Wie fandet ihr die Klausur?
View 7 more comments
Meinst du hochkorrigiert? Das ist auf jeden Fall möglich
ja, hochkorrigiert
Die Klausureinsicht wird voraussichtlich am 03.03.2020 sein
View 1 more comment
Ja - Infos dazu kommen nach der Notenbekanntgabe:) https://www.wim.bwl.uni-muenchen.de/news/wi_einsicht_ws2020/index.html
Danke :D
Bin für Verbesserungsvorschläge offen: b) SELECT Name FROM Serie, Produktionsfirma WHERE Produktionsfirma.Firmen_ID = Serie.Firmen_ID AND Firmen_ID != 1 AND Firmen_ID != 3
View 5 more comments
Geht beides :)
Habs mit diesem Tool gecheckt und da hat nur die OR Variante funktioniert. Macht ja auch Sinn, da die Variable firmenID in einer Entity nicht zwei verschiedene Werte annehmen kann.
warum ist 3 hier nicht richtig?
Ich find die Aussage an sich schwammig, Hauptursache, wer weiß schon sicher was die Hauptursache war? denke das ist der knackpunkt hier
Es ist mit nutzerfreundlichen Front Ends
Warum 3 hier nicht richtig?
View 3 more comments
Ja die Kernfunktionalitäten sind die drei untersten im Kästchen
Ok)
hat jemand hierzu die Lösungen?
View 7 more comments
ich hab die Kardinalität "Team hat Mitarbeiter" auf (2;20) gesetzt, da ein Team nicht aus 1 Person bestehen kann
Aber vielleicht aus einem Mitarbeiter und dem Teamleiter, 2 sind ein Team, aber nur einer der die Arbeit macht während der andere auf die finger klopft :)
Kann mir jemand erklären wie man auf die Werte der Variablen kommt? Vielen Dank!!
Ich habe mir folgendes überlegt: B = 10 -> B = 10*2 = 20 B = 20 -> B = 20*2 = 40 B = 40 -> B = 40*2 = 80 Allerdings verstehe ich nicht, wie man weißt, dass es bei B = 80 aufhört. Kann es mir jemand bitte erklären?
hört bei 80 auf, weil die schleife für i=4 bis Z(0) geht, in der ersten Runde ist i = 4 in der zweiten 2 in der dritten 0, nach der dritten ist i=-2 da läuft die schleife nicht mehr, also insgesamt sind es 3 runden B(10)*2*2*2 ist also 10*8 = 80
Debug.print
ne
Die Digitalisierungsstrategie nach Matt ist nicht mehr Teil des Stoffs im WiSe 19/20 oder? Zumindest konnte ich hierzu nichts finden Oder steht dazu etwas in der Pflichtlektüre?
View 3 more comments
Ja Leute, wenn Stoff aus der Pflichtlektüre drankommt einfach auf Seite 23 im script aus VL eins berufen, da ist ganz klar definiert wie die klausur aufgebaut ist und pflichtlektüre ist steht da definitive nicht, also easy, selbst wenn das drankommt, die dürfen die frage nicht in die bewertung miteinbeziehen
Das war in den Unterlagen damals drin ist bei uns rausgefallen
Gibt es überhaupt Double in VBA? Ich dachte dazu sagt man dann Single
Ja es gibt es auch, haben wir zwar nicht konkret behandelt, aber an sich sind es noch mehr definierte Kommazahlen, so hab ich das verstanden
was kommt da rein? es ist unlesbar
&
Hat hier jemand die Lösungen?
Warum B1 und nicht C?
Prinzipiell könnte man auch C1 nehmen. Aber in dieser Aufgabe nicht, da schon fest vorgegeben ist, dass die ActiveCell sich um 1 nach rechts verschiebt und man dann dann in dieser den Preis in Dollar berechnet. Laut Aufgabenstellung berechnen wir für Spalte C den Preis in Dollar. Somit muss demnach die ActiveCell 1 links von C sein, also eben B1. Ich hoffe das war verständlich:)
Kann jemand erklären wie man b) berechnet?
No area was marked for this question
Mein persönlicher Lösungsvorschlag: Falls falsch gerne korrigieren. 1 C 2 A,B
View 3 more comments
du redest über E 😅
Oh, entschuldige. Danke für den Hinweis, ja D ist richtig
Das ist doch auch richtig oder?
Meiner Meinung nach auch richtig
wieso steht das iwie in der Vorlesung hab nichts gefunden?
Warum ist hier 5 nicht richtig?
Weil es genau andersrum ist
🤦🏼‍♀️ Danke)
Bitte korrigieren, wenn falsch: SELECT Name FROM Episode, Serie, Staffel WHERE Seire.Serien_ID = Staffel.Serien_ID AND Serien_ID = 65 AND Staffel_ID = S09BU AND Dauer_min > 30 ;
View 9 more comments
die kürzere abfrage reicht vollkommen aus.
beide Vorschläge führen aber zum gleichen Ergebnis
No area was marked for this question
kann jemand bitte die lösung zum Netzplan reinstellen, ich glaub ich mach das irgendwie falsch :P
Wie lautet hier die richtige Verbindung der einzelnen Kästchen ? 1 zu 2 zu 3 zu 4 und dann 5,6 gleichzeitig ?
View 19 more comments
ich glaube was einfach noch wichtig ist zu erwähnen bei dieser Technik: Bei der Vorwärtsbewegung wenn zwei Kästchen zu einem verbunden sind, setzt man den höheren Wert der Endzeitpunkte von beiden ein. Bei der Rückwärtsbewegung nimmt man den niedrigeren Endpunkt und setzt ihn ein. steht leider nicht auf den Folien
Ich bin mir nicht ganz sicher. Es steht "erfolgreiche Installation". Da ist jetzt natürlich die Frage ob es erst erfolgreich ist, wenn man es getestet hat und sie funktioniert.
wo steht das eigentlich? in den übungsslides steht das doch nicht & xp haben wir nicht gemacht, oder?
wieso single?
weil der Wechselkurs eine kommazahl ist
das muss doch richtig sein
View 1 more comment
Naja, Hubs stimmt, aber ein Switch verbindet Rechner innerhalb eines lokalen Netzwerks. Das ist denke ich der Fehler an der Sache
Oha stand das irgendwo so genau? 😅 aber ich revidiere trotzdem, Antwort ist falsch, weil Hubs/Switch innerhalb von lokalen Netzen stattfindet, zwischen lokalen Netzen sind Bridges
Das sollte doch auch richtig sein, oder?
Nein, es soll "Const"-Anweisung sein
Oh, hab überlesen, dass da nur Con steht. Danke!
No area was marked for this question
Lasst uns mal die Multiple Choice Lösungen diskutieren... Hier meine Variante: 1 B C E 2 A D 3 D E 4 A C 5 B C E 6 A B E 7 A E
View 14 more comments
Wieso ist ein Management Information System das selbe wie ein Financial information system ? Das ist hier der Schlüssel !
Da sind aber paar Begriffe dabei die wir dieses Semester nicht besprochen haben oder?
die sind beim WLAN oder wie ist das zu verstehen?
2 mal durchgeführt und X =6. kann das sein?
View 3 more comments
@Orhan Yaman & @Anonyme Ananas wieso in 3er Schritten?
Weil Z = 3 und die Formel war X = X + Z also X = X + 3
No area was marked for this question
Kann mir jemand sagen, wer diese Klausur erstellt hat bzw. wer der Prof von dieser Klausur war?
Wie erkennt man den kritischen Pfad?
View 1 more comment
Und wie berechnet man den Puffer?🙏🏻
Letzter Starttag minus Erstmöglichem Start
No area was marked for this question
Lautet der kritische Pfad 1,2,3,4,6 ?
View 6 more comments
Ja genau
Der Kritische Pfad geht aber von der Logik her eigentlich immer von Anfang bis Ende, da Schritt 1 bei Tag 0 startet und der letzte Schritt das letzte ist was fertig wird.
Kann mir jemand sagen was der kritische Pfad hier ist? :)
Kritischer Pfad müsste 1-> 2-> 3-> 4-> 6 sein
Hat jmd die lösungen hierzu.
View 8 more comments
zu a) SELECT Name FROM Serie, Staffel, Episode WHERE Serie.Serien_ID = Staffel_Serien_ID AND Staffel_ID= S09BU AND Staffel.Staffel_ID = Episode.Staffel_ID AND Dauer_min > 30; evtl so?
muss die SO9BU Staffel ID nicht in `S09BU´
No area was marked for this question
Bitte gerne korrigieren. Lösungsvorschlag Aufgabe 1: a) KK: 136, Standardisierungskosten: 47 + x, Gesamtkosten: 136 b) KK: 55, SK: 47, GK: 102 c) max. 55 d) es muss eine entscheidende Instanz geben, man schaut sich nur eine Periode an, keine Berücksichtigung der Anzahl der Kommunikationsvorgänge 2. Ich denke es ist nicht geeignet, da dieselbe Art von Produkten ja von mehreren Kunden gekauft werden können und außerdem auch mehrere Kunden dieselbe Software implementieren können. Damit ist dies kein Primärschlüssel, der jede gekaufte Software eindeutig einem Kunden zuweist. Geeigneter Primärschlüssel: generische Nummer, die die erworbene Produkt ID der KundenID zuweist ( verkaufsnummer)
View 9 more comments
wieso bei b KK 55? ich dachte 31+26+24 = 81
oh also durch die Standardisierung fallen die kk zwischen den standardisierten Abteilungen weg und dann gibt es nur noch die kk von der jeweiligen Abteilung zu C, richtig?
Müsste hier nicht 225 rauskommen?
View 4 more comments
Hä?
@Anonyme CD: Was? Die Frage ist, ob es sich auch lohnt den Standard nur für die 3 Länder einzuführen und China nicht zu standardisieren. Daher ist 215 KK richtig. Es fallen 215 KK an, wenn alle standardisiert sind außer C (80+100+35). Die Gesamtkosten aktuell betragen 440 €, nach der Standardisierung von D & B entstehen Gesamtkosten von 305 €. Also ist die Kostendifferenz 135€.
No area was marked for this question
Hat jemand für Aufgabe 3, Umsetzung der Standardisierung, eine Antwort formuliert?
View 1 more comment
Super Vielen dank dir!
naja Transaktoinskosten fallen immer an. Nur die Höhe variiert je nach Spezifität und Organisationsform. Würde eher definieren, ob es sich um ein stark/mittel/wenig spezifisches Problem handelt und darüber dann die Organisationsform begründen. Z.B wenn man für sehr spezifisch argumentiert => Über Unternehmen (da dann niedrigste Transaktionskosten).
Was bedeutet Chr(10)?
View 5 more comments
Wobei chr10 genauso funktioniert Dachte auch es ist n Fehler aber die Ausgabe ist bei beiden des gleiche.
Chr(10) und 13 müssten beide funktionieren.
No area was marked for this question
Bei den MC Fragen ist 6c doch falsch oder?
ja
A ist richtig: ISO-OSI Modell ist ein Modell für Telekommunikation, und umfasst 7 Schichten
Aber hier steht Referenzmodell, während dieses Modell haupt ist ? Oder macht das keinen Unterschied
Warum ist hier (welche Aussagen treffen auf ERP Systeme zu) die 3 falsch? Ich weiß dass da noch viel mehr Funktionalitäten sind aber da steht doch "unter anderem"...
Weil zwar Personalwirtschaft eine Kernfunktionalität ist, ist Projektmanagement nur eine Zusatzfunktionalität
Hat jemand hierzu einen Antwortvorschlag?
View 2 more comments
Denke eine eindeutige Teamidentifikationsnummer ist die einfachste Lösung
In der Angabe unter b) steht doch "Jeder Vorgesetzte hat genau ein Team und jedes Team wird von genau einem Vorgesetzten geführt", wie kommt ihr darauf, dass einer mehrere führt?
No area was marked for this question
müsste 6B nicht auch richtig sein? TRUE wenn mind. einer der beiden Variablen TRUE ist oder versteh ich das falsch?
Kann mir jemand erklären wie man auf die 9,6 für X kommt? 😩 verzweifle gerade dezent...
Du führst einfach so lange den Loop aus bis das X nicht mehr kleiner ist als Y. das ist bei 9,6 der Fall also führst du den Loop genau viermal auf. Ich hoffe das ist verständlich genug:)
Vielen Dank!!😍😍
No area was marked for this question
Alter warum ist die Klausur so lang und hat so viele Punkte wenn wir nur 60 minuten schreiben
isso wallah
würdet ihr sagen dass 6E richtig oder falsch ist, weil an sich ist es ja richtig. aber es heist STABS-Organisation und nicht STAB.. ?
View 2 more comments
hier ging es um die Aufgabe E wo gefragt wurde welche Arten es gibt Die D ist falsch da hast du recht
an sich richtig, wäre Stab=Stabs, würde aber auf Nummer sicher gehen und in der Klausur soetwas nicht als richtig ankreuzen, Fall A (der schreibfehler war absichtlich) dann wollen die dass wir das nicht ankreuzen Fall B (das ist ein Tippfehler und eigentlich sollte es richtig sein) dann kannst du das in der Einsicht anfechten und kriegst die punkte
Tabelle 1
Könnte jemand, der da fit ist, die Codes für die beiden Abfragen teilen? Das wäre super lieb, auch wenn ihr euch unsicher seid.
View 5 more comments
stimmt, das OR aus der ersten Zeile weg, dafür des zweite WHERE in ein OR machen
achso und das Semikolon am Ende des Codes nicht vergessen
Was wäre hier die Lösung
Wir haben keine Kennzahlen behandelt, aber sicherlich wollen sie hören, dass Digitale Transformation schwierig in Werte zu packen ist...
Welcher Stufe würdet ihr es zuordnen? Vielleicht der Dritten, Reorganisation von Kernprozessen? Habe leider keinen blassen Schimmer. :D
Ich würde sagen, es ist sogar die 5. Es wird ja im text eindeutig von der Veränderung von Geschäftsmodellen gesprochen. Das die neue App ja eine andere Wertschöpfungsmethode (Empfehlungen) hinzufügt und das GM eindeutig verändert aufgrund von IuK. Aber ich denke hier gibt es die Punkte eher auf eine ordentliche Begründung.
Ist das allgemein gültig für einen Zeilensprung? Im Tutorium wurde nämlich Chr (13) genommen
Hab es gerade ausprobiert und Chr(10) scheint genauso zu funktionieren wie Chr(13). Also das Programm wirft keinen Fehler
Load more