Sozialpolitik

at Ruhr-Universität Bochum

Join course
382
Next exam
FEB 03
Discussion
Documents
Flashcards
Sind die empirischen Evidenzen auch klausurrelevant?
Wüsste ich auch gerne
Kann jemand die Diagramme hochladen, die er gestern an der Tafel gezeichnet hat? Er hat sie nicht hochgeladen
Meinst du die zum Thema Bildung? Ich denke, dass die nicht klausurrelevant sind, deswegen hat er sie auch nicht hochgeladen. Er meinte auch glaube ich so etwas wie dass er diesen Schlenker nur zieht, weil wir so gut in der Zeit sind oder so
Moin, hat jemand die Login-Daten für die Audioaufzeichnungnen? Wäre top! Danke
Benutzername und PW: 073030WiSe19-20
Wie kommt man von der Maximierungsbedingung auf die Bedingung erster Ordnung ? Danke schonmal :)
gibt es schon einen Termin für die klausur ?
Das sollte der 03.02 sein
danke :)
Wie oft findet die vl und Übung statt? Habe im Stundenplan je nur einen Termin gefunden
View 1 more comment
Finde diesen Zeitplan im Moodle Kurs nicht ..
im Dokument "Einführung"
hat jemand das Passwort für Moodle ?
fiwi2019
Wird Sozialpolitik aufgezeichnet ?
View 1 more comment
Auch die Übungen oder nur die Vorlesung ?
auch Übungen
findet Donnerstag auch Vorlesung statt ?
Ja. Übungen erst ab Ende November. Bis dahin an beiden Terminen VL.
Was ist das Moodle Passwort ?
fiwi2019
Hallo:) Ich hab möchte gerne das kommende Wintersemester Sozialpolitik belegen. Jedoch hab ich dass Problem, dass sich zwei Vorlesungen überschneiden. Nun meine Frage: Gibt es online Aufzeichnungen oder Unterlegen von der Vorlesung bzw. ist die Klausur auch ohne Vorlesung machbar? Dankeschön:)
Es gibt im Moodle Kurs Aufzeichnungen
Ist das Fach schwer? Public Choice beim Knoll wurde nicht gut benotet
Hi Leute, Wie habt ihr dieses Modul empfunden? Kann man da eine gute Note schreiben? Wird es fair bewertet? Braucht man die Vorlesungen zu besuchen oder geht es auch ohne?
Belegt hier jemand dieses Semester Sozialpolitik? Hat jemand Erfahrungen mit Prof. Knoll?
Seid ihr mit den Noten zufrieden?
View 5 more comments
Bei mir auch
Bei mir auch 🙁
Weiß jemand ob sie eine Notenliste hochladen würde wenn die Klausuren fertig korrigiert wären?
View 15 more comments
Hoffentlich wird eine hochgeladen..
wird keine hochgeladen meinte der typ vom Lehrstuhl
Hat jemand eine E-Mail Adresse wo man nach der Klausureinsicht nachfragen kann? Ich finde nichts ...
Noten sind endlich im Flexnow!
weiß jemand schon was zu den Noten?
View 1 more comment
*Jeopardy Theme*
😂
Und wie wars ?
View 1 more comment
die Aufgaben waren echt angenehm, aber es ist mir ein Rätsel wie du die Klausur noch einmal komplett durchschauen könntest... was vor allem genervt hat ist, dass nie richtig gesagt wurde welcher Umfang als Antwort verlangt wird... geben Sie eine Intuition das kein pooling gg bestehen kann. Das kann man mal eben auf 2 Seiten ausdiskutieren die Klausur war einfach, aber das was verlangt wurde, wurde nicht richtig kommuniziert
Es waren auf jeden Fall alles machbare Aufgabe in meinen Augen war auch nicht wirklich eine Transaktionsaufgabe dabei aber die Zeit war echt sehr knapp, 10 Minuten mehr und man wäre ganz gut durchgekommen ohne zu husteln
Hat hierzu jemand eine Antwort?
View 2 more comments
Die Lösung ist äquivalent zur Situation Transfer+Zusatzverdienst
Nein vdie Lösung ist nicht Äquivalent da alle von der Steuer betroffen sind wird die budgetgerade durch die alte budgetgerade "durchgezogen" und der Schnittpunkt der neuen budgetgerade mit der oordinate ist unter dem alten schnittpunkt
bei konjukturellen bewegungen bewegt man sich doch auf der kurve und bei drittschocks ( wie Z.B polit. auswirkungen) verschiebt sie sich erst
richtig, die kurve verschiebt sich auch bei aktiver Arbeitsmarktpolitik2 oder bei strukturellen Ändeungen in der Beschäftigung auch eine verschieben durch passive Arbeitsmarktpolitik ist möglich u.U.
Kann jemand von euch die Grafiken zum Monopson Kapitel 5 in der Vorlesungsbeilage sehen?
kann mir einer verraten warum moodle down ist seit gestern abend
View 1 more comment
Moodle funktioniert bei mir jetzt wieder.. versuchs nochmal :)
schade bei mir nicht
Was heißt das? „Sie bleiben“ - unversichert? Oder wie ist das gemeinst? 😅
Wenn UA´ die VG-Pool Gerade schneidet, kann eine andere Versicherung einen Vertrag z.B. "E" anbieten, der für die A-Typen attraktiv ist. Wenn beim Vertrag Ob nur B-Typen sind geht die Versicherung pleite. Deswegen müssen sich die B-Typen auch über den E-Vertrag versichern und alles beginnt von vorne. So würde ich das verstehen.
Wofür steht SE und EE?
View 1 more comment
Richtig! :)
SE => Durch einen Höheren Lohn wird Arbeiten im Gegensatz zu Freizeit attraktiver ->Arbeitsangebot steigt EE => Individuen müssen für ein gegebenes Einkommen weniger Arbeiten -> Arbeitsangebot sinkt
Hat wer die Raumverteilung?
View 3 more comments
http://www.wiwi.ruhr-uni-bochum.de/pruefungsamt/termine/sose.html.de und da unter Prüfungen bei Hörsaalverteilungen habs auch übersehen:D
Ich danke dir ! :)
Diese Aufgabe habe ich anders gelöst und zwar wie in Übung 3 Aufgabe 1 b+c, weil ja nach der Beschäftigung gefragt ist. Kann aber sein dass ich falsch liege.
Nein war schon richtig wie du sagst, es bezieht sich auf Beschäftigung da hast du Recht. Ich denke das mit den Renten hätte ich mir sparen können aber im Text beziehe ich mich nur auf die Beschäftigung. Danke 😊
Hey, hat jemand eine Musterlösung zu dieser Aufgabe?
View 1 more comment
Nein
🤷🏼‍♀️
Hat jmd eine Lösung zu ws15/16 1c Bin mir etwas unsicher 🙈
View 2 more comments
das separierende gg ist ja wenn der deckungsumfang so weit von a runtergesetzt ist dass die b typen es unattraktiv finden also an der Grenze zum Schnittpunkt von VGA und UB und ansonsten alles wo das nicht so ist, die ganz normale Grafik. Hast du vielleicht mal in die Übungsblätter hier bei Studydrive geguckt? Da gibts ja auch Lösungen und vielleicht wirst du daraus schlauer
Ich hab es so 🤷🏼‍♀️
Buh wie soll man den in 90 Minuten die klausur bearbeiten. Das ist nicht machbar 😳
Ich hätte es so erklärt mit dem Lohnsatz in 2b) Aber keine Garantie!! 😊
Klein L ist in dem Modell = geleistete Arbeit
Das ist so nicht richtig. Im Endeffekt geht es darum, dass in einem Sozialhilfesystem mit impliziter 100% Besterung ein Individuum niemals auf dem kleinen hotizontalen stück links von c Arbeit anbieten wird. Man müsste in dein unteres Bild eine Ausgangsindifferenzenkurve unter Tr./c einzeichnen, bei der das Individuum mit impliziter 100% Besteerung im Punkt c landet und bei dem system mit Zuverdienstmöglichkeit auf der Strecke b-c, da es dort im Gegensatz zu C Arbeit anbietet
Da hätte ich gesagt, dass der Effekt uneindeutig ist, da es von der individuellen Präferenz des Empfängers abhängt, ob er dann lieber arbeiten geht & selbst Geld verdient oder ob er mit der Vereinbarung über die Verpflichtung der gemeinnützigen Arbeit in Verbindung der Transferzahlung übereinstimmt
Kann jemand sagen inwiefern es bei WiSe 16/17 Aufgabe 2c einen positiven anreizeffekt geben kann ?
Hallo, hat jemand die Lösung zu WS 16/17 Aufgabe 1 d?
View 9 more comments
Eine Pareto-Verbesserung ist aber nicht möglicch oder? A stellt sich in meinem diagramm definitiv schlechter
nicht zwangsläufig
Hat jemand hierzu eine Idee?
Gibt es hier schon eine Diskussion zu :) schau mal weiter unten im Feed
Danke dir! :-)
Kann mir Jemand sagen, wann eine Versicherung Nullgewinne macht? Tut sie dies in einem vollkommenen Versicherungsmarkt oder bei Pooling Verträgen? Dass es π=p ist ist mir klar.. bin gerade etwas verwirrt
View 3 more comments
Nullgewinne hab ich so verstanden, dass die Gewinne mit B-Typen Verluste macht und mit A Typen an sich Gewinne so , dass sich das ausgleicht und man bei null dann ist.
Nein sie sagt in einer Übung sogar extra dass die Nullgewinne sich auf den jeweiligen Vertrag beziehen das heißt das V-Unternehmen macht sowohl mit dem A Vertrag als auch mit dem B-Vertrag Nullgewinne. Deswegen entspricht die Prämienrate ja auch gerade der Schadenswahrscheinlichkeit!
Ist diese Herleitung klausurrelevant?
sie hats nicht ausgeschlossen ist aber eher unwahrscheinlich glaube ich
hat jemand einen tipp für ws16/17 2c ? bin irgendwie verwirrt
View 5 more comments
nene schon linear im endeffekt wie das mit den Zuverdienstmöglichkeiten nur da zieht man die Gerade halt durch
alles klar
Ich bin mir die ganze Zeit über nicht sicher, ob ich es richtig verstanden habe ,aber je höher indifferenzkurve an der bg tangiert , desto mehr Deckungsumfang? 🙈
je höher w2 über w0-L desto höher C -> ergo je höher/weiter links der tangential Punkt der VG mit der IDK desto höher C -> somit werden die Inidividuen mit einem höheren Risiko weiter oben/links liegen, da deren IDK flacher verlöuft
Wie fandet ihr die Klausur? mir kam das mehr vor als in den Probeklausuren.
View 6 more comments
Es kam keine Diskriminierung dran, das konnte ich richtig gut 😅. Ansonsten die normalen Modelle. Nur es war halt unnormal viel Stoff was sie abgefragt hat. Lern Aufwand und Note haben bei mir nicht gestimmt..
Kann jemand sagen was die Transfer Aufgabe der letzten Klausur war?
Lernt ihr alle von den Formeln auf den Folien auswendig? Waren in der Vergangenheit ja nicht wirklich dran in der Klausur, aber man weiß ja nie.
nein und wenn kann man sich ja 90% logisch herleiten, wenn man die Modelle kann
In der Vorlesung hat sie meine ich gesagt , dass die Formeln nur dem Verständnis dienen , also ich lerne sie auch nicht 🤷🏽‍♀️
Hat jemand noch mal die Begründung, warum die Arbeitsnachfrage im Monopson = dem Grenzerlös p*F`(L) ist?
Schon gut -> Arbeitsnachfrage kommt aus dem vollkommenen Wettbewerb und gibt den Grenzerlös für jedes w hat. Also andelt es sich bei der An um eine Grenzerlöskurve
Wie lernt ihr Sozialpolitik?Hat jemand Tipps?
View 3 more comments
Danke! Danke!
Gerne :) 2 Wochen sollten noch ausreichen 😊
weiß jemand ist die Klausur in SS19 nur relevant von der Übung 1 und 2? Danke vorab.
View 4 more comments
Ja die Themen sind auch relevant:)
Danke schön.
Warum ist der neue Vertrag interessant für die A-Typen, wenn sie durch diesen Vertrag einen kleineren Versicherungsumfang hätten?
Weil die A Typen weniger Risiko haben als die B Typen, sprich die haben zum Beispiel im Verwandtenkreis kaum jemanden der krank ist und selbst auch selten krank . Deshalb bevorzugen die eine Versicherung die günstiger ist und weniger Deckungsbeitrag hat, da sie nicht davon ausgehen krank zu werden
Ah okay das macht Sinn! Vielen Dank :)
Wie sollte ich am effektivsten für dieses Modul lernen? Die Zusammenfassungen hier bei studydrive lernen? Könnt ihr mir welche empfehlen den hier wurden ja paar hochgeladen. Wollte mir die Vorlesungen und Übungen noch einmal anhören, sonst noch welche Tipps?
learning by doing -> einfach immer wieder nachzeichen und anchvollziehen
Weiß jemand ob es eine Nachschreibklausur geben wird? Und ob diese im Oktober stattfindet? :)
Ich denke nicht weil Frau Riedel nach diesem Semester gehen wird und wahrscheinlich der Robledo übernehmen wird ... Es wurde bisher auch nicht gesagt oder geschrieben ,dass es ein Nachschreibtermin gibt 🤷🏼‍♀️
Danke :)
Müsste Punkt A‘ nicht beim Schnittpunkt der UB und VGA liegen ?
View 3 more comments
Sie meinte aber, dass es steng genommen einen Millimeter darunter sein müsste weil B im schnittpunkt indifferent zuwischen den beiden Verträgen ist und sich theoretisch trotzdem noch in den A vertrag selektieren könnte :D die Antwort hier in den Lösungen ist aber aufjedenfall nicht flasch
Okay 👍🏼
Stimmt das, dass nach diesem Semester die Riedel aufhört?
View 9 more comments
nicht finanzielles rm
Werden die gestrichenen Module denn ersetzt?
Load more