Wann kommen die Ergebnisse?
laut einem Assi haben die die Klausuren noch am Montag korrigiert, ich gehe mal von " bis Ende dieser Woche" aus
Da müssen wir wohl doch noch warten... Schade.
Erfahrungsbericht: Hab ca. 4 volle Tage a 9 Stunden gelernt: Mindmaps zu Vorlesungen, Übungen dann alles auf Karteikarten und stumpf reingeballert. Klausur war gut machbar, ziemlicher Zeitdruck. Viele Rechnungen aus den Übungen, wenn man sich verrechnet hätte wäre keine Zeit zur Korrektur gewesen. Noten sollen wohl die Tage auch gleich rauskommen :) Fand die Theorie kam etwas kurz, gefühlt 60/40 Rechnen /Theorie.
Puh, also mich hat es ganz schön aus der Bahn geworfen. Die Rechnungen waren teilweise echt merkwürdig, bei den Fragen kamen die als wichtig gekennzeichneten Themen kaum dran. Ich hoffe mal, dass ich überhaupt bestanden habe.
Wurde in der Veranstaltung gesagt, inwieweit in der Klausur Formeln angegeben werden? Danke! :)
Müssen alle Formeln auswendig lernen.
Kennt hier jemand einen der letztes Jahr geschrieben hat und der ein paar Infos über den Aufbau der Klausur teilen könnte? Anteil Rechnungen, Anteil Definitionen / wurden nur Begriffe usw.
View 3 more comments
Richtige Ottos, die hier nichts preisgeben...!
Ich meine im Repetitorium wurde gesagt, dass die dieses Semester die Klausur umgestellt haben und daher zwei Klausuren anbieten, einmal für die Nachschreiber und für die Erstschreiber. Anteil Rechnungen und Theorie soll ungefähr 50:50 sein (für Erstschreiber).
Seit wann ist denn hier so ein Konkurrenzdenken? Ist es wirklich so schlimm, ein kurzes Feedback zu den letzten Klausuren zu geben?
Hat jemand eventuell Zugriff auf einen Notenspiegel? Das wäre super!
Könnte bitte jemand ein Gedankenprotokoll der Prüfung veröffentlichen? Danke!