07_Übung.pdf

Assignments
Uploaded by D.C. 1188 at 2019-02-19
Description:

Übung

 0
95
6
Download
wie kommt man auf die 5?
Wir haben ja in der fünften Übung gelernt, dass man "min" in "- max " umschreiben kann wäre das auch hier eine zulässige Methode ?( Folie 21 Übung 5. )
No area was marked for this question
Woher weiß man, dass auf Folie 11 das Endtableau optimal ist, wenn man den Wert von M doch nicht kennt? Wäre z.B. M=1 dann wäre der ∆z6-Wert -1 und das Tableau somit nicht optimal und man müsste weitere Simplexschritte machen
M ist immer eine sehr große Zahl, kannst da quasi immer "unendlich" einsetzen, dann verwirrt es dich nicht mehr
No area was marked for this question
Zu Folie 24: warum ist es 4*500*x12 und nicht 4*800*x12 wenn die Kosten Nachfrage N2 doch 800 ist?
No area was marked for this question
Warum ist auf Folie 11 xH2 nicht in der Lösung enthalten?
Kann mir einer erklären, wie man hier auf Xh2 kommt Also gibt es irgend eine Regel wann man Xh dahin schreibt und wann S Und woher weiß man was jetzt in die Basis kommt und was nicht
Bei Restriktionen die ...<... sind muss nur +s hin, bei Restriktionen die ...>... sind muss du -s+xh einfügen. Also kommt es halt drauf an, ob es „kleinergleich“ oder „größergleich“ Restriktionen sind.
Danke