Werkstoffkunde II

at Karlsruher Institut für Technologie

Join course
1041
Discussion
Documents
Flashcards
Reichen 5 Tage Inhalation des Skriptes um zu bestehen?
View 2 more comments
also wiwi ? davon hab ich kp sry
würde mich auch interessieren :)
Moin Leute, hat jmd die Mündliche Prüfung WK2 bei Prof Hoffmann schon mal gehabt? Kann was dazu sagen? Ist er nett? Dank im voraus
Ja, würde mich sehr gut darauf vorbereiten, es wird sehr tief ins Detail gegangen und nur wenig Zeit zum Nachdenken gegeben. Das schaffst du schon. Meistens kannst du auch das Gespräch geschickt in eine von dir gewünschte Richtung lenken, falls er dir die Möglichkeit gibt, einen Werkstoff-Versuch deiner Wahl zu erläutern.
hätte jemand schon Mal eine mündliche Nachprüfung (mach) oder kennt jemanden der diese hatte und könnte mir sagen, ob es vom Anspruch her mehr sein wird, als in der normalen Prüfung?
Weiß jemand wann die Noten bekannt gegeben werden ?
View 2 more comments
Bei mir stehen in der Notenübersicht jetzt leere Klammern und in den Details unter "Punkte" eine Zahl, die realistisch gesehen zu niedrig ist, um die erreichten Punkte darzustellen, aber durchaus die Note sein könnte.
Ein Vergleich mit einer Mitstudentin ergab, dass der Eintrag unter "Punkte" tatsächlich die Note sein muss - sie hat dort nämlich im Gegensatz zu mir eine Drittelnote stehen und keine ganze Zahl wie in meinem Fall.
Bei dem Experiment "Einfluss der Massetemperatur von Thermoplasten", was hatte eine höhere Kerbschlagzähigkeit? Der amorphe oder der teilkristalline Thermoplast, und warum?
Die Massetemperatur ist ja die Temperatur des aufgeschmolzenen Polymers im Extruder und beeinflusst den Kristallisationsgrad im späteren Bauteil. Eine rasche Abkühlung führt wegen des gleichgewichtsfernen Zustandes zu einem niedrigen Kristallisationsgrad, also tendenziell zu einem amorphen Thermoplasten. Amorphe Thermoplasten zeigen eine geringere Kerbschlagzähigkeit als teilkristalline Thermoplasten, Grund: Der (kritische) Riss kann sich in einem amorphen Polymer wesentlich besser ausbreiten als in einem Kristallgitter. Kennwert hierfür wäre die Kerbschlagzähigkeit oder die Risszähigkeit. Besonders zur Risszähigkeit finden sich in der Literatur gute Vergleichswerte: Amorpher Thermoplasten wie PS, PMMA, PVC zeigen einen geringeren Risszähigkeits-Wert (sind also spröder, bzw. geringere Kerbschlagzähigkeit) als teilkristalline Thermoplasten wie PE, PP, PA mit höheren Risszähigkeits-Werten (sind duktiler, höhere Kerbschlagzähigkeit).
Mal ne Frage zur Gibbsschen Phasenregel. Wenn ich mich im Fe-Fe3C Diagramm auf der Eutektoiden aufhalte habe ich 3 Phasen im GG und somit ein nonvariantes GG. Aber wenn ich die Konzentration erhöhe bin ich doch immer noch auf dieser Geraden. Was mache ich falsch ?:D
Wenn du die Konzentration erhöhst, erhöhst du indirekt auch die Temperatur, du kannst nicht auf 723°C abkühlen und dann einfach nur die Konzentration erhöhen und auf der Horizontalen nach rechts wandern, geht nicht :D! Denn es gilt: Die Temperatur kann nur in Abhängigkeit der Konzentration geändert werden bei F=0! Am Eutektoiden Punkt gilt ja F=0, d.h. mit einer Zunahme der Konzentration des Kohlenstoffs muss sich ja mehr Kohlenstoff im Austenit lösen können und das geht nur mit einer Erhöhung der Temperatur (Grund: Diffusionsprozesse laufen bei höheren Temperaturen besser ab, mehr Kohlenstoff lässt sich einlagern).
Hallo, hatte irgendjemand schon Prüfung beim Herrn Stefan Dietrich und kann seine Erfahrungen mitteilen?
View 3 more comments
Ich hatte letztes Jahr beim Dietrich, der Einstieg war Bindungstetraeder hinzeichnen und erläutern
und wie war es sonst? waren es eher die klassischen allgemeinen Fragen? oder versteift er sich in ein Thema? und stellt dort eher speziellere Fragen?
Hat Irgendjemand Erfahrung mit Dr.Woll in der Prüfung? Was hat der so abgefragt?
Wieviele ECTS Punkte gibt die Prüfung eigentlich in Werkstoffkunde? Zwecks Gewichtung... Anscheinend kann man da relativ gut eine gute Note erhalten und somit seinen Schnitt bisschen verbessern.
View 9 more comments
3 Praktikum unbenutzt stimmt, ja
@Juel, ich hatte Dr. Gruber, aber war schon anspruchsvoll, generell macht man den Prüfern nix vor :D ...der war knallhart und hat auch mal gesagt, dass das völliger Bullshit ist, was ich gerade gesagt habe :D
Hat jemand Erfahrungen mit Herrn Dr. Ing. Print gemacht?
View 11 more comments
hast du dir den schwingfestigkeitsversuch selber auswählen können?:)
Ja ich habe den mir aussuchen dürfen
Da schon oft erwähnt wurde, dass man nach seinem "Lieblingsversuch" gefragt wird, was favosisiert ihr da ? Bin mir noch unsicher was sich am besten für die Klausur eignet.
View 2 more comments
Du solltest drauf achten dass du keinen Versuch nimmst von dem du keine Ahnung hast aber sonst? Überlege dir vorher schon mal was du sagen möchtest. Kann man ja bei jedem Versuch so grob machen
Da kann ich Juel recht geben, bei mir war das so.
Hat jemand Erfahrung mit Professor Weidenmann ?
View 4 more comments
Wie meinst du in unterschiedlichen Stadien ? Also aus dem Zugversuch ?
Am Anfang eine Probe vor dem Versuch, dann eine die plastisch verformt war und zuletzt eine eingeschnürte
Könnte jemand die Prüfungsprotokolle von 2017 hochladen ?
Gibt es in der Fachschaft für 50 Cent
Servus! Kann jemand was über Dr.Ing. Gruber als Prüfer sagen? Oder eventuell sogar ein aktuelles Prüfungsprotokoll von ihm posten?
Hatte jemand Dr. Woll in der Prüfung? Gibt auch leider nur ein Prüfungsprotokoll von ihm...
No area was marked for this question
How in far in depth should you go for this chapter? I know that the ALCU alloy part is very important but how abou the rest?
i would recommend you to learn everything because the questions are nearly unpredictable
You don‘t have to know every figure by heart. Just make sure UNDERSTAND what you are reading.
weiß jmd wo steht die Sitzverteilung?
View 1 more comment
irdwie sieht die WK2 Kurs bei mir grau aus. weißt jmd warum?
das ist die verteilung
No area was marked for this question
4.5. Änderung der Versetzungdichte: 10^9 - 10^3 ist in etwa immernoch 10^9.. Für den Fall, dass jemand denkt, dass die Änderungsrate gemeint wäre... diese würde keine Einheit besitzen
No area was marked for this question
3.5. Findet der Zwischengittermechanismus nicht in Zwischenräumen des Kristallgitters statt und nicht im Kristalligitter selbst?
Kann hier jemand das Thema Dömanen / Domänenwände genauer erklären ?
Warum lässt sich im δ-Ferrit mehr Kohlenstoff lösen als im α-Ferrit?
View 2 more comments
und wenn man argumentieren würde, dass Kohlenstoff, genauso wie Eisen, Allotrop ist und bei diesen Temperaturen eine andere Kristallstruktur hat, als bei den Temperaturen von alpha Eisen?
Kohlenstoff ist bis zu 4000K als Graphit vorzufinden, falls das deine Frage beantwortet
Müsste hier nicht Sigma=25 stehen? Den Achsenabschnitt kann man ja nicht einfach ablesen, da die x-Achse nicht null ist, sondern minimal 0,125. Ich habe einfach zwei Punkte abgelesen und die beiden Punkte berechnet
Ja sehe ich auch so
Müsste hier nicht "weniger" die richtige Antwort sein ? Weil bei unlegierten Stählen nur sehr kurz MArtensit gebildet wird und nach 100s gar kein Martensit mehr gebildet wird ?
View 4 more comments
"Die Lage und der Verlauf der Umwandlungslinien werden stark durch die im Stahl erhaltenen Legierungselemente beeinflusst"- Seite 11 im Skript
Glaube das beantwortet deine Frage
hat jemand die Abbildung?
Google am besten, da findet man genug Bilder zu den Molekülketten
No area was marked for this question
Aufgabe 9.3: Dichheit: 40-60%; >= 97% ; 40 - 60% Art der Leitfähigkeit: Elektronisch oder gemischt, ionisch, elektronisch oder gemischt
Weku 2 für Wing: Wurden Kapitel ausgeschlossen? Letztes Jahr wurde das 6. Kapitel ausgeschlossen und dieses Jahr konnte ich leider die VL nicht besuchen.
Hat echt keiner die Vorlesung besucht?
Sieht so aus
Kann jmd die Definition von Aufhärtbarkeit und Einhärtbarkeit mal erklären? Vielen Dank!
Aufhärtbarkeit: Die größte durch Härten (z.b. martensitisches Härten) erreichbare Härte
Einhärtbarkeit: Tiefe, bis zu der man ein Bauteil hineinhärten kann. Schau dir dazu das Thema Einsatzhärten an, da wird einem bewusst was unter Tiefe zu verstehen ist.
No area was marked for this question
Kann man davon ausgehen, dass diese Fragen so oder ähnlich dran kommen ?
ja, die Fragen sind schonmal eine gute Orientierung, was man wissen muss, ist aber keinesfalls ausreichend, da es sehr in die Tiefe geht.
No area was marked for this question
Hast du auch das 13. Kapitel?
Nein. Leider nicht
No area was marked for this question
hi :) Danke für's hochladen. Hast du die restlichen Seiten auch noch?
View 3 more comments
Und für das 2.Semester (WK2)? Hast du es noch?
Wie bereits gesagt, in dieser pdf sind beide Semester drin. Hab aber im 2. Semester ab dem 10. Kapitel nicht mehr wirklich mitgeschrieben aber die Abb. sind alle drin
Möchte jmd die Fragen vom Praktikum aufschreiben und hier teilen?
Hier findet man unter den Dokumenten einen Fragenkatalog. Also bei unserer Gruppe kamen diese Fragen fast 1 zu 1 dran..
No area was marked for this question
wo finde ich die Aufgabenblätter ?
Es gibt einen extra Ilias Kurs für die Übungen
Hey Erstis. Ein kleiner Tipp am Rande. Das Praktikumsskript von SoSe 2017 ist nicht wirklich informativ und reicht auf keinen Fall zum bestehen des Praktikums aus. Lernt am besten das Skript (so wie ihr euch auch zur Klausur vorbereiten werdet) und nur zur Ergänzung kann man das Praktikumsskript aus dem SoSe 2016 verwenden ;)
View 14 more comments
Muss man die Versuche auch schon im Detail erklären können?
ne aber man sollte schon wissen was an dem tag für ein versuch kommen kann
Wurde in der Vorlesung (Mach) gesagt, welche Kapitel nicht klausurrelevant sind? Danke im Voraus
Sind alle Relevant, manche mehr, manche weniger
Könnte hier jemand seine Erfahrungen vom WK-Praktikum mit uns teilen? Wie läuft das so ab, wie hoch sind die Erwartungen hinsichtlich Verständnis der einzelnen Themengebiete, wie laufen die Versuche ab, wird man gezielt Sachen abgefragt usw.? Wäre sehr dankbar.
Gibt es eine werkstoffkunde Zusammenfassung für mach? diejenigen in dieser Gruppe sind leider für mach nicht ganz ausreichend
Moin Leute Kann man sich fürs Praktikum abmelden ? Akzeptieren sie sowas ?
meld dich im campus vom praktikum ab :D
Moin, hat jemand das aktuelle Ilias Passwort für Werkstoffkunde 1+2 und das Praktikum für CIW,VT,MIT? Kann man sich da für dieses Semester noch anmelden?
hi Leute, bin jetzt im zweiten Semester und würde aber gerne WK2 vorgreifen im nächsten Monat schreiben, mir ist aber aufgefallen, dass ich mich nicht für die Prüfung anmelden kann. Kann man da jemand bitte helfen?
View 3 more comments
Bei CIW nicht mehr. Da muss man sich direkt an den Prof wenden. Würde an Deiner Stelle mal zur Fakultät gehen und fragen, ob es noch möglich ist.
Du musst auf "Weiterführende Einführungen in die Ingenieurswissenschaften" auf der Seite für Prüfungsanmeldungen klicken und dort dann WK 2 wählen.
Wie wichtig sind die Übungen für WK 2 (WiIng) ?
Wann sind die WK 1 und 2 Prüfungen CIW?
Die nächsten 2 Wochen. Je nachdem, welchen Termin man bekommen / sich ausgesucht hat ;)
frage: gibt es ein aktuelles praktikum Skript für 2018? oder gilt das von 2016?
View 1 more comment
Hab gerade das 2016er Skript hochgeladen ;)
Der Skript von 2018 ist schon auf Ilias hochgeladen.
Hat einer die ganzen Aufschriebe der WK2 Übungen?
brauchst nicht ...einfach innerhalb von 2 Wochen das Wk1/2 Skript inhalieren und 1.0 abholen
Sollte die Anmeldung fürs WK Praktikum nicht mittlerweile freigeschaltet sein? Mir wird immernoch angezeigt, dass aktuell nur eine Anmeldung zu Testzwecken möglich ist.
View 1 more comment
Werkstoffkunde Praktikum für mach. Das experimentelle Praktikum während der vorlesungsfreien Zeit.
Ah okay sorry, mache WK2 für Wiwi
No area was marked for this question
YO, ist das WK2 für MACH? ;D
Ja auch. das ist gemischt hier
Wie lautet denn das Passwort für die aktuelle VL im SS18? Wäre sehr dankbar, wenn man es hier reinschreiben könnte, sobald es verfügbar ist :)
View 1 more comment
Werkstoffkunde II für Wirtschaftsingenieure hat leider ein Passwort :), sry hätte ich dazuschreiben müssen
wkwiwi
Hey Leute, bin Wiwi und überlege mir gerade, Weku II für Wirtschaftsingenieure dieses Semester zu hören und mitzuschreiben. Was können denn die Wiwis, die Weku II schon geschrieben haben, dazu so sagen? Gut machbar? Viel Aufwand? Freue mich über alle Kommentare :)
Ich habe die Klausur dieses Semester geschrieben. Die Vorlesung und besonders Übungen kannst du dir sparen. Das Skript besteht aus 90 Seiten und wenn du die komplett auswendig kannst, schreibst du sicher eine 1,x... Außerdem kommen viel weniger Rechnungen in der Klausur dran als noch in WK 1, sodass man die Übungen nicht einmal anschauen muss.. Kann dir das Fach auf jeden Fall empfehlen :D
Okay danke :)
Hallo, kleine Frage und zwar warum sind Korngrenzen energitisch günstiger? Bzw. warum beginnt die Umwandlung an den Korngrenzen?
View 2 more comments
also im skript S.159 steht, dass die Grenzflächenenergie der Korngrenzen für die Keimbildung genutzt wird. Also wird an den Korngrenzen einfach weniger Energie benötigt um Keime zu bilden.
1. An Korngrenzen hohe Eigenspannungen (Inhomogenität) 2. Dadurch größeres Energiepotential zum Kornkristall. 3. Wenn ein Energiepotential herrscht, "meta stabil - instabiler Zustand", es reicht ein kleiner Ruck und die Energie wird freigesetzt. 4. Dadurch wird an Korngrenzen weniger Energie benötigt für Neukornbildung. 5. Für diese Aussagen garantiere ich nicht, aber so habe ich das damals verstanden.
Warum wird beim kerbschlagbiegeversuch die ungekerbte Seite belastet und nicht die gekerbte ?
1. Weil die Fläche der Kerbe kinetische Energie vor dem Aufprall in thermische dissipiert, man hätte eine Art Bremse. 2. Weil es sonst sein kann, dass sich beim Knicken der Probe der Hammer mit der Probe verklemmt. Wie eine Zange. Die Kerbe ist besonders klein, da man in einem kleinen Bereich messen möchte, man könnte die Kerbe größer machen, aber dann würden je nach Versagen Hebelmomente miteinwirken und die Kerbung ist genormt.
Load more
66 documents in this course
+ 7
1
398
Description
Summer 2016
-
Summaries
+ 1
1
324
Description
Summer 2014
-
Summaries
+ 1
0
245
Description
Summer 2017
-
Summaries
+ 2
0
223
Description
Summer 2016
-
Summaries
+ 2
0
213
Description
Summer 2016
-
Other
+ 1
4
211
Description
Summer 2014
Dr. Hoffmann
Exams
+ 4
2
165
Description
Summer 2010
Dr. Hoffmann
Exams
+ 1
0
158
Summer 2016
-
Summaries
+ 2
1
156
Description
Summer 2013
Dr. Hoffmann
Exams
+ 1
1
154
Summer 2017
-
Summaries
+ 7
1
151
Description
Summer 2017
Weidenmann
Summaries
+ 1
0
147
Description
Summer 2018
-
Other
+ 4
1
145
Description
Summer 2017
-
Lectures
+ 2
0
142
Description
Summer 2017
-
Assignments
+ 1
0
139
-
-
Summaries
+ 3
0
138
Description
Summer 2012
Dr. Hoffmann
Exams
+ 1
0
131
Description
Summer 2014
Hoffmann
Exams
0
0
112
Summer 2017
-
Summaries
+ 1
0
89
Description
Summer 2015
-
Summaries
+ 2
0
87
Description
Winter 2017/18
Hoffmann
Other
0
1
87
Description
Winter 2017/18
Seifert
Summaries
+ 1
0
85
Description
Summer 2018
Seifert
Summaries
0
0
74
Description
Summer 2017
-
Other
0
0
74
Description
Summer 2018
-
Summaries
0
0
72
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
+ 1
0
69
Description
Summer 2013
Hoffmann
Exams
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
0
0
65
Description
Summer 2018
-
Summaries
+ 1
0
63
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
+ 1
0
63
Description
Summer 2017
-
Summaries
0
0
59
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
+ 1
0
59
Description
Summer 2012
Hoffmann
Exams
+ 1
0
59
Description
Summer 2017
-
Summaries
+ 1
0
58
Description
Summer 2018
-
Assignments
Description
Summer 2018
-
Assignments
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
0
0
55
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
0
0
55
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
+ 1
0
55
Description
Summer 2011
Hoffmann
Exams
+ 1
1
55
Description
Summer 2018
-
Assignments
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
+ 1
0
52
Description
Summer 2017
-
Summaries
+ 1
0
52
Description
Summer 2018
-
Assignments
+ 1
0
51
Description
Summer 2010
Hoffmann
Exams
+ 1
0
48
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
+ 1
0
46
Description
Summer 2007
Hoffmann
Exams
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
+ 1
0
39
Description
Summer 2006
Hoffmann
Exams
+ 1
0
38
Description
Summer 2008
Hoffmann
Exams
0
0
38
Description
Summer 2018
Hoffmann
Summaries
Description
Summer 2017
Schneider
Summaries
0
1
33
Description
Summer 2018
-
Assignments
Description
Winter 2018/19
Hoffmann
Summaries
+ 1
0
30
Description
Winter 2017/18
-
Other
0
0
29
Description
Summer 2018
-
Assignments
Description
Winter 2018/19
Hoffmann
Summaries
0
0
24
Description
Winter 2017/18
Seifert
Summaries
Description
Winter 2018/19
Hoffmann
Summaries
Description
Winter 2018/19
Hoffmann
Summaries
Description
Winter 2018/19
Hoffmann
Summaries
0
0
19
Description
Winter 2017/18
Seifert
Summaries
0
0
19
Description
Winter 2017/18
Seifert
Summaries
0
0
15
Description
Winter 2017/18
Seifert
Summaries
Description
Summer 2018
-
Assignments
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.