Vorklausur_SS17_Aufgaben+Lösungswege.pdf

Exams
Uploaded by ncl 39051 at 2018-10-01
Description:

Alle Lösungswege habe ich selbst erarbeitet, somit keine Garantie, dass sie stimmen!

 +4
458
12
Download
was bedeutet n.d.
View 3 more comments
und wieso ist 3 hier n.d.?
wenn du drei in den Nenner einsetzt, wird der Nenner 0, das darf aber nicht passieren. Deswegen ist x=3 n.d.
hey, was wurde in diesem Schritt gemacht?
Ausgeklammert
Vielen Dank für deine Rechnung. -4 durch -2 ist 2, aber 2 durch -2 wäre -1. Somit würde die Rechnung nicht aufgehen. Es liegt vorher beim Kehrwert ein Vorzeichenfehler vor. Es müsste heißen -6x-2, da das minus vor dem Bruch steht. Dann geht die Rechung wieder au
View 1 more comment
Gerne doch :)
warum steht ein minus im 2. Schritt, bei -6x+2
Wie kommt man hier auf die 2x^2 ?
das ist ja eine binomische Formel und man hat diese dann umgeschrieben (x²+1)²=(x²+1)*(x²+1)= x²*x²+1*x²+1*x²+1*1=x⁴+2x²+1
1.Binomische Formel: a^2+2*a*b+b^2
Ist diese Lösung auch richtig: ?
Nein Warum machst du es dir so kompliziert ? Zieh doch einfach die e Funktion rüber zum b und lös dann auf ? Sind 1-2 Schritte weniger
Wieso rechnet man hier mit z^2 weiter woraus plötzlich wieder x^2 wird? warum nicht einfach ausklammern?
Hier der 16 steht kein x, deshalb Substitution also x^2=z
hi, ich komme immer durcheinander wenn es darum geht, um welchen wert ich multiplizieren soll, könnte mir das jmd erklären ? danke
Schau dir einfach immer beide Brüche an. Der einfachste Weg ist, einfach immer den Nenner vom ersten Bruch mal den Nenner vom zweiten Bruch und umgekehrt. Manchmal hast du auch Aufgaben wo es reicht, nur den einen Bruch zu erweitern. Allerdings ist der o.g. Weg der sicherste
perfekt, danke
muss hier nicht auch *(x-2) auf der anderen Seite gerechnet werden? also 5*(x-2) .... kann mir das jemand erklären ?
Ja, müsste eigentlich. Wäre nett wenn jemand einen alternativen Rechenweg hochladen würde
Ich hab es jetzt so gemacht. Die Lösung ist dann richtig
Was wurde aus der 3x
Man hat alles durch 2^2x geteilt, sodass aus 2^2x+2 nur noch 2^2 stehen blieb weil du dann rechnest 2^2x+2-2x, und das gleiche wurd bei 2^3x gerechnet, undzwar: 2^3x-2x - > 2^x
Wie kommt man auf die 3/2
Wegen dem x mal x. Das wird da zusammengefasst. X mal x ist ja nichts anderes als x^2 und x^2 plus x^1/2 ist gleich x^3/2 . Hoffe das ist einigermaßen verständlich erklärt ?
No area was marked for this question
Wie nehme ich den den Kehrwert bei einer Potenz mit Bruch? Zum bsp. Aufgabe 3 nr. 2
du musst den Kehrwert nicht nehmen, sondern auf die selbe Basis bringen, den log nutzen und dann den nenner des brauchs auf die andere seite multiplizieren und dann nach x auflösen.
wie kommt man auf die hoch 1 drittel
Kannst dir merken, dass das die Regel fürs "loswerden" von Brüchen im Exponenten ist. Für die obere Zahl immer Wurzel ziehen und für die untere Zahl "hoch" rechnen. Hier 2 Beispiele