ss16 lösung .pdf

Exams
Uploaded by Caro 9445 at 2019-10-10
Description:

Altklausur

 +3
21
6
Download
No area was marked for this question
Wäre für die Einnahmen aus Kap.vermögen nach §20 Abs 1 Nr1 EstG auch eine tarifliche Besteuerung auf Antrag gem. §32d Abs2 Nr2 EstG denkbar? Oder wann wird dies relevant? Danke!
No area was marked for this question
Wäre für die Einnahmen aus Kap.vermögen nach §20 Abs 1 Nr1 EstG auch eine tarifliche Besteuerung auf Antrag gem. §32d Abs2 Nr2 EstG denkbar? Oder wann wird dies relevant? Danke!
Wäre für die Einnahmen aus Kap.vermögen nach §20 Abs 1 Nr1 EstG auch eine tarifliche Besteuerung auf Antrag gem. §32d Abs2 Nr2 EstG denkbar? Oder wann wird dies relevant? Danke!
Wieso wird hier die Gesamtausschüttung von 200.000 der B-GmbH nicht abgezogen?
Hallo zusammen, kann mir jemand sagen , warum bei dieser Klausur die Zinsen gesondert sind und man keinen SP PB abzieht aber in der ws 16/17 das ganz normal dazu gerechnet wird? Danke schon mal :-)
Das hängt davon ab zu wie viel % die Person beteiligt ist. Mindestens 10% dann keine Abgst und kein Sp-Pb. Bei Ws16/17 hat er ne Beteiligung von 5% und bei dieser hier hat er ja 40% Beteiligung
Müsste man nicht hier auch nach Paragraph 9 nr. 2A GewStG kürzen?
Nein, das Kalenderjahr stimmt nicht, daher hinzurechnen
Ach so okay danke 👌🏼