Klausur F16.pdf

Exams
Uploaded by Elite Ente 9383 at 2019-08-30
Description:

Mein Aufschrieb zur Frühlingsklausur 2016.

 0
73
5
Download
Warum bleibt hier das Minus wenn ich den Betrag nehme? Die Reibkraft wirkt ja nach rechts , die verschiebung geht nach links.. also eigentlich müsste das ergebnis doch negativ sein oder?
Muss hier nicht noch ein Steiner-Anteil dazu?
Warum nehme ich hier w_rahmen und nicht w_kreisscheibe ?
Beim Drallsatz an der Stelle ist das die Winkelgewschwindigkeit, die auf das körperfeste System wirkt. Das System merkt nichts von der Winkelgeschwindigkeit des rotierenden Körpers in ihm
Wieso fällt das Omega der Winkelgeschwindigkeit weg?
weil i_w_r genommen wurde und nicht i_w_k, ich weiss aber auch nicht warum
Beim Drehimpulssatz müsst ihr aufpassen, weil da die Winkelgeschwindigkeit genommen wird, die auf das körperfeste System wirkt. Immer zwischen Winkelgeschwindigkeit des körperfesten Systems und dem Körper selbst unterscheiden.
Kann einer erklären, wieso das die Bedingung für eine Schwingung ist?
Solche Erklärungen sind immer willkommen :D
ich meine mit w0 = eigenfrequenz muss c/m postiv sein unter der wurzel für eine reale frequenz und somit für eine schwingung