wurd schon was gesagt wann die einsicht ist bzw ergebnisse kommen ?
View 1 more comment
Bisher nix
Dauert ja ewig
Wie war die Klausur? War der Aufbau wie bei den beiden Altklausuren? War der Schwierigkeitsgrad vergleichbar?
Der Aufbau war gleich. Der Schwierigkeitsgrad war etwa wie bei 15/16. Es wurde auch das ER-Modell abgefagt. Theorieteil war: 1. was sind Geodaten 2. was ist total, partiell, disjunkt und nicht disjunkt 3. die Drei Normalformen 4. Arten von Koordinatensystem nennen
ist es zu dumm nicht verstehen zu können, wieso ne 4 hier ist? ich hätte da eigentlich 9 benutzt, weil da ja die erste Koordinate des inneren Dreieckes ist
View 4 more comments
Oh ja klar. Danke!
9 ist korrekt hat Raymond auch in der Fragenkatalog Datei geschrieben
Hat wer die Aufgaben von den Tests fotografiert und will die mal hochladen ?
Die Tests sind im Lernraum mit Aufgabenstellung und Lösungen
Kann man eine Tabelle Bearbeitung erstellen, wenn man vorher eine 1:n Beziehung zwischen Frima und Bauwerk definiert hat? Bei mandatory(1,*) Beziehungen soll man den FK ja eigentlich einfach an die n-Seite hängen.
könnte in dem fall auch eine m n beziehung sein - durch die extra tabelle bearbeitung und die abhängigkeiten von der firma_id können verschiedene firmen für verschiedene bearbeitungsprozesse eingetragen werden .. vllt ist dann 1:n falsch, aber glaube schon, dass diese tabelle notwendig ist
nur ne Kleinigkeit, aber das muss glaub ich groß geschrieben werden
stimmt. was auch nicht korrekt ist - ich habe die ganzen zahlen die vorher als number festgelegt wurden trotzdem ' ' verwendet. die fallen aber bei number weg!
Die ID der Firma ist doch bekannt und 1, da brauchst du gar keinen select (zumal das glaube ich von der Syntax her auch nicht so funktioniert) Da ja sowohl die Baustoff_id, als auch die Firmen_Id der Bestellung in der Tabelle stehen, kannst du einfach "values (1,778,to_date(`08.02.2017'. 'DD.MM.YYY')); machen
von der syntax her funktionierts aber stimmt schon hab in der älteren klausurmusterlösung gesehen, dass bei solchen sachen einfach direkt eingesetzt werden kann. dachte mir nur dass es wenn man die datenbank tatsächlich umsetzen würde es ja nie so laufen würde, dass man jede id und so in jeder tabelle händisch eingibt.. aber die aufgaben sind eh alle etwas komisch
Hier rufst du die Spalten "bruecke" und "tunnel" in Bauwerk auf, die gibt es aber gar nicht oder?
stimmt müsste bauwerk.a und bauwerk.b sein und dann noch ein abgleich mit WHERE sodass die bruecken ids und tunnel ids verglichen werden wahrsch
Musst du hier nicht irgendow noch die Menge mit dem Preis multiplizieren?
View 2 more comments
Du kannst einfach den Operator * benutzen im SELECT... Also quasi SELECT Spalte1*Spalte2 AS Produkt FROM usw.
also: select sum(kosten*menge) from baustoff, benötigt, bauwerk where benötigt.baustoff_id = baustoff.id and bauwerk.id = benötigt.bauwerk_id and bauwerk.id='dreibogenbruecke' and baustoff.id='stahl'; sicher, dass das so geht? sucht der sich dann auch die richtigen zeilen zusammen?
das macht doch irgendwie keinen sinn, oder? ausleihdatum als pk macht natürlich sinn, aber not null für rückgabedatum? würde ja bedeuten man kann die ausgeliehenen kostüme erst eintragen wenn sie zurückgebracht werden, oder? hätte hier ausleihdatum not null und pk gemacht und bei rueckgabedatum und preis nichts, weil beides ja erst festgelegt werden kann, wenn es zurückgebracht wird
Ich geh mal davon aus, dass das Rückgabedatum von Anfang an festtehen soll, man das Kostüm also nicht auf unbestimmte Zeit ausleiht oder?
okay das wäre ne erklärung dafür, danke dir
wo ist der name geblieben?
Tut mir leid für die wahrscheinlich dumme Frage, aber wie genau setzen sich die 3 Zahlen zusammen z.B. 1,1003,1 ? 1003 kann ich nachvollziehen aber leider jeweils die äußeren Zahlen nicht
Schau mal in die Tabelle der Tests. Der Elememt Info Array besteht aus drei Teilen: 1. Startkoordinaten der Geometrie 2.) Dem Element-type und 3. der Interpretation) Heißt also für blau: Du startest mit den Koordinaten 1,1, es geht um den äußeren Kreis eines Polygons und 3. dieser besteht aus geraden Polylinien. Für Grün startest du mit der 4, da dies die 11 koordinate ist, dann geht es um einen Außenring, der wieder aus geraden Polylinien besteht.
Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort!
müsste die ID nicht eigentlich als 10,0 festgelegt werden? Weil in der Tabelle ja ein foreignkey mit verweis auf ID gesetzt wird und die kundennummer number(10,0) ist. War doch so, dass foreig key und die referenz immer gleiche eigenschaften haben müssen, also in dem fall beide number(10,0) oder hab ich das falsch in erinnerung?
Wie lernt ihr so für die Theorie?
View 1 more comment
Ich vermute mal, dass UML-Diagramm keine so große Rolle wie in der Altklausur 16/17 spielen wird. Haben wir einfach zu wenig gemacht.
Das UML-Diagramm wurde in den vorherigen Semestern auch nicht genauer bearbeitet. Die Übungen haben sich seit etlichen Semstern nicht geändert. Also ist die Wahrscheinlichkeit UML/ERM 50/50
habe versucht, die Aufgabe 3 zu lösen. Bin mir mal mehr mal weniger sicher mit den Lösungen. Vielleicht kriegen wir zusammen eine Art Musterlösung gebastelt.
View 3 more comments
da könntest du recht haben, habe die Aufgabe dann falsch verstanden
Ich finde sowieso, dass gerade bei der Kausur 16/17 total viel mehrdeutig fomuliert und unklar ist und vor allem auch, dass die Aufgaben in 16/17 viel schwerer sind als in 15/16. Naja, da uns die 15/16 zur Verfügung gestellt wurde hoffe ich mal, dass das eher so wie die wird.
Hat das UML-Diagramm jemand angefertigt?
View 7 more comments
Also sehe das Problem nicht 😅 Gebäude und Firmen Id werden als primary keys und foreign keys verlinkt - heißt ohne Gebäude kein errichtendatum und kein Tabelleneintrag
Beim UML-Diagramm werden keine Beziehungen gekennzeichnet wie im ER Modell. Lediglich ein angefülltes Dreieck an Bauwerk symbolisiert, dass die Klassen Tunnel und Brücke von Bauwerk ,,erben"
Kann man die Klausur mit Deutsch schreiben?
Hat Jemand die Tabellen bearbeitet ?
hatte ne pdf hochgeladen da sind die tabellen quasi alle am anfang
top danke :)
Weiß jemand, warum die Kostümverleih_ID hier nicht noch mit eingefügt wird ? Durch die 1:n Beziehung müsste die Kostümverleih_ID doch hier zum FK werden ?
View 1 more comment
ist doch in zeile 2
jo stimmt hat sich erledigt
darf man eig unterlagen mit in die klausur nehmen? oder müssen wir alles auswendig können ? sorry für die stumpfe frage :D:D
View 3 more comments
Ihr meint damit mdsys.sdo_geometry(sdo_gtype, sdo_srid etc.) und die dazugehörigen Kürzel aus Übung 7? Oder was ist mit spatial analysis gemeint?
Ja sdo_gtype, centroid, length und was es da für tausend verschiedene Sachen gibt. Und wenn man in die altklausur schaut sieht man ja nix von Angaben.. Also ich bin mir da nicht so sicher.. Aber für mich Iwie utopisch das alles zu wissen 😂 oder irre ich mich?
Hat jemand ne Ahnung ob die Klausur auf englisch oder deutsch sein wird? Die Altklausuren sind ja auf deutsch, aber ich schätze mal angesichts dessen, dass die Übungen und Vorlesungen komplett auf englisch waren, dass die Klausur auch auf englisch sein wird oder?
Gibt wohl ne deutsche und englische Version
war der Test heute nah an der Übung?
Wie viele tests muss mandenn bestehen für eine notenverbesserung? Also wie sieht da die regelung aus?
man bekommt für die Tests direkt Klausurpunkte, die alle individuell nach Bestehen angerechnet werden. Kannst also auch nur einen Test schreiben theoretisch :)
Wie viele Fehltermine sind bei dieser Veranstaltung erlaubt?
Einer
man kann wohl auch einen nacharbeiten
Auf welcher Sprache ist die Klausur? Englisch oder Deutsch?
Morgen ist keine Anwesenheitspflicht oder?
Hat jemand die Lösungen zur E1 und E2 ?
gibt es kein online-lernraum zu diesem Kurs?
Hat jemand diesen Kurs schonmal belegt und kann ihn weiterempfehlen oder etwas zu den Notenverteilungen sagen? Ist die Anwesenheitspflicht bei den KLeingruppenübungen sehr streng?
Hast du vielleicht anderweitig Antworten bekommen? Mich interessiert es nämlich auch!
hat jemand vielleicht die antworten von alten klausuren geschrieben? könnte die hochladen dass wir zusammen vergleichen können?