Grundlagen der Unternehmensbesteuerung

at Ruhr-Universität Bochum

Join course
271
Discussion
Documents
Flashcards
hallo zusammen überlege mir das Fach nächstes Semester zu belegen, könnt ihr es empfehlen? Wie findet ihr die Klausuren
Hi, hat der LS verraten wann wir mit den Ergebnissen rechnen können?
sind jetzt im flexnow
No area was marked for this question
Gibt es Lösungen dazu?
Hallo zusammen, hat jemand die Lösungen der Altklausuren aus dem SS 17 und WS 17/18 und würde die evtl. hier hochladen? Das wäre super! Vielen Dank schon mal!
Hast du zufällig die Lösungen hier für?
Welches Buch darf man in der Klausur verwenden?
Die steuergesetzte von 2018. In der ersten Vorlesungsbeilage steht es genau drin.
kann mir jemand das pw verraten
Hat Jemand das Passwort für Moodle?
schäuble
https://chat.whatsapp.com/GloIwCW6Cf2FOGnoDKSgwp Die WhatsApp Gruppe für Unternehmensbesteuerung
Hallooo , ich werde die Klausur im November nachschreiben . Kann mir jemand vllt sagen auf was sollte sich man drauf konzentrieren und was wichtig ist ? Ich hab die VL und Übungen letztes Semester leider nicht besucht .. wäre sehr dankbar :) Danke im Voraus
Du brauchst nur die Übungen (komplett) und die altklausuren. Dann bist du super vorbereitet. Die VL nur nebenbei falls du etwas nicht verstehst
Hey, was schätzt ihr wie viel Punkte die erste Frage so gibt? Die war ja heute neu.
View 14 more comments
"Eine Übungsaufgabe 1:1 abzufragen ist nicht Sinn der Sache" 😂 Und dann hat der Müller nicht einfach 1:1 ne alte Klausurstruktur übernommen. So ein mieser Hund 😂👌 Total unfair Wissen aus der Übung abzufragen 😂 Ironie aus 😋 Was geht, komm mal auf Dein Studium klar 😅 "Meint ihr es bringt was, sich beim Lehrstuhl zu beschweren ?" 👌😁 Klar dann gibt Müller Dir ne 1.0. Alles andere wäre quatsch 🙈😂 Hui ich muss erstmal wieder klarkommen. Danke, dass Du die Durchschnittsnote vom Stidiengang runterziehst. Wir alle profitieren von Deinem selbstlosen Opfer 😂
hat jemand das pw für mich
Gibt es eine Nachschreibeklausur ?
ja, Mitte November
könnt ihr mir das pw zum Module verraten:(
Kann jemand die Liste Posten?
View 5 more comments
Sehr gerne :) ich find auch dass die ganz gut benotet wurde
Danke sehr! Und wow, ich hab das mit dem Goodwill ganz falsch gemacht und dennoch eine 1.0. Sprich das kann nur in der dazugehörigen Aufgabe als Fehler gewertet worden sein. Ist ja sehr lieb.
Wie fandet ihr die Klausur? Der Schwierigkeitsgrad, war meiner Meinung nach, höher als bei den Altklausuren.
View 23 more comments
Wieso sollte man denn mit soll oder ist Afa rechnen? Die Abschreibung ist doch eine komplett andere als in der Übung gewesen?
Schau dir mal foliensatz 16 Folie 19-21 an, da steht das mit der abschreibuns, ob es stimmt was ich da gemacht hab weiß ich nicht :D aber weil da stand steuerliche wahlrechte sollen steuerlastminimierend wargenommen werden , habe ich das so gemacht :D
viel Glück heute!
View 4 more comments
hoffe ml die wird hochgezogen :D
Reinste Katastrophe
Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Beteiligungen. Wenn wir eine OHG haben an der eine GmbH beteiligt ist und die OHG bekommt von einer anderen GmbH eine Gewinnausschüttung, müssen wir dann sowohl bei der Berechnung der Körperschaftsteuer also auch bei der Gewerbesteuer die Beteiligungsquoten beider GmbHs multiplizieren um zu prüfen, ob wir die Ausschüttung steuerfrei stellen können ? Lg
View 3 more comments
die gmbh aber wohl, und da musst du unterscheiden bei der berechnung der gewinnanteile! vielen dank @währungswechsel und OP.
Vielen lieben Dank :)
Wenn man nach Paragraph 17 einen Veräußerungsgewinn hat, schaut man da auch, ob TEV oder AbgSt??
ja. es kommt darauf an ob das ganze im pv oder bv ist. pv +bq<1 =abgst, pv+bq>=1=tev (fest! keine wahl!), bv+natperson=tev, bv+kapges 8bI/V
Danke!!
Was ist wenn meine Hinzurechnungen < 100.000 sind? Zb ich habe nur Mieten iHv 60.000? Ich hätte die jetzt ganz normal hinzugerechnet bzw bei unbeweglichen, die Hälfte abgezogen. Danke Leute
View 2 more comments
in welcher Klausur denn? Hab alle gerechnet und es nicht gesehen
jo, hatte das auch nicht... das heißt meistens man muss nochmal gucken, ob man was vergessen hat XD
Was ist eigentlich die Folge, falls der Zeitraum für private VG (Paragraph 23) grösser als 10 Jahre ist. ? Lg
Keine steuerlichen Folgen, also steuerfrei
Wo ist der Unterschied zwischen §16 und §17 EStG?
View 3 more comments
Und was ist mit §16 I S.1 Nr.2 gemeint? Da ist doch auch was mit Kapges
bei §16 muss er Mitunternehmer sein, hat die Anteile also im Betriebsvermögen. Zum Beispiel bei einer KG oder OHG
Hi, unter manchen Klausuren steht ja der Hinweis "soweit steuerliche Wahlrechte vorhanden sind, sollen diese steuerlastminimierend gewählt werden". Was ist damit gemeint? Bei welchen Fällen kann man denn überhaupt wählen? Bin für jede Hilfe wirklich sehr dankbar!!
View 4 more comments
Hast natürlich recht, steht in FS17 auf Folie 10....
Echt tausend Dank
No area was marked for this question
Hoffe mir kann wer helfen: bei Aufgabe 2 geht es doch um die KSt und GewSt Schuld 2015(!). Warum zieht man dann AfA ab (Geschäftsvorfall d)), von einem Gebäude, welches erst am 01.05.2016 angeschafft wurde?? Stehe scheinbar vollkommen auf dem Schlauch
View 3 more comments
Kannst du das genauer erklären
in 9.2aGewStG steht, dass die BQ zu Anfang der Periode 15% sein muss. Und anders als bei 8bKstG wird das nicht wiederlegt (8b4S6 sagt dass, wenn die Quote bei Erwerb hoch genug ist, dass ganze wie zu Anfang des Jahres besessen gilt), soweit ich das sehe.
No area was marked for this question
Beide Laptops können doch nach Paragraph 6 Abs. 2 EStG abgezogen werden, da beide <=800Euro ne?
View 5 more comments
was habt ihr denn bei den AHK von b) raus?
und für f habe ich gem. §7g Abs.1 S. 1 Estg 40% gewinnmindernd abgezogen :D
No area was marked for this question
Bilde ich hier eine 6B- Rücklage ? Dachte dafür muss der Zeitraum zwischen Verkauf und Erwerb grösser als 10 Jahre sein. Das war jedenfalls in allen anderen Klausuren der Fall. Lg
ne das hat damit nichts zu tun , die 10 jahre muss du nur bei privaten VG berücksichtigen
Alles klar danke:)
No area was marked for this question
Und: Muss man nicht bei Aufgabe 2 (GewSt) auch noch den Paragraphen 9 Nr. 1 GewStG berücksichtigen und 1,2% von 300000 abziehen?
Hinweis:  Eine gewerbesteuerliche Kürzung i.S.d. § 9 Nr. 1 S. 1 GewStG kommt gem. § 20 Abs. 1 S. 2 GewStDV für das Verwaltungsgebäude nicht in Betracht.
No area was marked for this question
woher weiß man bei der Abschreibung, nach welcher Methode man in §7 die Afa vornimmt, wenn doch keine Information zum Bauantrag gegeben ist?
View 1 more comment
Danke :) aber ich habe mich gefragt, wo das mit dem Bauantrag steht. Weil eig müsste man ja wissen, dass das Gebäude nach 1985 erstellt wurde, sonst stand da ja auch immer ein Datum.
Ok die Frage war doch gar nicht so verkehrt :) hätten ja 2 oder 2.5% sein können. Hast recht :)
Kann mir jmd mal eine saubere Definition von Gesamthandsbilanz und Gewinn nach GHB (1.Stufe geben). Ist die Gesamthandsbilanz eher gleichzusetzen mit der Steuerbilanz oder der Handelsbilanz?
Irgendwie habe ich ein Brett vorm Kopf, wenn es um die Dividenden aus Beteiligungen geht, sowohl Kapital-, als auch Personengesellschaften. Wann sind die zu 100% steuerfrei, wann zu 40%? Wann sind es hinzurechnungen, wann Kürzungen? Es wäre super nett, wenn mir da jemand eine kurze Erklärung geben könnte
View 5 more comments
Hast du da vielleicht eine Lösung für WS 17/18?
Sry habe keine LS, hoffe jemand läd die hoch
hat jemand die Lösungen zu WS 17/18?
Hat JEmand SOSE 17?
View 1 more comment
Bekommt man die Lösungen nur wenn man den Test abschickt?
Jopp, in der Auswertung stehen dann die richtigen Lösungen - kannst auch einfach überall wild klicken und 0 reinschreiben, wenn du es nicht versuchen willst. Aber Vorsicht, man kann das Ding mehrfach machen, wenn du die Seite neu lädst ,ist die Auswertung weg.
Wird bei einer OHG der Verkauf des Grundstücks als privater Veräußerungsgewinn gem §23 gesehen oder wie?
kommt auf die 10 Jahresfrist an und eigentlich wenn es zur OHG gehört ist das BV? und damit nein?
Ja ok, und wie wird das dann besteuert?
warum sind das nicht 4200?
Hey könnt ihr mir vielleicht ein Tipp zum lernen für Ub 1 geben? Ich komme absolut nicht rein und Weiß nicht wie ich am besten an das Fach herangehen soll. Danke schonmal !
View 3 more comments
Könnte sowas überhaupt abgefragt werden in irgendeiner Form? also EÜR und BVV
Natürlich kann sowas abgefragt werden, die Warscheinlichkeit dafür ist aber meines Erachtens relativ gering. Wobei EÜR und BVV nicht schwierig sind das wenn es hochkommt 6 Paragrafen.
Meiner Meinung nach darf man hier nicht !00% steuerfrei stellen, da die B-GmbH nicht seit beginn des KJ an der x-GmbH beteilligt ist und $8b Abs. 4 S.1 KSTG somit nicht erfüllt ist
8b Abs 4 S6 sagt Erwerb gilt wie seit Beginn gehabt.
Wenn man sich den o.g. Satz 6 durchliest macht das schon Sinn, die Beteiligung in der GewSt nicht nochmal hinzuzurechnen.
Bei den Hinzurechnungen muss doch gem §8 Nr 5 Gwstg i.v.m. §9 Nr. 2a Gwstg der außeransatz bleibende Teil der Gewinnbeteiligung der Sportartikel GmbH wieder Hinzugerechnet werden, da die BQ<15% ist oder nicht?
View 1 more comment
kommt drauf an in welchem Rahmen das vorher abgezogen wurde, wenn du das TEV vorher angewandt hast, wird 40% wieder draufgerechnet, wenn du §8b KStg angewandt hast, werden wieder 95% draufgerechnet, da die n.a.BA. ja schon berücksichtigt wurde
Und im Falle von BQ>15% kürze ich mich im Falle einer KapG bei den GewSt nichts und besteuer somit die 5% nochmal. Im TEV einer PersG, kürze ich die 60% die ich schon bei den KSt besteuert habe und besteuere somit bei den GewSt die Dividende nicht nochmal. Richtig ? :)
Berücksichtigen wir Darlehenszinsen zur Finanzierung einer Beteiligung ganz normal wie andere Zinsen auch?
Im Rahmen einer Personengesellschaft wird das auf Stufe 2 der Gewinnerimittlung berücksichtigt, da es als ins SBV eingelegt gilt
Danke!!
Eine Frage, sind die Lösungen zu den Klausuren zu 100% richtig? Es kommt mir so vor, als wären einige Fehler dabei, ohne dem Uploader nahe treten zu wollen . Lg
View 2 more comments
Ja das haben wir auch so in der Übung gemacht, ist da besonders wichtig, da du ja bei der Gewinnausscüttung der T-GmbH einmal das TEV berücksichtigen muss und einmal §8b Kstg
Danke, sehr nett. Werde ich dann so lernen!
Bis wann müssen wir den Onlinetest abgeschickt haben? Hab erst grade davon gelesen.. Danke
View 1 more comment
Ach ok dachte es gibt Bonuspunlre dafür 😂😂😀
Leider nein
hat jemand zufällig die prüfung vom WS17/18 gerechnet und würde seine lösungen vergleichen wollen ?
Ja
ja gerne
No area was marked for this question
Bei der festzusetzenden Est muss die Est nach Traif doch noch gem. §32a abs. 1 S.6 Estg abgerundet werden und die Lohnsteuer doch noch abgezogen werden oder?
Shoutout an Cpt. Meowbart für die ganzen hochgeladenen Dokumente! Besten Dank für die Rettung! :)
Bitte :)
No area was marked for this question
Aufgabe 1. Berechnung der AFA für die KST-> das Gebäude hatte AK i.H.v. 800000€, das Ergebnis stimmt wenn man statt 600 800 einsetzt
Mit welchem Lehrbuch kann man sich eurer Meinung nach am besten auf die Unternehmensbesteuerung I Klausur vor? Hat jemand eine Empfehlung?
Ja, Beck'sche Textausgaben "Aktuelle Steuertexte 2017".
Danke habe gerade reingelesen die Prinzipien und Rechnungen der einzelnen Steuern werden sehr genau beschrieben mit vielen Übungsaufgaben und Erläuterungen Shoutout an Linus Classenclown seit Tag 1
No area was marked for this question
Bei der Berechnung der Einkommensteuer für Herrn Klopp beläuft sich die anteilige Dividende nicht auf 86.371,2€, sondern auf 120.000€ (200.000*0,6). Es muss kein ausschüttbarer Gewinn der GmbH berechnet werden!
No area was marked for this question
Bei der steuerlichen Gewinnermittlung ist nicht die T-GmbH zu 70% beteiligt, sondern die B-GmbH!
Könnte jemand Bitte das Klausurrepititorium hochladen ??!!
View 1 more comment
schaffst du das heute noch? wäre mega hilfreich!
Das Rep ist jetzt online. Sry hat bei mir alles länger gedauert :/
Gibt es irgendwo Lösungen zu den Altklausuren?
28 documents in this course
+ 3
1
156
Description
Summer 2017
-
Exams
+ 1
3
156
Description
Summer 2017
-
Exams
+ 1
3
142
Description
Summer 2017
-
Exams
+ 2
0
133
Description
Summer 2017
-
Exams
0
0
131
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
131
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
0
128
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
0
127
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
125
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 3
0
123
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
120
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
3
116
Description
Summer 2017
-
Exams
Description
Summer 2017
-
Summaries
0
0
110
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 2
0
107
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 2
0
105
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
104
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
103
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
0
103
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
102
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
101
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
100
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
0
94
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
1
66
Description
Winter 2015/16
-
Exams
0
0
49
Description
Winter 2014/15
-
Exams
0
0
48
Description
Summer 2013
-
Exams
0
1
42
Description
Winter 2013/14
-
Exams
0
1
38
Description
Winter 2012/13
-
Exams
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.