TM3 10-12.pdf

Assignments
Uploaded by Ehren Frau 22530 at 2018-01-28
Description:

Keine Garantie auf Richtigkeit

 +6
295
3
Download
Wie bist du auf diesen Wert des Massenträgheitsmomentes gekommen?
Unten auf dem Deckblatt stehen 3 Fälle. Wir haben einen dünnen Stab , also Beispiel 1. Für l^2 setzt du dann noch 2l ein und voila... so kommst du auf den wunderbaren Wert von 1/3ml^2.
Woher weiß man wie ein Dämpfer in die Kräftebilanz eingeht?
View 3 more comments
Auf Seite 25/26 gibt es ein Beispiel mit einem Dämpfer. Da wird das auch so gehandhabt, wie Ehren Frau es in der Aufgabe gemacht hat.
steht auch auf wikipedia :) https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A4mpfungskonstante zeile 6
Diese Schritte bis zur Lösung sind absolut nicht nachvollziehbar. Hast du die Lösung am Ende einfach nur hingeschrieben?
Nein, ich mal das schon gerechnet. Bin das Schritt für Schritt durchgegangen und hab geschaut was ich zusammenfassen kann. Bei den beiden Anteilen mit m *l^2 *phi_zweiPunkt * dann einmal mit sin^2 und einmal mit cos^2 kann man das zusammenfassen zu m * l^2 * Phi_zweiPunkt (Stichwort trig. Pythagoras). Die beiden Anteile mit c drin und die beiden mit d drin kann man auch direkt zusammenfassen.
Achso, dann hast du einfach nur viele Schritte übersprungen. Sorry!