Unternehmensrechnung - 2.0 SWS - Deutsch

at Ludwig-Maximilians-Universität München

Join course
829
Next exam
AUG 02
Discussion
Documents
Flashcards
No area was marked for this question
Hat noch jemand das vorlesungsbegleitende Skript für Teil 1 der Vorlesung? :)
habs hochgeladen
Hallo, hat jemand noch die Klausur vom letzten Semester? Das wäre genial!
Hat jemand noch die Angaben aus den Tutorien im WS 18/19 ? Das wäre super lieb !!!
Hallo zusammen, hat jemand noch das Skript aus der vergangenen Vorlesung? Auf LSF kann ich leider nicht mehr die Vorlesung downloaden :(
Wie ist die Klausur ausgefallen?
weiß jemand wann die einsicht ist?
Unter welcher Bedingung führt eine Erhöhung der Dividendenauszahlung nicht zur Beeinflussung des fin. CF?
No area was marked for this question
Kann mir bitte jemand erklären wie man bei der 2a auf die Gemeinkosten kommt ? Wenn ich das Ausrechne komme ich irgendwie immer auf 232.035€
Das ist auch richtig!
Wie errechne ich denn überhaupt auf so etwas wie 232.000? Ich habe mir dazu geschrieben, dass das die Summe aller Gemeinkosten ist, aber ich komme einfach nicht darauf. Es wäre toll, wenn mir das jemand erklären könnte!
Heute findet ab 12:15 Uhr in der großen Aula eine Infoveranstaltung über den weiteren Verlauf des Studiums statt (relevant für 3.Semester)
Hey, könnte mir jemand vllt. kurz sagen was bei der Inforveranstaltung besprochen wurde? Konnte leider nicht teilnehmen. Wie läuft die Wahl der Schwerpunkte ab? Muss man sich da irgendwo anmelden oder geht man einfach ab nächsten Semester in die gewünschten Vorlesungen und Übungen und meldet sich dann normal zur Klausur an? Vielen Dank schonmal für eine Antwort.
kann jemand bitte erklären wie man auf Gemeinkosten 1 gekommen ist , Ausführlicher Berechnung wäre echt hilfsreich bitte
Kann mir jemand erklären wie man auf die Formel für die Preisabweichung kommt? Im Buch steht hier: d(i)*x(i)*(c(i)-c(s)) In der Probeklausur rechnen wir aber: d(i)*x(s)*(C(i)-C(s)). Aber warum nur?? :/
View 3 more comments
Alles was in der Vorlesung und in den Tutorien behandelt wurde ist Prüfungsrelevant. Sprich ein teil von Aufgabe 5 wird sicherlich Prüfungsrelevant sein, nur eben nicht die Plan-soll Abweichung
Im Tutorium haben wir aber auch eine Plan-Ist Abweichung gerechnet, ist die dann auch nicht relevant?
Wie komme ich auf diese Zahlen?
laut angabe?!?
Ist die fortgeschrittene DuPont-Analyse relevant für die Klausur?
Nein, ist sie nicht
Warum nehmen wir hier 2600? Sind das die Lagerkosten? Wenn ja warum ?
Das sind unsere Gesamten Materialgemeinkosten (fix+variabel). Wir sehen das weil sie in der Spalte der Materialstelle stehen.
Dankeschön! ??
Auf welche Kapitel hat denn Professor Hofmann Schwerpunkte gesetzt? Also was denkt ihr kommt sicher in der Klausur im internen Teil dran?
Haben wir die Aufgabe zur mehrdimensionalen Db Rechnung im Tutorium behandelt? Ist die relevant?
Wenn ich mich recht entsinne müsste die mehrdimensionale DB Rechnung in Kapitel 6 vorkommen welches wir in der Vorlesung nur kurz angesprochen und nicht im Tutorium behandelt haben.
Hey, könnte mir jemand erklären wie man auf diese Zahlen kommt? Wäre mir eine große Hilfe...
Hat jemand eine Vorstellung wie die Fragen zum 4ten Kapitel IFRS aussehen könnten, bzw. hat er sich dazu mal geäußert? Ggf. Buchungen nach HGB/IFRS?
Ganz ehrlich, ich denk da kommen nur Wissensfragen, so nach dem Motto: Erläutern sie den Unterscheid zwischen HGB und IFRS Abschlüsse bei Konzernen oder sowas
Wie komme ich denn hier auf die 210.000? Müsste ich für den Erlös nich 70 x 4000 rechnen?
Der Erlös muss sowohl beim UKV als auch beim GKV 280.000 (70x4.000) sein. Ist soweit ich das sehe nur falsch aufgeschrieben. Um auf den Gewinn von 95.000 zu kommen wurde auch mit 280.000 gerechnet
Wieso muss der Zinsaufwand im Operativen Bereich hinzugezählt werden, und im Finanziellen CF Bereich wieder abgezogen werden? Bzw. Kann man den nicht einfach weglassen?
Weil der Zinsaufwand lt. Angabe Teil des Finanzierungs-CF sein soll. Wenn das nicht dabei steht ist er Teil der operativen CF und du kannst den Schritt weglassen.
Hat zufällig jemand die Lösungen zu den Externen-UR-Tutorien? Das wäre der Hammer!
View 1 more comment
Dann bin ich irgendwie zu blöd die zu finden - sehe hier nur die Tutoriuen 3-5 (Kostenrechnung). Hättest du nen Link für mich? LG
Die sind in den Tutorien vom letzten Semester mit dabei.
Hey wie komme ich nochmal bei der indirekten KFR auf die Dividende? Danke schonmal für eine Antwort.
Veränderung Gewinnrücklagen + Gewinn glaube ich
Entweder sie ist angegeben (so wie in der Probeklausur) oder Gewinnrücklagen 17 - Jahresfehlbetrag = fiktiver BW Von EK - Gewinnrücklagen 18 = Dividende
Es gab nur einen Gastvortrag (EY) oder ?
Was ist das moodle-Passwort?
UR2018
danke
Wie ist denn die korrekte Formel für die Beschäftigungsabweichung? In der Übung haben wir K soll- K Verrechnete Plankosten gerechnet aber in der VL rechnen wir K (VP) - K (Soll)?
Die Du-Pont-Analyse setzt sich ja aus Gewinnmarge x Kapitalumschlag x Verschuldungsgrad. Der Verschuldungsgrad wird berechnet als Aktiva/EK. Bei der Kapitalstruktur-Analyse ist der Verschuldungsgrad dann FK/EK, bzw. FK+Verpflichtungen/EK. Welches davon ist jetzt der richtige Verschuldungsgrad oder kann das irgendwie gleich sein?
das ist der gleiche
Wo kommen bei bei Aufgabe 1d) bei der Berechnung der Herstellkosten der Bestandsminderung die '500' her?
Weißt jemand eventuell die Antwort?
Das ist der Unterschied zwischen Fertigungs und Absatzmenge von Produkt B (2000-2500=-500)
No area was marked for this question
Wie kommen wir bei der 1d auf 95.000€ Gewinn? Ich komm nach beiden Verfahren nur auf 25.000€ .
View 1 more comment
ich habs mir jetzt noch mal genauer angeschaut, ich glaub der fehler liegt woanders. der Erlös der Produkts A ist 280.000€ (4000Stck * 70€), und wenn man das ändert kommt 95.000€ als Gewinn raus :)
Wie kommst du auf 70€?
Gibt es schon einen Hörsaalplan für die Klausur?
mir ist noch nichts bekannt
ist da
Könnte mir jemand erklären wie man den Zuschlagssatz der FGK berechnet. 168000/420000. Also warum der Nenner 420000 ist?
Die FGK werden auf die Fertigungszeit umgeschlagen. Die Höhe der FGK (168.000) ist angefallen für die Herstellung von 10.000 Stück A und 6.000 Stück B. Die Gesamtfertigungszeit auf die unsere FGK verteilt werden betrug als 10.000 x 30 min + 6.000 x 20 min = 420.000 min. Pro Minute Produktion sind also FGK i.H.v. 0,4 Euro/Minute angefallen. Das schlagen wir dann auf die Produktionszeit der einzelnen Produkte um.
Könnte irgendjemand netterweise Notizen zum EY Vortrag hochladen, wenn einer welche hat? Wäre super!
schau dir die slides an, da steht alles wichtige drauf
Worauf wurde in dem Vortrag denn der Fokus gelernt? Kann kaum entscheiden, was davon relevant sein könnte :/ Wär großartig wenn da jemand weiterhelfen könnte :)
Welche Kapitel sind beim Sellhorn für die Klausur ausgeschlossen?
View 1 more comment
sicher, dass wir auch das ganze 5. Kapitel nicht brauchen?
jap, aber es sind zusammenfassungen hochgeladen, da kann man es sehr gut kurz überfliegen
Warum müssen wir hier die Selbstkosten pro Produkt nochmal berechnen und dürfen nicht die aus b nehmen (wo Produkt B einen negativen Deckungsbeitrag leistet?)
View 2 more comments
Man kann sich das ganze einfach für jedes Produkt wie ein Gleichungssystem vorstellen, das man lösen muss: 1. Kosten gesamt in Jahr 0 = KFix+KVar. x Menge in t=0 2. Kosten gesamt in Jahr 1= KFix+KVar. x Menge in t=1 Gegebene einsetzen und man bekommt jeweils die verschiedenen variablen/fixen Kosten. DB ist so gesehen nicht negativ, weil der DB ja nur das Delta zwischen Erlös und variablen Kosten betrachtet, die Fixkosten finden keine Betrachtung, die kommen nur im Gewinn mit vor
Hinzu kommt noch eine andere logische Erklärung: Wenn man B absetzen würde, so würde der negative Gewinn von 1,2€ pro Stück entfallen, aber die KFix fallen ja dennoch an! Damit käme ein Verlust i.H.v. 135540 € zusammen!!!
Das sind nicht Kommazahlen sondern 33, 32 und 26, richtig?
Ja stimmt sonst würde das alles gar keinen Sinn ergeben
letzte Erinnerung, vergesst nicht euch bis zum 04.02.2019 für das Sommersemester rückzumelden!
View 2 more comments
Nee muss nicht sein mMn. Es wurde gefühlt 46352875616 Mal erinnert. Aber naja egal
danke
Hat jemand die Lösungen zur Probeklausur WS18/19?
Sind im LSF
hast du sie gefunden?
Sind alle Kostenrechnung Kapitel relevant?
View 1 more comment
genau, du musst nur noch den Aufbau der Grenzplankostenrechnung können
es sind übrigens einige aktuelle Zusammenfassungen in Studydrive hochgeladen
Wie berechnet sich der Fin. CF im 1. Tut (Aufgabe 3 indirekte KFR)? Danke :)
wie kommt man bei 4a) auf 86,30?
Man addiert die Summe der proportionalen Kosten je Bündel mit den proportionalen Kosten des Kuppelprozesses: 50.30 + 36.00
Wie kommt man auf 283450?
Man multipliziert die Herstellkosten der Produkte A und B mit den Absatzmengen also 18.6 x 12000 für Produkt A und 12.05 x 5000 für Produkt B
danke :)
Kapital 5 (Konzerne und Mergers & Acquisitions) und 6 (Corporate Governanceund Unternehmenspublizität) sind nicht klausurrelevant oder?
Richtig. Kommt nich dran
Kann mir bitte jemand erklären wie man in Aufgabe 1 c) auf die Selbstkosten gesamt kommt?
Herstellungskosten + Verwaltungs- und Vertriebskosten sind die Selbstkosten - die hergestellte und ABGESETZTE Menge sind aber zwei verschiedene, daher 52,50 *4000 (anstatt 5000) und 140*2500 (anstatt 2000). Falls es was anderes war, was für deine Verwirrung sorgt, gib gern nochmal Bescheid & ich versuch dir zu helfen :)
danke jetzt hab ich es verstanden :)
Hat jemand die Lösungen zu den ersten zwei Tutorien? Glaub bei mir fehlt was ... Danke!
sind schon hochgeladen
sicher? ich find die nirgends... wie heist denn die Datei?
Der Gastvortrag von EY ist klausurrelevant!
hat da irgendjemand Mitschriften zu? wär vielleicht nicht schlecht
ne leider nicht
Ich habe gerade die Lösung zum gestrigen Tutorium hochgeladen
Hey danke für die Lösungen vom 5. Tutorium!! Was ist mit Aufgabe 7 ?
die wurde nicht besprochen
Hi Leute, habe die letzten beiden VL verpasst. Sind wir im UR Skript Teil 2 komplett durchgekommen?
Nein Kapitel 6 ist nicht mehr relevant.
Ich habe gerade weitere Zusammenfassungen fürs externe Rechnungswesen hochgeladen
No area was marked for this question
Hey hast du noch die Lösung von der Aufgabe 2 a? Bin mir nicht sicher ob ich die vollständig habe, mir fehlt glaub noch die Teilkostenrechnung. Danke schonmal für deine Lösungen. LG Anna
View 3 more comments
Alle Kosten (fix und prop.) in der Spalte Gesamtkosten addieren, das sind für die Gemeinkosten: Verwaltungskosten, Werbung und Verkauf 10.000 + 3.090 + 20.000+8.000 + 2.345 + 18.000 = 61.435
werden beim Teilkostenverfahren nur für die Bestandsänderungen die TK angesetzt? ich dachte nämlich für alles?
Sind Teil 1 und 2 des Skriptes von gleicher Relevanz für die Klausur?
Load more