Kunststoffverarbeitung I

at RWTH Aachen

Join course
278
Discussion
Documents
Flashcards
wie komme ich genau an das E-Book?
Wenn du per VPN im Rwth Netz bist, einfach in der Universitätsbib. nach Einführung in die Kunststoffverarbeitung suchen
Wie kommt man in die UB rein? mit welchen einloggdaten?
Empfindet Ihr die Vorlesung auch eher als irrelevant wenn man bedenkt, dass man das Skirpt hat? Habe das Gefühl, da man ja für die Klausur so oder so wieder alles wissen muss, dass sich die Vorlesung zeitlich einfach nicht lohnt...
Das Gefühl hatte ich heute auch. Der Stoff war allerdings auch sehr magere Kost. Werde nächste Woche auf jeden Fall nochmal hingehen und dann entscheiden, ob ich zusätzlich zum Labor die Vorlesung besuche oder nur das Skript lese.
Wo finde ich das Skript?
Könnte jemand der heute in der Vorlesung war, kurz zusammenfassen was heute besprochen wurde?
Erst ein paar allgemeine Sachen zu Organisation, Forschungslabor, dem IKV an sich und noch was zu Auslandsaufenthalten. Danach kam dann sowas wie eine Vorstellung der verschiedenen Einsatzgebiete von Kunststoffen. Hast jetzt nicht wirklich was wichtiges verpasst würde ich mal so behaupten. Ob die Vorlesungen hochgeladen werden, weiß ich nicht mehr... war zu dem Zeitpunkt auch etwas am träumen :D
Prof. Hopmann hat gesagt, dass sie hochgeladen werden. :D
Wie hoch ist die DQ?
vor drei Jahren war sie bei 15 % (runtergesetzt)
Hallo Zusammen, ich kann aufgrund meines Praktikums nicht zu der Veranstalltung bis Januar. Daher würde ich gerne auch nach euren Erfahrungen fragen. Falls jemand Karteikarten hat bin ich gerne bereit diese gegen einen 40 Euro-Amazon-Gutschein bspw. zu erwerben?? Viele Grüße Arman
Kann jemand etwas zu der Laborübung sagen? Wie läuft das ab? Schreibt man da tests oder wird man sonst irgendwie geprüft in der Übung?
Keine Tests oder ähnliches. Ist eine normale Übung, bei der es idR einen Theorie-Vortrag und dann eine Besichtigung des Technikums gibt.
Was ist die Bestehensgrenze für KV1?
View 2 more comments
Lag diesmal bei 45 Punkten!
Könnt ihr sehen wie viele Punkte ihr bekommen habt?
Hallo, Gibt es noch irgendwelche Einschränkungen die gemacht wurden? Wie lernt ihr den so für das Fach? Der Stoff ist ja schon sehr sehr umfangreich! Ich konnte leider nicht zu den Veranstaltungen gehen und wäre daher sehr dankbar über jede Hilfe.
View 6 more comments
Ich hätte auch Interesse an den Karteikarten! :)
Ich hätte auch Interesse an den Karteikarten :)
War jemand angemeldet im WS18/19 und kann die Unterlagen hier posten? Ich war fürs WS 17/18 angemeldet und würde gern wissen ob es neue Unterlagen gibt
Die Noten sind raus!
Gibt es auch einen Klausurtermin im Sommersemester für WirtIng?
Hey! here I have some flashcards that I found on ankidroid. Ankidroid is a super useful app to remember things by heart as it uses the spacing effect :) https://ankiweb.net/shared/info/911256344
Hey :) Der Link funktioniert leider nicht mehr! Könntest du ihn vielleicht nochmal hier rein schicken?
Bitte um Erfahrungen aus Präsenzveranstaltungen: Hey Liebe Komolitonen der Kunstoffverarbeitung, Bald steht die Klausur von diesem interessanten Fach an. Leider konnte ich wegen eines Auslandsemesters nicht zu allen Veranstaltungen gehen . Ist jemand so freundlich und teilt seine Erfahrungen aus den Veranstaltungen bezüglich klausurrelevanten Inhalten? Denjenigen lade ich gerne auf ein Bierchen ein. #studentshelpingstudents Gruß
View 3 more comments
offensichtlich ist der Link nicht mehr gültig. Einfach über VPN oder im eduroam auf der Seite der Unibibliothek nach "Einführung in die Kunststoffverarbeitung" suchen. Dann sollte das Buch von Hoppmann auffindbar und herunterladbar sein
@Albert Hellmann Danke, VPN hat mir gefehlt!
Kann hier jemand seine Erfahrungen über das Fach teilen? Ist es schwer? Kann man gut dafür lernen? Ich überlege nächstes Semester Kunststoffverarbeitung als Wahlfach zu nehmen aber bin mir noch nicht ganz sicher
Also ich habe aufgrund familärer Situation die Klausur nicht schreiben können. DIe Übung dagegen hab ich besucht und die fand ich sehr toll, ist am Institut und du siehst halt mal die ganzen Anlagen etc und fertige Produktionsteile! Kann das nur empfehlen. Zu jeder Übung gibt es dann den Theorieteil aus der Vorlesung, und so wie ich es verstanden habe gibt es zu jedem dieser Blöcke einen Aufgabenteil in der Klausur!
No area was marked for this question
Echt gute Sache! Ich habe bis jetzt nur die ersten paar Kapitel durchgelesen, aber es gibt einige Fehler. Vlt will OP die mal beheben? Hier die, die ich gefunden habe und von denen ich finde, dass sie erwähnenswert sind: 3.1.3 Mischen: -distributives und dispersives Mischen unterscheiden sich an der SCHERKRAFT, nicht der Schwerkraft ;) -wenn mich nicht alles täuscht, ist eine Scherströmung der Dehnströmung hier zu bevorzugen. Im Dokument steht es genau anderes herum. 2.1.7: Da fehlt eine Silbe beim DSC: es heißt "calorimetry", nicht "calometry" 2.1.5: -Frage: steht MFR sicher nicht für Mass Flow Rate? -Behauptung: Der Rotationsviskosimeter wird, wenn mich nicht alles täuscht, auch gerne für Schwingversuche verwendet
Zu 2.1.5: MFR steht hier für Melt-Flow-Rate, ist aber mit Mass-Flow-Rate gleich zu setzen (Schmelze wird in Gramm gemessen). Die Rotationsrheometrie (Rotationsviskosimeter) kann auch oszillierend durchgeführt werden (so gesehen kann das auch Schwingversuch genannt werden), wodurch nicht nur die viskosen sondern auch elastischen Eigenschaften erfasst werden können. Zu 3.1.3: Beim dispersiven Mischen ist die Dehnströmung effektiver (höhere angreifende Kräfte in entgegengesetzten Richtungen).
Igitt! Von dem, was ich gesagt habe, ist ja nur die Hälfte richtig! :D