Aufgabe TM4-08,08 Verbesserung.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-07-18
Description:

Verbesserung der Aufgabe 08/08

 +2
289
5
Download
Da fehlt ein minus, siehe Formelsammlung trigonometrische Beziehungen auf Wikipedia
Unter welcher Überschrift findet man dort die Formel?
Warum wird die Fliehkraft hier nicht berücksichtigt?
r ist const. somit bleiben nur noch zwei Trägheitsanteile übrig. Der tangentiale Anteil steckt im Steineranteil von Ja und der radiale Anteil ist zwar vorhanden, da aber das Momentenggw um A aufgestellt wird und die Wirkungslinie durch A verläuft hat es keinen Einfluss. Vollständig wäre es aber mit "Fliehträgheit".
Erstmal Danke für's erneute hochladen! Müsste der Term hier nicht negativ sein? Oder hast du mit (-1) durchmultipliziert? (Passen dann die restlichen Vorzeichen?)
View 2 more comments
ich denke das zum einen auf der rechte seite der sinus term negativ sein muss und der erste makierte linke term ebenso, eigentlich auch der zweite Term mit D... oder?
Ja genau und der Term in der Bew.gleichung mit wo^2 müsste positiv statt negativ sein!
Wie kommt man darauf ? normalerweise müsste es ja Dämpferkonstante* Geschwindigkeit (x_punkt oder phi_punkt) sein, aber du mulitplizierst hier einmal eine Längenänderung UND eine Winkelgeschwindkeit
Das hab ich anfangs auch gedacht, aber dann habe ich bemerkt, dass es keine Drehfeder ist. Daher ist der Federweg x die Länge mal sinus Phi und der Dämpfer ist ja geschwindigkeitsproportional, also den Federweg x nach der Zeit ableiten. Auf die Weise kommt man darauf.
Ja klar das macht sinn dass das phi punkt von der Ableitung des Federwegs kommt :D Danke!
Für D=0 ist das argument vom arctan 0 und damit ist Epsilon 0. Wie kommst du hier auf Pi?