TMIV 06-03.pdf

Assignments
Uploaded by Carlos Carlos 6994 at 2018-06-26
Description:

Lösung für TMIV-06/03 mach

 +5
348
7
Download
eigentlich ist doch die Formel 1/2(alpha-alpha_0)^2 also da es hier entspannt ist bei phi wäre es doch. 1/2 (psi-phi)^2, aber ist doch das ^2 sowieso egal
warum wurde hier nur "psi" betrachtet ? was ist mit "phi" ? es sind 2 F.hG. oder ?
phi ist schon als Funktion gegeben, also kein Freiheitsgrad mehr.
ich versteh ehrlich nicht wieso phi keine generalisierte Koordinate ist ? ich dachte wir haben q1 und q2 ......
View 1 more comment
q1 und q2 sind nur Platzhalter.
perfekt, danke sehr ;)
Wie bist du auf die Idee gekommen das "h" für die potentielle Energie so zu berechnen? (Bis da hab ich das selbe, hab mich dann aber bei der pot. Energie aufgehängt...)
View 5 more comments
die Feder ist in der Strecklage, also für phi=psi bzw. phi-psi=0 nicht ausgelenkt, also das Federmoment = 0.
ah top danke
No area was marked for this question
Carlos du Maschine digga
Carlos for president :-)
Fehlt hier nicht noch psi(punkt)???
Nein, da nicht nach der Zeit, sondern nach psi abgeleitet wird. Die Zeit wird für die virtuelle Verrückung quasi angehalten.
OK danke dir ?
was ist mit der gewichtskraft?
Die Gewichtskraft besitzt ein Potential (m*g*h) und ist damit schon in L enthalten. Die generalisierten Kräfte werden nur aus der Arbeit der potentiallosen Kräfte bestimmt.