Elektrotechnik II für Wirtschaftsingenieure

at Karlsruher Institut für Technologie

Join course
78
Discussion
Documents
Flashcards
Hallo, kann jemand Benutzername und Passwort von der Webseite mitteilen? Vielen Dank im Voraus
Hallo ich will ETEC 2 dieses Semester schreiben und habe letztes Semester keine Vorlesungen besucht. Ich habe mir gerade die Folien angeschaut und hätte eine Frage an denen die die Vorlesung besucht haben. Sind die Vorlesungsfolien und übungen hier https://www.iam.kit.edu/wet/3587_vl_etech2_wiwi.php vollständig ? Also gab es keine übung für Elektrische Maschinen ? Und Im Vorlesungsplan steht, dass es eigentlich noch ein Kapitel gibt (Nachrichtentechnik). Ich freue mich über eure Hilfe! Vielen Dank :)
Ich schreibe auch im März und war in einigen Vorlesungen :) können uns ja mal zusammensetzen
Hey ! Das wäre super gewesen aber ich bin leider nicht in Karlsruhe dieses Semester. Es wäre aber super wenn du schon eine Antwort auf meine Frage hättest :)
Ich habe leider eine kollidierende Vertiefungsveranstaltung, will aber Etec 2 machen. Sollte man die Vorlesung besucht haben oder reicht Eigenstudium. Die Materialien von ETEC 1 konnte man ja in die Tonne treten. Ist das hier auch so?
Ich kam mit Eigenstudium ganz gut durch
Last shared documents
Anonymous User shared last document 8 months ago
Hallo, ich war dieses Semester nicht in den Vorlesungen zu ETEC II. Trotzdem überlege ich, die Klausur im nächsten Semester zu schreiben. Kann man sich die Inhalte gut selbst aneignen, ohne in der Vorlesung gewesen zu sein?
Wie ist deine Erfahrung mit ET2? :) gut machbar? Wie viel Zeit sollte man einplanen? ?
Ich überlege im Moment Etec II zu belegen. Kann mir jemand etwas über die Struktur bzw den Aufbau der Veranstaltung sagen? Ich kam in Etec I nicht gut mit der Struktur klar und habe mir einen Großteil des Inhalts recht mühsam selbst erarbeitet.
Ich würde sagen, dass der Aufbau und die Struktur Etec I sehr ähnlich sind, jedoch sind es weniger Studenten wodurch mehr Platz für Fragen bleibt auch finde ich, dass insgesamt mehr erklärt wurde.