Informatik im Maschinenbau I

at RWTH Aachen

Join course
3403
Next exam
SEP 09
Discussion
Documents
Flashcards
Hey, kann mir jemand sagen was ich falsch mache ? Ich habe es eigentlich nur so abgeschrieben wie es in der Aufgabe steht.. Das ist VRÜ 5 Aufgabe 1
Du musst die HashMap importieren, bevor du die nutzen kannst. Also am Anfang noch import java.util.HashMap ;
weiß jemand wie das geht?
View 4 more comments
für dich doch immer johnny darf ich bei dir denn mal in nem film mitspielen?
klar, ich sag bescheid, nach der Klausurphase fange ich nochmal mit Filmdrehen an
was ist hier minus?
Kann jemand die Lösung von der VRÜ 3, Aufgabe 2 posten? Danke
Ist das 3. und 4. Kapitel in der Projektaufgabe mit dem Legoroboter klausurrelevant?
Hat vielleicht jemand die Lösung für das Codescape Level "Zick-Zack-Lauf" Deck 1 parat? Komme da einfach nicht drauf..
Wenn das dieses Level war mit diesem runter, links, laufen, runter etc. Dann mach einfach nur ne schleife wo der genau das immer macht und lass den auch ab und zu gegen die Wand rechts laufen, musst halt nur die Zählvariable etwas größer wählen. Hab mich damals auch gewundert, wie man das mit so wenigen befehlen lösen soll, wenn man immer den möglichen Weg abfragt. Die "stumpfe" Lösung klappt aber
kann mir jemand die aufgabe 1.5.2 erklären im Übungsumdruck erklären danke <3
gibt es eine Möglichkeit diesen Code auf 19 Kommandos zu kürzen? int i = 0; String [] PW = new String[6]; while(i<3){ move(); turnLeft(); PW[i] = read(); turnRight(); move(); i++; } turnRight(); while(isMovePossible()){ move(); } turnRight(); while(i<6){ move(); turnRight(); PW[i] = read(); turnLeft(); move(); i++; } turnRight(); write(Arrays.toString(PW)); turnLeft(); move();
View 10 more comments
aber wofür den switch/case? so sparst du ja auch keine Befehle
ich habe probiert mit einem einzigen turnRight auszukommen
Wird das Konzept der Klausur in diesem Semester anders sein im Vergleich zu den Vorherigen?
kann mir hier einer weiterhelfen
Das Array code hat fünf Einträge. Da es aber bei Null beginnt ist der letzte Eintrag der 4. Weil du in der for-Schleife code[5] aufrufst kommt die Fehlermeldung. Deklarier das Array einfach mit einem Eintrag mehr, also code =new String[6]
ich hatte den code nochmal leicht verändert nur leider finde ich keine Möglichkeit den Code von 20 auf 19 Kommandos zu reduzieren.
kann mir jemand sagen was da genau eingegeben werden muss
ich habs so gemacht: package Verzweigungen; import java.util.Scanner; public class Zwei { public static void main(String[] args) { Scanner input = new Scanner(System.in); int x = input.nextInt(); int zufallszahl = (int)(Math.random()*10 + 1); if (zufallszahl <= x) { System.out.println("Zahl ist kleiner gleich " + x); } else { System.out.println("Zahl ist größer" + x); } input.close(); System.out.println("die zahl war " + zufallszahl); } }
Hat da einer eine Lösung zu? Checke irgendwie nicht wirklich . Anfangs muss man erstmal anzahlSitze oder eben zuladung als Variabeln initialisieren, danch hört's bei mir aber auch schon auf. Was soll dann die erste Methode, Personenschiff bzw Frachtschiff, überhaupt machen ?
Welche Rolle spielen die E-Tests? Geben sie Bonuspunkte? Oder sind sie nur zur eigenen Kontrolle gut?
Die dienen nur zur Selbstkontrolle, um zu schauen, woran man nochmal arbeiten sollte...
E-Test besteht überwiegend aus Verständnisfragen. Mithilfe der E-Tests kann man die Begriffe besser strukturieren.
wie kann ich die Musterlösungen der VRÜs angucken? also habe eclipse und alles, aber welche datei aus workspace muss ich öffnen?
View 1 more comment
Also komplett die workspace Datei? Welche Datei muss ich dort auswählen? Danke vorab schonmal
nein wenn du ganz am Anfang Eclipse öffnest kriegst du ein Welcome screen, da gibts die Option "Import project" und dann musst du den Ordner mit der name zB "VRö2" auswählen, frag mich noch mal wenn es nicht geklappt hat
kann mir jm sagen wie die Lösung hier aussehen soll?
Morgen fällt vorlesung aus oder?
Ja fällt aus
Das ist Deck 2 Afg:" In Darth Mauls Fußstapfen" ich komme da nicht weiter man braucht doch 1 mal move() und rest() und dann bleibt noch ein befehl für while übrig wo dann isMovePossible oder !isMovePossible hat jemand dafür die Lösung?
das ist das bild dazu
Wird fuzzy-Logik dieses Semester auch nicht behandelt?
Wie kann ich in CodeScape mit einem move(); Befehl mehrere Schritte nach vorne vornehmen?
Indem du eine Schleife verwendest
kann jemand Uebung 2 hochladen bitte
Hat jemand eine Lösung? komme leider nicht weiter
View 3 more comments
Probiere mal diesen Code, ich weiß es nicht, ob er funktioniert, weil ich auf diese Aufgabe nicht zugreifen kann. https://github.com/BaymaxDe/CodeScape-RWTH-Aachen-Informatik/blob/master/Deck%203/testFile.java
Jemand vielleicht eine verständliche Lösung zu der Aufgabe?
Wie greife ich auf Codescape zu?
Schau mal nach dein E-Mail von 16.04.2019. Dazu gibt es Zugangsdaten!!
Reicht die Projektaufgabe um die Klausur gut zu bestehen?
Nein würde mir auch die VRÜs angucken
Kennt jmd hier die Lösung der Aufgabe 1.7.1
würde mich auch interssieren
Müsste glaube ich die richtige Aufgabe sein.
könnte mir jemand seine Lösungsvariante hier hochladen, finde den Fehler in meinem Programm nicht, das hört wenn ich 1000 eingebe dann einfach nur auf eingaben anzunehmen.
Ich habe zwar eigentlich vergessen die ArrayList zu importieren, funktioniert aber bei mir trotzdem.
Wie kann man die Musterlösung der Vorrechenübung „workspace.zip“ einsehen?
Kam das bei euch beim installieren von Eclipse?
View 9 more comments
Also auf folgender seite von Oracle muss man sich nicht registrieren und kann man den Java Development Kit downloaden: https://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jdk12-downloads-5295953.html
Danke
Bis zu welcher folie im skript ist die Vorlesung heute kommen? Hängt ja etwas hinterm foliensatz
hat noch jemand das Problem, dass er sich erst nen Account erstellen muss, wenn er das JDK über den Link in Moodle runterladen will? Habe nun das aktuellste JDK 12 aber damit kommt Eclipse nicht klar
Also case 2 würde doch 5 sein und danach case 5 4 oder? Was verstehe ich falsch?
hier haben wir kein break; nach jeder case und d.h. alle cases werden durchgeführt bis wir ein break treffen, nach dem die Vorraussetzung erfüllt wurde (das ist hier a = 2) also wir fangen mit case 2 an. also case 2 : b--; // b = 5 analog case 3 : b--; // b = 4 case 4 : b--; // b = 3 case 5 : b--; // b = 2 break;
Danke :)
Gibt es eine komplette Lösung für das Projektaufgaben Umdruck?
offiziell gibt es nicht, aber vielleicht gibt es hier eine Musterlösung von irgend einem Student
Hat jemand die Lösung?
einfach string statt int verwenden
Ja ist mir auch aufgefallen mittlerweile, trotzdem danke
Findet die Projektaufgabe Montags überhaupt noch statt? Letzte Woche war nämlich keiner da
View 1 more comment
in C1 ? Hab da letzte Woche niemanden gesehen, war ab 13:30 Uhr da
Ne, im zweiten Stock, also C3/C4/C5.
wieso definiere ich das erst in der Schleife und nach der ausgabe und nicht schon vor der Schleife?
das wird in der schleife definiert, damit du immer wieder was neues eingeben kannst, bis du die gesuchte zahl richtig eingegeben hast und die while schleife zu ende ist. würdest du es davor deklarieren würdest du nur einmal eine zahl eingeben können
ja gut, hätte ich mal beides ausprobiert :P Danke für die schnelle Antwort
Wird es schwierig die Klausur zu bestehen, falls ich bis jetzt nicht zur Projektaufgabe gegangen bin? Ist es machbar den ganzen Stoff nachzubearbeiten, und falls nicht welche alternativen gibt es, damit ich gut zur Klausur vprbereitet bin?
Die Projektaufgabe ist sehr einfach verglichen mit den Übungen. Also würde ich einfach die Übungen durcharbeiten
Also wenn du schon gute Programmierung-Kenntnisse besitzt bzw. Vorrechenübung verstehen kannst, dann brauchst du keine Projektaufgabe machen. Sonst ist die Projektaufgabe eine gute Methode, Programmierung zu lernen bzw. die Klausur zu bestehen. Eine lange Bearbeitungszeit (20-40 Stunden je nach Vorkenntnissen) ist zu rechnen.
was kommt hier hin?
public static void main(String[] args) { int i=0; while (i < 5 ){ System.out.println( i ); i++; continue ; } }
Jo hat einer zufällig dasselbe Problem? Kommt immer direkt nachdem ich das MyFirstProject erstelle und wenn ich es wegklicke kommt in Console eben immer die Fehlermeldung ,,Error occurred during initialization of boot layer FindException: Module not found" wenn ich das Programm ein paar Schritte später dann ausführen will...