hallo, mit welchen Karteikarten lernt ihr ? konnt ihr mir ein link oder so senden ? vielen dank
View 7 more comments
habt ihr noch andere Tipps?
Das System wird eh geändert ab ss2020
Wie seid ihr vorgegangen für die Klausur? Was würdet ihr anders machen?
Wieso wurden die Noten denn immernoch nicht eingetragen?
Warte auch schon länger drauf , ist ziemlich komisch , vor allem da die Einsicht bereits 1 1/2 Wochen her ist
Fand klausur ok kam aber gar nicht mit der Zeit klar :o
View 1 more comment
Jo same. Fand Aufgabe 2 der lärmaufgabe kacke und habe die wegen Zeitmangel nicht mehr gemacht. Und die letzte ebenso. Hab viel zu lange an den Diagrammen gehangen. Theorie war hingegen echt einfach. Mal sehen ob ich die 50% schaffe
zeit war schlimm amk
Weiß jemand wann die Einsicht ist ?
So stehts in der Prüfungsinformation aus dem Moodle Lernraum Termin: 04.03.2020 09:00-12:00 Uhr in Raum RS4, Rochusstraße 2 - 14 (letzter Einlass 11:30 Uhr)
Die Schweine, da ist die Werkzeugmaschinenklausur
Kennt jemand die Noten Verteilung?
kann man überhaupt irgendwo die punkte einsehen?
Schon wieder eine 5.0 das kann doch nicht sein ich hasse mein Leben!!!
View 3 more comments
you are not alone
Ja wenigstens bisschen Trost
wann kommt notenspiegel raus ?
xD geh tipico lan
Noten sind raus, wie schnell korrigieren diese Tiere bitte ?
View 6 more comments
Das kann irgendwie nicht sein
Nächstes Semester ist die kacke auch noch am PC
Allen viel Erfolg. Wir packen das!
Leute wie kommt man bei der Produktionsergonomie bei dem NIOSH Verfahren auf die Distanz Ausgangslage und Ziellage? Vielen dank schonmal!
View 2 more comments
Es gab eine AK bei der man sich dreht. Es gibt einen Hm, Vm aber beim Dm verstehe ich nicht wie man darauf kommt, da horizontal und vertikal schon erfasst wurde.
zeig die Aufgabe doch mal her
Wie kommt man bei der Aufgabensammlung; Arbeitsökologie, b) auf den oberen Auslösewert "85 dB(A)". Ist der irgendwie gegeben? stehe da irgendwie auf dem Schlauch.
Das steht in der Vorlesung meine ich, aber auf jedenfalls ist es in der Übung zu Arbeitsökologie. Oberer wert ist 85 und unterer 80
Musterlösung Übung Seite 29. und Vorlesung Seite 30
Wie kann man das verstehen ? Länge von dem Teil ist 50mm heißt das, wenn es unter 25mm^3 bleibt nimmt man G4B oder wie ? Und warum ist hier der Abrollgriff nicht relevant ? Ich mein das Ding hat ja einen Durchmesser und ist zylindrisch.
View 1 more comment
Ok danke. Und wann würde man dann G1C Griffe nehmen ? Die Durchmesser davon sind doch immer auch in G4 Griffen enthalten.
Ich würde sagen wenn sich dieser in einer Kiste befindet, jedoch nicht mit anderen vermischt. Also quasi immer dann wen G4 nicht in frage kommt und die Sache Zylindrisch sowie durch irgend was begrenzt wird.
Verstehe übung 4 gar nicht ? kann jemand grob erklären wie man die Aufgaben lösen kann bitte ?
was verstehst du nicht ?
Im Prinzip musst du dir nur überlegen um welche Tätigkeit es sich handelt bzw warum gewartet werden muss. Das ist alles in den Vorlesungen erklärt. Dann musst du dir eig auch nur noch die Formeln merken. Mensch: Tätigkeit= Haupttätigkeit und Nebentätigkeit Grundzeit= Tätigkeitszeit +die Zeit für Planmäßige Warten. Mit der Grundzeit kannst du dann die Verteiltet berechnen: das ist die Zeit die man einrechnet die für Zusätzliche Tätigkeiten, Persönliche Unterbrechungen sowie störungsbedingte Unterbrechungen kalkuliert werden. Hierfür ist immer ein Prozentsatz angegeben, den mal deine Grundzeit und du hast die Verteiltet. Dann gibt es noch zeit zur Erholung und Rüstzeit. Zeit pro Einheit: zeit für Erholung + verteiltet +Grundzeit. Das ist nun die Zeit die du für die Herstellung eines Stückes benötigt. Die Tätigkeitszeit: Rüstzeit +anzahl der zu fertigenden teile mal zeit pro Einheit. ähnlich ist es beim Betriebsmittel. Hier beinhaltet jedoch die Grundzeit auch die Erholungszeit. zum Berechnen der Verteiltet musst du diese von der Grundzeit abziehen.
Fühl mich irgendwie 0 vorbereitet und trotzdem kb was zu lernen auf dieses Fach :p Bestehen ist ja eig drin oder, hab jetzt einmal Übungen/Aufgabensammlung gemacht.
View 3 more comments
@Esel hast du denn Theorie gelernt ?
Also ich verlasse mich auch zu 90% auf Übungen und Altklausuren.. Gibt ja noch so ein paar theoretische Sachen die in fast jeder AK drankommen aber sonst.. ist halt auch einfach viel zu viel was man lernen müsste um Theorie einigermaßen abzudecken
Kann jemand die Hörsaalverteilung hochladen? Vielen Dank
hab schon
Kann man die Klausur bestehen, wenn man nur die Übungen bearbeitet? lerne keine Theorie
View 1 more comment
Warum lernst du keine Theorie ? Zeit hast du doch noch ...
Muss noch die Übungen machen ...
No area was marked for this question
der schlecht abgescannt ! sehr unleserlich
Lernt ihr viel auswendig ? (Maschis) Finde es teilweise echt viel.
?
gehe nur grob die VL durch!
Maschbau muss doch nur bis Produktionsergonomie lernen und nicht bis Produktergonomie oder ?
View 2 more comments
danke euch 💪 lernt ihr viel Theorie ? das ist mega viel 😑
Hier gibts ne Zusammenfassung von Kapitel 1-6 und 7-12. Die hab ich mir gekürzt und paar Altklausursachen draufgeschrieben. Werd mir die nachher und morgen mal anschauen. Ansonsten eher Rechnen und Workflows.
Kann ein maschbauer kurz mal sagen was er auswendig lernt Vorlesungen sind ja doch recht viel. Wollte heute Abend und morgen Nachmittag dafür investieren
Woher kommt das bitte
aus der Skizze der Aufgabe
Ist die MPM-Notation (Metra-Potential-Methode) aus den Altklausuren hier noch relevant? Kann mich daran nicht bei den Übugen/Vorlesungen erinnern.
Stattdessen gibt es jetzt wahrscheinlich die Aufgabenanalyse oder?
No area was marked for this question
Woher nimmt man die Zeiten zur Berechnung des LpAr in Aufgabe 1 ? Danke
View 2 more comments
bei allen 3 Diagrammen steht auf der x-Achse in welcher Schichtstunde der entsprechende Lautstärkeverlauf auftritt. Die dann zusammenzählen und du hast die Zeit.
oh man..alles klar danke dir!
da muss nur T1 stehen bleiben oder ?
In Übung 11 zu Computergestützter Büroarbeit in Aufgabe 2 wird die Zeichenhöhe mit h=d/110 berechnet, in der Formelsammlung steht h=d/155, hat sich da zufällig wer was in der Übung zu notiert?
View 1 more comment
welche formelsammlung ?
die zu Übung 11, alles mögliche mit Licht
Reichen 3 Tage lernen von 0 auf 100? Wenn ja, wie sollte man da am besten vorgehen? Übungen oder direkt Aufgabensammlung und dann Altklausuren?
View 4 more comments
mach an einem tag die übung (maschis 2-8) und an dem anderen tag ( aufgabensammlung plus altklausuren)
Danke!:)
An die Maschis: Lernt ihr denn viel aus den Vorlesungen auswendig ? Weiß nicht wirklich was man alles braucht. Im endeffekt sind Workflows, MTM, eEPK, DIN 66001, REFA und Arbeitsökologie das wichtigste oder ?
würde ich auch gerne wissen sis
Wieviel Punkte hat die Klausur für Maschis und wieviel braucht man ?
ka bro
Hallo Leute, eine Frage : Sind nur die Übungen 2 bis 8 für reine Maschis Klausurrelevant ? LG
ok. übung 2-8 sind klausurelevant
Könnt ihr die Relevanz der Gefährdungsbeurteilungen aus Übung 6 einordnen? Ich halte das alles für sehr uneindeutig.
wieso ist bei der aller ersten Aufgabe der Aufgabensammlung (eEPK) das Weiterleiten des Auftrags an die PS eine Funktion/(Ereignis), nicht aber das Angebot den GF vorzulegen?
Würde mich auch interessieren
hab ich mich auch gefragt, ich hoffe mal das beide Wege möglich sind. In der Übung war es ja auch so und nicht wie in der Aufgabensammlung.
Gibts ne Lerngruppe ?
View 3 more comments
ich mache heute noch die Übungen fertig. können morgen lernen, wenn du willst.
Wo findet Man die AK ?
IST DAS MPM KLAUSURRELEVANT? finde es in den Altklausuren aber net in den Übungen
welche Altklausuren meinst du denn ? ich finde hier nur welche von ws 13/14
ist in jeder Altklausur erste Aufgabe MPM
Gibt es eine Muster Lösung zu der Aufgabensammlung? Wenn ja, wäre es cool, wenn die einer hochladen könnte. Ich hab leider keinen zugriff auf Moodle.
Danke dir. Hab ich wohl übersehen.
Müssen wir die ganzen Ablaufarten sprich die Kürzel davon auswendig können ? Also zb. MN = Mensch Nebentätigkeit etc ? Das wir die Rüstzeitformeln undso brauchen ist mir bewusst mir gehts darum ob wir auch die ganzen Kürzel können müssen ?
No area was marked for this question
Ist echt gut. Machst du sowas noch für 5-8 ?
Bis 12 wäre auch Mais
Also für reine Maschinenbauer sind nur Übung 2-8 relevant sprich Vorlesung 2-8 ?
View 5 more comments
Ah ok ich schau nochmal. Kurze Frage: Lernst du was auswendig ? Weiß halt nicht genau inwieweit wir so Tabellen auswendig können müssen oder ob die bei den Aks immder dabei sind.
REFA Einteilung solltest du "auswendig" können. MTM Tabellen z.B, werden gegeben sein.
Sind bei der Aufgabesammlung (für Maschinenbau) alle 4 Aufgaben von Produktionsergonomie relevant?
Ich bin mal die Vorlesung sowie die Übung 8 durchgegangen und da kam nichts mit perzentilen vor. Deswegen denke ich mal für maschinenbau müssen wir nur das erste Produktionsergonomie machen. Also das mit den Multiplikatoren.
No area was marked for this question
Ist das nur der relevante Teil für Maschis oder alles ?
glaube alles, bei maschis kommt entgelt und Motivation glaube nicht dran wenn ich mich nicht irre
Gibt es denn keine neueren Aks ? Finde hier nur welche von WS 12/13
Wieso ist das umgreifen nicht zeit bestimmt und müsste nicht das Blech Positioniert werden ( P1SSD)?
View 1 more comment
Das Umgreifen wird, wie mein Vorredner schon sagte, gleichzeitig mit dem Bringen ausgeführt. Impliziert durch das "während". Hier muss man allerdigs zur Sicherheit noch die beiden Zeiten vergleichen. Bei der Positionierung würde ich in der klausur definitiv noch P1SSD mitnehmen. Durch die Formulierung "POSITIONIERT sie den Blechstreifen" + den Namen der Tabelle "Fügen (POSITION)" hat man spätestens in der Einsicht den Punkt.
Ich sehe übrigens auch beim Greifen G1A die Schwierigkeit, dass das Blech ja höchstwachrscheinlich flach in der Box liegt -> G1B. Würde ich auch dazuschreiben, wenn es unklar ist.
Gibt es nur 3 AKs hier ?
Müssen wir die Formeln für die Belegungszeiten / Auftragszeiten auswendig können ? Sprich die Summen der verschiedenen einzelnen Zeiten etc. ?
ja
Müssen wir die MPM-Notation können? In den Altklausuren gibt es Aufgaben dazu, habe aber nichts bei den Vorlesungen/Übungen gefunden Danke im Voraus!
Hey ich hätte ein paar Fragen, müssen wir die Codierungen auswendig können ? oder hat man wie in der Übung immer einen Anhang ? Wir die Theorie in Form von Multiple Choice abgefragt ? Glaubt ihr die Geschichtlichen Daten sind auch relevant ?
Das mit der Codierung würde mich auch interessieren Denke Theorie komm nicht als MC dran
Jemand lust auf eine Lerngemeinschaft? Ich fange morgen bei 0 an.
View 3 more comments
Jo gründet mal eine
Müssen wir eEPK Diagramme können ? Das Diagramm in der Übung dazu geht einfach mal über 3 Folien.
ja aber schau dir das mal genauer an, das ist ziemlich intuitiv machbar. Inhalt Übung 3: eEPK und DIN66001 sollten wahrscheinlich sitzen
Wurde in der letzten VL was dazu gesagt in welchem Umfang Theorie dran kommt?
Load more