Elektrotechnik für Maschinenbauer

at Karlsruher Institut für Technologie

Join course
706
Next exam
MAR 31
Discussion
Documents
Flashcards
Hängt schon was wegen der mündlichen Prüfung im Schaukasten? Das sollte ja die Tage kommen. Danke euch!
Wenn du eine mündliche Prüfung hast würde ich mich mal schnell mit dem Institut in Verbindung setzen
Normal veröffentlich der Herr Becker im einen Termin. Der war am Freitag noch nicht festgelegt, wird dann aber ausgehängt
No area was marked for this question
weiß jemand wieso manche mit 31 pkt und 34 pkt bestanden haben, und manche mit 35 pkt nicht? (Ich hab schon auf die Zusatzpunkte geachtet)
View 3 more comments
37
ID-Studenten und ein paar Studenten aus anderen Fachrichtungen, die die gleiche Prüfung geschrieben haben brauchen weniger Punkte zum Bestehen. Das hatte der Becker uns damals in der Einsicht erklärt, gab auch ein Riesengeschrei, alle dachten sie wurden zu schlecht bewertet, hatte aber seine Richtigkeit.
Sind die Ergebnisse schon raus ?
View 7 more comments
Vor einer Stunde hing noch nichts aus
Hängt bei den Ergebnissen irgend etwas bezüglich der mündl. Nachprüfungen?
Könnte jmd bitte die 2.Übung hochladen? Danke :)
dacht die laden des ins illias -.-"
Ja, das wird im Ilias hochgeladen, kann aber noch bisschen dauern, des wird erst noch nachbearbeitet.
Ich habe es leider nicht geschafft in die etwchnik Vorlesung zu kommen, gibt es irgendwas wichtiges zu beachten? Danke schonmal im voraus
Nein, in der Vorlesung verpasst du nicht viel, allerdings erwähnt er manchmal gewisse Themen und gibt indirekt Hinweis auf die Klausur
Bräuchte etwas Hilfe. Sind die Spannungs- und Strompfeile richtig eingezeichnet? Ilias sagt immer das wäre falsch.
Hallo Leute, ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start ins neue Semester. Weiß zufällig jemand das Passwort für die Ilias-Gruppe "Elektrotechnik und Elektronik für Maschinenbauingenieure"?
wechselstrom
Wie fandet Ihr die Klausur?
View 4 more comments
schwerer als alle anderen
habe nicht mitgeschrieben
Weiß jemand wie die Mündliche in Elektrotechnik abläuft? Muss man Aufgaben rechnen oder gehts mehr um Verständnis? Bin für jeden Tipp dankbar.
Herr Becker macht einen Termin am Tag der Einsicht in dem er alles erklärt was wir wissen müssen für die mündliche. Dauert ca 2 Stunden
Wie viel Prozent braucht man ca zum bestehen ?
View 1 more comment
Ist die Klausur insgesamt 180 oder 120 Punkte? Manchmal siehe ich bei den Altklausuren ca. 180 und manchmal ca. 120.
eigentlich 180🤔
Hat jemand die Lösung von der letzten Klausur(F2019) ?
Bin auch daran interessiert
Darf man jetzt nicht mehr eine Formelsammlung zur Klausur bringen?
Hallo. ich fange jetzt an für die Elektrotechnik Klausur in 3 Wochen zu lernen. Hat jemand Tipps, wie man vorgehen sollte um die Prüfung zu bestehen. ich war weder in der Vorlesung noch in der Übung und habe nur etwas Ahnung von Stoff.
View 1 more comment
kann mich maus auch nur anschließen, jedoch sind die Elektronikaufgaben teilweise auch echt einfach
vielen Dank. motiviert mich auf jeden fall:)
Weiß jemand wann und wo die Einsicht ist?
Die Einsicht ist diesen Freitag :) Datum: Freitag, der 7. Juni 2019 Zeit: 13:30 Uhr bis 14:30 (maximal 15:00) Uhr Ort: Engelbert-Arnold-HS (EAS) im ETI
Prüfungsergebnisse 2018/19
View 2 more comments
In ca. 2 Wochen ungefähr hat er gemeint
Ist der Schnitt bekannt?
Wann kommen die Ergebnisse raus?
View 10 more comments
Hat mir der Becker schon vor 2 Wochen gesagt, dass die letzte Woche kommen...
Sind raus! Siehe Post oben!
Wie sind die in der Elektrotechnik-Einsicht so drauf? Kann man da Punkte holen?
Eher weniger, der Becker faltet einen schon ordentlich zusammen, wenn man bei schlechter Note angekrochen kommt, um noch eine bessere Note rauszuschlagen. Ihr kennt ihn ja aus der Vorlesung mit seinem pädagogischen Gelaber über den Lehrplan usw. Übrigens: Für alle die eine 4,3 oder schlechter eingetragen bekommen haben, ihr seid natürlich auch durchgefallen :D, der Becker meinte glaube ich mal, er macht das nur, damit die Leute sich nicht ganz so schlecht fühlen und ungefähr wissen, wie viel gefehlt hätte.
Heute sind es genau 4 Wochen seit der Klausur, wie lange brauchte das ETI denn in den vergangenen Semester ca bis sie die Korrektur fertig hatten?
View 2 more comments
Bei so ner Reaktion hast du die Antwort eh nicht verdient :P
Frage war in Ordnung, nur Publikum ist zu empfindlich geworden.
Hat jemand ne Ahnung, ob es MPPK für E-Tech gibt und wie man sich am besten darauf vorbereitet? Just in case...
Ich habe mal mit nem Übungsleiter geredet, der meinte, dass wegen Etec keiner das Maschbaustudium beenden muss. Also die winken dich eher durch. Wenn man da bisl Ahnung von der Materie hat reicht das anscheinend. (Er war Beisitzer in mehrern Prüfungen)
Also ein gewisses Grundverständnis für ETech sollte man einfach entwickeln können!
hat jemand nachgefragt wann ungefähr die Ergebnisse kommen?
In 8 Wochen vllt, die brauchen immer ewig
Wie lief es bei euch so?
wo ist der so lala button?
Bekommt man die Zusatzpunkte eigentlich erneut bei der Zweitklausur angerechnet, wenn man bei der ersten durchfällt?
Nein, die Zusatzpunkte werden nur für eine geschriebene Klausur angerechnet. Die nächste Chance auf Zusatzpunkte wäre kommendes WS
Hat jemand die Sitzplatzverteilung und kann sie mit mir teilen? Dickes Dankeschön
hast du zwar auch per mail bekommen aber habs hochgeladen
Viel Erfolg bei der Klausur!
In dem Fall kannst du Glück wünschen :D
könnte jemand mir es erklären bitte, wie soll man die Widerstände so realisieren mit Hilfe den E12-Reihe. ich habe es nicht richtig verstanden. Danke im Voraus
View 3 more comments
am besten kleines Zeigerdiagramm zeichnen, hat mir sehr geholfen aber in der Klausur da drauf zu kommen halte ich für schwierig
ich weiß nicht wo ist den Zusammenhang zwischen Blindleistung und den Netzstromeffektivwert
Bei den Zeigerdiagrammen für Strom und Spannung: ist es da wichtig ob beispielsweise die drei Pfeile im 1.Quadranten oder 4. sind? das müsste man doch davor ausrechnen oder? ich habe eben bis jetzt immer die Zählpfeile positiv eingetragen und nur auf nacheilenden Strom und voreilenden Strom geachtet... weiß da jemand mehr? danke schonmal im voraus :)
View 1 more comment
okay danke dir:)
Die rotieren ja mit Omega um den Ursprung, es kommt also nur auf die Lage der Pfeile zueinander an
Wie berechnet man die Zeitkonstanten, wenn wir mindestens 2 Kondensatoren im Schaltkreis haben die NICHT entkoppelt sind?
View 1 more comment
Heißt: Wenn ich T1 für C1 berechnen möchte, dann schließe ich C2 kurz? Klar ist, dass Spannungsquellen kurzgeschlossen und Stromquellen als offene Klemmen angenommen werden.
manchmal kann man die beiden Kondensatoren zusammenfassen und mit der Gesamtkapazität rechnen
kann ein ehrenmann, der am Sonntag im der Uni ist die Hörsaal Verteilung abfotografieren und hier reinladen?
nevermind kam soeben per Mail
vergesst nicht die Zeitumstellung am Wochenende wenn ihr euren Wecker stellt und noch nen mechanischen habt :)
kann man es riskieren und bei elektronik komplett auf Lücke gehen?
View 10 more comments
Wenn du dir relativ sicher bist bei den beiden Gebieten, dann würd ichs probieren. Es kann ja immer sein, dass die verschicktes Zeug dranbringen
Würde es auf jeden Fall probieren. Die vergeben großzügig Punkte.
Kann es sein, dass es kaum Transformatoraufgaben gibt?
Ja sind nicht so viele, die kommen meist als Teil der Aufgabe 3 (Wechselstromrechnung) dran.
Letzte Semester gabs keine Maschine aber nen Trafo
lernt ihr auch mit den Vorlesungsfolien oder meint ihr die knappen Zusammenfassungen aus dem Übungsskript und das rechnen der Übungen sollte reichen??
View 1 more comment
Rechne vor allem die Altklausuren
Altklausuren und Übungen rechnen. Das Skript ist unnötig
Wie gütig sind die so mit der Verteilung von Teilpunkten bzw. mit Folgefehlern?
kann jmd die Prüfung auf Deutsch anmelden? bei mir steht nur auf Englisch.
die haben glaub ins Ilias Forum geschrieben, dass es egal ist. aber les lieber selbst nochmal nach;)
ist halt so. Danke!
es ist ja ein Programmierbarer Taschenrechner erlaubt. darf man dann einfach die Gleichungssysteme in der Netzwerkanalyse damit lösen? ohne rechenweg?
View 4 more comments
ich denke ein rechenweg sollt schon erkennbar sein.
Ohne Rechenweg wäre es ja so, als würdest du das Ergebnis raten. Es wird ja nicht anhand deines Ergebnisses klar, wie du vorgegangen bist.
Wieviele Punkte braucht man um zu bestehen ? Bekomme bei den Klausuren grad bisschen Panik xD
Soweit ich weiß reichen anderthalb Aufgaben zum bestehen. Die Klausur ist nicht auf vollständiges Lösen ausgelegt. Also bisschen Netzanalyse und die 4,0 steht schonmal :D Bei uns war die Überraschung bei fast allen positiv, weil niemand erwartet hatte, dass man so gut war wie die korrigiert haben.
Welche Themengebiete kommen hauptsächlich in den Altklausuren dran?
Schau sie dir im ilias an und beurteile selbst
Netzwerkanalyse, Netzwerkanalyse mir Kondensatoren, Wechselstromverbraucher, GSM/ASM, und dann noch irgendwas mit Leistungselektronik
sind in E-Technik alle theoretischen Kapitel prüfungsrelevant?
ja, empfehlen kann ich aber hauptsächlich die ersten 3 Kapitel zu lernen. Also Widerstände, Spulen, Kondensatoren und Wechselspannung. Einfach ist auch Motoren und Transformatoren.
Von meinen Freunden hat einer Etec vor einem Jahr geschrieben und einer im SS18 und beide meinten, dass Theorie lernen total umsonst war. Wenn du die Übungen und Altklausuren kannst bist du bestens vorbereitet. Beide waren im 2,x bereich. Durchfallqoute WS17/18: 13% (bestanden mit 23% der Punkte) Durchfallquote SS 18: ca 20%
Darf man eine Formelsammlung mit in die Klausur nehmen oder wird eine zur Verfügung gestellt?
View 3 more comments
die haben sie ins Ilias hochgeladen
Ist auch hier auf Studydrive
No area was marked for this question
Warum rechnet man bei den Aufgaben 2.9 usw ohne die Maximalkraft die der Motor aufbringen kann?
Hi, wieso kann man hier den Fluss aus Aufgabe 2.4 vollständig übernehmen? In der Aufgabenstellung steht doch nur wie in 2.4 und dann müsste man P zu P/2 in der gleichung anpassen...
Ich komme hier irgendwie auf 100,641 hat das sonst noch jmd?
Wie ist deine Begründung für die Zusammenhänge? Ich denke ich mache einen Denkfehler aber meiner Meinung nach müsste bei R das Zeichen andersherum sein?
Wie kommst du auf diesen Wert, beziehungsweise vorher auf die Ankerkreistemperatur?
Hier muss dann doch analog zu 2.11 auch mit reduziertem Erregersstrom (5,8A statt 15,5A) gerechnet werden oder täusche ich mich?
Ja.
Wurde schon erwähnt, wie und wann man das korrigierte Zusatzübungsblatt abholen kann?
View 6 more comments
@Simon Peter: So wie ich das verstanden habe, zählen die Zusatzpunkte nur wenn man die Klausur jetzt schreibt. Wenn man sie schiebt oder durchfällt verfallen die.
Zusatzpunkte gibt es nur, wenn die Klausur direkt oder im kommenden SS19 geschrieben wird. Ist nicht wie eine Vorleistung, die man dauerhaft erwerben kann.
Wir befinden uns doch im Grundrehzahlbereich, dann dürfte die Geschw. keinesfalls über eine Drehzahl größer als Nenndrehzahl berechnet werden, sonst bewegen wir uns ja in die Feldschwächung rein!
View 1 more comment
Wie nimmst du da die Zugkraft mit rein?
Also 1208 min^-1 ist nicht richtig. Wenn du dir mal die Betriebspunkte in dem bekannten Drehzahl-Momenten-Diagramm (4-Quadranten-Diagramm) einträgst, siehst du, dass bei Nennankerspannung und Nennankerfluss die Drehzahl aufgrund der "leicht schrägen Geraden" höher als Nenndrehzahl liegen darf und wir uns daher noch im Grunddrehzahlbereich befinden! Denn eine Grundnenndrehzahl von 1220 min^-1 heißt nicht, dass es die maximal zulässige Drehzahl im Grunddrehzahlbereich ist.
Wie kommst du auf diesen Term?
Frag ich mich auch.Ist ja eigentlich die Ankerspannungsgleichung, wo der Teil jetzt herkommt ist mir allerdings momentan ein Rätsel.
Muss hier nicht mit der Maximaldrehzahl anstatt der Normaldrehzahl gerechnet werden?
Nein, eigentlich lautet deine Gleichung P=M*Omega_max = c*Fluss_max*I_A,Y*Omega_max=((c*Fluss_N*Omega_N)/Omega_max)*I_A,Y*Omega_max … das machst du so.weil bei Feldschwächung ja der Fluss geschwächt wird, du den tatsächlichen Wert aber nicht weißt. Dann kürzt sich Omega_max und du kannst die Gleichung nach I_A,Y umstellen. Für P setzt du dann P_N/2 einund voila :D (Falls du es genau wissen möchtest: c*Fluss_N*Omega_N = M =c*Fluss_max*Omega_max , da du ja im Grunddrezahlbereich und in der Feldschwächung immer das gleiche Drehmoment übertragen willst.)
Load more