No area was marked for this question
kannst du die anderen Übungen auch hochladen? :)
Hey! Habe gerade die HM1 Mach in 2. schriftlichen Versuch nicht bestanden. (sicher) Bin schon in3. Semester. Heist es dass ich kein mündlichen Versuch habe? Da die Orientierungsprüfung bis Ende 3. Sem. bestanden sein muss und die mündliche Prüfung ist schon in nächstem (bei mir dann 4.) Semester.
View 2 more comments
Ich bin genau bei dem gleiche Zustand mit dir, ich hatte schon dgl und komplex zahlen richtig gut gelernt und geübt, und die anderen hatte ich schon etwas gelernt
Mit den Protokollen sind die Gedächtnisprotokolle der mündlichen Prüfungen gemeint die von Studenten nach der Prüfung aufgeschrieben werden. Dort steht drin, was ungefähr gefragt wurde - normalerweise sind das immer recht ähnliche Themen. Die Protokolle kann man bei der Fachschaft kaufen und sich vorher unter https://www.fsmi.uni-karlsruhe.de/odie/web/ raussuchen.
Sind diese 17 Punkte zum Bestehen eigentlich safe und können höchstens in unserem Vorteil angepasst werden oder auch angehoben werden? Merci
2019 waren es in beiden Klausuren 15 Punkte. Mit 17 sollte man auf jeden Fall durch sein.
Wer findet die "alten Altklausuren" die hochgeladen wurden auch ein bisschen strange im Vergleich zu den aktuelleren?
View 1 more comment
Mir ist auch schon aufgefallen, dass die "älteren Altklausuren" etwas schwerer sind als die neueren.
Sehr gut dann bin ich da nicht alleine mit der Ansicht:)
wisst ihr wie lange es dauert bis die Klausuren korrigiert sind?
ca 6 Wochen
Hat jemand Altklausuren für mach/biw/ciw oder kann mir sagen wo ich welche finde?
In der Fachschaft :)
Bekomme ich noch volle punktzahl noch wenn ich ein andere Formel benutze (und die antwort noch richtig bekomme)
Ich denke solange ein nachvollziehbarer Rechenweg da steht, du alles berücksichtigt hast was in der Aufgabe steht und das richtige Ergebnis hast sollte nichts gegen die volle Punktzahl sprechen.
Nur wenn in der Aufgabenstellung nichts explizites gefordert ist. Wenn in der Aufgabenstellung Lagrange erwähnt wurde, du aber mit Newton gelöst hast und auf das richtige Ergebnis kommst, gibt es 0 Punkte. Wenn nichts da steht, sondern nur berechne, darfst du machen was du willst.
kann jemand mir die Lösung 10 Übung schicken ! danke (:
here you go ^^
danke
Kann jemand vielleicht die Lösung der 3. Übung hochladen?
Wie kommt man auf diese Darstellung?
Kannst du im Skript nachlesen! Allgemein gilt a^b = exp(b*ln(a))
hat zufällig jemand die Lösungen für das 11. übungsblatt? danke schon mal im voraus
informatik?
Hey kann mir jemand sagen was der Notenschnitt die letzen Jahre war bzw. hat jemand von euch eine Prüfungsstatistik der letzten Jahre ?
View 3 more comments
Wenn 1/3 eine 5,0 hat und der Schnitt 3,0 ist dann müssen ja die anderen 2/3 die bestehen eine 2,0 haben ? (2/3* 2+ 1/3*5 = 3)
Ja meinte den Schnitt ohne die 5,0er. Am Rechnen wird‘s bei dir nicht scheitern ;). Aber macht euch nicht so viel Gedanken um die Notenschnitte, werden seit Ws 18/19 eh nicht mehr bekannt gegeben, Notenauskunft gibts da nur noch übers Wiwi Portal i.d.R ohne Klausurschnitt.
Vielleicht habe ich ja Glück. Ich suche zur Vorbereitung auf die Klausur noch einen Lernpartner oder eine kleine Lerngruppe der ich mich anschließen kann. Die Übungsaufgaben habe ich weitestgehend alle mit etwas Mühe hinbekommen, beim Bearbeiten der Altklausuren zur Vorbereitung tue ich mir jetzt aber noch schwer. Vielleicht kann man sich ja +/- zwei mal die Woche zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Rechnen treffen. Würde mich freuen wenn du dich bei mir meldest wenn du dich angesprochen gefühlt hast :)
View 4 more comments
ich auch?
Kannst du mir erklären was du in diesem Schritt gemacht hast? Danke schonmal
ln(a/b) = ln a - ln b ln(e^x) = x diese beiden Formeln habe ich gleichzeitig benutzt.
Die Nullstellen von f‘(x) soll vielleicht -1 und -3 sein?
ja es ist leider -1 und -3 😑. Dem entsprechend f(-1) und f(-3) berechnen und mit der gleichen Vorgehensweise das Problem lösen
Welche Klausuren der Altklausuren von HM 1 sind von Hr Arens? Danke schonmal :)
WS17/18, d.h. die HM1-Klausur im Frühjahr 2018 habe ich damals beim Arens geschrieben.
Dankeee:)
Moin, hat jemand einen Denkansatz für die Lösung der Aufgabe 44 der 9. Matheblatts? Ich habe den cosh in seine Exponentialform umgewandelt und den Ausdruck auf: e^(z/i)+e^(-z/i)+4*e^(-iz)=4+4i gebracht. Hier könnte man den Logarithmus anweden, hätte dann aber auf der linken Seite der Gleichung den Logarithmus einer Summe, den man nicht weiter umwandeln kann. Ich bin gerade etwas ratlos, und es ist die letzte Aufgabe die ich nicht gelöst habe. Danke im Vorraus
View 5 more comments
beim quadrieren hast du einen Fehler gemacht du hast nur den Zähler quadriert, aber nicht den nenner
super, ich danke dir, damit bin ich schon mal ein Stück weiter, bzw. näher an der Lösung von Wolfram Alpha
Hat jemand zufällig schon die Lösungen für das neunte Übungsblatt und für das Ferienübungsblatt?
Könnte jemand seine Mitschriften zur 8. HM1-Übung hochladen? Danke und Guten Rutsch ins neue Jahr!
Hat jemand die Lösung für das 9 Übubngsblatt oder ferienblatt?
Ja habe ich, werde aber nicht die kompletten Lösungen hier reinstellen. wenn du nicht weiterkommst bei einer Aufgabe dann bitte gezielt nachfragen.
Könnte jemand seine Mitschriften zur 9. HM1-Übung vom 16.12 hochladen? Vielen Dank!
Gerade gemacht, nur komplett ists nicht.
No area was marked for this question
36 c) Der Limes von k/(k+2) für k gg unendlich ist 1. Edit: Ich habe natürlich über das Majorantenkriterium argumentiert, Nullfolgenkriterium in Aufgabe b). Sry falls es da verwirrungen gab.
für diese Aufgabe mit die ak: 1/k(k+1) kannst du auch Majorantenkriterium verwenden und wenn du nach oben abschätzt, bekommst du 1/k^2 die nach der harmonische Reihe konvergiert.
Ja. Hab irgendwie Mist kommentiert. Nullfolgenkriterium für Konvergenznachweis ungeeignet. Quotientenkriterium im Fall 36 c) aber auch.
No area was marked for this question
In A36 b) die Folge die du gebildet hast ist doch konvergent, oder nicht? 1/(k+1) strebt streng monoton fallend gegen Null und ist beschränkt mit Schranke 1/2?
Hat jemand die Lösung für das 8. Übungsblatt?
Hat jmd die Lösung für das 7. ÜB?
View 5 more comments
Danke Schön
Kd
Hat jmd die Lösung für das 6. ÜB?
Rip
Wieso soll i^3 hier -1 ergeben? Zuvor war i^3 doch -i …?
Hallo. Hat jemand die Lösung für das 5Übungsblatt ?
Hallo, Weiß jemand den Termin von der HM1 Klausur? oder im allgemeinen wo sieht man die Termine der Klausuren?
HM1 am 15.02.2020, Klausurtermine können allgemein über die Seite der Fachschaft abgefragt werden, unter: https://www.fs-fmc.kit.edu/klausurtermine
Dankeschön!
Habt Ihr irgendwelche Empfehlungen zu Lehrbüchern über HM1? Evtl auch mit Übungen oder detaillierten Lösungswegen.
View 1 more comment
das buch Mathematik vom hettlich und arens
+1 fürs Gelbe Rechenbuch
Wie sieht die mündliche bei Arens aus ?
In der Fachschaft kannst du dir Prüfungsprotokolle ausdrucken. Die geben den Ablauf und die Aufgabentypen ganz gut wieder.
+ man kann immer paar Sprechstunden mit den Professoren vereinbaren, die geben dir Beispielaufgaben, falls die in der Laune sind :D
Wie läuft so ne mündliche Prüfung ab ? Muss da was rechnen ? (Beim hettlich)
View 5 more comments
Wo und bis wann muss ich die mündliche anmelden ?
Am besten meldest du dich unter agip-sekretariat@ianm.kit.edu oder unter 0721 608 42051 und fragst nach wegen der mündlichen Nachprüfung. Solltest du aber zeitnah machen, da die mündl. Nachprüfungen immer zeitnah nach der Veröffentlichung der Klausurergebnisse folgen. Quelle: http://www.math.kit.edu/ianmip/
Wie fandet ihr die klausur?
Wie kommen die hier von der Substitution auf die verschobenen Integrationsgrenzen?
Da wir hier mit t=x^2+3 substituieren, müssen wir die Integrationsgrenzen auch ändern. Deshalb gilt, dass t(0)=3 (da 0^2+3=3) und t(1)=4 (1^2+3=4) die neuen Grenzen sind.
Integral oder dgl ?
Wieso ist das hier ein plus ?
wtf
Was steht denn da?
Nullfolge
wo hängen denn die statisken ? oder gibts sowas net..
Sowas gibt es nicht, es gab lediglich in der Einsicht eine Punkteverteilung mit Noten. Falls du nach einer Statistik bzgl. Notenverteilung, Durchfallquote suchst, darfst du gerne selber alle Noten im Exel zusammenfassen. Meistens findet sich da immer ein Student dafür.
okay danke man:)
Stehen schon Termine für die Klausureinsicht fest?
View 1 more comment
Meistens sind die am Anfang der Vorlesungszeit
Verstehe, danke!
Hat noch jemand HM1 nicht bestanden und hat Lust nächstes Semester zusammen zu lernen?
Wisst ihr, ab wann die Statistiken zur HM I Klausur im Mathebau aushängen?
Man kann seine Note im WiWi-Portal jz einsehen. Weiß einer wo der Aushang hängt ?
normalerweise am schwarzen brett im mathe bau
Wo und wann kann ich mein Prüfungsergebnis anschauen ??
Werden ausgehängt bzw im Wiwi Portal wird deine Note angezeigt. Dauert aber mindestens einen Monat. Also mit 1 - 1.5 Monaten kann man rechnen
Was ist das richtige Ergebnis bei Aufgabe 1 der gestrigen Matheklausur?
ich hatte z1 = pi/4 + 2k*pi -1/2 * i* ln(2) und z2= -pi/4 + 2k*pi - i*ln(sqrt8)
Wie viel Punkte brauchte man die letzten Jahre zum bestehen, bzw wie ungefähr sah der Notenspiegel aus ?
View 4 more comments
Letztes Jahr waren es 16
Macht euch kein Kopf, es wird immer so hinkorrigiert, dass 30% durchfallen (Gauß-Glocke). Selbst wenn die Klausur jetzt verhältnismäßig schwierig war, sind alle Studenten ja insgesamt schlechter und die Bestehgrenze wird so angepasst, dass die Noten, die ihr dann bekommt, wieder vergleichbar mit den anderen Jahrgängen sind, vereinfacht gesagt, dass faire Noten an euch verteilt werden. Aber die 30%, die durchfallen, die wären auch in einer leichteren Klausur durchgefallen. Also, seid immer besser als die schlechtesten 30%. Das gilt übrigens für alle Fächer. Auf 8 Punkte kann ich mir nicht vorstellen, dass runterkorrigiert wird. Dann hat sich das Institut entweder dermaßen mit den Aufgaben verhauen (viel zu schwer) oder der Jahrgang war einfach mega schlecht. Üblich sind 15 Punkte zum Bestehen, im WS17/18 waren es 16 Punkte zum Bestehen, manchmal sind es auch nur 13 Punkte.
Weiß jm wie die Notentabelle für HM1 aussieht (ohne Runterkorrigieren)?
Weiß jemand ob Differentialgleichungen mit Anfangswertproblemen relevant ist?
View 6 more comments
War nh gute entscheidung @trixxter
fuck my life man i feel bamboozled :( ich will nicht in mündliche prüfung..
Meddl, hat zufällig jemand die Nr.1 a) von der Klausur vom Februar 2015 gerechnet? Dazu steht bei mir nichts in den Lösungen.
War das die wo man eine komplexe Zahlenmenge zeichnen musste? Würde mich auch interessieren. Habe für den ersten Teil der Aufgabe ne Senkrechte Gerade die am Realteil ansetzt und wo der Imaginärteil folglich beliebig ist.
Der zweite Teil ist ein Kreis um 0 mit Radius e^3
Load more