vorläufige Ergebnisse sind raus ! (RWTH-Online)
Glaubt ihr die Ergebnisse kommen schon heute ? also 1 Tag vor der eigentlichen Veröffentlichung
View 3 more comments
dann hast du es falsch gehört
Letztes Semester kam es einen Tag vorher
Hat man den recht auf eine mündliche Prüfung, falls man die letzte Klausur im Bachelor im ersten Versuch nicht besteht?
View 3 more comments
Danke.
Hast du eine Ahnung, wie dieser Antrag heisst?
Hallo, könnt ihr mir bei der Aufgabe 1 S. 11 im Übungsumdruck weiterhelfen? Wenn ich das Momentengleichgewicht um die Z -Achse aufstelle, müsste ich eigentlich Bx berücksichtigen? Ich kann meinen Fehler nicht finden...
Idee: Lager B ist das Festlager, so dass Lager B die Axialkraft Fa aufnimmt. Somit ist Fa betragsmäßig gleich Bx. Doch die Kraft Bx wirkt nicht nur in dem oben eingezeichneten Punkt in der Handskizze sondern verteilt sich über den gesamten Umfang des Rings. Dadurch sollte kein Moment aus Bx auf die Welle um die z-Achse resultieren.
Vielen Dank
So langsam könnten die Mal die Ergebnisse hochladen auch wenn's noch paar Tage bis zum eigentlichen Termin sind.... Ich meine es sind doch schon 2 und halb Wochen her.....
Ich bedanke mich Herzlich für diese Aussage
Wann sollten die Ergebnisse kommen?
am 16.10.
wieviele Aufgaben habt ihr geschafft?
View 5 more comments
30-34 Punkte aus allen Aufgaben zusammen (bei der A4 nur die a) mit der WOLF Darstellung)
nur A1 aber yolo
Wie viele Punkte bekommst du schätzungsweise vom Rechen- und Konstruktionsteil?
View 10 more comments
also ich fand Rechenteil von MG3 um Meilen angenehmer als MG2 Konstruktionsteil : bei mg2 war es ja sehr einfach (nur 10 Punkte) Jedoch fand ich die konstruktions Aufgabe in mg3 garnicht schwer . die war machbarer als so manche Altklausuren
also ich fand den Zeitdruck bei MG2 im Rechenteil nicht so extrem wie bei MG3, dafür waren bei MG3 die Aufgaben mMn einfacher. Konstruktion war bei MG3 schwerer - einfach weil der Teil viel umfangreicher ist als bei MG2 - aber trotzdem gut machbar.
Auf wie viele Punkte komm ihr ca.? Bei mir sind es gerade mal ca. 30 im Rechnteil ohne Konstruktion 😭 Da hab ich aber auch nicht viel gezeichnet.
View 10 more comments
Aber wenn RAdsatz 1 kein Moment überträgt und die wegfäält, dann ist doch s' im prinzip ein freies wellenende und überträgt auch kein moment? und dadurch fällt Radsatz 2 dann auch weg? Oder ist s' dann sozusagen mit I verbunden?
ne ich denke s` einfach mit B1 fest verbunden
Denkt ihr, dass die Klausur so krass runtergesetzt wird wie in Mg ll damals ? Also auf 33,5 Punkte eine 3.7 im Rechenteil ? Mg ll wurde ja auch dieses Semester wieder auf 33,5 Punkte gesetzt für eine 3.7 .
View 1 more comment
also 33,5 von 90 Punkte beim MG2?
Ja genau
immer noch schlechte Stimmung wegen dieser scheissen Klausur...war mein letzter Versuch...was kann ich tun, falls ich durchfalle
View 1 more comment
Fang an jetzt nebenbei zu lernen. In schlimmsten Fall bestehst du in der mündlichen Prüfung !
Erfahrungsberichte für die Mündliche holen und dafür schonmal lernen.
Wurde euer Popo auch richtig schön mit einem ZITRONENlager gelagert? Sehr sehr nice.
beste war. das Öl versauert 😂😂
wie wo was, hab Lotto gespielt...
Load more