Mathematik für Ökonomen

at Ruhr-Universität Bochum

Join course
2126
Next exam
FEB 10
Discussion
Documents
Flashcards
Ist das tutorium mittwochs von 14:15 bis 15:45 immer sehr voll?
Ja, immer bis auf den letzten Platz voll.
Wird auch kontrolliert?
Wieso minus man muss doch multiplizieren
Das ist nur die vereinfachte Form von f(x), ln(e^x) ist x, also wurde dort noch nichts multipliziert :) Laut Logarithmusrechenregeln heben sich ln und e^x auf, sodass nur das x übrig bleibt.
No area was marked for this question
Lad mal bitte neu hoch 😅
Hab ich jetzt, sorry! Hab extra noch drüber geschaut ob alles scharf ist🤦🏽‍♀️
Was genau steht hier jetzt? Ist leider etwas unscharf🙈
sorry!!!
hat schon jemand bei der neuen übung 5 die aufgabe 2 fertig?
Wie soll man sowas ohne Taschenrechner lösen ?
In dem Fall reicht es, wenn man das Ergebnis nicht als Dezimalzahl angibt. Laut Tutorin soll es in der Klausur dann mit Zahlenbeispielen, die ohne Taschenrechner berechenbar sind, drankommen.
Wie kommt man hier auf den Grenzwert? 😄
An alle, die bei dem Theater mitgemacht haben: Ihr seid dumm wie Brot, geht euch exmatrikulieren, wenn ihr die Regeln einer Uni nicht versteht! Und ganz nebenbei schadet ihr nicht nur euch selbst (was mir völlig egal ist), sondern auch den anderen. Und das ganze hab ich mit meinem Zweitacc geschrieben, damit ihr den schön runtervoten könnt. Viel Spaß dabei!
Gehts um die Störungen?
Was ist passiert
Hallo Weiß jemand ob die Übung morgen am Freitag um 8 Uhr oder 8:15 beginnt ?
Sie beginnt um 8:15
Perfekt Dankeschön
Wieso macht man beim ersten nicht auch (– unendlich, -2) und (-8, + unendlich) wie bei 4. auch?
hey, wie kommt man auf die (1/4)^n? wenn man es ausmultipliziert dann kommt doch etwas anderes raus..
In diesem Schritt wurde 1/2 noch nicht durch vier geteilt, alternativ wird hier geschrieben mal1/4.
stimmt. okay danke sehr!
Hallo, wie ergibt sich das ?
Auf die 50- 4*(Wurzel y) kommt man indem man im Schritt davor beide Seiten der Gleichung mit 4 mulitpliziert. Sprich die 1/4 fallen weg also bleibt da nur Wurzel x. Das ganze wird gleichgesetzt mit 4*(12,5-Wurzel y), also 50 - 4*(Wurzel y). Hoffe ich konnte weiterhelfen
Ja, danke:)))
muss das nicht 4/3 sein?
Ja richtig!
Warum wird das so geschrieben
Kann mir jemand bitte diese Schritte erklären?
Müsste das nicht 2/5 sein ?
Ja 2/5 ist richtig. Danke!
Wieso steht hier 2 wenn x>2 ist?
die Klammern sind anders, (2 bedeutet, dass 2 nicht drin ist, anders wäre [2, z.B wenn etwas größer gleich 2 ist...
Wie kommt man darauf
f(-1) ist nicht möglich, weil sonst 0 rauskäme aber wieso muss f(x) größer gleich 0 sein?
View 3 more comments
Genau!👍
danke sehr! 😄
Hallo ich hätte da mal eine Frage und zwar kann jemand übungsbücher o. ä. zur klausurvorbereitung empfehlen? Vielen Dank schonmal im voraus :)
Woher nimmt man die 1 und die -3?
es müssen einfach verschiedene Werte sein, also ungleich...aus dem erlaubten Bereich...glaube ich!
Wer hat bock ne Lerngruppe von 3-4 Leuten zu gründen? Am besten Leute die Dienstags Zeit haben :)
Kennt jemand eine gute Nachhilfe ?
Alfred Bischoff soll richtig gut sein
Ich hab danach x auf die linke Seite gebracht und am Ende kam x<-3 raus Kann man das auch so machen
View 1 more comment
Aber woher weiß man auf welche Seite man das machen muss wenn da zwei versch Sachen rauskommen
Du musst, wenn du die Ungleichung mit -1 multiplizierst (oder generell mit was Negativem) das Ungleichungszeichen "umdrehen". Dann kommt man auf das gleiche Ergebnis.
Wieso wird aus < ein >
warum darf man hier als Lösungsmenge -2, 2 schreiben? -2 erfüllt doch die Nebenbedingung, dass x größer als die Wurzel aus 3 sein muss nicht oder ?
👻👻👻
achso dankee
No area was marked for this question
Sind das Mitschriften aus der Übung von heute?
Das sind die Mitschriften vom 4.11
Woher weiß man, dass man bei Fall 1 den positiven Wert vom Betrag nimmt und bei Fall 2 den negativen ?
View 2 more comments
Ja an sich schon. Du musst dir das so vorstellen, dass man für x in so einer Fallprobe einmal alle Werte die größer/kleiner x für x einsetzt. Und wenn x<-1 gilt, ist x ja aufjedenfall negativ. Wenn du das im Kopf mal grob durchrechnest, siehst du dass hier folglich der Bruch negativ wird.
Danke!! :)
warum kommt da das gleiche hin wie bei sin(x)=0? Müsste da nicht (k Mal Pi)/2 sein? Oder hab ich was falsch verstanden
Ich glaube dass das in dem Fall so ist, weil in der Aufgabe cos (2x) steht und nicht der normale cos(x) 🙆🏽‍♀️
Sind nur die Themen aus den Übungen Klausurrelevant oder muss man jeden einzelnen Aspekt von den Vorlesungsfolien können (für die Klausur )?
Haben in der Übung gesagt, dass die Übung nicht unbedingt alle Klausurrelevanten Sachen abdeckt. Aber halt dich nicht mit Einzelheiten auf wenn du das Essenzielle noch nicht kannst
Wie kommt man auf die 0? Stehe irgendwie auf dem schlauch...
View 2 more comments
Der Schrägstrich bedeutet "ausgenommen" oder "ohne" die Null.
Okay dankeschön!
Hallo, könnt ihr die Übungsblätter in moodle sehen? Bei mir ist der Zugang nur bei den Übungen eingeschränkt 😕
View 4 more comments
Hab ich schon aber die Unterlagen kann ich immer noch nicht sehen. Die haben mir empfohlen zu welchen Gruppen ich am besten gehen kann. Naja ich hoffe die werden hier einfach zeitnah hochgeladen. ☺️
Profis
Jemand von den älteren Semestern Lust auf ne Lerngruppe?
View 5 more comments
Ich auch gerne
https://chat.whatsapp.com/DRqhPXrwv6o1AZrnU84IG3 Wir haben schon eine Lerngruppe. Falls ihr wollt, könnt ihr euch anschließen, aber prinzipiell bringt so eine gruppe nicht sehr viel
Weiß jemand welches Tutorium bei Julia ist?
View 1 more comment
Weißt du um wie viel Uhr
Montags 14–16Uhr aber auf moodle sind nochmal alle zeiten und tutoren aufgelistet, schau mal da :)
Steigt noch ein Papier-Flieger hagelt es Fäuste
View 1 more comment
Wurden einfach herbe viele geworfen
Waren das Mädchen ?
Achtung! Ich kann wirklich nicht verstehen. Diese Funktion sollte injektiv sein. Die angenommene Werte sind nicht gleich, d.h. Funktionen sollen auch ungleich sein, aber hier f(×) = f(y) ....
View 2 more comments
können wir vielleicht auch so... z.B wir haben 2 X- Werte wie X1 und X2, dann f(X1)=f( X2) 3(x1 + 1)²= 3(x2+1)² x1+1=x2+1 x1=x2, also die Funktion ist injektiv...
aber hier steht nicht injektiv, warum?
Wie lernt ihr für Mathe? Bin mir unsicher, ob ich Dinge wie surjektiv, konkav, Verkettungen usw. überhaupt klausurrelevant sind oder nur unnötiges Zusatzwissen sind.
View 1 more comment
Also zum beweisen ob eine Funktion Surjektiv oder injektiv sollte man das draufhaben denke ich
Lernt es doch einfach, ist jetzt nicht so aufwendig, wenn man es regelmäßig nacharbeitet
Wie würdet ihr Definitionsbereich, Wertebereich, Bildbereich und Zielbereich definieren und auch ermitteln? Über eine Antwort würde ich mich freuen ;)
Muss da nicht - 1 hin?
Nein, da -(-2/2) = 2/2 = 1 :)
Warum wird sin hier wieder Minus?
Und nur noch hoch 2, hä? 😅
Das eine minus von sin wird ausgeklammert Hoch 2 ist ein Fehler, es bleibt hoch 3
No area was marked for this question
Sehr schön gemacht, nur nicht mehr so relevant oder unvollständig 😂
Müssen mal alle zusammen eine Mail an den Lehrstuhl schreiben! Hier sind manche im 3. Versuch und kriegen nichts mit weil alle so laut sind und die Seifert Schiss hat sich durchzusetzen.
View 6 more comments
Anonyme Ananas for President
Apropos Drittversuch: sucht noch jemand einen Lernpartner? 😅
No area was marked for this question
Danke fürs hochladen! Ich persönlich kann damit viel besser und effektiver lernen.
Gerne!
Hat das irgendein Grund warum man sich nicht in den moodle Kurs einschreiben kann? Steht es sei inaktiv...
funktioniert bei mir auch nicht...
Bringt es eigentlich was zu den Vorlesungen zu gehen oder reicht es auch wenn man nur die Tutorien besucht. Von vielen hört man ja, dass man dank gewissen Personen eh nichts versteht...
An sich finde ich die Vorlesung bis jetzt schon hilfreich, da sie auch immer Beispiele zu den Themen gibt. Aber wegen dem Lärmpegel, kann man sich echt nur schwer konzentrieren und die Platzsuche ist auch immer ne kleine Hürde. Ich hoffe das wird in den nächsten Wochen besser und die Leute, die eh nur zum quatschen und möchtegern cool sein wollen, bleiben zu Hause. Dann lohnt es sich auf jeden Fall zu der VL zu gehen.
kann jmd. die Mitschriften der 6. Vorlesung hochladen? Danke
an alle die so laut meinen Gespräche zu führen und so ultra "cool" zu sein im 1.Semester: ihr geht mir richtig aufn sack.
Wurde heute nur Kapitel 3 fertig gemacht?
Nein, wir haben auch schon mit Kapitel 4 (bis Seite 7) angefangen.
Hat Frau Seifert auch was noch extra geschrieben in Kapitel 4?
kommt nicht selten vor, dass klausuren extra schwierig gestellt werden, wenn in den vorlesungen dauernd gestört wird; schlaft doch einfach montags länger und dann haben wir alle was von, wenn ihr nicht ruhig sein könnt
View 6 more comments
Hat einer von euch vielleicht Lust eine Lerngruppe zu bilden?
Lerngruppe ist immer gut 🙏🏼 wäre dabei.
Load more