Baukonstruktion

at RWTH Aachen

Join course
1461
Next exam
MAR 19
Discussion
Documents
Flashcards
Welches Thema findet ihr am schwierigsten? Da ich Grundlagen der Tragwerke schon geschrieben habe ist für mich trotzdem das Thema Dächer total schwierig, mache da dauernd Fehler. Bin am überlegen Mauerwerk gar nicht zu behandeln und besser mich diesem Thema zu widmen. In der Klausur werde ich eh nicht alles schaffen
finde dächer auch durch die ganzen sparren und balken das schwierigste
Ich habe mich wirklich noch garnicht mit Bauko beschäftigt und habe auch garkeine Ahnung. Wann müsste ich anfangen, um von 0 auf 100 die Klausur zu bestehen?
View 7 more comments
Wenn du nichts besseres zu sagen hast dann labber nicht. Bin im 5 Semester und habe Statik 1,2 und Dynamik. Glaub kann das Studium sehr gut einschätzen;) keiner zwingt dich zu lernen wie ich. Nimm dir ruhig 4 Wochen Zeit für Bauko dann kannst du Statik und geo Knicken ;)
was denn jetzt
Bis zur welchen Auflage lohnt es sich die Schneider Bautabellen zu kaufen bzw. wie aktuell müssen die sein?
View 1 more comment
Danke
aber wenns älter ist können wir trd. mit in die Klausur nehmen oder ? meins ist die 20. Auflage
muss das nicht 3,66 sein?
No area was marked for this question
Wie kommt man auf die l=3,92m (beim 1. Abminderungsfaktor)?
woher bekommt man die werte?
No area was marked for this question
gehört der Durchbiegungsnachweis auch zum Spannungsnachweis oder zu der 2. Möglichkeit mit den Kräften? hab das jetzt nicht richtig verstanden.. danke im Voraus :)
No area was marked for this question
Unvollständig und Formeln teilweise fehlerhaft
verdammt
Was fehlt denn?
habe die hausübung 1-5 bestanden jetzt leider die 6. versäumt. Wie sieht es da mit der Zulassung aus und kann man da eventuell noch was machen?
View 5 more comments
Hier zur Info
musste damals in so eine kleine mündliche Prüfung :D frag am besten mal nach so streng sind die da nicht :)
darf man eigene Formelsammlungen mit in die Klausur nehmen ?
ja, Klausurbedingungen stehen im Foliensatz "SRÜ_Konstruktion"
Hallo, ich hab noch eine Frage: Wenn ich die Lösung bei Dynexite eingeben möchte, steht, dass die Abgabe abgelaufen ist. Ich dachte aber, dass man die Lösungen bis zur Klausur eingeben kann. Ist sie nun echt abgelaufen?
View 8 more comments
An welche E-Mail Adresse hast du dich da gewendet?
Soweit ich das weiß gelten die Hausübungen als bestanden, wenn du alle Punkte hast. Aber du kannst deine Ergebnisse mehrmals eintragen. Es ist also nicht schlimm, wenn man vorher einen Wert falsch ausgerechnet hat.
wie fängt man am besten an die klausur vorzubereiten? hab bis jetzt noch kaum ahnung
View 4 more comments
kannst auch gerne deine Mitschriften hochladen :D
Haha bringt keinem was glaub mir wie meine Schrift aussieht 😂
habe 12 tage in der klausurphase für das fach zeit. von 0 auf 100 machbar um mit 4.0 zu bestehen ?
Jaa haut locker hin
Wie viele Tage sollte man zum Lernen für die Klausur einplanen?
5-7 zum bestehen
Also mehr oder weniger? :D
wie kommt man auf a1= 0 ? kann jemand mir das kurz erklären?
View 1 more comment
Gleiche Frage
Ich vermute mal weil der unterzug quasi an der Wand ist, im Gegensatz z.B. zur Aufgabe in der Übung, aber sicher bin ich nicht
No area was marked for this question
Ist die Breite eines Steines 0,113 oder 0.115 m ????
wie kommt man auf die Höhe & Breite?
Höhe steht in der Aufgabenstellung, die Breite liest man aus dem Grundriss ab
Laut Formel auf S. 7.17(SBT 23) rechnet man hier mit der lichten Geschosshöhe
zu finden auf S. 7.16
Hier habe ich zum Beispiel (gstb,2 * lu1) anstatt (a * lu1). Kann mir jemand erklären, was ich falsch mache?
Wie kommt man darauf ?
selbst die Werte herleiten. Bin aus dieser Formel auch nicht schlau geworden.
Einfach wie in Mech 1 die Resultierende berechnen. Dafür muss man die Streckenlast halt aufteilen in konstante und lineare...
Wieso multipliziert man die Streckenlast mit der Tiefe und nicht der ganze Wandbreite? Warum hier gibt es Normalkräfte, sind das alles hier nicht nur Querkräfte?
Woher weiß man wann die Wand gelenkig oder eingespannt ist?
View 2 more comments
Gilt eigentlich immer. Ausnahme ist nur wenn zum beispiel über der innenwand keine durchgehende decke ist, sondern ne treppe oder so anliegt. Dann ist in dem bereich auch gelenkig. Aber nur wenn der treppendurchbruch DIREKT an der wand liegt. Also eher selten
Super, danke!
Woher nimmt man die 0,2 und 2,31?
0,2=a und 2,31 aus der Zeichnung
Ah habs dankeschön!
Kann jemand seine Hausübung 6 hochladen? :D
Gibt doch schon welche... Nur suchen
Habe auch die 1-5 hochgeladen ... war letzte Woche krank und muss noch die Übung nacharbeiten werde es in den nächsten Tagen hochladen aber jetzt steht erst einmal Weihnachten an
Kann man die Schneider Bautabellen für die Klausur „präparieren“ mit Post-its und Textmarker oder muss es ein ganz leeres Buch bleiben? In welchen Fächern ist es sonst noch erlaubt/nicht erlaubt. Nicht dass ich alles markiere und in Massivbau dürfen keine Markierungen drin sein oder so...
In Massivbau darfst du auf jeden Fall Markierungen setzen: ​Liebe Studierende, Für die Bearbeitung von Teil II der MB Klausur werden zugelassen: - Schneider / Wendehorst - Normentexte: DIN EN 1992-1-1 (01.2011) und DIN EN 1992-1-1/NA (04.2013) - Betonkalender, DAfStb-Hefte oder Auszüge aus diesen - Bewehren von Stahlbetontragwerken (Herausgegeben vom Institut für Stahlbetonbewehrung e.V.) - Vom Lehrstuhl herausgegebene Umdrucke, Übungsblätter etc. - Eigene Formelsammlung und Hausübungen. Nicht zugelassen sind: - Musterlösungen aus den Klausuren der letzten Jahre - Vorgefertigte Müsterlösungen zu beliebige Aufgaben
No area was marked for this question
Ich verstehe nicht, warum lx1 = 1,175 - (0,175/2)- 0.1 ist warum denn dieser 0,1 m ?
woher kommen die 10^7 ?
Aus den Einheiten
Warum 0,1??
View 1 more comment
Du meinst dieses Kontextlose: "~halbe Wanddicke Annahme: 10cm"? Nur das die Wanddicke mit 17,4 cm gegeben ist...
Ich war bei der beratung und dort wurde es so erklärt ...hier ein auszug aus seiner (Übungsleiter Maximilian Schmidt) Mail
Die roten Beschriftungen sind fehlerhaft
19.8 !!
No area was marked for this question
Versteht jemand den Sinn hinter a, b und c zur Schnittgrößenberechnung?
View 1 more comment
Danke, aber verstehe trotzdem nicht genau die Überlegung hinter der Berechnung von a, b und c. Woher wusstest du was du voneinander abziehen musstest?
Das sind einfach die belastungsdifferenzen weil die ja überlagert werden
Wann sind die Sprechstunden in bauko ?
Es gibt erst eine Sprechstunde kurz vor der Klausur. Man kann aber ne Mail schreiben und einen Termin vereinbaren
Warum ist alpha1 hier nicht 60 Grad? Die Seite ist doch eingespannt
Oder eigentlich sind die Außenwände gelenkig und Innenwände eingespannt, genau wie in der VÜ. Dementsprechend sind die Winkel dann wiederum richtig.
Die sindfalsch bescjriftetv...genau anders herum ...also eingespannt --> gelenkig vice versa
Woher nimmst du die 0,1?
Gleiche frage ...
Muss man hier nicht 0,5 nehmen auf Grund des w führend?
Nein weil w hier nicht führend ist, der Wert für Schnee ist 0,5 für Wind 0,6 ist auch im Schneider
Ist Dynexite auch bei euch offline? Wollte gerade meine Prüfung beenden, jetzt geht garnichts mehr
jaa..
No area was marked for this question
Kannst du auch die b) hochladen?
Da fehlt das hoch 2.
View 1 more comment
und - statt +in der Wurzel
Oh ja stimmt
Wieso nimmt man hier cos ² und nicht cos?
frage ich mich auch
Ist eine feste formel
Hier ist das Maßgebende Moment gemeint, unabhängig ob o oder u, das mit den Größeren Werten
Wieso wird kmod immer als 1,0 genommen? Ich weiß in der Übung wurde auch das auch gemacht, aber ich verstehe nicht wieso.
View 1 more comment
und wieso wird bei Md,g 0,6 und nicht 1 genommen?
bin nicht sicher aber ich glaub, wenn wir für eine Mischung rechnen, dann wird es die Maßgebende (=1), ABER wenn es nur für Gewicht, dann nehmen wir die K von Gewicht ( =0.6 )
Wieso wird bei Md,g nicht 1,0 sondern 0,6 als kmod werd genommen?
Warun wird hier nicht 2,105 genommen?
Wird ...ist ein schreibfehler
Woher weiß ich, dass es die obere Stütze ist?
Weil die Werte der Momente da betragsmäßig am grössten sind
Wie wird kmod,veränderlich definiert? Also wie entscheidet man welcher der Werte (Wind oder Schnee) genutzt wird? Oder wird einfach hier in Bauko immer mit 1,0 gerechnet außer bei Eigenlasten?
No area was marked for this question
kleiner fehler hat sich eingeschlichen bei der Schneelast müsste sowohl für BV als auch für Av RUNDEN verwendet werden und nicht ein mal AUFRUNDEN weil sonst das maximale Moment nicht mehr im Toleranzbereich liegt.
Ich persönlich arbeite lieber mit ausgefüllten Powerpoint-Folien, da die die Übungsfolien aber immer erst frühestens 1 Tag nach der Übung hochladen und ich diese Folien noch aus dem Vorjahr habe (100% identisch) würde ich anbieten, diese mit Lösungen hochzuladen. Besteht Interesse? Habe keine Lust auf unnötige Downvotes..
View 4 more comments
Hab es hochgeladen
Okay aus irgendeinem grund wurden alle dokumente entfernt ...kann ich dann auch nicht ändern 🤷
Warum muss man kein minus angeben?
Wird wohl ein Fehler im System sein
kommt glaube ich darauf an wie herum man Ah annimmt
Load more
204 documents in this course
0
0
699
Description
-
-
Summaries
+ 9
5
554
Description
Winter 2015/16
-
Summaries
+ 1
0
549
Winter 2016/17
-
Assignments
+ 2
0
536
-
-
Summaries
+ 2
0
518
-
-
Assignments
Description
Winter 2016/17
-
Assignments
+ 7
5
491
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 4
2
448
Winter 2015/16
Dr.-Ing. J. Hegger
Summaries
+ 7
1
435
Winter 2016/17
-
Assignments
+ 4
0
413
Winter 2016/17
-
Assignments
+ 3
1
343
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 5
1
341
Winter 2015/16
-
Assignments
+ 5
1
334
Description
Winter 2016/17
-
Exams
+ 2
0
318
-
-
Summaries
0
0
308
Description
-
-
Summaries
+ 7
0
306
Winter 2015/16
-
Assignments
+ 9
1
299
Description
Summer 2018
Hegger
Exams
+ 3
0
290
Description
-
-
Exams
-
-
Summaries
0
17
263
-
-
Exams
+ 6
2
261
Description
Winter 2016/17
-
Exams
0
13
254
-
-
Exams
+ 3
1
248
-
-
Summaries
+ 1
1
245
Winter 2015/16
-
Assignments
0
12
240
Summer 2014
-
Exams
+ 2
1
240
Description
Summer 2017
-
Exams
+ 2
8
240
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 1
0
232
Winter 2016/17
-
Assignments
0
30
228
Description
Summer 2017
-
Exams
+ 2
0
221
Winter 2015/16
-
Assignments
- 1
0
215
Description
Winter 2015/16
-
Summaries
0
0
203
-
-
Summaries
0
5
198
Winter 2012/13
-
Exams
+ 3
2
197
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
0
195
Winter 2015/16
-
Assignments
0
0
192
-
-
Other
+ 1
0
192
Winter 2015/16
-
Assignments
0
18
190
Description
Summer 2017
-
Exams
+ 6
3
188
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 4
3
183
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 3
5
182
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
0
181
Description
Winter 2018/19
-
Other
+ 2
2
180
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
0
0
176
-
-
Assignments
0
6
174
Summer 2016
-
Exams
+ 2
1
172
Description
Winter 2018/19
-
Other
+ 1
0
170
Description
Winter 2018/19
-
Other
+ 1
5
167
Summer 2012
-
Exams
+ 2
0
163
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
0
0
159
-
-
Other
0
0
158
-
-
Other
+ 6
1
156
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 6
7
154
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
1
153
Description
Winter 2015/16
-
Assignments
0
3
152
Winter 2009/10
-
Exams
+ 2
3
151
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 2
0
150
Description
Winter 2017/18
Hegger
Assignments
+ 4
0
149
Description
Winter 2018/19
-
Other
0
0
148
Winter 2015/16
-
Assignments
0
1
146
Description
Winter 2016/17
-
Exams
+ 1
0
145
Winter 2015/16
-
Assignments
+ 1
2
142
Description
Winter 2017/18
-
Exams
0
0
140
Description
Winter 2015/16
-
Summaries
0
7
137
Summer 2013
-
Exams
0
0
137
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
0
135
Description
Winter 2018/19
-
Other
-
-
Summaries
0
3
133
Winter 2010/11
-
Exams
0
9
130
Description
Winter 2015/16
-
Exams
+ 1
1
129
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
0
126
Description
Winter 2018/19
Hegger
Assignments
-
-
Summaries
0
2
124
Summer 2011
-
Exams
+ 1
1
120
-
-
Other
+ 1
0
120
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
3
120
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
-
-
Summaries
+ 2
0
117
Description
Summer 2018
-
Exams
+ 3
0
116
-
-
Other
+ 3
0
116
Description
Winter 2017/18
-
Exams
-
-
Summaries
-
-
Summaries
+ 2
11
104
Description
Summer 2018
-
Exams
-
-
Summaries
0
0
101
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
0
97
Description
Winter 2016/17
Hegger
Summaries
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
0
0
97
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
0
95
Summer 2012
-
Exams
-
-
Summaries
0
0
92
Description
Winter 2017/18
-
Exams
-
-
Summaries
-
-
Summaries
-
-
Summaries
+ 1
0
89
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
-
-
Summaries
-
-
Summaries
-
-
Summaries
+ 1
4
85
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
3
79
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Load 100 more documents
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.