Finanzierung und Investition

at Ruhr-Universität Bochum

Join course
1644
Next exam
FEB 13
Discussion
Documents
Flashcards
wie kommt man auf das Ergebnis ? Gibt es eine bestimmte Formel dafür ?
Hey Leute, ich möchte ab morgen anfangen für F und I zu lernen. Meint ihr die Zeit reicht noch aus dafür? Oder wird es knapp mit der Zeit, um eine gute Note zu schaffen?
View 2 more comments
Die ersten 5 Übungen schaffst du locker innerhalb einer Woche, der Rest ist etwas sperriger aber das schafft man auch! Ist halt wieder ein Fach wo du Test und Mathe können musst aber ist machbar! Hast ja noch 3 Wochen also keinen Stress :D
Ups Text meinte ich! Sry autokorrektur schlägt mal wieder zu :/
Dies ist eine Aufgabe zur Fremdfinanzierung. Könnt ihr mir sagen, ob ich das so richtig gerechnet habe und ob in diesem Fall ein Ratenkredit richtig wäre? LG
View 2 more comments
Bist du dir sicher?
oder vermutest du?
müsste man hier nicht noch diskontieren ?
View 1 more comment
Nein, so wie es da steht ist schon richtig: -80.00+115.00/1,02^8=18.151,39
Dann habe ich iwie einen Denkfehler. Danke schon mal:))
Hi Leute , hat jemand die Lösungen zu der Klausur Sommersemester 2016 ?. Das wäre sehr hilfreich
Klausur WS16/17 1a) Der relevante Kalkulationszinssatz verwirrt mich in dieser Aufgabenstellung. Woran kann ich mich halten, wie erkenne ich den richtigen Zinssatz in so einer Aufgabenstellung? Die Definition, dass es "der Mindestzinssatz, der risikolos erwirtschaftet werden kann" ist, hilft mir dabei nicht wirklich weiter... Hat jemand eine gute Methode, um sich nicht verwirren zu lassen?
View 2 more comments
Ja, 10%.
Ja, richtig
Wie berechnet man bei dieser Alternative den Kapitalwert, IZF und Amortisationsdauer, wenn ein i=6% gegeben ist?
Kann mir bitte jemand helfen?
Weiss das jemand?
Übung 3, Folie 20: Ist das eine Excel-Tabelle?
Weiss das jemand?
In welche Richtung verändert sich der Kapitalwert, wenn Steuern und Abschreibungen berücksichtigt werden?
View 6 more comments
erhöht sich der Kapitalwert, durch die Berücksichtigung steuerlich abzugsfähiger Zinsen?
Weiss das jemand?
Hi Leute habt ihr vielleicht eine Zusammenfassung der Fragestellungen oder eine andere Idee wie man für den Fragen Teil lernen kann ? Danke im voraus
Hat jemand SS11 Aufgabe 3b) ?
Oder gibt es die Lösung dazu?
Denkt ihr das die interne Zinfußmethode bzw. die modifizierte interne Zinfußmethode drankommen wird? Bis jetzt musste man nur einmal etwas zeichnen zur internen Zinsfußmethode falls ich mich nicht irre...der Prof legt doch eher Wert auf die anderen Aufgaben oder?
View 1 more comment
ok danke euch, dann werd ich das mal vertiefen!
Ja und vllt. noch die Kritik an der einfachen internen Zinsfußmethode, weil wir die und auch noch die modifizierte interne Zinsfußmethode berechnen :)
sollte man die Liquiditätsgrade lernen?
Ja
Aber ist ja Nicht viel, nur die 3 Formeln :)
Was ist eine Ergänzungsinvestition?
Gedachte Zusatzinvestitionen, damit alle Projekte die gleiche Anschaffungsauszahlungen haben
Geht der Gewinn beim Short-Put unendlich weiter?
No area was marked for this question
Gibt es die Lösung zu d)?
View 1 more comment
Hab mal nachgeschaut und sie nicht gefunden leider :/ ..
Schade, danke trotzdem.
No area was marked for this question
Ist die Antwort richtig ?
View 1 more comment
Jap
Danke
No area was marked for this question
Woher hast du diese Info?
View 7 more comments
Es wiederholt sich alles halt immer mal wieder
Könnte definitiv nochmal so drankommen. Irgendwann bleibt denen ja auch nicht mehr viel als Altklausuraufgaben zu wiederholen. Der Stoff ist ja begrenzt..
Kleiner Tipp noch von mir: Schaut euch die Seite https://studyflix.de/wirtschaftswissenschaften mal an hier gibts kostenlose WiWi Videos, unter anderem auch für Finanzierung und Investition, die perfekt zur Vorlesung passen. Mir hats voll geholfen das Thema besser zu verstehen. Dankt mir später :D
Wow sind echt gut Danke 😂
Muss man bei der Kostenvergleichsrechnung immer den kritischen Produktionsmenge berechnen oder reicht das nur die Kapitalbindung zu berechnen?
Übung 2 war das
Wenn nach der kritischen Produktionsmenge gefragt ist, musst man die berechnen. Die durchschnittliche Kapitalbindung brauch man um die kalkulatorischen Zinsen zu berechnen, die braucht man ja für die Tabelle.
Gibt es die Lösung zu CP-/SAK WS2002/03 Aufgabe 2f)?
Gibt es dazu was?
Verstehe Optionen einfach nicht wie lernt ihr das?
Sind amerikanische Optionen teurer als europäische Optionen?
View 3 more comments
Ich finde das nicht, kannst du mir das bitte schicken oder erklären?
Amerikanische sind ganze Zeit ausübbar , europäische nur am Ende, also amerikanische teurer
Sollte man bei negativen Leitzinsen Auszahlungen in die Zukunft verschieben?
View 1 more comment
Warum?
wenn die Zinsen negativ sind, wird man das Geld möglichst kurz auf dem Konto lassen
Wie weit seit ihr mit dem lernen?
View 5 more comments
Finde einige Übungen echt dehr umfangreich
ja die rechtsformen
75-5 sind doch 70... warum sind hier 80?
View 6 more comments
Der Verlust vermindert sich dann immer weiter, bis zu bei 80 bei Gewinn / Verlust von 0 bist
Okay danke!
Hatten wir Grenzwertkalküle?
nein
Müssen wir die optimale Nutzungsdauer berechnen können, bei Grenzwertkalkülen?
nein
Woher hat man 7,2 mio?
6+1,2
No area was marked for this question
Das mit Grenzwertkalkül hatten wir nicht oder?
Ja hatten wir nicht
Gibt es die Lösung zu ZP-BWL WS 2004/05 Aufgabe 1c)?
kann mir jemand diese Rechnung erklären? Was bedeutet die 10 im Zähler?
Die 10 sind die Zinsen (0,1×100)
Hat jemand Lösungen zur Altklausur ZP-BWL WS 2004/05 Aufgabe 1c)?
muss hier nicht, mit 0.1 also dem Kalk.zinssatz diskontiert werden, käme bei 0.09 auch auf ein Ergebnis von 0.01 und nicht auf -1755.72
Ja, ist falsch. Man muss mit 10% rechnen. Lösung sollte -1.755 sein.
Stimmt, sorry. 😇
Kam die Kapitalflussrechnung jemals in der Klausur vor? Sollte ich es mir trotzdem mal angucken oder reicht da die Praktiker—Formel für die externe Liquiditätsanalyse?
muss wohl wissen, wann + und man-, aber einzelnen Positionen nicht aufzählen können, denke auch nicht, dass das dran kommt
was ist damit gemeint?
Das steht an der falschen Stelle, das sollte das Fazit sein gehört also auf Folie 18, man will zeigen das der Wert bei beiden 198.000GE bleibt und somit wird die Vermögensposition nicht berührt wird und es gibt keine Anteilsverwässerung.
bekomme ich immer so viele Bezugsrechte , wie ich Aktien habe?
eins pro aktie
Hier wird bei gleicher Dividendenberichtigung gerechnet. Was bedeutet das?
Das ist die Formel des BR ohne Dividendennachteil. Die wollen nur noch mal den Unterschied verdeutlichen. Da drunter ist die Formel des BR mit Dividendennachteil.
Gibt es Lösungen zur Altklausur SS16?
View 2 more comments
Was?
Gibt es die?
wieso 3/4 ? Man kriegt doch von 12 Monaten , 3 Monate Rendite ausgezahlt. Das heißt doch von den vollen 10GE krieg ich doch nur 3/12 ?
View 2 more comments
Verstehe ich nicht. Warum rechne ich 3/4 und nicht 1x10? Ich müsste doch die Dividende für das ganze Jahr kriegen und nicht nur für die 9 Monate, die ich nicht bekommen habe.
Du willst ja wissen, wie hoch der Nachteil ist
wie kommt man dadrauf?
ausklammern
Die 10, weil Investition 4 die vorteilhafteste war? Oder schaut man sich wirklich nur die längste Laufzeit an?
längste Laufzeit
Wo bzw. wie finde ich die Aufzeichnungen der Übung? sehe nur die von der Vorlesung.
für die Übung gibt es keine
rip
Fange heute an zu lernen. Also sehr wichtig: Was soll ich lernen und was ist unnötig???
View 5 more comments
Ja schreibe die zum ersten mal.. Ich glaube, dass es wird echt schwierig und knapp für mich wird, aber trotzdem vielen Dank!
Erst die Vorlesungsfolien und dann dazu die jeweiligen Übungen lernen! Immer im Wechsel, dann sitzt es besser.
warum stellt man bei hier nicht den Wert aus 2017 nach vorne ? ich verstehe nicht, warum man das im Vergleich zu Sachanlagevermögen anders macht.
View 3 more comments
da ist für sav erklärt
weil man den höheren Wert nimmt oder? Weiss das jemand?
Sind diese 5,1T keine Zuschreibung, welche man abziehen muss ?
ja oder?
Ich meine es ist eine Abschreibung.
No area was marked for this question
Vielen Dank fürs Hochladen :)
warum wird hier -38000 gerechnet? müsste das nicht 38000-34200+10000 sein?
View 1 more comment
Haben wir auch so in der Übung gerechnet.
kamnst Du das auch nochmal für die 1. Aufgabe in der Klausur SS16 erklären?
Gibt es eine aktive Whatsapp-Gruppe?
hätte auch Interesse dran
ikf wichtig oder nicht?
nicht wichtig
Load more
139 documents in this course
+ 3
0
649
-
-
Summaries
+ 4
10
511
Summer 2016
Paul
Exams
+ 1
0
461
Summer 2014
Paul
Summaries
-
-
Assignments
+ 1
21
428
Description
Summer 2016
Paul
Exams
+ 11
0
423
Description
Summer 2017
Paul
Summaries
-
-
Assignments
Description
Summer 2016
Prof. Paul
Exams
0
0
404
-
-
Summaries
+ 10
0
388
Description
Summer 2017
-
Summaries
+ 2
0
384
-
-
Summaries
-
-
Assignments
-
-
Assignments
-
-
Assignments
-
-
Assignments