TM3 - 07-10.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-01-07
Description:

Kein Anspruch auf Richtigkeit!

 +2
221
4
Download
müsste das nicht positiv sein?
f=ma und F wäre hier in negativer er Richtung also ich glaub das passt so -cs=m * a
wie kommt der term zu stande?
ich glaube dass v__0 und v__1 senkrecht auf r stehen dadurch dass dann aber im zustand zwei keine rein rotatorische Bewegung vorliegt muss ds/dt dazu
Ich verstehe diesen Teil leider nicht... woher kommt l_0*v_0?
Kann mir bitte jemand erklären wie man darauf kommt? Am Besten ihr stellt euch vor ich wäre 5 Jahre alt, denn das mit den Beschleunigungsanteilen habe ich echt überhaupt nicht verstanden
Schau mal auf das Deckblatt bei Übungsblatt 1, bei den Zylinderkoordinaten. Die zweite Ableitung des Ortsvektors ist ja die Beschleunigung, und diese hat eben diese Anteile in r und phi Richtung. Herleitung gab es glaube ich in der Vorlesung, weiß ich auch nicht mehr genau.
Die sind eben so definiert, schau mal ins inoffizielle Skript S.11 unten