Abschlussklausur_SS16_Aufgaben+Lösungswege.pdf

Exams
Uploaded by ncl 54688 at 2019-06-13
Description:

Alle Lösungswege habe ich selbst erarbeitet, somit keine Garantie, dass sie stimmen!

 +5
241
13
Download
No area was marked for this question
Wieso haben wir hier zweimal 18y stehen🤔
No area was marked for this question
Wieso ist das 2x/(x^2+1) in A6 a) doppelt?
Schau mal bei der Markierung, da wird das gut erklärt. Da ist Produkt ubd Kettenregel zusammen.
FEHLER
Warum hier nicht nachschüssig?
View 2 more comments
Da bin ich mir ehrlich gesagt nicht so sicher aber ich habe mir mal aufgeschrieben dass q^n-1 beim Start in die Folgeperiode benutzt wird
okay :) dankeschön!
Warum wurde hier überhaupt eine 1 eingesetzt???? ich weiß nicht wie man drauf kommt. Also hätte man nicht jede beliebige Zahl einsetzen können?
Man darf nicht durch null teilen. Und Null würde halt im Nenner stehen, wenn x=1 ist. Das heißt falls du bei deiner weiteren Rechnung die Nullstellen raus hast und eine davon 1 ist weisst du, dass diese Nullstelle nicht definiert ist. In dem Fall jedoch hat die ganze Funktion sowieso keine Nullstelle.
No area was marked for this question
Wie kommst du bei 3c) auf diese Rechnung? Gibt es da eine Regel zu? Ich habe alles ausgerechnet..
Da gibt es keine Rechnung zu, man liest die Werte einfach von der Tabelle ab
Könnte jemand mir bitte erklären, wie man das ableitet? Den blau und rot unterstrichenen Part verstehe ich, aber den Rest nicht wirklich?
das ist die Produktregel kombiniert mit der Kettenregel ;)
gibts n Schema für den Scheiss? :D rate mehr als gezielt vorzugehen^^
View 3 more comments
Im Zweifel funktioniert der Wert, wo wir einen Reelle Zahl haben. Das ist hier aber immer x4.
man kann das ganze auch mit dem Gauß-Verfahren lösen ;)
Warum ist 1 nicht definiert?
View 2 more comments
Sorry, aber was bitte meinst du?
das x1 = 1 n.d. soll bedeuten, dass der Nenner nicht null werden darf/kann , also kann der ganze linke Term niemals null werden.
wäre die Lösung nicht: -1?
wieso entfällt u3 woran erkenne ich allgemein welche entfällt
View 2 more comments
U3 nimmst du aufgrund des niedrigsten r.S. Wertes.
@Anonyme Ananas Nein es könnte nicht sein.. Das Pivotelement ist erkennbar durch das letzte Spalte wo das kleinste wert ist und in diesem Fall hier 0 also das Pivotelement 1
Wie kommt man hier auf unendlich??
wenn man für x>1 einsetzt, steht im Nenner etwas ganz kleines also 0,000000...1, und 4 geteilt durch etwas ganz kleines ist eben unendlich
Woher weiß man nochmal das es kein glob. Max ist?
Weil f(x) unendlich ansteigt, es endet somit nie. Hat damit kein Maximum.