Marketing Management

at Ruhr-Universität Bochum

Join course
508
Discussion
Documents
Flashcards
Hallo zusammen, wir müssen im Rahmen eines Moduls die Homepage eines Unternehmens bearbeiten. Wir würden uns wirklich sehr freuen, wenn ihr kurz an der Umfrage teilnehmen könnt. Es dauert weniger als eine Minute und würde uns sehr weiterhelfen. Die Umfrage ist anonym. Danke https://forms.gle/f6erQSucq7ww6GuV6
Die Ergebnisse stehen im Flexnow!
Wurden bei euch die Noten schon in Flexnow eingetragen?
Nein
nein
Weiß einer wann wir die Ergebnisse bekommen?
View 4 more comments
Ergebnisse sind da
Sind doch schon eine Weile bei moodle hochgeladen @Badewanne 😅
Hat jemand zufällig eine Mail geschrieben oder am Lehrstuhl angerufen? Falls ja, gibt es was Neues zu den Ergebnissen?
View 1 more comment
Gab es nicht eine Regel von maximalen 6 Wochen Korrekturzeit (was der 29.11. wäre)?
Die Korrekturzeit interessiert doch eh keinen Lehrstuhl leider
Ist das Fach schwer? Mathe-Anteil zu stemmen?
Ich fand den Mathe Anteil wirklich sehr gering. Du musst eigentlich nur Werte ablesen und interpretieren können in der Klausur. Ab und an kommt mal eine Rechnung dran aber auch die ist nicht kompliziert, die hat man nach ein, zwei mal rechnen drauf. In Marketing geht es mMn. mehr um Auswendiglernen und keine große Mathematik
Danke für die Antwort. Schaue mir das nächstes Semester an.
Kann jmd, der bei der Einsicht letzten Monat war, sagen, ab wann die Bonuspunkte letztendlich angerechnet werden? Ab bestehen oder von Anfang an?
von Anfang an werden die angerechnet
Was denkt ihr wielange die Korrektur dauert?
Im Sommer haben die knapp einen Monat Gebraucht
Was habt ihr eigentlich bei 2c) geschrieben?
View 1 more comment
MMD
Einfach product Variation, differentiation und diversification erklären. Und sonst die drei generellen Möglichkeiten: Establishing synergies, expand the product mix und reduction
Wie war heute die Klausur ?
Fair
Hat jemand was von Freeletics gelernt?
View 2 more comments
welche Lücke? Da war doch nichts, was man hätte lernen können :D Ich denke nicht, dass man sich da Sorgen machen muss
War eh nicht relevant 😂
Muss man hier nicht das “Adjusted R squared” nehmen, da es mehrere unabhängige Variablen gibt?
View 8 more comments
dann zeigt ihm die mail hahah
@Explosion: Zur Not schreibe ich halt, dass man eigentlich das adjusted nehmen sollte, da wir das aber nicht behandelt haben ich das normale interpretiere haha
Kann mir jemand die Folie erklären? Also ich verstehe nicht wirklich warum unten "R Squared" steht, eingekreist ist aber nur R, das müsste sich ja darauf beziehen, dass es nur eine unabhängige Varibale gibt, richtig? Aber wo kommt dieser 23,8% Wert her? Müssten das nicht da 70,8% sein?
Ist denen wohl ein Fehler unterlaufen
Hallo, könnte mir jemand sagen wann man adjusted r squared und wann man nur r squared betrachtet?
Ganz genau kann ich das leider auch nicht sagen, da ich dazu keine richtige Erklärung gefunden habe. Was ich aber aus einem Statistik Lehrbuch und nach kleiner Recherche immer gelesen habe, dass wenn man mehrere unabhängige Varibalen hat (je mehr es werden) beim statistischen Test das "adjusted R Squared" konzipiert wird, um das R Squared gleichzeitig mit der Erhöhung der Varibalenzahl anzupassen. Wenn man das normale R Squared benutzt, ist bei multivariablen Regression wohl irgendwann der Wert nichtmehr genau korrekt. Deshalb würde ich sagen, bei mehreren unabhängigen Varibalen ist es verlässlicher, das "Adjusted R squared" zu benutzen. Hoffe die Erklärung war einigermaßen verständlich :-)
Müsste likert scale nicht ordinal sein?
dürfen wir bei der Klausur stichpunktartig antworten & innerhalb von Teilaufgaben die Sprache wechseln?
Ja & ja
No area was marked for this question
MMD - Aufgabe 4 Pricing Decision - wenn von verschiedenen Arten von price differentiationen die rede ist wollen die doch demografisch, bündelung, mengenbasiert etc lesen und nicht kundensegment, produktform usw, oder? das sind doch grundlagen und keine arten
Müssen wir zum globalen F-Test irgendwas wissen? Ich verstehe da nämlich nichts 😅
glaube das hier eher die verschiedenen Formen wie z.B demographical, temporal, quantitiy-based etc gemeint sind .. :)
In der SS19 Klausur im MMR-Teil war die Frage wie man Validity analysieren kann: was hättet ihr da geschrieben? :)
View 1 more comment
Danke dir! Ich war mir nicht sicher, ob ich das in der Übung richtig verstanden habe :)
Gerne
Der Raum für die Klausur am Freitag wurde noch nicht bekanntgegeben, oder?
View 1 more comment
hgd30
Hallo zusammen, die Klausur am Freitag (18.10.) von 16-18 Uhr findet im HGD30 statt. Die Klausur beginnt um 16 Uhr! Viele Grüße
Müssen wir diese Grafik erklären können? Ich kann damit nämlich nichts anfangen 😅
Wieso hat PS den stärksten Einfluss? Müsste es nicht CI sein, es ist zwar ein negativer Wert, jedoch ist dieser doch größer oder sehe ich das falsch?
Siehst du richtig! Müsste meiner Meinung nach auch CI sein
Bei dem Verfahren EFA für den Test der validity steht strong loadings 05 und cross loadings 0,3 . Ist damit gemeint es ist valid, wenn die Strong Loadings über 0,5 sind und die cross loadings über 0,3 oder sollten die unter 0,5 sein?
Wir müssen in der Klausur keine Matrix bezüglich EFA analysieren könne. Wichtig ist hier nur main idea & goal von EFA zu verstehen
über 0,5 und 0,3 oder unter 0,5 und 0,3?
Kann mir jemand bei der letzten Aufgabe der WS17/18 helfen? Was würdet ihr antworten? Also dass es signifikante Unterschiede zwischen den Gruppen 1 und 2 und 1 und 3 gibt, habe ich aufgeschrieben. Aber woran erkenne ich, ob das jetzt für alle Gruppen geeignet ist?
View 2 more comments
doch furz
Es ist nicht geeignet, sobald das Signifikanzniveau über o,o5 liegt. Bei 2 und 3 liegt es bei 0.993 und somit über 0.05
No area was marked for this question
With 3 clusters the adding of information is minimal was genau meinst du damit in Aufgabe 2) von dem mmr Teil?
Hey :) Ich weiß, dass das 1 zu 1 genau so in dem Skript stand, aber ich kann mir absolut nichts unter dem 3. Punkt vorstellen. Was wollen die denn damit sagen, inwiefern da Emotionen bei was genutzt/geschaffen werden?
wenn du glaubst, dass microsoft gut im bereich technik ist, dann bist du irgendwie emotional an diese marke gebunden bzw. sprichst ihnen eine gewisse kompetenz zu.
Ahh okay, darauf wäre ich nicht gekommen :D ist für mich irgendwie alleine durch "unternehmensimage vergleichen" schon total schlecht beschriebn. Vielen Dank!
Ist das nicht umgekehrt? QC & TA nicht signifikant und PS signifikant?! Wurde das Komma bei den Zahlen bei QC und TA falsch gesetzt oder ist das richtig?
View 1 more comment
Ja genau das meinte ich, danke!! Weisst du was dann im zweiten schritt richtig wäre bei dem ß- Faktor?
Der Beta Faktor ist richtig :)
Sind das nicht die forms of implemantation ?
Kann mir jemand erklären wo genau der Unterschied zwischen der "Interval scale" und der "ratio scale" ist? Durch die Beispiele und Definitionen wirds mir für mich nicht deutlich 😩
View 4 more comments
Ja ist metrisch
Danke!
Bei der WS18/19 wird bei der Aufgabe 1c) vom MMR-Teil danach gefragt wie man die unabhängige und abhängige Variable bestimmt... welche Methode dient denn dazu? One of your colleagues suggests: “Let’s run a regression analysis. This will tell us, which variable is the dependent and which is the independent variable.” Please explain briefly why your colleague is wrong with this statement. How can you determine (bestimmen) in general which variable is dependent and independent?
In der tabelle steht das
Kann mir einer sagen wo das mit dem "strong loading 0,5 und crossloading 0,3" steht? Ich übersehe es glaube ich ständig in den Unterlagen
Das haben die glaube ich dieses Semester rausgenommen, habe es auch nicht gefunden also nehme an, es ist nicht relevant.
Auf manchen Folien sind Rechnungen (wie z.B. Bestimmung des Target-return price bei Pricing Decisions) müssen wir die auch lernen?
japp
Ich würde bei MMD echt versuchen alles zu lernen und nichts auszulassen
Kann mir einer beim Produktkonzept erklären wie ich den Unterschied zwischen "product features" und "target positioning" erkenne? In den Klausuren fällt es mir immer verdammt schwer das zu unterscheiden, irgendwie ists für mich immer beides 😅
target positioning ist eher wo auf dem markt plazieren high qualität oder billig und product feature neben den eigentlichen features auch optische dinge
Danke, ich werds mal mit der Info nochmal mit den Fallbeispielen versuchen 🙏🏼
Ich könnte jetzt erst anfangen zu lernen - kein Vorwissen aus Vorlesung oder Übung. Schaffe ich ne 4,0?
Ich schreibe die Klausur am Freitag auch zum ersten Mal. Würde aber sagen, dass du es definitiv schaffen kannst. Und das sogar besser als mit 4,0
Was sollte man denn am besten alles lernen, Skript+Übungen oder mehr altklausuren oder am besten alles?
Nicht klausurrelevant??
hier hat doch customers perceived benefit den signifikanten einfluss?
View 1 more comment
MMR Teil Aufgabe 1d) CPB hat doch den stärksten Einfluss
Ja ist richtig, Customer perceived benefit hat den stärksten Einfluss
Würde Jemand seine Ergebnisse von der Klausur SS19 hochladen? Wäre super hilfreich die vergleichen zu können!
View 1 more comment
Kann ich gleich machen, aber keine Garantie auf Vollständig-/ Korrektheit 🙈
Hab sie in den Dokumenten hochgeladen
HIer müsste es doch anders herum sein, da mit dem Betrag gerechnet wird?
Ich möchte eventuell nächtes Semester auch Marketing Management machen. Jedoch weiss ich noch nicht, wie gut man da in Englisch sein muss. Reicht das Englischniveau aus der Schulzeit oder muss man da viel besser sein? Danke für die Antworten im Voraus!
View 1 more comment
danke für die infos! Darf man in der Klausur auch ein Wörterbuch benutzen?
Ja! 😉
Percieved Brand Image not PPQ