kann man in diesem modul zusatzpunkte bekommen durch etests? oder wozu dienen diese dann?
Wenn du einen gewissen Prozentsatz erreichst, kriegst du eine Note besser in der Klausur. Aber nur wenn du auch ohne bestanden hättest.
im ss2020 geht die bsk 2 übung 3 1/2 h, war das in den semestern davor auch so lange? oder finden die übungen nicht regelmäßig statt? :)
View 7 more comments
Alles rund um Beton. In der ersten Laborübung musste eine Gesteinskörnung für einen Beton gesiebt und dokumentiert werden. In späteren Übungen hat man einen "Auftrag" bekommen, bei dem man einen Beton entwickeln sollte der den Ansprüchen und Normen entspricht. In der darauffolgenden Laborübung hat man den Beton dann in der vorher berechneten Zusammensetzung hergestellt. Der Beton muss dann 28 Tage gelagert und dann getestet werden. Das hat man dann wieder in einer späteren Übung gemacht.
Du arbeitest im Labor immer in einer Gruppe von ca. 10 Leuten. Die Hörsaalübungen sind eine ziemlich gute Vorbereitung auf die Klausur. Eigentlich alle Rechenaufgaben, die in der Klausur abgefragt werden, werden in der Übung quasi genauso nur mit anderen Werten gemacht.
Was hattet ihr als w/z Wert bei der Aufgabe 3 raus?
View 6 more comments
30/37 weil man ja Luftporen Beton hatte musste man wegen der Fußnote d die geringere Festigkeitsklasse nehmen
Hattet ihr XCD2 oder 4?
Ich muss ehrlich sagen ich fand die Aufgabe 6 und 7 komplett scheisse
Wie fandet ihr die klausur?
wir schreiben morgen im Großen Hörsal im Audimax oder?
View 6 more comments
Im Audimax findet die Klausur statt
Wir schreiben mit 40 Leuten im Großen Audimax-Hörsaal, Darf jetzt jeder eine eigene Reihe haben?
Bei Betonentwurf wann gilt *1.3 und wann /0,92
View 4 more comments
Ihr müsst gucken was die Achsen vom walzdiagramm angeben
küsse eure augen
Warum nimmt man hier 42,5? Sie haben es doch selber bei 32,5 eingezeichnet ...
Der Punkt 47 | 0,45 liegt doch leicht oberhalb des CEM 32,5. Also darfst du den 32,5er nicht mehr nehmen
Achsoo Danke!
Kann mir jmd erklären, weshalb wir hier 0,02 nehmen obwohl 0,045 berechnet wurde?
View 3 more comments
Steht ja im Betonentwurf. 0,045 ohne Betonzusatzmittel (also LP-Bildner) zu erreichen ist i.d.R. nicht möglich. Daher wird der w/z-Wert reduziert um eine höhere Festigkeit zu erhalten und den Frostwiderstand so sicher zu stellen. Die 0,02 sind ein üblicher LP-Gehalt den jeder Beton ungefähr hat.
wisst ihr vielleicht wie man auf die 345 kommt? wenn ich für zement 320 nehme wäre das dann falsch?
Steigt die Körnungsziffer beim Wechsel von Fein nach Grob wirklich? Wenn ich mir die Sieblinie darüber anschaue, denke ich, es müsste andersherum sein. Weiß da jemand mehr? Oder kann es erklären?
Kann jemand bitte die Lösung zu der Klausur SS17 reinstellen oder verlinken ich finde die leider nicht 😔
Super danke ☺️
Woher dieser Wert ?
View 3 more comments
Da müsste doch normalerweise 1130000 N stehen
Ich glaube auch dass es einfach ein Druckfehler ist
wie weiß man nochmal bis welche maximale Spannung das Diagramm läuft? also wie kommt man auf 50?
weiß jemand das?😅
Das ist nur in eine Spanung umgerechnet. Also durch die Fläche des Zylinders geteilt.
lernt ihr auch die klausuren vom jahr 2013-2009 oder meint ihr die sind unnötig?
ich lerne bis 2015
ich habe bei manchen klausuren gesehen, dass bei einer frage eine antwort hingeschrieben wurde und drunter eine antwort mit klammer. meint ihr man bekommt die volle punktzahl wenn man auch das in klammer hinschreibt?
Woher kommt dieser Wert?
View 1 more comment
Welche Tabelle denn?
Jetzt sehe ich es auch ups
Wisst ihr wie man auf die 14 d kommt? Was setzt man für e denn ein?
View 7 more comments
ich komme auf das richtige :)
dankeee dir :))
Wieso ist hier Zement 345? Manchmal ist er 300.. woher weiß ich wann der Wert höher ist? ://
frage ich mich auch
No area was marked for this question
Warum 345kg/m^3 zement?
Ist die Berechnung für fc,2 ein Schreibfehler oder wie komme ich auf die 1.270.000 N ?
Kann man in der Klausur noch was reißen, wenn man jetzt erst mit dem Lernen anfängt ? Oder ist das zu viel Stoff ?
View 2 more comments
ja man kommt eigentlich gut rein in die Thematik :)
Easyyyyyy schaffst du musst dich nur dranhängen
Gibt es hier jemanden der zu der Theorie bei brainyoo Karteikarten erstellt hat und diese teilen würde? 😊
Was darf man in die Klausur alles mitnehmen ? Und wie ist das Verhältnis von Theorie zu Rechnungen ?
Wie kann man bei der Aufgabe von zweiten Teil die Konsistenzklasse F1,F, oder F3 entscheiden ?
gibts diese Tabelle irgendwo zu finden? Die kam jetzt schon bei mehreren Klausuren aber immer mit anderen Korngrößen..
hast du eine tabelle dazu gefunden?
Nein leider nicht..
Wo kommen die Nummern her?Vielen Dank im Voraus
View 6 more comments
für die Verarbeitbarkeit muss der Wassergehalt über 150 liegen deshalb wurde der Zementgehalt angepasst
anonym woher weisst du dass der wassergehalt über 150 liegen muss?
Woher weiß man dass es A32 ist? 😞
View 2 more comments
C wäre eher linear steigend
Habs danke
hat jemand die lösung von der klausur ss18?
habs hochgeladen
Weiß wer warum man hier 0,02 und nicht 0,04 benutzt?
View 4 more comments
Dachte der liegt bei 0.015?
0,02 wurde jedenfalls in der Übung verwendet und die Angabe hier passt ja dazu. Manchmal lohnen sich die VL und Übungen wohl doch.
Wiso nimmt man erst die Werte ab hier und nicht schon die zwei davor?
ist immer so, glaube ist einfach so festgelegt:)
Der erste Wert ist der Siebboden. Der zweite Wert (0,125) ist kein Sieb was gemäß Norm hierfür genutzt werden darf. Sonst könnte man den Wert durch das dazwischenschieben von beliebigen Sieben extrem beeinflussen. So ähnlich wurde es jedenfalls in der Übung erklärt.
Wieso wird hier plötzlich 0,42 gewählt und nicht 0,45?