Volkswirtschaftslehre I: Mikroökonomie

at Karlsruher Institut für Technologie

Join course
1594
Next exam
FEB 13
Discussion
Documents
Flashcards
Howdy Wirtschaftsingenieur-Erstis, hier könnt ihr euch rund um den Kurs VWL I austauschen und euch gegenseitig unterstützen. Zusammen studiert sichs einfach entspannter! Es gibt auch auch noch andere Kurse mit Lernunterlagen und Diskussionen: Mathe 1: https://www.studydrive.net/kurse/karlsruher-institut-fuer-technologie/mathematik-i/239944?sd=cm-vf Programmieren 1 (Java): https://www.studydrive.net/kurse/karlsruher-institut-fuer-technologie/programmieren-i-java-/54743?sd=cm-vf Zudem stehen euch große Gruppen zum Austausch zur Verfügung: Uni Gruppe: https://www.studydrive.net/gruppen/karlsruher-institut-fuer-technologie/638?sd=cm-vf Studiengangsgruppe: https://www.studydrive.net/gruppen/wirtschaftsingenieur-studenten-des-kit/467?sd=cm-vf Ersti Gruppe: https://www.studydrive.net/gruppen/wirtschaftsingenieur-erstis-des-kit/466?sd=cm-vf Euer Studydrive-Team
Falls ihr hier die gewünschten Unterlagen nicht findet schaut auch mal im Kurs VWL I: Mikroökonomie rein. Die beiden Kurse werden eventuell zusammengelegt.
Danke dir Jörg! :) Haben wir ausgebessert
No area was marked for this question
Zu Aufgabe 5: aus -p1/p2 = -1 lässt sich schliessen das p1 = p2 sein muss, aber nicht wie hoch p1 und p2 ist, oder? Da wir wissen, das (8,12) ein optimales Güterbündel ist und die Steigung der Budgetgeraden -1 beträgt. Können wir die Schnittpunkte mit der x1 und x2 Achse bestimmen. Also (20,0) und (0,20), damit können wir die Fläche der Budgetmenge bestimmen 1/2*20*20 = 200. Wenn man nun möchte kann man auch die Preise bestimmen indem man die Budgetmenge mit p1 * 0 + p2 *20 <= 200 aufstellt und nach p2 auflöst, was uns dazu führt das p1 = p2 = 10 ist. Oder habe ich hier einen Denkfehler?
No area was marked for this question
Orientiert sich das Skript an den Akuellen Folien oder noch denen vom Letzten? Lg
No area was marked for this question
Bei Aufgabe 6a) ist das Einkommen doch exogen also kann m doch garnicht sinken?..
No area was marked for this question
Ehrenmann/Ehrenfrau❤️
Wie hoch war eigentlich in den letzten Jahren die Durchfallquote ca . ?
Hallo, ist bei noch jemandem von euch die VWL1 Note noch nicht im Campus Management eingetragen?
Auch nicht
schonmal jemand beim Reis im mündlichen gewesen und kann was dazu sagen … Prüfungsprotokolle hab ich bereits
View 2 more comments
konzentriere dich auf die Basics sowie auf Verständnis vor allem wie preise reagieren auf alltägliche Ereignisse mit Begründung . Setzt auch auf ein Themengebiet deinen Fokus zb. Spieltheorie
kann jemand die Protokolle noch hochladen? bin aktuell nicht in Karlsruhe.
Weiß jemand die richtige Antwort ?:)
Kann mir das jemand erklären?;)
View 3 more comments
Super Danke dir:) Und warum setzt man y=p ? Man erhält dadurch x , aber wieso macht man das ??
So vllt ? Aber ist das die richtige Bedingung . Wir wissen ja nicht ob es ein Monopol ist
Könnte mir jemand erklären, wie man hier auf Lösung 2) kommt? Vielen Dank schon mal ?
Welche Antwort ist bei der 2 richtig?
Wie geht man hier vor?
ich würde es so machen :
Omg vielen lieben Dank?
Kann mir jemand die Aufgabe erklären . ?