BWL: Finanzwirtschaft und Rechnungswesen (zuvor:BWL C)

at Karlsruher Institut für Technologie

Join course
1912
Discussion
Documents
Flashcards
Hey, wurden die Grundformen beim Haupttermin abgefragt und falls nein, denkt ihr man sollte sie für die Nachklausur lernen? Hat der Wouters diesbezüglich etwas gesagt gehabt?
View 2 more comments
?
Vorlesung 9-10, Folie 18 und 19
Kamen die Themen aus Tut 11 und 12 in der Hauptklausur tatsächlich nicht dran?
No area was marked for this question
Hi Zusammen, Kann jemand mir erklären , was sind die Bedeutung von "_" und "+" :Wir definieren Grundformen der Verbuchung anhand von nur 4 Kategorien von Bilanzposten:
View 2 more comments
"Fakt" bedeut eine Zahlung die wirklich getätigt wurde und die man auch in seinen Konten sieht. Bspw. eine Auszahlung. Wie und wann man diese faktischen Zahlungen nach den Grundsätzen des Rechnungswesen verbucht, zeigt dann die Interpretation
was meinst du genau mit "Wie" ?? und was bedeutet genau "Aufwand"?
kann jemand mir erkären diesen Graph ??
Wie viel Zeit würdet ihr für BWL FR zum lernen von 0 auf 100 einplanen? Tuts und Vorlesung kaum besucht
View 1 more comment
ich auch :(
Also ich hab die Hauptklausur mit 3,0 bestanden nachdem ich insgesamtso rund 24 Stunden gelernt habe, mit ein bisschen mehr Lernaufwand kriegt man das aber auch besser hin. Und ich habe kaum mit dem Skript sondern nur mit einer der Zusammenfassungen die hier gepostet wurde gelernt. Viel Erfolg
ist falsch : es soll c/r (1-1/(1+r)^T)
Müssen wir das Dividend Discount Modell können ?
View 2 more comments
Ja genau
wurde soweit ich weiß im WS 2018/19 nicht behandelt?
No area was marked for this question
Thank youuu ??.
Top danke!! wie konntest du dir das alles merken? :D
Wie lange braucht man ungefähr für den Stoff ? Sind 4 Wochen mit zwei anderen Klausuren ausreichend? ?
ja, kannst ja ab und an die Tutorien durchgehen und üben. Das müsste reichen.
No area was marked for this question
Danke für die tolle Zusammenfassung ☺️ Hast du vielleicht zufällig auch eine von Internes Rechnungswesen??
leider nicht sorry, war zu wenig zeit? ich hatte den Teil zum int. Rewe aus einer anderen Zusammenfassung hier auf Studydrive genommen zum lernen?
Hallo, weiß jemand wie viele Punkte man normalerweise so ungefähr braucht? Danke schon mal
Hälfte zum bestehen, wie immer.
also in der Nachklausur letztes Jahr im April hat man mit 36 Punkten eine 4.0 gehabt. Dr. Strych meinte aber, dass die Klausur schlecht ausgefallen wäre, weshalb man nur 36 Punkten gebraucht habe um sie zu bestehen.
Fehlt nicht noch eine Angabe z.B. die korrelation, oder die kovarianz um das gesuchte berechnen zu können?
View 1 more comment
trotzdem bleiben zwei unbekannte, mit dem risikolosen Zinssatz und der Korrelation in der Kovarianz oder?
nein du kannst mit der Geraden das Beta ausrechnen und mit dem Beta die Covarianz. Da gibts jeweils nur eine Unbekannte in den gleichungen
Das Eigenkapital lässt sich ja in seine 3 Bestandteile (Kapitalrücklagen, Gewinnrücklagen und das gezeichnete Kapital) zerteilen. Kann jemand kurz erklären, was hier als gezeichnetes Kapital beschrieben wird?
View 2 more comments
Lässt sich doch daraus ableiten... Wenn Gesellschafter nach der Gründung noch selbst viel eigenes Geld als Kapital in das Unternehmen einzahlen oder bei Gründung sehr viel eingezahlt haben, dann ist gekennzeichnetes Kaptial groß.
Würde vermuten, wenn dabei steht, dass immer wieder neues Kapital in das Unternehmen eingezahlt wurde.
Hallo, weiß jemand, ob die Klausur von den Aufgaben her ähnlich zu der Beispielklausur ist, oder ob es sich normalerweise eher stark unterscheidet? Vielen Dank schon mal
View 2 more comments
Ist normalerweise gegeben (ohne Gewähr)
Ok, Danke
No area was marked for this question
Hey bei welchem Prof war denn die Klausur?
View 1 more comment
nur vom ruckes oder auch vom wouters?
Von beiden
No area was marked for this question
Gabs im ReWe Teil wirklich keinen Worksheet Approach?
Worksheet Approach gibts dieses Mal glaube ich auf jeden Fall. Hat er ja extra auf der letzten Folie zur Klausur geschrieben.
Kommt auf jeden Fall dran
Hy, kann mir jemand sagen, wie ich hier auf die 0,75 und 0,25 komme? Vielen Dank
Wenn du die Gleichung in der zweiten Zeile nach xA auflöst, dann hast du ja: 0,04xA = 0,03 (einfach ausmultiplizieren und zusammenfassen). Also teilst du noch durch 0,04 und erhältst xA = 0,75. Da xB = 1-xA erhältst du xB = 0,25.
Ok, hab’s. Vielen Dank
Hallo, weiß jemand, ob man für die Klausur die 6 Grundformen für die Verbuchung auswendig wissen muss? Danke schon mal
Ist klausurrelevant aber unser Tutor meinte dass es noch nie vorkam und man lieber alles andere vorher gut üben sollte bevor man sich an die Grundformen setzt :)
Ok, vielen Dank
Hey, wo finde ich die Platzverteilung? Ich habe die Klausur im WIWI Portal nicht angemeldet, kann auch nicht mehr.
Ich denke mal, dass die Platzverteilung heute erst noch online kommt. Habe bis jetzt auch noch keine gefunden.
Weiß jemand, ob man beim Berechnen der Reihenfolge im Stufenleiterverfahren durch alle abgegebenen LE teilen muss, oder den eigenen Verbrauch außer Acht lässt? In der Vorlesung wurde durch alle geteilt, aber im Tutorim wurde der eigene Verbrauch nicht beachtet.
Ich glaube der Eigenverbrauch wird abgezogen. In der Vorlesung war es glaube ich so, dass die jeweilige Kostenstelle gar keinen Eigenverbrauch hatte und deshalb auch nichts abgezogen werden konnte.
Ok danke ?
Bei der Lösung der Bilanz ist glaub ich einiges verrutscht. Das passt von den Zeilen nicht.
No area was marked for this question
Die Zuordnung der Graphen bei den verschiedenen Abschreibungsmethoden ist doch falsch oder? Der obere (grün) ist die progressive, der mittlere (blau) ist die lineare und der untere (rot) ist die geometrisch-drgressive Abschreibung... ?
Ja, das stimmt. Tut mir leid wegen dem Fehler
Hy Leute, wie lernt ihr so für die Klausur? Einfach nur die Übungsblätter wiederholen oder auch noch etwas anderes? Vielen Dank schon mal
Ok Danke dir. Meinst du die Klausur wird ähnlich wie die Beispielklausur und Altklausur?
Danke
Hallo , wurde die Ergebnisse von BWL: FR Nachklausur schon veröffentlicht ? Ich habe noch keine Note bekommen.
View 2 more comments
im wiwiportal ?
Ok danke.
gibt es ein protokoll zur hauptklausur von diesem semester ?
gibt es niemanden der die hauptklausur mitgeschrieben hat ?
Also wenn du unter Dokumente guckst, ist da das aktuelle Gedächtnisprotokoll. Keine Ahnung was du meinst.
Was soll das sein ? Bei mir steht da nichts, kann das sein ?
Das hier: Vorsicht das Kreuz verdeckt das T. Den hinteren Bruch nochmal mit T potenzieren.
Was soll das sein ? Könnte jemand kurz erläutern, was ein Convienant im Bezug auf Anleihen ist ?
View 1 more comment
Ich glaube er meint Covenant
Danke, jetzt verstehe ich um was es geht
Das ist ein Beispiel solcher Fragen, kennt jemand die Antwort ? (Das ist Foliensatz 9-10 Seite 39 )
Es gibt im Ilias eine Datei mit dem Titel Antworten auf Diskussionsfragen .. Da findest du alle Antworten
Danke, das habe ich gar nicht gesehen gehabt
Im Rechnungswesen Teil der Vorlesung gibt es immer wieder Fragen auf den Folien, kann man die Antworten dazu irgendwo finden ?
Wurden in der Hauptklausur dieses Semester die Grundformen im Rechnungswesen Teil abgefragt
Nein, die kamen nicht dran
Hat jemand zufällig die Hörsaalliste für die Klausur am 1. März? Habe über das WIWI-Portal nichts empfangen
Die Information ist scheinbar noch nicht veröffentlicht worden, sollte aber demnächst kommen
sind da
weiß jemand noch wie die Hauptklausur ungefähr ausgesehen hat dieses Jahr?
View 1 more comment
Soweit ich mich erinnern kann, war die Klausur der offiziellen Probeklausur sehr ähnlich!
Wie hoch war die Durchfallquote hier?
Hat jemand die Mitschrift zum letzten Tutorium?
Hier sind doch die ganzen Lösungsfolien online?:)