Unternehmensanalyse

at Ruhr-Universität Bochum

Join course
457
Next exam
FEB 07
Discussion
Documents
Flashcards
Woher kommt das ∆FK in Aufgabe 3a) AG4?
View 2 more comments
Zinsen / iFK
Oh hab die Frage falsch verstanden. Zinsen/iFK ist richtig
Hat jemand die Rechnung zur Aufgabe 3 der Klausur WS17/18?
Wie lautet die Formel für den FCF?
Warum muss ich hier die Veränderung der FLL abziehen?
Beil man bei Brutto und netto immer die Forderungen abzieht.
Wo kann man das EK des Vorjahres ablesen?
ich komme hier auf 61,8 % EK und 38,2 % FK. Habe ich mich verrechnet oder wurde einfach gerundet? Falls ich mich verrechnet habe wie wird es dann berechnet?
Der Verschuldungsgrad ist ja Fk/Ek =1,5 also =3/2 also ist EK/GK 2/5 und FK=3/5
Wie kommt man darauf?
No area was marked for this question
Jemand eine Ahnung wieso die Ergebnisse zu Aufgabe 2 nicht dabei sind? Oder hat jemand die?
Ja weil die Aufgabe in ws17/18 dabei ist und dort die Lösungen stehen. Genau so wie SS15/Ss18 das ist die selbe Klausur
Dankeschön
Hier wurde der risikolose Zins nicht abgezogen
View 1 more comment
Ah ja, sorry. Normalerweise wurde immer mit der Rendite des Marktes gerechnet
Das sind fallen in den Klausuren mal machen die das mit MRP und mal mit Marktrendite. Gebe ich als Tipp da gut zu lesen
Sollte in Aufgabe 3a der ersten Übung das EBIT nicht 114 anstatt 54 betragen?
View 1 more comment
Das Ergebnis vor Steuern, also das EBT beträgt doch 90
Richtig. Aber du betrachtest das falsche Jahr. Du sollst nach der Aufgabenstellung t2 betrachten. Also 20+34=54 . Bei t1 sind 114 richtig
Wird es wieder eine Klausur Anfang des SS geben?
View 4 more comments
.
Danke!
Weiß jemand, woher die 4 Mio stammen?
View 2 more comments
Naja von den 50 mio.€ ziehst du 10 mio. ab. Die 10 Mio. ( betrieblich und nicht betrieblich jeweils 5.mio. Also 10mio.) damit hast du nur noch 40 Mio. Übrig auf der du die 10% Abschreibung drauf machst. Das bedeutet du ziehst von dem Anlagevermögen (nur der Teil auf den die Abschreibung kommt) die Abschreibung ab und erhältst dein netto Wert des Anlage Vermögens
Vielen Dank!
gibt es einen Einladungslink?
?? wäre sehr dankbar
Ist heute Übung ?
Ja
Woher die 257,5?
250•1,03
Wie kommt man darauf ?
GK = 80 + 24 +16 = 120 EK = GK - FK = 120 - 60 -12 = 48
Danki😊😍
Habe es heute leider nicht zur VL geschafft, kann mir bitte jemand sagen wie weit ihr gekommen seid?
Bis Ende Teil 5 - 1
Kann jemand AG 3 öffnen? Wenn ja, vielleicht hier reinstellen? 🙈😬
Hab es hochgeladen, heißt "Übung 3 Aufgaben".
Bis vorhin sind wir im Skript?
Fast mit 3.4.1 Business Plan fertiggeworden
Danke sehr ❤️
Kann einer die onlinetests posten?
Findet heute die Übung statt?
View 3 more comments
Finde die in JA nicht :/ habt ihr die gefunden?
Die sind doch im Moodlekurs
Muss man online Test auf Moodle machen?
Kann man Bonuspunkte bekommen?
Nein.
Findet heute die Übung statt?
Erst im November
Danke 😊
Gibt es eine Whatsapp Gruppe ?
Wurde in der Vorlesung irgendwas besonderes gesagt?
Nicht wirklich, wenn es um Klausur, Übung, Organisatorisches geht. Er ist einfach die Kapitel 1 und 2.1 durchgegangen.
Könnte jemand bitte das Moodle Passwort hier posten. Vielen Dank!
unterlagen_WS1920
Weiß jemand wann die Übungen starten?
Irgendwann erst im November. Kündigen die noch an
ufffff
View 27 more comments
Also ich bin auch Lisas Meinung ... hab nichts hinbekommen in der Klausur 😳
wart ihr denn zufrieden mit den Noten?..
Findet es heute noch nicht statt?
Erst nächste Woche
Hallo 😊 Kennt jemand das pw für den Moodle Kurs?
Passwort lautet: unterlagen_WS1920
Danke 😊
Hat jemand ne Ahnung wann wir die Ergebnisse bekommen werden ?
View 7 more comments
wann ist die?
Dachte im.ontober oder November wäre eine hab mich aber vertan die ist erst im Februar
Würdet ihr empfehlen, das Modul zu belegen? Wie war der Arbeitsaufwand und die Noten so, wie interessant war es gestaltet? :)
View 3 more comments
Ja, genau ! FuI ist ein gutes Beispiel gerade genau dafür dass viele die Klausuren anders wahrnehmen. Ich selbst und einige die ich kenne haben bei Paul in der Klausur relativ gute Noten erreichen können. MuU & StraM sind natürlich geschenkte Klausuren mMn.
Danke für die Feedbacks 😊 Würdet ihr die Klausuren denn als Fair bezeichnen? Das ist ja am Ende meistens das wovon der Schwierigkeitsgrad abhängt, ob in den Klausuren plötzlich nur Transferaufgaben drankommen oder ob die Aufgaben den Übungsaufgaben zb. ähneln 🤔
Weiß jemand zufällig ob die Klausur jetzt aufgewertet wurde, da sich ja einige beschwert haben?
View 1 more comment
ich glaube nicht weil von zb denisa nur die antwort kam dass die klausur durchaus fair war blabla
bringt doch sowieso nix sich zu beschweren. Sind ja nicht an einer privaten Uni ...
Die Noten sind im flex. now
View 2 more comments
Extra für dich :)
wie siehts aus?
Wann ist die Einsicht?
Kann jemand die Klausur SS19 hochladen ?
Wurde eingesammelt
Hat noch jemand 0.25 bei dem Steuersatz in der Unternehmensbewertung berechnet?
hat jemand die Raumaufteilung für morgen? 😅🙄
HGB 10
je höher die varianz, desto höher die fehler quote und je höher der mittelwert, desto geringer die fehlerquote :-) bei einem Zusammenspiel ohne Gewichtung ist die Auswirkung nicht bestimmbar - war glaub ich in der letzten Übung!
Danke 😊
Hallo, könnte mir eventuell jmd die Rechnung schicken / schreiben, wie ich das Fremdkapital t-1 bestimme? Stehe gerade etwas auf dem Schlauch :P
Einfach Zinsaufwendungen durch den Fremdkapitalzins teilen, also 562,09/0,02 (sind aber minimale Rundungsfehler vorhanden wenn die Ergebnisse richtig sind). Warum das t-1 genannt wird erschließt sich mir nicht.
Danke :)
Komme nicht auf diesen Wert. 1293.02/1.0968^2 x (0.0968 - 0.02) Ich komme immer auf 10 zu wenig.
Ist nur ein Rundungsfehler, du hast vermutlich mit den 0,0968 statt den genauen 0,09675 Gesamtkapitalkosten gerechnet oder?
Jap. Weil die es der Tabelle hatten. Da kann ich ja lange rechnen 😂😂😂😂
Hier kommen laut deinen Berechnungen 710 raus.
View 14 more comments
Bei VLL drehst du nie das Vorzeichen, da es FK ist. Siehe Übung 5.
Oh, stimmt.. !
Hat hier jemand die Rechnung zu?
View 20 more comments
Hätte gesagt Zinsaufwand ist ja 105 und der fk satz ist ja 5 prozent wenn man das verrechnet kommt ein verzinsliches fk von 2100 raus...berechnet man so vllt das unverzinsliche fremdkapital?
also dann noch das ganze fremdkapital aus der bilanz minus die 2100
ich hätte hier jetzt richtig gesagt, weil die fiktiven steuern Berechnest du ja vom EBIT oder? und der EBIT ist ja höher als der EBT
Ja das stimmt. War beim Lehrstuhl und da wurde mir das nochmal bestätigt.
Muss man ganze Sätze schreiben oder reichen Strichpunkte ?
Stichpunkte reichen eig aus.
@caro also ich bin da anderer meinung als du :) erst ab 2022 werden 4500 ausgeschüttet. Und bei 2021 ist es noch anders
View 8 more comments
Wenn ich mich nicht irre, müsste doch die erste Gleichung 6000/1.11 heißen, dort steht ja für die drei nachfolgenden Jahren... und dann --in diesen Jahren--, sprich die 40% beziehen sich nur auf 2019,2020, 2021.
Ja du berücksichtigst die 6000 aber überhaupt nicht, da dieser Wert garnicht mit rein muss.
Hallo zusammen, AG 3: Aufgabe 1b Warum wird das verzinsliche FK bei der Bestimmung des EV addiert und das nicht verzinsliche FK nicht abgezogen? In den Vorlesungsfolien steht doch eine andere Formel zur Bestimmung des EV. Kann mir da jemand vielleicht weiterhelfen? Danke :)
Du gehst quasi von unten. Die Marktkapatalisierung ist der Wert deines EKs. Somit musst du die Vorzeichen umdrehen. Die liquide Mittel kann man mit rein nehmen, muss man aber nicht unbedingt.
Super, vielen Dank!
In wieweit glaubt ihr ist der Praxisvortrag, die Präsentation ist ja auch in moodle hochgeladen, für die Klausur am Dienstag relevant? Schaut ihr euch die Präsentation detailliert an oder kann man die eher vernachlässigen?
Kommt nicht dran. Macht der Pellens nie
Load more