weiß jemand wie man die 3a) löst?
Das Marktportfolio ist das einzige effiziente Portfolio, dass nur aus riskanten Wertpapieren besteht, somit wissen wir schon mal, dass sich die Gewichte zu eins addieren müssen. In der Vorlesung wurde hergeleitet, dass das Gewicht eines riskanten Wertpapiers im Marktportfolio gerade dessen Marktkapitalisierung entspricht. Die Marktkapitalisierung eines riskanten Wertpapiers gibt an, wie viel die Aktie (in Geldeinheiten) wert ist bezogen auf den Gesamtwert aller im Umlauf befindlichen Aktien. Hier gehen wir davon aus, dass der Gesamtmarkt lediglich aus zwei Aktien besteht. Die Gesamtkapitalisierung des Marktes wäre hier: Aktueller Kurs der Aktie 1 * Anzahl an Aktien 1 + Aktueller Kurs der Aktie 2 * Anzahl an Aktien 2. Das Marktportfoliogewicht von Aktie 1 wäre hier somit Kapitalisierung der Aktie 1 (=Anzahl Aktien 1 * aktueller Kurs der Aktie 1) / Gesamtmarktkapitalisierung. Wenn du dann einmal die Gewichte hast, kannst du die Varianz über die Kapitalmarktlinie ausrechnen, nachdem du die erwartete Marktrendite berechnest.
Schau dir dazu am besten die Vorlesungsaufzeichnung an, dort wird das recht ausführlich erläutert.
Hier müsste doch eigentlich das Produkt der Standardabweichungen im Nenner stehen
Die zahlen danach stimmen wieder
Hallo Leute, können die, die die Hauptklausur im SS19 mitgeschrieben haben kurz sagen, wie die Klausur war (Schwerpunkt, Theorie- oder Übungsorientiert, Praxisvortrag? ) Wäre für jede Bemerkung sehr dankbar!
Altklausuren sind ein Guter Anhaltspunkt
Sind die Altklausuren 2010 bis 2017 alle oder gibt es im Institut noch mehr?
Wie fallen den hier die noten so aus? ist die klausur vom schwierigkeitsgrad Mit bwl FR oder eher mit statistik zu vergleichen? über jegliche sonstige infos zu diesem modul freue ich mich:)
Hat jemand einen Plan, wann die Noten ungefähr veröffentlicht werden ?
No area was marked for this question
Danke für die ZFS!
Wie kann man sich am besten auf die Klausur vorbereiten? Würde mich über jeden Tipp freuen :)
+1
Hallo :) Könnte eventuell jemand die Lösungen der 2.Bonusübung reinstellen? War leider an dem Tag krank und konnte deswegen nicht hingehen. Vielen Dank!
Die NKP hatte - soweit ich mich erinnere einen Nominalwert von 700€ (oder 800€? - eins von beidem, die Werte waren auf jeden Fall unterschiedlich).
einmal 700 und der andere 500
Weiß jemand ob die Nachklausuren im Wintersemester ähnlich aufgebaut sind wie die am Haupttermin? Es sind leider nur Altklausuren für den Termin im Sommer erhätlich. Vielen Dank!
Ja, was denn sonst? Müssen doch vergleichbar sein...
Es geht darum ob zum Beispiel gleiche Themengebiete abgefragt werden oder nicht.... . Haupt- und Nachklausur können sich schon enorm unterscheiden... .
Hat jemand die Lösungen von Bonusübungen ?
No area was marked for this question
Warum wird bei der Berechnung des Wertes der KA und NKA nicht von 3000€ ausgegangen sondern von 100 und 1?
Ich denke es handelt sich bei 100 um Stückpreise, und bei 1 kann man mit relativen Werten rechnen, dass lässt sich dann später bei Bedarf auf das Investitionsvolumen umlegen, es wird eben nur eine Anleihe betrachtet.
ah ok danke (:
Könnte jemand die Aufgabe 3d) aus SS2017 naher erklären?
Ich glaube hier sollte 35-40,5 stehen
Hat jemand die Altklausur SS2017?
besitzt jmd die altklausur 2017?
Kann jemand seine Lösung der Aufgabe 3b aus der ersten Bonusübung hochladen oder mir direkt schicken, das wäre echt klasse.
Hat jemand die Bonusübungen + Aufschriebe vom letzten Jahr und könnte die hochladen oder mir schicken? thx