Wisst ihr zufällig wann ca. die Ergebnisse erscheinen? Danke schonmal :)
Wie fandet ihrs?
hi, die Klausur findet morgen von 17-18 Uhr im zulab statt,oder?Bin leider nicht im Lernraum und habe keine mail dazu bekommen
jap, habe aber auch keine email erhalten....
Hi, weiss jemand welche Formelsammlung für die Klausur ausgeteilt wird? Kann die jemad ggf. hochladen? Bin leider nicht im Lernraum. Danke schonmal!
ist schon in den Dokumenten hochgeladen, heißt "Formelsammlung GGSW SS19.pdf"
Kann mir jemand berichten, wie der Theorieteil der Klausur aussieht, also wie viel % Theorie in der Klausur vorhanden ist, ob es single choice oder multiple choice ist, und muss ich alles auswendig lernen um den Theorie Teil zu bewältigen? Danke schonmal! :)
5 Aufgabentypen 1.„Richtig oder falsch“-Fragen: Beurteilen Sie die nachfolgenden Aussagen mit richtig oder falsch! Jedes richtige Ergebnis wird bewertet. 2.Einfachauswahl: Eine einzige Antwort stimmt, z.B. bei 3 möglichen Antworten: a, b oder c stimmt. Jedes richtige Ergebnis wird bewertet. 3.Mehrfachauswahl: Mehrere Antworten stimmen, z.B. bei 3 möglichen Antworten: a und b sind richtig, a und c sind richtig, b und c sind richtig, alle Antworten sind richtig. 4.Ordnungsaufgaben: In der richtigen Reihenfolge sortieren bzw. den richtigen Kategorien zuordnen. 5.Ergänzungsaufgabe: Lückentext ausfüllen Das trifft es eig ziemlich genau. Wie viel Prozent das waren aknn ich nciht mehr genau sagen, würde aber mehr als die Hälfte schätzen. Vieles muss man auswendig können, einiges kann man sich auch erschließen, je nach vorwissen würde ich sagen.
wie lernt ihr für die klausur?
Würde mich auch interessieren. Danke :)
Wie lange sollte man für die Klausur lernen?
gibt es dieses semester keinen lernraum auf moodle? finde den nicht
Ich hätte einen Stapel Karteikarten mit Fragen aus Altklausuren (als es noch keine E-Klausur war) für Grundlagen der Gewässergütewirtschaft abzugeben, vielleicht helfen sie ja jemandem weiter. Meldet euch gerne!
Sind die Karteikarten noch da? Ich hätte Interesse.
Wie kann man am besten für das Fach lernen?
Eine Frage: Welche Formelsammlung wurde für die Klausur ausgeteilt ? Nur die beiden PDF Seiten oder auch die vollständige ISA Formelsammlung ?
die beiden PDF Seiten, die auch im Lernraum veröffentlicht wurden
No area was marked for this question
Weiß noch jemand, ob für die Aufgabe für die Berechnung vom Speichervolumen die Menge am fluktuierendem Wasser angegeben war? Bzw. Angaben über den Abfluss?
Wäre cool, wenn morgen jemand schreiben könnte, wie die Klausur so war :) Vielen Dank schon mal
Also das wichtigste waren wirklich die Rechnungen aus den Übungen zu verstehen, Hauptsächlich Übung 1-3. Daneben kam dann ein wenig Theorie dran, wenn man also alle Vorlesungen Mal durchliest, oder eine gute Zusammenfassung hat ist die Klausur leicht machbar :)
Vielen Dank :)
Wäre jemand so nett ein Gedankenprotokoll zu erstellen? Musste leider aus gesundheitlichen Gründen schieben
View 8 more comments
Ok und müsste man Lückentexte ausfüllen? Oder nur ankreuzen?
Kein Lückentext, nur auswahlaufagben, richtig- falsch Aufgaben, ordnungsaufgaben. Also alle aufgabentypen die vorher angesagt wurden außer lückentext. Wir mussten nichts eintippen
Werden die Noten heute veröffentlicht?
View 3 more comments
Hab ihr ne Mail bekommen oder wo stehen die Noten ?
Rwth online
Habt ihr bestanden?
Guck dir doch einfach den Notenspiegel an
Noten sind draußen
Wie fandet ihr die Klausur?
es ist einfacher abzulesen , aber ist das sicher? also es wird nich danach gefragt dass man diese Formel verwenden muss?
View 1 more comment
Aber die Formel zur Berechnung des Umgebungsdruck ist ja auch gegeben. Wird bestimmt aus der Aufgabe klar, vielleicht nehmen die ja auch einfach eine Zahl, die relativ genau ablesbar ist
hoffentlich ist das der Fall Ananasa bro
warum widr NH4 nicht mitgereinigt?
"die aus dem Massenstrom resultierende EGW bezogen auf den BSB"
Wurde nicht gefragt, kann man aber theoretisch ausrechnen
Alle die in der 2. Kohorte schreiben: schreiben wir im ppsH1 ? Dort gibt es doch gar keine pc
Nein, dort wird sich versammelt
Warum bemisst man bei der Übung 2 QM mit dem mittleren Schmutzwasserabfluss (Qs,d/24) und nicht mit den Spitzenwerten die vorher bei den stündlichen Volumenströmen jeweils berechnet wurden (QHh und QGh)?
Ich konnte aus gesundheitlichen Gründen leider kaum zu den Übungen/Vorlesungen erscheinen und wollte euch mal fragen, ob wir uns vlt bestimmte Themen „besonders gut“anschauen sollen? Haben die echt gar nichts dazu erzählt? Eig machen die das ja mal ab und an, wie bei vk ...
View 1 more comment
Außer der Saprobienindex wie unten schon erwähnt haben die leider nicht viel gesagt
Also das mit der abundanzziffer und der Tabelle?
Weiss man wie die E-Klausur aufgebaut ist? Sprich Gewichtung Theorie und Rechenteil? Bzw. auch wie genau die E-Tests bei dem Theorie Teil wieder vorkommen?
View 6 more comments
@Anonym V. kam das letztes jahr dran? oder woher weißt du das? :O
Das wurde in der Übung gesagt :)
Viel Erfolg morgen !!
In der Vorlesung ist ein Fehler. 188mrd 100% 35mrd von 188mrd sind 18,6% 163 von 188mrd stimmen mit 86,7% Entweder liegt die gesamt Menge bei 198mrd oder die tatsächliche Wasser Nutzung bei 18,6%
Vorlesung 2, Wassernutzung
also das ist morgen 100% eine E-Klausur oder ? Weil in moodle unter "Hinweise für Studierende" steht was anderes ...
Ja, ganz sicher
soll das bei wasserdampfbildung nicht T>=100°C heißen?
Jo kleiner Tippfehler
Eine kleine Frage: Was ist das Komma in e-test ? Benutzen wir " , " oder " . " ???? oder egal? Ich bin nicht sicher, ob fehlere Komma die fehler Ergebnis machte.........
, wird als Komma benutzt.
danke schön
Was mache ich wenn Qd,max zwischen 2000 und 500 liegt?
Dann liegt ein linearer Verlauf vor und guckst in der Grafik nach
wird hier interpoliert oder einfach pi mal Daumen genommen
View 1 more comment
ich hatte da mal nachgefragt die meinte die hat das einfach abgeschätzt aber dass in der klausur wahrscheinlich eindeutige werte drankommen werden
wäre sonst auch doof, da es bei einer E-Klausur ja vermutlich nur eine richtige Antwort gibt :D
Was meint man in der Aufgabe der 4. Übung mit "der See wird in 2d durchflossen" ?
ein see hat einen zufluss und einen abfluss. denke damit ist die zeit gemeint die es braucht "das ganze wasser auszutauschen". so versteh ich das
macht ihr die karteikarten für die theorie? sind die nützlich oder eher sturr vorlesungen lesen?
da jeder anders lernt, kann dir das wahrscheinlich keiner beantworten...
No area was marked for this question
Wie berechne ich die 0,140??
9000 E bedeutet w_s,d von ca. 140 L/E*d (siehe Tabelle 2. Spalte), also 0,14 m^3/E*d (:1000)
Welche Vorlesung war irrelevant für die Klausur?
View 2 more comments
woher wisst ihr das? :(
Letztes Jahr kamen die nicht dran
Ist das die Konzentration von BSB nach der Kläranlage,also bevor es in den Wildbach geleitet wird oder die Konzentration von BSB kurz bevor das Wasser aus dem Wildbach in den Fluss fließt?
die Konzentration des Bach nach dem das Wasser aus der KA in den Bach einfließt
Was ist es und wo kommt es her?
View 7 more comments
ist der Umgebungsdruck pud immer = 101325 oder woher nimmt man diesen Wert? der ist ja in der Aufgabenstellung nicht gegeben
Das ist der Normaldruck und der ist immer = 101325
Könnte jemand die Raumverteilung hier rein posten? Kann die komischerweise nicht öffnen, welche per Mail geschickt wurde. Danke
View 1 more comment
hab die mail gestern weiter unten schon mal als kommentar gepostet... müsst ihr nur mal durch klicken
die hab ich auch bekommen aber sollte da nicht noch etwas nachkommen? bei mir ist nämlich ziemlich unklar wann ich schreibe weil ich keine weitere email bekommen habe und demnach in der 2. kohorte schreibe. allerdings ist meine MatrNr in der 1 Kohorte aufgelistet
Weiss jemand warum die bei Übung 2 2.2 den Ammoniumteil für die berechnung des EGWs nicht mit einbeziehen weil Ammonium ist doch ein teil von TKN?
Weil es in der Aufgabenstellung nicht gefragt ist.
Muss man wenn es z.B 9000 E sind interpolieren oder können wir irgendein wert aus dem Interval nehmen ?
View 2 more comments
ich habe denen diesbezüglich eine Mail geschrieben. Vielleicht habe ich bis Montag eine Antwort
In der Klausur werden wohl entweder Werte in der Aufgabenstellung gegebn sein oder es ist eine eindeutig ablesbare Zahl (Info aus der Fragestunde)
ist Qges immer in L/s oder kann man die Rechnungen auch in M³/h umrechnen?
Wird vermutlich in der Fragestellung angegeben sein
Ah Okey Danke ;)
woher kommt dieser wert? Ist A nicht 100000 m^3 ?
View 2 more comments
Denke ja. Ich schätze auch, dass dann solche Werte gegeben werten da sie nirgends in der Vorlesung oder Übung auftauchen
Ok, vielen dank!
Wieso genau machen wir das ? Sehe den Zusammenhang nicht wozu wir das brauchen
Ganz zum schluss stellst du Mv mit Mz gleich um dann nach der EZ umzustellen. Deswegen musst du Mv aufstellen anhand der EZ
wie kommt man darauf? unbefriedigender Zustand ?
View 2 more comments
wurde meines wissens nur in der übung 4 behandelt
ok dankeee
woher weisst man dass di eSaprobienindex nicht belastbar und die Abundazsummer zu gring ist?
Die Abundanzziffer muss über 20 liegen damit es sich um eine brauchbare Probe handelt. Steht auch links daneben.
dankee
was sind die 8300?
Das ist ein bereits berechneter Richtwert für z. Man kann das auch selbst ausrechnen, aber in der Übung wurde gesagt das man sich die 8300 merken soll.
woher weis man dass man diese kolonne nimmt
ist doch sowieso gleich :P
Ich kann es zwar auch nicht genau sagen, aber eventuell weil die Tabellen in Individuen je m2 angegeben sind.
kommt solche Rechenaufgabe? es gibt davon keine Beispiele in den Übungen
Bezweifle ich. Solche Formeln sind ja auch nicht auf der Formelsammlung.
Die Formeln müssen wir nicht auswendig sondern nur den Zusammenhang erkennen können.
ja Vorlesung 3 Folie 37 ist das Schaubild
Load more