Internes Rechnungswesen und Buchführung / Rechnungswesen A

at RWTH Aachen

Join course
2269
Next exam
FEB 15
Discussion
Documents
Flashcards
Könnte mir jemand sagen, ab wieviel punkten man den Buchführungsteil und den Rechnungswesenteil besteht?
Hallo, Könnte vielleicht jemand die Klausur vom WS 17/18 hochladen?
Nein
Hat jemand die Verständnisfragen im Skript beantwortet ?
Wie funktioniert das Anbauverfahren?
Beim Anbauverfahren werden die Primären Kosten der Vorkostenstellen nur auf die Endkostenstellen verrechnet, sprich Leistungen zwischen Vorkostenstellen werden vernachlässigt. Hast du bspw. eine Vorkostenstelle mit p.K. von 100.000€, die insgesamt 120 Stunden geleistet hat, wovon aber nur 100 Stunden an die Hauptkostenstellen abgegeben wurden, lautet der Verrechnungspreis wie Folgt: (Primäre Kosten) / (An EndKst abgegebene Leistung) = 100.000€ / 100 h = 1000€/h Das heißt für Vorkostenstellen entstehen keine sekundären Kosten, da nur auf Endkostenstellen umgelegt wird. Vlt konnte dir das bisschen weiterhelfen
Hallo ! Wie berechnet man den Aufwand ( Verkauf ) bitte ? Letzte Buchungssatz kapitel 4 , Aufgabe 2 auf Dynexite
Hallo ! Bin ich der einzige , der die Definitionen von ,, Marginal/Finalprinzip '' und von ''Gesamt/Umsatzkostenverfahren '' versteht aber weiß immer nicht wie man das in der übungen anwandet ? Die Aufgabe 2 , Kapitel 4 auf Dynexite ist ein konkretes Beispiel . Wir müssen das'' Finalprinzip + Umsatzkostenverfahren '' oder " Marginalprinzip + Gesamtkostenverfahren'' oder '' Finalprinzip + GKV '' oder '' Marginalprinzip+UKV '' ( hängt von der Frage ab . ) benutzen. Meine Frage ist : wie ändern sich die buchungssätze in der 4 Fällen ? Wann schreibt man Fertigerzeugnisse und wann ist es eher Aufwand ? Kann jemand vielleicht Helfen bitte ?
Während du beim GKV generell alles in die Aufwands-Posten, wie Aufwand(Material), Aufwand(Personal). etc. buchst, buchst du beim UKV entweder in die Aufwands-Posten oder in die Fertigerzeugnisse. Hier kommt die Betrachtungsweise von Final- und Marginalprinzip ins Spiel, beispielsweise gibt dir das Marginalprinzip vor, ob du es an Aufwand (->indirekter Zusammenhang) oder Fertigerzeugnisse (->direkter Zusammenhang) buchst. GKV hat auch nur eine Ertragsbuchung beim Verkauf, während UKV Ertrags- und Aufwandsbuchung hat. Beim GKV musst du quasi im Hinterkopf behalten, was du alles deinen Fertigerzeugnissen zubuchen würdest und wie viel die wert sind, um beim Abschluss die Lagerbestandsänderung korrekt zu buchen. Hoffe das konnte bisschen weiterhelfen
@Nils B 44 sehr gut erklärt ! Vielen Dank
Könnte jemand vllt die Altklausuren aus den letzten Jahren hochladen? Am Montag waren die Altklausurbögen leider ausverkauft...
Kann jemand die Übung aus dieser Woche hochladen?
View 6 more comments
Das wäre perfekt!
Daniel Sous Ehrenmann
Hat der Prof heute etwas über die Klausur gesagt
Ja, wurde aber alles in L2P hochgeladen.
Hallo zusammen !Ich brauche Hilfe bitte ! Es geht um Kapitel 4 Aufgabe 5 , Buchungsatz d) , wie haben wir die 384 gefunden ?
480 € inklusive Umsatzsteuer = 120 % 400 € exklusive Umsatzsteuer = 100 % 16 € = 4% Skonto 400 € netto Wert - 16 € Skonto = 384 € Ertrag
Vielen Dank !
Wie berechnet man die Ausbringungsmenge, wenn die Stückzahl vorgegeben ist? Kapitel 3 Aufgabe 4
View 2 more comments
Ausbringungsmenge_i = Stückzahl * (Produktionskoeffizient des Gesamtbedarfs)_i für die i-te Stufe.
Danke
hat jemand die Übung dieser Woche von Lethmate? Ich habe zu spät mitbekommen dass meine Übung diese Woche nicht stattfindet und die einzige Übung die es dann noch gegeben hätte viel auf eine Vortragsübung bei mir leider
Hey ich verstehe gerade Rewe nicht so gut und aus diesem Grund suche ich Nachhilfe in Rewe. Gibt es hier jemanden, der mir Nachhilfe in Rewe geben kann? Natürlich bin ich bereit dafür zu zahlen.
Hey, Hast du Nachhilfe für Rewe gefunden?
Meint ihr man muss die Videos geguckt haben um die Klausur zu bestehen? Hatte vor die Dynexite Aufgaben zu machen und dannach Altklausuren zu rechnen..
View 21 more comments
Du bist 1. Semester, richtig ? Dann ist es ganz die Frage wie du so lernst. Manch einer lernt jeden Tag nur 2/3 Stunden pro Fach, und fängt früher an... andere brauchen nur ein paar Tage und sitzen jeden Tag um 8:30 im Lernraum und sind abends um 20:00 zu Hause. Wenn du während des Semesters auf Zack warst ist das locker machbar. Wenn du Dynexite etc nicht regelmäßig gemacht hast wird es langsam Zeit. Aber bloß nicht verrückt machen,... einfach anfangen und stück für stück machen.
Das Unterschreibe ich sofor , haha
Kann jemand die vorletzte Übung hochladen (Vor den Weihnachsferien - Aufgaben 3.9,4.4)?
Suche Nachhilfe für Buchführung und internes Rechnungswesen...
Hat jemand die Klausursammlung von Rewe und möchte sie gerne verkaufen ?
Du kannst das Buch noch kaufen! :)
Hey Leute, kann mir einer von Euch die Zuschlagskalkulation anhand von Aufgabe 3.5 (Internes ReWe) erklären? Blicke da nicht so ganz durch :)
Was ist deine Frage?
Hey Leute, kann ich die ReWe-Prüfung auch im Sommersemester schreiben oder geht das nur im Wintersemester?
Geht nur im Semester in dem es angeboten wird, also nur im Wintersemester. Dafür aber zu zwei Prüfungsterminen 👌🏼
Hey Leute, ich bin Ersti und weiß noch nicht ganz wie ich mich für die Klausuren vorbereiten soll, habt ihr Tipps? Wie viel Zeit sollte ich mir für das lernen für die ReWe-Klausur einteilen? ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiter helfen könntet :)
Plan eher was mehr ein... Entweder wirst du die zeit brauchen um Buchungssätze und verschiedene Methoden (auswendig zu lernen) auch wenn das eher mäßig ist,... sonst muss man es halt eher verstehen .. würde sagen es bringt nicht wirklich etwas alles so lala zu können... besser ist es du kannst die wesentlichen Sachen wirklich. mit Verständnis erläutern sich das die meisten Rechnung auch teilweise wie von alleine
Am Besten denke ich sind die Übungen im Dynexite und Die Altklausuren Sammlungen geeignet.
wie lernt man am besten für die Klausur?
Buch mit den Altklausuren + Dynexite reicht zum bestehen locker
Kann dazu vielleicht jemand das anbauverfahren erklären bitte und wie genau es mit der gegebenen Formel funktioniert?
Eure Meinung zu den Dynexite Prüfungen
Hey, Ich suche für Buchführung und internes Rechnungswesen Nachhilfe. Kennt ihr jemanden oder bietet ihr selbst Nachhilfe an? Freue mich über eine Antwort!
Nicht verzagen, Peter fragen.
Letmathe, der Prof
was steht hier ?
Akkordlohn (Stücklohn)
danke
Wo genau finde ich die Lösungen zu den Buchf. Übungen? (RWTH)
Selbst mitgeschrieben in deiner Übung. bei uns sind irgendwie keine Fotos erlaubt. Sonst im Übungsbuch als Kurzlösung.
Kennt jemand eine gute Nachhilfe für Rewe ?
wie viel Zeit hat man für die dynexite prüfung ?
Bis morgen - 03.12. 10:00.
Kann jemand die Prüfung hier posten, wenn er sie gemacht hat?
View 4 more comments
Bei mir wird das nur als Prüfung angezeigt ... Also die erste ging auch noch als Übung, aber die jetztige nicht mehr.
Hat die jemand schon als Prüfung gelöst und kann sie hochladen 😂
was ist der unterschied zwischen einer zahlungsorientierten Anfangsbilanz und einer reinvermögensorientierten, auf den Unternehmer bezogene Abfangsbilanz?
Ich verwechsle immer die soll und haben Seite. Gibt es da irgendwelche Tipps wann ein Konto auf der soll Seite und wann auf der haben Seite stehen muss ?
Hallo kann mir jemand infos über die dynexite prüfungen geben? wie läuft das mit den bonuspunkten ab, weil habe den ersten termin für die Prüfung verpasst
musst die nächsten 5 bestehen und dir wird ein Notenbous angerechnet nach bestandener Klausur
Sollte die Dynexite Prüfung nicht eigentlich bis heute 12 Uhr verfügbar sein?
Nicht sogar bis Mittwoch?
Sicher, dass sich das nicht nur auf die Übung bezieht?
Wie geht ihr an das lernen es ? Und denkt ihr dynexite Übungen bringen was ?
Videos gucken, Literatur lesen, Dynexite Aufgaben machen!
Ja auf jefen Fall
Kann man die Prüfung für die Bonuspunkte als Übung starten und mehrmals üben, bevor man sie als Hausaufgabe startet und anrechnen lässt ?
View 1 more comment
Gibt man die Ergebnisse bei der Prüfung nur einmal ein oder kann man das nach Abschicken korrigieren wie in anderen Fächern?
nur einmal
Wie löst ihr die Übungsaufgaben ? Es wird in den Lösungshinweisen kaum etwas erklärt.. Vorlesungsvideos bringen auch so gut wie gar nichts..
View 5 more comments
Hab leider direkt die Prüfung gestartet weil ich bisher noch nichts gemacht hatte und diese Datei hier nutzen wollte. Die muss man ja jetzt beenden oder?
Bzw habe mir schon die Übung angeschaut aber dachte das bringt jetzt sowieso nichts mehr, ist zu spät
No area was marked for this question
Fehlt die erste Aufgabe?
War einer bei der ersten Übung und könnte sie evtl. hochladen? Hab es leider nicht hin geschafft.
View 1 more comment
Am ende -390 bei ertrags aufwandssaldo, oder?
Ja -390 GE
Weiß wer, ob es n gutes Buch zu dem Thema gibt? Ich kann dem Prof in den Videos nicht zu hören, ich penn da ein...
Wo steht die Information zu dem Übungsbuch das man bestellen muss ?
View 1 more comment
bzw. für 15 € kaufen
Aber erst im Januar wurde mir da gesagt
Kann mir jemand das altes Lösungsbuch verchecken? Im Sekretariat wurde mit gesagt, dass die Übungsbücher erst im Januar verkauft werden und das finde ich ziemlich sinnlos.
Was ist der Unterschied zwischen Marktleistungsabgabekonzept/Periodisierungskonzept und Umsatzkostenvefahren/Gesamtkostenverfahren?
Hat jemand die Lösungen zu den Übungsaufgaben ? Ich komme nicht weiter bzw. zweifel ich an meinem Lösungsweg.
Hast du es mittlerweile raus ?
leider nein
Hat jemand eine gute Erklärung zum Marginalprinzip, Finalprinzip sowie Marktleistungsabgabekonzept und Periodisierungskonzept?
Hat jemand die Liste aller Video-Links oder vielleicht noch besser eine Playlist?
Wie schwer ist es in der Einsicht noch einen halben Punkt zu bekommen? Machbar?
Ist immer anders und schwer zu sagen. Geh auf jeden Fall hin. Bei einem halben Punkt ist das nicht unmöglich.
Die Ergebnisse sind raus!
Sollte eigentlich "Marginalprinzip im Vergleich zu Finalprinzip" heißen oder?
jo
kann sich jemand erinnern ob in pt1 lückentxt fragen, irgendwas aus den Altklausuren vorkam ? XD
Freund von mir sagte, dass man alles mit den Altklausuren beantworten konnte
Load more
154 documents in this course
Winter 2014/15
Ketteniß
Summaries
+ 21
0
943
Description
Winter 2014/15
Ketteniß
Summaries
+ 9
3
732
Winter 2012/13
Prof. Letmathe
Lectures
Winter 2011/12
Prof. Letmathe
Summaries
0
1
523
Description
Winter 2011/12
Univ.-Prof. Dr.rer.pol. Peter Letmathe
Lectures
Winter 2012/13
Prof. Letmathe
Lectures
+ 2
0
406
Description
Winter 2013/14
Letmathe
Summaries
Description
Winter 2011/12
Univ.-Prof. Dr.rer.pol. Peter Letmathe
Lectures
+ 5
0
390
Winter 2015/16
Letmathe
Summaries
Winter 2011/12
Prof. Letmathe
Summaries
+ 6
0
365
Winter 2012/13
Prof. Letmathe
Lectures
+ 4
0
365
Winter 2015/16
Letmathe
Summaries
Winter 2012/13
Letmathe
Summaries
0
0
320
Description
Winter 2011/12
Univ.-Prof. Dr.rer.pol. Peter Letmathe
Lectures
0
0
313
Winter 2015/16
-
Exams
+ 3
0
295
Winter 2012/13
Prof. Letmathe
Lectures
Winter 2012/13
Prof. Letmathe
Lectures
+ 5
0
276
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 5
0
226
Winter 2015/16
Ketteniß
Summaries
+ 5
0
220
Winter 2015/16
Dr. Lethmathe
Summaries
+ 2
0
218
Description
Winter 2016/17
-
Lectures
0
0
215
Winter 2016/17
-
Summaries
Winter 2012/13
Prof. Letmathe
Lectures
Winter 2012/13
Prof. Letmathe
Lectures
Winter 2012/13
Prof. Letmathe
Lectures
0
0
187
Winter 2015/16
-
Exams
+ 1
0
178
Description
Winter 2016/17
Ketteniß
Exams
+ 3
0
174
Description
Winter 2017/18
Letmathe
Summaries
+ 6
2
173
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Winter 2012/13
Letmathe
Summaries
+ 1
0
157
Winter 2013/14
-
Summaries
Description
Winter 2012/13
Letmathe
Assignments
+ 4
0
152
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 6
0
151
Description
Winter 2018/19
-
Summaries
+ 1
0
149
Winter 2013/14
-
Summaries
+ 4
2
148
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 1
0
145
Description
Winter 2017/18
Prof. Ketteniß
Assignments
+ 8
3
145
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
0
0
139
Description
-
-
Other
+ 3
0
135
Description
Winter 2015/16
Ketteniß
Summaries
+ 2
1
134
Description
Winter 2015/16
Letmathe
Other
- 1
0
134
Winter 2014/15
-
Exams
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 1
0
124
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 2
0
123
-
-
Summaries
Description
Winter 2012/13
Letmathe
Assignments
Description
Winter 2012/13
Letmathe
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 5
0
113
Description
Winter 2018/19
-
Summaries
0
0
112
Description
-
-
Other
Description
Winter 2017/18
-
Exams
Description
Winter 2017/18
-
Exams
0
0
107
Winter 2014/15
-
Assignments
0
0
106
Winter 2015/16
Ketteniß
Summaries
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 1
0
106
Description
Winter 2017/18
Prof. Ketteniß
Assignments
0
0
104
Description
Winter 2017/18
xyz
Exams
+ 2
0
102
Winter 2016/17
-
Summaries
Description
Winter 2012/13
Letmathe
Assignments
+ 1
0
101
Description
Winter 2017/18
Letmathe
Summaries
+ 1
0
100
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Winter 2012/13
Letmathe
Assignments
+ 3
0
98
Description
Winter 2018/19
-
Summaries
Description
Winter 2012/13
Letmathe
Assignments
+ 1
0
92
Winter 2014/15
Letmathe
Lectures
+ 2
0
91
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 1
0
90
Description
Winter 2017/18
Prof. Ketteniß
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 1
0
87
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Winter 2017/18
-
Other
+ 5
0
87
Description
Winter 2018/19
-
Summaries
0
0
86
Winter 2015/16
Letmathe
Other
Description
-
-
Other