Statistik I

at Karlsruher Institut für Technologie

Join course
1113
Next exam
JULY 27
Discussion
Documents
Flashcards
Hallo, hat jemand vielleicht noch die Fragen bzw. Lösungen der Online Übungen in Statistik 1 bei Schienle?
Hallo zusammen, ich biete Nachhilfe für Statistik 1 an. Möglich wäre im laufenden Semester oder zur Prüfungsvorbereitung. Bei Interesse oder Fragen kontaktiert mich gerne.
Hat einer das optionale PC-Praktikum mit der Statistiksoftware R gemacht und kann mir sagen wie sinnvoll bzw. nützlich dieses ist?
Hier muss je Var(Y) statt Var(X) stehen
No area was marked for this question
Müsste bei der Standardisierung nicht statt der Varianz die Standardabweichung also Wurzel von Var(x) sein?
No area was marked for this question
3d) bei Berechnung des Modalwerts ist wohl ein Rechenfehler aufgetreten.
hier ist das Quantil doppelt, stattdessen sollte dort das arithmetische Mittel stehen
Hier müsste 81/92 stehen, oder ?
Ja !
Müsste hier 0,05 stehen?
Denke ich auch
Wie kann man die Wahrscheinlichkeit dafür ausrechnen ?
No area was marked for this question
Aufgabe 1 b) Weshalb betrachtet man hier den Intervall (1,9) und nicht (-1,9) Aufgabe 1 c) Von wo kommt die 1/2 vor der tschebychef-Ungleichung
1b) ich denke sie hat da nur das minus vergessen, da sonst ja mit (-1,9) gerechnet wurde.
1c) du betrachtest ja nur alles <0 und nicht >8. da symmetrie vorhanden ist kannst du "außerhalb" einfach halbieren.
Anstatt (1/8) müsste hier (1/1000) stehen.
d.h. s = sqrt(s^2) = sqrt((1/1000) * 40547,875) = ... ?
Wie berechnet man hier die Fläche unter der Lorenzkurve?
Danke!
Müsste es hier nicht, 1-F(X <= 4) sein ?
View 1 more comment
Alles klar, danke! :)
Kein Problem :)
Welche Tabelle ist hier gemeint ?
Musst schauen, wann die 0,9995 überschritten werden Tabelle kannst du im Internet finden, bei der Klausur wird sowas gegeben sein
Hier muss 3 über 0 stehen
Hier müsste 0,97 stehen
No area was marked for this question
Kann mir jemand erklären wieso man bei aufgabe 1d wieder die Werte 0,3 und 0,48 nimmt ? Die Frage ist doch [...] mind. 5 Stunden Aufwand pro Tag, also macht es da nicht Sinn auch Werte zu nehmen die über 5 h/Tag liegen ? :D
man schreibt das ja um, also P(X>=5) = 1-P(X<5)
Sie hat einfach Gegenwahrscheinlichkeit benutzt also 1 - die, die drunter liegen :D
No area was marked for this question
Aufgabe 3b) Kleiner Fehler bei der Häufigkeitsdichte - Klasse [1.8 - 2.0) -- müsste 0,55 sein - dementsprechend ist das Histogramm auch anders
Ja du hast recht, ist mir vorhin auch aufgefallen. Sry!
Wäre jemand so lieb und könnte mir kurz erklären, warum bei der 1 nun doch der Satz über die totale Wahrscheinlichkeit anwendbar ist? Was macht die Ausnahme in diesem Fall aus?
View 2 more comments
Vielen lieben Dank für deine Antwort! Doch, ich glaube das passt jetzt, sonst frag ich nochmal :)
Kein Problem :)