TM3 Aufgabe 08,03.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-01-12
Description:

Aufgabe TMIII-08/03

 0
229
4
Download
wo kommen die quadrate her?
Der Betrag der Ortsvektoren r1 und r2 sind jeweils l1 und l2. Also gibt es l1 und l2 beim Multiplizieren im Kreuzprodukt zweimal.
Müsste das nicht Psi-phi20 sein, da phi20 ja der Anfangswert also psi0 ist?
View 1 more comment
@Regenschrim,es geht bei bettercalculate quickandcorrect Frage nicht um das Potentail zu einem bestimmten Zeitpunkt/Winkel Psi, sondern zum Anfangszeitpunkt V__0!
Für den Anfangszustand steht die Herleitung von phi20 -psi0 im Aufschrieb. Das ist ja nichts anderes als das was ich gerade geschrieben habe nur dann zu dem bestimmten Zeitpunkt t=0 und dafür ist psi = phi20. Das führt darauf, dass dann dort phi20-psi0 steht. Phi20 ist nicht Psi0, das sind unterschiedlich Winkel, da Psi0 nicht Psi zum Zeitpunkt t=0 ist sondern der Winkel, für den die Feder entspannt ist.
müsste das nicht (l_2)^2 sein?
Ja beim Drallsatz hab ichs an einer Stelle vergessen, Danke
wäre vielleicht besser das l_1_punkt und l_2_punkt zu nennen...
ja, die Ortsvektoren ändern sich ja