Fertigungsgerechte Konstruktion und produktgerechte Fertigungsauslegung

at RWTH Aachen

Join course
453
Discussion
Documents
Flashcards
Sollte man für die Klausur schon Fertigungstechnik geschrieben haben oder kann man es auch ohne vorwissen aus Fertigungstechnik gut bestehen?
Hallo, weiß jemand, wer einen zum Moodle Lernraum hinzufügen kann? Wollte dieses Semester schreiben, aber bin nicht drin.
View 3 more comments
ich bin vor einem tag hinzugefügt
ich jetzt auch
Hallo Leute, wie soll ich für dieses Fach lernen? Ich glaube wir können keine Lernmaterialien zur Klausur mitnehmen, oder?
wann werden die Ergebnisse im RWTH Online unter Meine Leistungen eingetragen bei mir steht da immer noch nichts?
Wann sollen nochmal die Ergebnisse kommen?
13.09
Ergebnisse sind raus
hey Leute, warum gibt es 2 Forum für den selben fach? https://www.studydrive.net/kurse/rwth-aachen/fertigungsgerechte-konstruktion-und-produktgerechte-fertigungsauslegung/64473?show=discussion kann man vielleicht beide forum zusammenlegen ? damit es übersichtlicher wird
War die Klausur 1:1 wie aus den Gedankenprotokollen ? oder gabs auch neue sachen ?
View 1 more comment
Also es waren schon einige Sachen aus den Gedankenprotokollen drin, aber auch einige, die in den Gedankenprotokollen gar nicht aufgetaucht sind. Teilweise auch recht detailierte Fragen.
Teil 1 vom Schuh sollte definitiv auch mit Vorlesungsfolien geübt werden und nicht nur mit Übung und Gedächtnisprotokollen.
WIE WAR DIE KLAUSUR BEI EUCH ?
Weiß jemand was damit gemeint ist?
evtl. die Folie mit der Sandguss/ Kokillenguss in abhängigkeit von der Losgröße Folie
wo genau finde ich das hier ? danke !!!
Ich glaube das ist seit ein paar Semestern nicht mehr Teil des Stoffs.
kann jemand erklären wie genau das funktioniert? blicke hier irgendwie nicht durch
kann hier jemand erklären wie genau man eine Risikobeurteilung durchführt ? danke !!
hat jemand zu den zweien eine Antwort ? danke :))
Übung 8 Folien 21 und 41
Gott sei mit dir !!!
Hallo liebe Kommilitonen/innen Ich bin aus irgend einem mysteriösem Grund nicht im RWTH MODDLE Lernraum drin,( da ich bis jetzt nur über Studydive für dieses Fach gelernt habe ist es mir bis jetzt noch nicht aufgefallen..) könnte mir bitte jemand die Hörsaaleinteilung für den 22.8 schicken ?
ist drin.
In Kapitel 3 bin ich auf das Wort Kannibalisierungseffekt gestoßen im Zusammenhang mit indirekten Komplexitätskosten. Kann mir jemand sagen, was ein Kannibaliersungseffekt ist oder wo ich mehr dazu finde ?
Ich habe jetzt 3 Formeln für den den Verkaufspreis gefunden: Verkaufspreis=Gewinnzuschlag + x x ist Selbst-, Ziel- oder Erstellkosten Sind diese Kosten alle die selbe?
Naja es kommt ja drauf an welche Theorie du als Grundlage zur Kosten bzw. Preisberechnung verwendest. (Bottom up Top down, unsw)
Ich war bei der Sprechstunde leider nicht bei den Einheiten 11 und 12 weil ich mir die noch nicht angeguckt hatte. Bei Einheit 12 gibt es mMn echt wenig Stoff der Abgefragt werden kann. Hat jemand da mit denen gesprochen? Wie sieht die Aufgabe dazu aus? Oder gibt es einfach 4 Aufgaben zu 9-11?
Der letzte Fragenblock ist relativ Standard. Risikoberechnung, Laufgrad etc. Schau dir mal die Gedankenprotokolle an. Die sind meistens gleich. Magst du vielleicht deine Notizen über die anderen Fragenblöcke mit uns teilen? Wäre echt lieb :)
Hallo liebe Kommilitonen/innen Ich bin aus irgend einem mysteriösem Grund nicht im RWTH MODDLE Lernraum drin,( da ich bis jetzt nur über Studydive für dieses Fach gelernt habe ist es mir bis jetzt noch nicht aufgefallen..) könnte mir bitte jemand die Hörsaaleinteilung für den 22.8 schicken ? Danke im Voraus :-)
No area was marked for this question
Hi Nils, erstmal vielen Dank für deine tollen Zusammenfassungen. Die haben mir schon viel geholfen. Kannst du mir verraten auf was für einem Gerät und mit welchem Programm du diese erstellst? Vielen Dank
View 3 more comments
Gibt es die Zusammenfassung auch als zusammenhängende Datei?:)
@Nils Littmann, 11 PDF Dateien runterzuladen sollte ja so gerade noch machbar sein :D
Weiß jemand die vier Gründe ? Habe nur V08 Folie 38 gefunden. Daraus kann ich aber nur einen Grund ableiten :D
Kontrolle des Eingriffs Kontrolle des gleichmäßigen Materialabtrags Kollisionskontrolle Überprüfung von Achsbewegungen
nice, danke
Fange jetzt mit der Klausurvorbereitung an. Wie sollte ich am besten vorgehen? Reichen Übungen aus um die Klausur zu bestehen?
würde sagen ja. Zieh dir die Theorie am Anfang der Übungen aber auch rein. Schau nebenbei hier bei den Dokumenten in die Zusammenfassungen. Dort ist markiert, was besonders klausurrelevant ist👍
No area was marked for this question
Kann es sein, dass diese VL komplett überarbeitet wurde?
View 1 more comment
Welche denn zb?
diese Zusammenfassung bezieht sich glaube ich auf das Repititorium der Übung, nicht auf die VL.
Wird in der Klausursprechstunde die Frage nach der Stoffeingrenzung beantwortet? Mit freundlichen Grüßen
Aus Übung 3 Lernerfolgsfrage 5: Weshalb entsteht ein Wettbewerbsnachteil, wenn die Kosten nicht verursachungsgerecht verteilt werden? Hat jemand die Antwort ?
Ich würde sagen: Wenn man die Kosten nicht verursachungsgerecht verteilt dann hat man keinen Überblick darüber bei welchen Varianten wirklich die Kosten durch die Erlöse gedeckt werden. Somit führt man Varianten, die einem eigentlich nur Verluste bringen und quersubventioniert diese mit profitablen Varianten. Diese profitablen Varianten kann man deshalb dann wahrscheinlich nicht so günstig anbieten wie die Konkurrenz.
danke
Ich habe gehört, dass der Prof in der letzten Vorlesung eine Eingrenzung des Stoffes vorgenommen hat. Leider war ich am letzten Termin in der Heimat und konnte nicht zur Vorlesung. Hat ja jemand eine Mitschrift o.ä. gemacht? Da wäre ich sehr dankbar für!
Schau mal im Maschboard, da gibt es zumindest für den 3. Teil eine Eingrenzung
Pflichten-, Lastenheft Unterschiede Anforderungsliste (Wunsch/Pflicht) E-Modul & Zugfestigkeit unterschiedlicher Werkstoffe kennen Was muss man bei Gussformen beachten (große Stückzahl, Formschrägen,...) Spannungsdehnungsdiagramm Parallelkinematik: Vorteile, Probleme Federgesetz, Reihenschaltung, Parallelschaltung Auslegung Gestellbauteil, Biegelinie, Biegesteifigkeit Finite-Elemente: allg. Formel, Optimierungsparameter Toleranzen: Presspassung, mit Tabellen arbeiten Einmassen-Schwinger: Wie verändern sich Größen? Rechtlichte Rahmenbedingungen, ungeschützte Maschine und Gefahren einkreisen Ist das nur der dritte Teil? Pflichten und Lastenheft, House of quality sind aus den vorherigen Teilen bekannt oder nicht
Erstmal danke für diese geile Zusammenfassung! Die sind nun aber aus dem letzten Jahr. Weiß jemand, ob die iwas umgestellt haben oder ist der Inhalt genau denkungsgleich mit diesem Jahr ?
Hallo leute wer hat schon die kl geschreiben wie sieht es aus beim lernen wie viel zeit soll mann dem stoff geben und wie ,wie lenrt man ohne kl zu haben .danke
hast du eig. irgendwelche Infos erhalten, wie die Klausur auf gebaut ist?
Wie ist die klausur aufgebaut?
wann ist das Repetitorium, in den Ankündigungen steht nicht wann eins ist.
Das würde mich auch interessieren !
No area was marked for this question
Erstmal muss ich sagen top zusammenfassung der gedächtnisprotokolle, da fast alles drinnen steht. Folgende sachen fehlen(tötet mich nicht wenn es nicht stimmen sollte): house of quality , maßnahmen an montagegerechten produktgestaltung, Toleranzarten,ziele qfd dann sollte man 95% aller sachen drinnen haben, da fehlen bestimmt noch andere kleinigkeiten
house of quality gibts nicht mehr V01 oder?
Könnte jemand, der das Fach letztes Semester geschrieben hat, etwas zu der Qualität der Stoffzusammenfassung sagen?
Wie kommt man hier auf 300 Hz?
Ah, sehe schon: Im Aufgabentext "unzulässige Resonanzüberhöhung ab 300 Hz" und fg =fmax
Aufgabe b) lautet: Sie haben den Eingang Ihrer Messkarte zwischen 0 und 10 V parametriert. Berechnen Sie geeignete Skalierungsfaktoren SF für Fz und Mz! Welche Auflösungen besitzen ∆Fz und ∆Mz in diesem Fall?
hey Nils, wollte fragen was eigentlich mit W-12 ist, klausurirrelevant?
Ne, da ging es nur um das Programm Dyna-M
Wie kommen die hier auf die Erfüllungsgrade? Einfach hinnehmen durch die vorangegangenen "Daten"? Oder kann man die rechnerisch bestimmen?
Die Werte kommen aus der Tabelle eine Seite hoch und aus der Aufgabenstellung
Danke, ich bin echt ein Blindfisch.
No area was marked for this question
Die Regressionsgerade: wurde diese einfach ungefähr von Hand eingezeichnet oder wurde das nach einer bestimmten Vorgabe gemacht?
View 1 more comment
Ein Kollege von mir war in der Sprechstunde und hat das gefragt... Die Regressionsgerade soll wohl ungefähr darein gelegt werden, dass das ungefähr sinn ergibt.
also ich meine sie schneidet auf jeden fall mal den punkt der mittelwerte
Hinweis/Frage zu V1 (und Nils Zsmfsg Kap 1): Der Lehrstuhl hat zur V1 eine "Folie 43 Erratum" hochgeladen, auf welcher als Quelle der Konstruktionsprozess nach VDI 2221 (NICHT VDI 2222) genannt wird. Ich gehe aktuell davon aus, dass VDI 2221 richtig ist, kann das jemand bestätigen?
Das "nicht" muss weg. Die korrigierte Fassung wurde vom lehrstuhl nur noch nicht hochgeladen
View 3 more comments
hey nils, kannst du bitte nochmal die Links der Erfahrungsberichte/ Gedächnisprotokolle aus dem Maschboard posten? ich finde sie nicht..
Hi, ich habe nur 2 Tage für die Klausur, wie sollte ich am besten für die Klausur lernen?
No area was marked for this question
Danke Nils! Ich wollte noch fragen ob in der Vorlesung gesagt wurde, dass die markierten Folien besonders klausurrelevant sind?
Wurde zum Variantenbaum gesagt, ob man die Zahlen in der Klausur auch eintragen muss?
Ich meine z.B. die verschiedenen Produktvarianten T1-T12 in den jeweiligen Kästchen
No area was marked for this question
Moin Nils, hast du die Zusammenfassungen für die restichen Vorlesungen auch noch gemacht? Wäre dir sehr dankbar, perfekte Zusammenfassung von dir!
Wie kommt man auf die "1,25" bei der Berechnung der Selbstkosten ?
müsste daher kommen oder?: "Die Kilokosten werden jeweils um einen Zuschlag für Verwaltungs- und Vertriebs- und Entwicklungskosten von 25% ergänzt" (In der Musterlösug S.60)
No area was marked for this question
Danke Nils!!!!
View 3 more comments
Bin leider auch nicht da gewesen bisher
Kurzes Update: Die Aufgabenstellung zu A2.1 wurde inzwischen seitens des Instituts wegen mehrfacher Beschwerden leicht verändert.
Gibt es in Fertigungsgerechte Konstruktion Altklausuren ?
nope
In der Zusammenfassung sind ja auch manche Folien nicht mit aufgenommen worden. Wie hast Du die Folien ausgesucht, die Du in Deine Zusammenfassung schreibst? Nach eigenem Empfinden oder nach dem, was der Prof besonder ausführlich erklärt hat, vielleicht sogar als klausurrelevant markiert hat?
In den Vorlesungen wo ich war habe ich mir markiert welche Folien der Prof besonders ausführlich erläutert hat, ansonsten nach persönlichem Empfinden