Baustoffkunde 1

at RWTH Aachen

Join course
1213
Discussion
Documents
Flashcards
Baustoffkunde wie immer sehr fair und gut zu bestehende Klausur gewesen :)
Kann jmd die Statistik hochladen?
.
habt ihr bestanden?
Ergebnisse sind in RWTH Online
Weiß jemand wann die Klausureinsicht ist? Oder wo ich die Info finde?
View 2 more comments
woher weißt du das?
Dazu gab es eine Mail
Klausur Ergebnisse sind im L²P.....
ehhm nein
Wie stehen die Chancen, dass die Ergebnisse noch in den nächsten 10 Tagen rauskommen? Ich bräuchte die, so schnell wie möglich, für ein Formular?
Kommt am 29.4
Wann rechnet ihr mit Ergebnissen?
View 1 more comment
Der 29.4. war doch für die Einsicht angesetzt, oder?
Als Richtwert passt das schonmal - top :) danke euch
An die die heute geschrieben haben, wurde die klausur umgestellt? Oder war es so ähnlich wie in den altklausuren. Würde das fach gerne im sommersemester schreiben.
View 1 more comment
war sehr ähnlich, die meisten Aufgabentypen und Wissensfragen gab es schonmal :)
Ziemlich ähnlich. Gab einige wenige Aufgaben die noch nie dran kamen aber 90% war Schema
Wie kommt man auf die blau unterstrichenen werte? Nr 1 WS 1718
Die Werte kannst du aus dem Diagramm ablesen. Da wo der jeweilige Bruch ist.
Rechnet man jetzt plus oder minus?
Da die Temperatur eine Dehnung erzeugt ist der erste wert positiv. Da aber die vorgegebene Stauchung das Gegenteil der Dehnung ist musst du hier den negativen wert berechnen. Nun kommt zuletzt auch ein negativer wert raus. Also ist das Ergebnis eine Stauchung.
Danke!
Hat man hier die 50000 genommen weil das dem emodul entspricht oder wegen den 50 metern?
View 1 more comment
E-Modul von Beton. In die erste Formel eingesetzt.
ihr seid die besten
Darf man einen Taschenrechner und eine Formelsammlung mitnehmen????
Nur Taschenrechner
Könnte jemand die Teilnehmer Listen hochladen?
View 1 more comment
Steht Ro für Roter Hörsaal?
Ja, bestimmt. Schau doch einfach im L2P nach...
Was bedeutet die Nah- und Fernordnung der Atome?
View 1 more comment
Steht 1. im Skript kannste dir einfach merken. Und 2. ist es genau das was der Name schon sagt. Nah und Fernordnung -> schön regelmäßig angeordnet (Kristallstruktur) -> kristallin nur Nahordnung -> die Atome sind untereinander zwar irgendwie benachbart aber wenn man drauf schaut total unregelmäßig -> amorph
Achso. Ok, danke dir. Habe nur die Begriffe nicht gekannt.
Das stimmt doch nicht, oder? War das nicht einmal falsch in der Musterlösung gegeben? Wäre ja andersrum, quasi wie f(x) = x ...
Wie berechnet man nochmal AS?
Ist doch eigentlich in der Aufgabenstellung gegeben. Schau mal nach. Du meinst doch die Fläche, oder nicht. Ansonsten halt normal die Fläche berechnen.
Sind ja meistens Zylinder und da ists Pi * r^2
Wie komme ich auf den Kurvenverlauf?
Auswendig wissen.
Wie kommt man darauf?
Das ist das Alpha T von Stahl, ist so vorgegeben musst das also nicht selber rechnen
Danke!!!
weiß einer von euch vllt warum sie bei den verbundwerkstoffen einer mal mit erdbeschleunigung 10 rechnen und einmal ohne... konkret vergleiche aufgabe 3 von ws 17/18 (mit) und ws16/17 (ohne)
Weil du bei der vom WS 16/17 die Kraft gegeben hast und bei der vom WS 17/18 die Kraft aus Masse und Erdbeschleunigung selbst ausrechnen musst. Es gilt ja: F=m*g
Warum wird nach höchstens gefragt und sie benutzen Emin?
Es wird nach der größten Dehnung gefragt, dazu muss man das niedrigste E Modul verwenden, da man sagen kann je kleiner das E-Modul desto" schwächer" ist der Werkstoff. Je schwächer ein Werkstoff desto mehr gibt ehr bei Belastung nach und verformt sich. Daher braucht man den kleinstmöglichen E-Modul für die größte Dehnung.
je höher die dehnung, desto niedriger der emodul, weil die dehnung ja, wenn man die formel umstellt, im nenner steht
müsste bei der letzten Rechnung nicht 54,46 rauskommen? Rechne immer wieder nach aber komme nicht auf die 59,2...
hast dich bestimmt vertippt, 59,2 bzw 59,156 kommt raus
Wo nimmt man diesen her? :)
View 1 more comment
das ist die Wärmedehnung von Stahlbeton
Du musst paar Werte auswendig lernen
Eselsbrücke für hartes und weiches Modell: Stoffe nebeneinander -> Werte in der Rechnung nebeneinander Stoffe übereinander -> Werte in Rechnung "übereinander"
View 3 more comments
Dann wäre es so richtig.
genau
Kann mir jemand sagen, wie ich auf die Werte von a0 und am komme?
View 12 more comments
genau war ein Tippfehler
@Anonymer Brief woher soll ich das denn wissen, wenn man das dem Bild nicht entnehmen kann? ;) Ich dachte der Punkt wäre eingezeichnet
Hey! Wie berechnet man A netto bzw. A brutto?
View 1 more comment
Abrutto ist Breite x Dicke
Dankeschöön?
warum ist das so?
View 2 more comments
Guck mal auf dem 1 Skript Seiten 86-91
Weil die 3 Bedingungen für volle Löslichkeit nicht erfüllt sind, und im Skript sind die Diagramme dazu und das zur Beschränkten Löslichkeit sieht nunmal so aus
Hey. Welche Hilfsmittel sind eigentlich in der Klausur erlaubt? Finde dazu nirgendwo was. Sry wenn die Frage schon gestellt wurde :)
View 3 more comments
Darf man auch den Gtr benutzen?
Ok Danke :)
Wie kommt man auf diesen Wert?
Das ist der Wärmedehnkoeffizient von Stahl-Beton bzw. auch von Stahl oder Beton kleine. Den musst du auf jeden Fall auswendig lernen, das kommt eigentlich immer dran so eine Aufgabe... manchmal ist er zwar auch gegeben aber nicht immer
Danke dir
wie kommt man hier drauf
View 1 more comment
Also bei einer Spannung von 29,8 N/mm^2 haben die beiden Werkstoffe die jeweilige Dehnung
Dehnung ist ja Spannung/E-Modul. Wir haben die Spannung die aufgenommen werden soll und den E-Modul kann man sich durchs ablesen der Dehnung und Spannung aus dem Diagramm ausrechnen. Danach setzen die den errechneten E-Modul und die Spannung ein und erhalten dadurch die Dehnung
Müsste das nicht A brutto sein?
View 1 more comment
zumindestens wenn A netto beim eingekerbten Zylinder gleich 100mm entspricht, wovon die Lösung hier ausgeht. Bin mir da selbst unsicher
Abrutto benötigst du eig nur bei der Bruchfestigkeit eines gekerbten Werkstoffs.
Wie kommen die hierdrauf? Habs so berechnet und habe die Kornrohdichte raus. Wo liegt der Unterschied?