Höhere Mathematik III (für Maschinenbauer)

at RWTH Aachen

Join course
2832
Discussion
Documents
Flashcards
Sehe ich das richtig dass es in HöMa 3 keine mündliche Prüfung nach dem 2. Versuch gibt?
View 1 more comment
Aber nach dem 3. schriftlichen oder?
Jo
Montag, den 25.02.2019 von 10 - 16.30 Uhr Uhr ist Einsicht :-)
View 17 more comments
Kommen morgen !
Woher weißt du das Hofnarr?
Battle of the Durchfallquote - Teil 2 Die Zahlen der Exmatrikulation Von den Machern von Battle of the Durchfallquote - Teil 1 Der konservative Kampf Was vorher in Teil 1 geschah: Um das Schwert der höchsten Durchfallquote zu erlangen, setzt Senpai Broeckmann auf eine so schwere Klausur, dass die Massen an Menschen vor ihm erzittern. Doch ein Mann läßt sich davon nicht beirren und zieht in den Kampf für das Schwert der höheren Durchfallquote: Sensei Triesch Sensei Triesch, ein alter, aber machtvoller Mann stellt sich gegen Broeckmann. Es kommt zu einem großen Kampf. Es fließt Blut, laute Schreie ertönen bis zum letzten Atemzug. Sensei Triesch hat gesiegt. Er wischt sich das Blut aus dem Gesicht: "Du hättest dich nie mit mir anlegen sollen. Das Schwert der höchsten Durchfallquote gehört mir." Gnadenlos rammt Sensei Triesch dem Senpai Broeckmann das Schwert in die Brust. Doch wenn Sensei Triesch dachte, er hätte alle Feinde besiegt, irrt er sich. Mr. Worldwide Markert und Oberprofessor Bardow lauern schon: "Das Schwert der höchsten Durchfallquote gehört nicht in die Hand eines Mathematikers, sie gehört in die Hand einer wahren Wissenschaft" spricht Markert. Oberprofessor Bardow entgegnet: "Du bist Vertreter einer niederen Wissenschaft, dass Schwert wird, wie in den letzten Jahrhundert eines der Thermodynamik sein!" Wie die beiden vorgehen um das Schwert zu bekommen sehen sie in Battle of the Durchfallquote - Teil 3 Aus Wasser werd gesättigter Dampf
View 12 more comments
Das komplette Buch könnte am Ende der vorlesungsfreien Zeit sogar zum Bestseller werden. "Die konservative Saga". Du könntest noch am Anfang schreiben Based on a true story. Echt Top!👏🤣 👍
Du hast Schröder vergessen mit seinen Psycho Assistenten
Sucht jemand einen Partner zur Vorbereitung für die mündliche Prüfung?
View 6 more comments
Wo kann ich die Nummer finden? Danke!
damit solltest du reinkommen. ist bisher allerdings noch ziemlich leer
kurvenintegral Teil3 Ich hatte 4pi Denke aber dass 0 richtig ist Was denkt ihr?
View 11 more comments
Ja habe ich auch gemacht,aber ist der Fluss eines geschlossenen Kurvenintegral nicht gleich null?
Welche Variante hattet ihr?
Was hattet ihr bei der a) raus ? Bei Variante B. Ich hatte 8Pi raus
View 1 more comment
Und was bei der b) ?
Hab auch 8Pi, hab aber ein sehr schlechtes Gefühl und würde mich nicht auf mich verlassen :D Bei der b hatte ich für w2 0 also insgesamt dann 8Pi
Wer von euch hatte bei der HM Prüfung ein ziemlich gutes Gefühl gehabt? Würde dich gerne privat was fragen 😁
Ich hatte ein relativ gutes Gefühl 😄
Davor oder danach?
Was kommt bei der b raus?
View 3 more comments
warst du dir denn sicher bei dieser Aufgabe ?
Kannst in Übung 8 A2b schauen und nachrechnen. Ich habs verkackt in der Klausur. Habe leider zu viel mit dem Buch gemacht und die Übungen nicht noch einmal wiederholt.
Ich habe mich noch nie so dumm gefühlt wie dieses Semester. Wenn das so weiter geht werd ich Busfahrer
View 28 more comments
Finde es schon sehr gut jedem die Chance zu geben hier Maschinenbau zu studieren. Ich hatte auch nen Schnitt von 2,7 im Abi und komme hier sehr gut zurecht, mal abgesehen von diesem Semester.. Man sollte ja grob wissen worauf man sich hier einlässt und einen Schnitt wie bei den Medis wäre da mMn der komplett falsche Ansatz. Da bin ich eher der Meinung meiner Vorredner
Ja das ist wahr, Abi sagt leider nicht wirklich was aus über einen. Aber halt alle einfach so reinzulassen dann muss man halt Sieben und dann ist man aufeinmal in der 3. Semester Situation. 1. Semester und 2. fand ich im Vergleich viel zu einfach(hätte nichts dagegen wäre es so geblieben 😆) Für Leute die so denken wie du und ich ist es einfach zu sagen „Man weiß worauf man sich einlässt“ aber das ist halt nicht bei jedem so und das zieht halt das Durchschnittsniveau schon extrem runter wenn jeder reinkommt
Weißt jemand wann ungefähr Einsicht ist?
Habt ihr bei der 1.1a eigentlich nach dem Ableiten noch vereinfacht oder es einfach stehen lassen? Da stand ja nur bilde die partielle Ableitungen
View 1 more comment
Jo bei mir war es genau so ein langer Term . Hab es gestern in einen Ableitungsrechner getippt und da kam genau so ein langer Term raus für beide partiellen Ableitungen
Ich habs auch irgendwann aufgegeben :D
Sie meckern alle, aber ehrlich gesagt waren Teile 1 und 3 ganz gut machbar, was schon 60 Punkte macht.
View 16 more comments
@Exmatrikulator An der Klausur habe ich zum ersten Mal in meinem Leben so eine Aufgabe gelöst, glücklicherweise hatte ich die Voraussetzungen für eine Norm auf dem Hilfsblatt notiert.Was ich meine ist, dass es wichtig ist, dass man sich nicht in Panik versetzt, wenn man auf etwas Neues stoßt.Ferner, wenn man schon weiß, was man beweisen muss, ist es mMn viel leichter😀.Ich will mich nicht loben, ich möchte, dass alle, die Triesch kritisieren(bin auch nicht großer Fan) mal daran denken, ob sie wirklich Recht haben.Er sollte nicht immer dieselbe Muster folgen, dann wäre die Prüfung fast reines Auswendiglernen.
Sehe es ähnlich wie Exmatrikulator. Finde es auch vollkommen ok, wenn schwere Aufgaben vorkommen, so dass ne sehr gute Note auch wirklich was besonderes ist. Verstehe nur nicht, wieso die die beiden Aufgaben da reingenommen haben. Die beiden Themen kamen in einer einzigen Übungsaufgabe vor. Wenn ich mir demnächst jede Aufgabe so genau angucken muss, dann kann ich aber 2 Monate pro Klausur einplanen. Auch so fallen doch regelmäßig 40% in Höma durch. Wenn die die Klausur weg vom Schema zu mehr Verständnis umstrukturieren sollen, dann könnte man das ja auch mal ankündigen. Dann würde man sich sowas angucken und vielleicht sogar was dabei lernen. Weil so hat ja wirklich niemand was davon. Wir bekommen jetzt einfach auf die Schnauze, weil die nen Zeichen an die kommenden Semester setzten wollen. Und ne Durchfallquote von 60% dürfte sich jetzt auch nicht besonders positiv für den Lehrstuhl auswirken.
Bei Aufgabe II.2 a)-b) kam nicht zufälligerweise irgendwo 0 raus oder? Habe mal mein Glück versucht und einfach 0 als Lösung angegeben.
View 7 more comments
hier kommt aber doch auch nicht null raus
das liegt daran das die in der Klausur in verschiedene Richtungen parametrisiert waren und sich so aufgehoben haben
Wenn man im 2. Teil eine Antwort richtig geraten hat aber keine Rechnung im dazugehörigem Kästchen gibt es doch trotzdem alle Punkte dafür oder?
Jap!
Hat jemand die Lagrange Aufgabe gelöst und könnte die Lösung bitte hochladen?
View 2 more comments
:)
Wie wurde da die Fläche des Quadrats berechnet? Ist sie nicht einfach a*b und was sind die Seitenlängen
Ich weiß zwar nicht ob es irgendeinen interessiert, aber bei der Aufgabe mit dem Draht und der Fläche kommt als Lösung heraus: L/(1 + pi/4), L*pi/(pi+4) Warum ich mir so sicher bin? Weil mein Java-Code das selbe herausspuckt. public static void main(String[] args) { double length = 100; double minimum = length*length; double area = minimum; double a = 0; double b = 0; double amin = 0; double bmin = 0; for(double i = 0; i < length ; i +=0.000001) { a = i; b = length - a; area = a*a/16 + b*b/(4*Math.PI); if(area < minimum) { minimum = area; amin = a; bmin = b; } } System.out.println("area: " + minimum + " a: " + amin + " b: " + bmin); }
danke dir , habe es richtig geloest :)
Das auch falsch. Es wird ja immer besser.
weiss einer wie das in mathe im 2. teil ist, wenn man erst einen lösungsansatz verfolgt hat, da aber ziemlich früh nicht mehr weitergerechnet hat, und dann einen neun angefangen hat und den zu ende gerechnet hat, aber den ersten nicht durchgestrichen hat? sollte die lösungsskizze mit in die bewertung gezogen werden, kriegt man dafür dann theoretisch 0 punkte ?
View 1 more comment
Bei Teil 1 sind die sehr gnädig und geben gerne Punkte. Bei Teil 2 sind die echt streng... Da kannst du schnell mal trotz richtigem Ansatz 0 Punkte bekommen
Wenn dein Ergebnis falsch ist
Was musste man bei 1.1a machen? Einfach nur nach x und nach y ableiten?
View 2 more comments
Noch in der a
und was musste man dann in der b noch machen?
Weiß jemand wann die Einsicht und die Mündliche Prüfung stattfinden ?
Welche spezielle Lösung hattet ihr für die Riccati-DGL bei 2.1?
e hoch x
(e^x)-1/(c-x) , c ist Konstante
3.2 Variante A war 8pi^2 richtig?
View 1 more comment
Habe auch 8 Pi quadrat
Ja 8*pi^2 ist richtig. Die anderen Terme haben sich weggekürzt.
Habt ihr für mich vllt Erfahrungsberichte zur mündlichen Prüfung beim Triesch. Bin mir ziemlich sicher, dass ich es nicht geschafft habe (bin die jetzt paar mal durchgegangen). Wäre euch dankbar für produktive Infos. Euch dann auch noch weiterhin gutes Gelingen.
View 1 more comment
Mail ist schon raus. Erfahrungsberichte wie der Ablauf ist und wonach Triesch besonders ein Augenmerk setzt wären hilfreich.
Die gibts natürlich, wie auch mündliche Prüfungsberichte zu den meisten anderen Modulen, in der Fachschaft. In der vorlesungsfreien Zeit sind die Sprechstunden immer Dienstags und Donnerstags zwischen 13:00 und 14:00 also geh da morgen einfach mal vorbei.
Wie fandet ihr die Klausur ? Ich fand sie viel schwerer als die Altklausuren : kein banach , Lagrange fkt selbst erstellen und und und ... Kein Gauß, keine dgl. Systeme
View 8 more comments
Bei Triesch oder Rauhut?
Triesch setzt anscheinend nicht runter . Den dieses Semester sind Knapp 60% in der nachschreibe Klausur HM2 vom Triesch durchgefallen. Vielleicht sind die ja gnädig und nehmen die Aufgabe mit Normen raus . Da ich keinen kenne der die gemacht hat . Auch die A1.2 war ganz komisch (Text Aufgabe)
War doch nicht so schwer heute, oder?
View 4 more comments
Katastrophal
:D
Weiß jemand das Ergebnis von Aufgabe II.3 Var.B ? Ich habe da e-e^-1
View 1 more comment
Hab in D: e^x-(1/x+C)
oh hab das c vergessen :D sonst gleich aber Variante c
war die 2.2 wirklich Stokes? wie stellt man denn das dO auf?
n *d(phi)dr
was habt ihr den? warum ist die stimmung hier so negativ??
Frag dich mal selbst 🤦🏼‍♂️
Markert-Fanboi kannste die Klausur nochmal rechnen und hochladen? Ist doch für dich bestimmt ein Klacks.
weiß jemand wann wir ungefähr die Ergebnisse erhalten ?
Beim Matheinstitut gehts flott. Wenn die Richtig schnell sind schon Freitag, wenn die normalschnell sind um Montag, Dienstag, Mittwoch rum
Perfekt vor Thermo
Wird runtergesetzt wurde gesagt
Von wem?
Ich bezweifle, dass die das jetzt schon sagen können ohne alle bewertet zu haben
Wie liefs genossen?
View 3 more comments
Behindert hoch 10
Alter Greis... alles klar maschino...
Was war in den letzten Semestern so für ne DQ ?
Also das war mindestens so konservativ wie WK 1 😂
View 3 more comments
Ehre
genommen. :(
Am geilsten ist : Jeder schreibt Höma 1/2/3 beim Triesch weil es einfacher als beim rauhut ist . Dann kommt sowas . War schwieriger als ne rauhut Klausur
Du redest mir von der Seele 😂
Hatte noch jemand bei der geschlossenen kurve bei der b dass W=0 ist? bzw. weiß jemand ob das richrig ist?
Hatte ich auch
Hattet ihr auch bei dem orientierten kurvenintegral einen endlos langen wert für f(gamma(t)) raus?
View 8 more comments
@noten hattest du dann auch 8pi raus?
ich hatte 8 pi oder 4 pi, weiß ich nicht mehr :D aber denke 8
Viel glück Leute! Vielleicht heute die letzte HÖMA Klausur 😄
View 5 more comments
hahahahhhahahhaha
wann kommen die Ergebnisse raus
Wir sehen uns nächstes Semester
in RT?
Vom Gefühl her die 40 Punkte erreicht?
stellt euch nicht so an!
Kann jemand die Klausur hochladen?
WAS war das schon wieder? Fixpunktsatz? Nope. Imp./Inv. Funktionen? Nope. Stattdessen eine Norm, wo man schon eine Minute braucht um die Gleichung einmal aufzuschreiben, und ewig lange Umformungen... Nach WK die zweite schlecht gelaufene Klausur von zweien, nachdem es im ersten/zweiten Semester eigentlich echt gut lief :( Da war die ganze Vorbereitung wieder mal größtenteils sinnlos. Warum müssen die Klausuren für uns dieses Semester so schlimm werden? D: Erklärt es mir... Es war Professor Trieschs letzte non-Nachschreiber-Klausur, da hätte das echt nicht sein müssen ;-;
View 3 more comments
@Geldsack Echt? Woher kommt diese Info?
ging voll klar hat echt Spaß gemacht. und ich meine das ernst
Mathe war mega nice oder?
What the fuck?
Jut, nach Mathe und WK freue ich mich darauf auch Thermo nachschreiben zu müssen
Wann darf man eigentlich Lagrange für Nebenbedingungen nutzen und wann nicht? Ist dass die Menge kompakt und die Ableitung der Nebenbedingung vollen Rang haben muss die einzige Einschränkung?
View 3 more comments
Ok dass heißt ich muss schauen ob das Gleichungssystem ne Nullzeile hat oder?
Was heißt unter der Nebenbedingung? Einfach den Gradienten von der Nebenbedingung bilden und gucken ob Nullzeile existiert?
Viel Erfolg morgen auch von meiner Seite :)
View 1 more comment
Viel Erfolg an alle!!
Der Karpfen😂😂
Woher weiß ich wann ich bei den DGLs einfach das charakteristische Polynom mit Lamdas ausrechnen kann oder da erst eine Matrix aufstellen muss?
View 1 more comment
geht beides
Bei beidem kommt das gleiche Ergebnis raus. Du kannst also beides schreiben. :)
Letzter Tipp vor der Klausur :)
(Quelle: Blatt_13_Loesungen.pdf)
Nochmal als Erinnerung: Man muss sein eigenes Konzeptpapier mitbringen! (Siehe Klausurinformationen)
Bei Mathe II wurde das Konzeptpapier kontrolliert ... nur als Info
Kann man das auch mit dem Ansatz für DGL mit getrennten Veränderlichen lösen?
Ja. Funktioniert auch mit getrennten Veränderlichen
Load more
330 documents in this course
+ 8
1
994
Description
Winter 2013/14
Prof. Dr. Triesch
Summaries
Description
Winter 2014/15
Prof. Dr. Holger Rauhut
Exams