No area was marked for this question
hat jemand den spaß schon gerechnet und hat ne quasi musterlösung?
Wieso wird in Übung 1 davon ausgegangen dass die Lavaldüse isentrop ist ? Die Strömung wird doch im engsten Querschnitt supersonisch, also findet ein Verdichtungsstoß statt und es müssten Verluste auftreten, oder...?
Hallo Leute, Habt ihr Tipps wie man das hier möglichst effizient lernen kann? ich möchte nicht zu lange brauchen und da ich das im WS schreibe war ich jetzt auch nicht bei den VL.
Altklausuren,falls du welche findest.
was hat es mit dem GTM skript auf sich, ist das relevant. und wieviel von dem LAT I/II skript ist LAT I?
im lernraum ist eine vom prof in der vl bearbeitete version in der auch das inhaltsverzeichnis makiert ist, da kann man erkennen was relevant ist. Wie relevant GTM ist weiß ich leider nicht
Gibt es eine Notenverteilung? Mit 23 geschenkten Punkten sollte die Klausur ja ziemlich gut ausgefallen sein :D
View 1 more comment
Die Notengrenzen wurden inzwischen auf moodle hochgeladen.
Ich bin wirklich gespannt wie hoch die Durchfallquote ist. Es reichte ja letztendlich außerhalb der Aufgabe 3 irgendwie 25 Punkte zu sammeln...
Bleibt es beim angekündigten morgigen Termin und Ort für die Klausureinsicht? Kann man ohne Anmeldung hingehen?
In der Ankündigung steht 14-15 Uhr im Seminarraum IST
In der Klausurankündigung steht, dass in der Klausur gesagt wird, wann die Noten veröffentlicht werden. Hat da jemand aufgepasst und sich das Datum gemerkt? Ich hatte irgenwie heute im Kopf...
Ich glaube es wurde gar nichts gesagt. In der Klausurankündigung steht jedenfalls der 26
Was ist eigentlich eure Meinung von der Aufgabe zur Nachrechnung in der Prüfung in der nicht gegeben war, dass es sich anscheinend um einen Bodenstandfall gehandelt hat? Jemand meinte er hätte einen Hiwi gefragt der ihm das dann wohl gesagt hat, laut bekanntgegeben wurde das dann ja aber auch nicht
Also meiner Meinung nach können Sie zumindest teile der Aufgabe nicht bewerten, da aus der Aufgabenstellung nicht ersichtlich war, dass co = 0 ist. Vor allem da in den anderen Klausuren immer Bodenstandsfall als Annahme aufgeführt wurde (Denke das wurde einfach vergessen). Das einem das anscheinend gesagt wurde und nicht öffentlich erwähnt ist jedenfalls mehr als unfair (Denke aber nicht, dass es sowar). Je nachdem wie die Note ausfällt und die es bewertet haben werde ich da denke ich in der Einsicht drauf eingehen..
Könnte hier bitte nochmal jemand das Klausurdatum reinstellen?
heute vor 3,5 stunden
Hallo. Ich habe nun eine Austrittsmachzahl M9 errechnet und muss daraus c9 bestimmen. Muss ich nun c9 mit der schallgeschwindigkeit von T0 oder T9 berechnen? Also M9*a9 oder M9*a0 für c9?
T9
Die Firma dankt
Kann mir jemand erklären wie man in der Altklausuraufgabe F13 4.3 die reduzierten Größen richtig umrechnet?
laut ableitungsrechner.net und meinem leicht gegrillten Gehirn sowie dem Skript ist diese Ableitung nicht ganz richtig. Steht richtig im Skript auf Seite 54. Nur damit nicht noch wer ne halbe Stunde daran rumrechnet.
Hallo, ich habe eine Frage zur Herleitung Nutzarbeit in abhängigkeit von Y,Z und dem Aufheizverhältnis (Übung 3 Aufgabe 5 A). Es geht um die Mitschrift und zwar um den Term nach dem Ausklammern, bevor man ein paar Ausdrücke durch Y und Z ersetzt. Im speziellen habe ich eine Frage zum ausklammern an sich: Ich verstehe nicht wirklich woher der Term -(pt3/p0)^(K-1/K) unter dem Bruchstrich herkommt. Kann mir da jemand behilflich sein? Danke im Voraus.
Hat jemand Lust, Lösungen für Altklausuren zu vergleichen?
Können wir machen. Aber hab heute erst angefangen mit Altklausuren
Hat jemand von den Altklausuren (am besten) offizielle oder selbstgemachte Lösungen? Muss man sonst in deren Sprechstunde?
Würde mich auch interessieren
Hallo, ich suche eine Lerngruppe für LAT I, wo wir uns regelmäßig treffen. Jemand Interesse?
View 1 more comment
Wäre auch dabei
Habt ihr eine Lerngruppe gegründet? Kann man sich anschließen oder zumindest man austauschen? Schreibe zum ersten Mal LAT1 und bin ein wenig unsicher, was die Herleitungen angeht
Gibt es eine Möglichkeit die vorlesungsbegleitenden Fragen mit Lösungen anzusehen wenn man die Termine verpasst hat?
nein
Könntest sie hier uploaden?
Ich komme beim 3. Etest auf die finalen Residuen von 1,28 und -3134. Kann die jemand bestätigen oder hat jemand andere Werte?
View 15 more comments
da komme bei mir ähnliche aber doch andere Werte raus. und der Effekt ist dann so groß dass es im 1. Iterationsschritt nicht mehr passt. komisch
habe gerade gemerkt dass die Wirkungsgerade sehr extreme Wirkung auf N_red.kor und m_red,kor haben. Also die müssen mit Genauigkeit von 0.001 aus Kennfelder abgelesen werden(obwohl es nicht einfach zu schätzen ist). Deswegen habe ich die Wirkungsgerade beispielsweise im Bereich von 0.820 bis 0.829 so eingestellt, dass die rauskommenden N_red.kor den vorgeschlagenen Kurven entsprechen.
Weiß jemand wie ich auf die Turbinenleistung komme? Leistungsgleichgewicht heißt doch, dass die Verdichterarbeit gleich der Turbinenarbeit ist, da komme ich aber auf was anderes..
View 1 more comment
Ja, so komme ich aber immer noch nicht auf den Wert aus der Lösung. Kannst du mir vielleicht deine vollständige Formel nennen? Meine lautet: Pt = a_v*(-1)*m_5*eta_m Okay, habs gelöst. Hatte den falschen Massenstrom.
Der Massenstrom stimmt, aber man muss durch eta_m teilen
Laut Skript braucht man für Tt5 und pt5 diese ' Werte, wie c'p und k'. Kann mir jemand sagen wo man die findet?
Ich komme beim inneren Wirkungsgrad auf 0,3558