Abschlussklausur_SS17_Aufgaben+Lösungswege.pdf

Exams
Uploaded by ncl 54688 at 2019-06-13
Description:

Alle Lösungswege habe ich selbst erarbeitet, somit keine Garantie, dass sie stimmen!

 +4
275
12
Download
x^(-1/2) ergibt abgeleitet doch gar nicht x^-3/2
x^-1/2 minus 2/2 ist-3/2
Warum bestimme ich hier nicht die Definitheit sondern nur die Determinante? Wenn man hier die Definitheit bestimmen würde wäre es nämlich indefinit und ein Sattelpunkt.
Weil man eine Nebenbedingung gegeben hat
Bei Lagrange guckst du dir immer die Determinante an
Hier muss Eu(p)=Ex(p)+E(p) stehen
View 2 more comments
Achso habe mich am Anfang vertippt, sorry. Plus statt Minus. Aber ja da sollte trotzdem Ex stehen und nicht Eu doppelt.
Ja, dann hast du recht.
woher kommt die einhalb oder muss man das immer davor schreiben dachte immer man müsse 1 durch die Determinante vor schreiben
Das ist die Formel falls du die Hilfsmatrix (wenn nicht synchron) benutzen musst.
Muss man das nicht mehr verrechnen?
ne
Theoretisch kannst du die -1/5 noch mit der 2x2 Matrix verrechnen, zwingend notwendig ist es aber nicht
Warum ist es einfach so möglich die 2 rauszuziehen ?
View 5 more comments
Meine Frage war eigentlich auf |A^2| bezogen warum man da die 2 da rausziehen kann
wäre es nicht eher, dass man |(A^2)^-1| umschreibt in |(A^-1)^2| dann kann man 5^2 × (1/|A|)^2 schreiben und die wurzel ziehen: 5 × 1/|A| = 5 × 1/5 =5
Was wurde hier gemacht?
View 1 more comment
Und wie kommt man auf x1 = 2
Dann würde der Bruch null werden, aber da der Nenner nicht 0 werden darf ist es n.d.
warum setzt man hier 0 ein? müsste man sich nicht lim gegen uendlich anschauen? wie kann ich das unterscheiden?
View 1 more comment
Aber müsste man diesen Schritt nicht bei Nahtstellen durchführen?
Nein die Nahtstelle bezeichnet ja nur die Verbindung zwischen den Funktionen.
wie kommt drauf? wegen der Minus vor der vier: -4/0 ?
wie kommst du da auf 0,2x4 ?
Man zieht die 0,8x4 ab
1x4 minus 0.8x4
Kann mir bitte jemand erklären wie ich hier auf die Determinante komme ?
Du setzt die Werte für x,y, Lambda ein in die Hessematrix und dann kommen ‚normale‘ Zahlen raus dann kannst du damit ganz normal die Determinante bestimmen
warum hast du mit x4 angefangen? wie erkenne ich mit welcher ich anfangen soll ??
View 2 more comments
Wie kann man am besten Vorgehen beim einsetzen ?
Bei mir ists jetzt wieder etwas her, aber ich meine mich zu erinnern, dass es bei x4 immer aufgeht (wurde auch so im Tutorium damals geraten)😊 wenn man mit x1 anfängt, dann funktioniert es bei manchen Aufgaben nicht