Vorklausur WS1819 Lösung.pdf

Exams
Uploaded by Caro 9405 at 2019-04-07
Description:

Lösungen

 0
218
15
Download
Wo ist das hoch 2 danach hin?
(x-3) wird ausgeklammert. Es geht mich ja nichts an, aber warum schaust du dir Vorklausuren an?
Kann mir jemand diesen schritt erklären ?
View 1 more comment
Ihr Klammert die 2 aus... bedeutet ihr müsst von 16 die Wurzel ziehen und von 4 dann bleibt ln(4) und 2 übrig.... Die Wurzel bleibt trz vorhanden weil es sich nur auf die Ausklammerung der 2 handeln. Aber ich denke mal wenn ihr das mit 16 und 4 stehen lasst, hättet ihr den Punkt bekommen .
aber wieso steht die 2 vor der Wurzel? ich kann doch auch stehen haben : x^2 = ln(16) + 4 x ^2 = 4× ln(2) + 4 x^2 = 2× ln(2) + 1 und dann die +- Wurzel ziehen..
könnte man das so als Lösung stehen lassen ?
Wie wurde diese Gleichung umgeformt? Kehrwert?
3(x+y-2)... untere vom Bruch mal die rechte Seite
No area was marked for this question
Bei der letzten Aufgabe von 5, wie ist man genau darauf gekommen
Da gibt es eine Regel zu e-Transformation wenn du dir das anschaust müsstest du es verstehen
Warum ist das nicht definiert?
View 1 more comment
Das darf nicht
Achso ok danke ☺️
wie kommt man auf diese Lösung?
View 2 more comments
Die Ableitung aus (4x+3) ist ja nur 4. Du betrachtest die 3 nicht, da die kein x besitzt und somit wegfällt und bei dem 4x Teil fällt das x weg. Somit bleibt nur noch 4 :D
Stimmt ja! Danke, daran hab ich nicht gedacht. :D
Wie komme ich hier auf die 27?
Du nimmst 3^3
Wann darf ich die Betragsstriche verwenden??
Sobald du eine grade Wurzel ziehst, kommen Betragsstriche.
Vielen Dank!
Müsste hier nicht noch mal ax*2+b hin ?
Wie kommt man darauf das da unten ein Quadrat steht? Und oben kein Exponent mehr?
Gibt es bei dieser Rechnung einen Trick?
Ich mache das immer mit schriftlich dividieren ... wie aus der Grundschule ? https://youtu.be/S6q0adO61J8 Ist ganz hilfreich ?
Danke ☺️
Hat jemand einen rechenweg dazu?
Wenn da nur Zahlen stehen und kein x drin ist, dann ist die Ableitung 0
Merci
Ich hätte bei der teilaufgabe die lösungemenge angeben müssen- wie genau schreibt man das dann? Einfach L={-2,0,2}. ?
Man muss keine Lösungsmenge schreiben... wenn du das nicht genau so schreibst wie der Prof das will, bekommst du kein Punkt für die Aufgabe. Daher schreib es lieber so auf wie ich, mit unterstreichen.... Hab es in der Klausur original genau so gemacht ...
Ich auch und dann hat er beim korrigieren L=? Hingeschrieben obwohl ich die gleiche Lösung habe.. hm okay vielleicht hab ich die Punkte trotzdem bekommen
Wieso verschwindet die -3ab
Du nimmst die rechte Seite +3ab dann hast ist das die binomische Formel