Klausur H16.pdf

Exams
Uploaded by Elite Ente 9358 at 2019-09-01
Description:

Mein Aufschrieb zur Klausur H16.

 +1
79
9
Download
Wie kommt man hier genau auf das Endergebnis? Ich verstehe den Zusammenhang zwischen I und II nicht
Hier fehlt ein "r" glaub ich
Fehlt hier nicht das Epsilon beim Ansatz?
Wüsste ich auch gerne
Das hängt doch damit zusammen wie die rechte Seite der DGL aussieht oder? Es ist ja hier nicht sin(omega*t+3) z.b., deshalb braucht man kein Epsilon denke ich
Wie genau kommt man da drauf?
Grundgleichung... darf hier benutzt werden weil plastischer Stoss. Also der boden hat gleiche geschwindigkeit wie das Teil nach dem Stoss an der stelle, nämlich null
wie kommst du mit den Linerisierungen auf das Ergebnis ? mr(u_pktpkt+r*phi_pktpkt) müsste doch auch wegfallen wenn u_pkt=-r*phi_pkt ist oder nicht ?
wie kommt man hier drauf? :0
woher weiß ich das die Winkelgeschwindigkeit gleich bleibt? Hab ich was überlesen oder sollte ich das wissen können?
Warum nehmen wir hier omega des Rahmens und nicht den omega des Kegels ?
Warum kommt hier nicht noch delta u dazu?
Laut der Musterlösung nehmen die nur phi als FHG bzw generalisierte Koordinate und der Verschiebungsvektor wird nur nach diesen Koordinaten abgeleitet. Daher gibt es in diesem Fall kein delta u