Noten sind raus
View 3 more comments
Jemand schon ne info zur Einsicht und evtl mündliche Prüfung?
Also mündliche werden wohl wegen Corona erst sehr spät sein
§ 150 II
Immer noch kein Sitzplatzverteilung für morgen? Oder nur ich habs nicht bekommen?
Laut Website schreiben alle im Audimax: http://www.zar.kit.edu/302.php Näheres ist mir leider auch noch nicht bekannt...
Bei ÖR 1 am Montag gab es auch keine Sitzplatzverteilung. Es konnte sich jeder hinsetzen, wie er mochte. Vielleicht ist das morgen auch so..
A kauf ein Fahrrad von B für 500 Euro. A zahlt die 500 euro sofort und nimmt das Fahrrad sofort mit. Wieviele Verträge wurden Geschlossen. Das war die Frage falls du das noch umändern magst
View 3 more comments
Dass § 929 S. 1 auch einen Vertragsschluss umschreibt, lässt sich den Worten „einig sind“ entnehmen.
My bad
No area was marked for this question
Spielt es für 2) eine Rolle wie viele Semmel gekauft werden? Würde mich über eine Begründung freuen.
View 5 more comments
"Doch gibt es auch Verträge, durch die keine Verpflichtung entsteht, sondern das Eigentum an einer Sache übergeht (Verfügungsvertrag, s. z. B. § 929 BGB und § 398 BGB)." Zitat Wikipedia
My bad
Was ist hier die Antwort?
View 1 more comment
Die Frage war auf die 6. Frage bezogen 😅 also was der unteschied zwischen obligenheit und pflicht ist
Oke dann lautet die Antwort ungefähr folgendes: Eine Obliegenheit kann nicht eingeklagt werden, sie hat nur bei Nichteinhaltung die Folge, dass die eigene Rechtsposition sich verschlechtert. Ein Beispiel dafür ist der Annahmeverzug. Der Schuldner hat keinen Anspruch auf rechtzeitige Annahme, aber durch den Verzug verliert der Gläubiger an Rechten. Ein Pflicht hingegen kann eingeklagt werden und muss erfüllt werden.
No area was marked for this question
Hat jemand eine Idee wie man Aufgabe 10 beantworten würde?
da die Rechtsfolgen nicht den Vertreter sondern den vertretenen treffen kann auch ein Minderjähriger Vertreter sein denn es ergeben sich keine Rechtlichen Nachteile für ihn
Insgesamt handelt es sich für den beschränkt Geschäftsfähigen um ein weder rechtlich vorteilhaftes noch rechtlich nachteiliges Geschäft, wenn er Vertreter ist. Dies ist ein Grenzfall von § 106, da dort eigentlich ein rechtlich vorteilhaftes Geschäft gefordert wird. Aus diesem Grund braucht es § 165, der beschränkt geschäftsfähige als Vertreter explizit erlaubt. Um den beschränkt geschäftsfähigen jedoch vor den Gefahren der Haftung beim Auftreten als Vertreter ohne Vertretungsmacht zu schützen existiert § 179 III. Weiterhin ist es jedem voll geschäftsfähigen freigestellt wen er als Vertreter benennt und er ist letztendlich seine Entscheidung ob er einen beschränkt Geschäftsfähigen als Vertreter benennen will, weil er ihn für fähig hält, Willenserklärungen in seinem Namen abgeben zu können.
Bekommt man Probleme, wenn man verschiedenfarbige Reiter verwendet?
View 3 more comments
Okay, danke dir:)
Ich würde sage: Man darf unterschiedlich farbige Reiter für unterschiedliche Themen verwenden, nur keine komplexen Schemata zu bestimmten Aufgabentypen oder Falllösungen mittels unterschiedlichen Reitern darstellen
hat jemand eine Lösung zu Was macht den synallagmatschen Vertrag so besonders? In der anderen Datei hier auf studydrive (die "Fragen" heißt) ist die Antwort für diese Frage ziemlich kurz, dafür aber 8 Punkte?
Das Zurückbehaltungsrecht ist anders. Für nicht synallagmatische Verträge gilt § 273, für synallagmatische Verträge § 320.
Die Frage war U will V eine Machine für 5400 euro verkaufen. doch bietet diese ihm versehentlich für 4500 an. V nimmt dieses Angebot an. Daraufhin bemerkt U seinen Fehler und weigert sich. hat V einen Anspruch auf die Machine für 4500 Euro. Falls du das noch hinzufügen möchtest
View 1 more comment
auch eine Lösungsvorschlag gewollt:) vor allem bei "Daraufhin bemerkt U seinen Fehler und weigert sich hat" bin mir nicht sicher wie ich damit umgehen soll
Nach §119 I alt. 2 wäre es anfechtbar wegen Irrtums. Also Erklärungsirrtums, weil er eine Erklärung diesen Inhalts gar nicht abgeben wollte. Also würd ich erst den KV prüfen und dann die Anfechtung, wie bei dem Fall mit der "falschen" Vase, nur halt mit andererm Anfechtungsgrund (Erklärungsirrtum, statt Eigenschaftsirrtum).
Wie würdet ihr an diesen Fall rangehen ? Mir fehlt der Ansatz irgendwie aber glaube dass am Ende der Anspruch nicht entstehen kann „ Der 17 jährige M erwirbt im Fahrradladen des H ohne Wissen seiner Eltern ein Fahrrad im Sonderangebot für 500 Euro. H, der den M für volljährig hält, gibt ihm gleich das Rad mit, obwohl der Preis noch nicht bezahlt wurde. Wütend schreibt er M, dass er den Kaufpreis bezahlt haben will, aber M ist inzwischen nicht mehr so begeistert und möchte nicht zahlen. Kann H von M Zahlung des Kaufpreises verlangen?“ (Altklausur)
View 10 more comments
@Anonymous Knife Danke für die Info! Gab es neben SS17 und WS15/16 sonst auch noch andere Minderjährigkeits- oder Vertretungsfälle in anderen Klausuren?
Sonst nur Anfechtung und Verträge mit Fristen oder jmd bietet etwas an, der andere ist einverstanden, aber will es billiger und daraufhin schweigt der andere
*Amtswegen (kleiner Rechtschreibfehler)
👍
Hier ist §106 gemeint
immer schön drauf achten http://www.zar.kit.edu/downloads/Klausurrichtlinien_ZAR_SS_2019.pdf wäre blöd dann deswegen durchzufallen
Hier war wohl §433 gemeint....
Oh ja 😂
Hat jmd eine Liste von Paragraphen und Markierungen im BGB die man haben sollte, damit einem das Leben einfacher ist? Ich hab versucht mir die entsprechenden Paragraphen zu merken und es klappt auch bei paar Sachen aber es ist doch unmöglich alle Paragraphen zu können und das kann doch nicht erwartet werden ? Also mir geht jetzt eigentlich nur um die Falllösungen Edit: ich meine mit Paragraphen können nicht den Inhalt auswendig zu können, sondern nur die Zahl zu wissen und welches Thema es behandelt
View 4 more comments
wurde da vor kurzem etwas geändert? da sind nur ein paar allgemeine tipps, wie man da vorgeht und keine anmeldung mehr.
same wie Niklas... Hat jemand die Liste schon herunterladen und vllt will die teilen?
No area was marked for this question
was ist die richtige Antwort auf Frage 2) ?
View 1 more comment
Kann einer erklären wieso drei Verträge geschlossen werden und nicht nur einer? (AUfgabe2)
Es sind 3 Rechtsgeschäfte : Einerseits der Kauf bzw Kaufvertrag an sich 2. Übereignung des Geldes und 3. Übereignung der Semmel
Dürfen Wörter im Sachverzeichnis ganz hinten unterstrichen werden bzw. mit Reitern versehen werden?
Wenn eine Inhaltskontrolle auf AGB vorzunehmen ist, dann muss man theoretisch gesehen alle Klauseln einzeln prüfen nach dem Schema, oder? In der Klausur vermute ich, das nur eine bestimmte Klausel zu prüfen ist. Liege ich mit dieser Annahme richtig oder könnten es auch mehr Klauseln bzw. gesamte AGB sein?
also ich denke dass man nur das prüft das für den Fall relevant ist. Sonst würden solche fälle in der echten Welt ja ewig dauern
Da hast du Rechtssubjekt und Rechtsobjekt vertauscht.
Jap, wurde schon angemerkt 👍
No area was marked for this question
Wieso ist der Abschnitt Rechtsnormen komplett gestrichen?
was ist der Fall hierfür?
Weiß ich nicht mehr auswendig, müsstest du in den Folien nachschauen, die sind auf der ZAR Website runter zu laden
Das Testament ist kein Vertrag. Ein Vertrag braucht immer 2 übereinstimmende WE.
Hab gerade noch einmal nachgeschaut. Du hast recht. Ich habe da Vertrag und (nicht) empfangsbedürftige WE durcheinandergeworfen. Danke dir 👍
Aber super hilfreiche Zusammenstellung!
Hat jemand Mitschriebe von den Falllösungen aus diesem Semester? Ich finde hier leider nicht zu jedem Fall etwas.
Weiß jemand etwas über eine Stoffabgrenzung? Wäre cool, wenn dazu jemand etwas sagen könnte
Sie hat gesagt, dass man alles können muss. Ich denke, wir können uns sehr stark an den Gedächtnisprotokollen der letzten Jahre orientieren (vor allem bei den Fragen). Formalitäten: -Eigenes Papier (Name und Matrikelnummer kann man schon vorher aufschreiben) -viel Schreiben (lieber mehr als weniger Seiten mitnehmen) -Einseitig beschreiben und Rand zur Korrektur lassen -falls karierte Blätter, darauf achten, dass man nicht zu klein und eng schreibt -Gesetzestext mitnehmen Inhalt: -Fragen (8-10) ca. 40 Punkte -1 Fall (z.B. schlichter Minderjährigkeits- oder Vertretungsfall) ca. 20 Punkte Beim Fall sollte man den Gutachtenstil so gut wie es geht umsetzen. Die Umsetzung des Gutachtenstils zähle fast 50 % mit in die Bewertung ein.
Was genau ist denn unter Aufbau Schema zu verstehen? Darf man beispielsweise bei der Anfechtung neben den Paragraphen 119 den 143 notieren, weil man diesen ebenfalls prüfen muss oder ist das verboten? Und darf man die Rechtsfolgen aus einem Paragraphen notieren?
Das frage ich mich auch ...
Reichen 4 Tage um bestehen zu können?
Denke schon
kommt ganz drauf an wie schnell du lernst, ich fange jetzt an
Wo finde ich denn den Kurs BGB für Anfänger im ILIAS?
Hier: https://ilias.studium.kit.edu/goto.php?target=crs_1021587&client_id=produktiv Das Passwort ist der Nachname der Dozentin in Kleinbuchstaben.
Hier hast du Rechtssubjekt und Rechtsobjekt vertauscht.
Hallo, ich wollte fragen in welchem ausmaß die Fälle beantwortet werden müssen. Also Gutachtenstil?, BGH Fälle Herrschende Meinungen/m.M.?
Hey wie lautet das pw für den Ilias Kurs? Danke
probier mal matz oder student
Danke Muhammed! "matz" ist korrekt.
benötigt man eig. die Paragraphen usw. ? also muss man die angeben?
Ein großer Teil der Klausur besteht aus Fragen, in denen ist das nicht so wichtig. Es kann aber ganz gut sein z.B ein Beispiel für einen Gegenseitigen Vertrag angeben zu könne. Dann sollte man am besten wissen unter welchem Paragraph man ein Beispiel findet. In der Aufgabe in dem man einen Fall bearbeiten soll, muss man schon die Anspruchsgrundlage kennen und diese auch nennen und die einzelnen Paragraphen nennen welche es zu Prüfen gilt. Die Klausur denke ich, kann aber auch mit bis 2,7 bestanden werden ohne den Fall richtig zu bearbeiten
Hat jemand ein Gedächtnisprotokoll der Hauptklausur vom letzten WS? Wäre cool :)
Weiß jemand ob es eine Stoffabgrenzung gab ? und wie die bestehensgrenze liegt ?
Hallo, kann mir jemand Benutzernamen und Passwort der Vorlesung nennen? Vielen Dank!
student matz Müsste es sein
No area was marked for this question
Hi Sam, ich war dieses Semester leider familiär bedingt lange Zeit nicht in der Uni und bin bisschen verzweifelt was die Fälle angeht. Finde im Internet leider keine passenden Lösungen zu den Fällen. Hast du die vielleicht mitgeschrieben und könntest die hochladen? wäre super nett, danke im Voraus! beste Grüße jan
View 3 more comments
Hier steht es
Habe auch verschiedene Farben von Reitern, aber einfach wahllos ohne Schema
Hallo, hier bei den Gedächtnisprotokollen gibt es eine Frage zu den Kündigungsarten. Weiß jemand, ob sowas in der Klausur auch dran kommen könnte? Bin mir nicht ganz sicher, aber glaube, dass wir dieses Semester nichts über die Kündigungsarten gemacht haben. Vielen Dank schon mal
Hallo, weiß jemand, ob die Klausuren bei Prof. Matz immer ähnlich sind zu den Gedächtnisprotokollen hier? Danke schon mal
No area was marked for this question
Hy, vielen Dank für die Zusammenfassung. Hast du dabei die klausurrelevanten Themenpunkte, die in der letzten Vorlesung genannt wurden, alle mit drin in der Zusammenfassung?
View 3 more comments
Hier stehts
Danke !!!
Hey Leute, hat jemand eventuell noch weitere Gedächtnisprotokolle zu den Altklausuren von Prof. Matz? Wäre super. Vielen Dank schon mal.
Weiß jemand wie es mit einer Stoffabgrenzung aussieht? Habe gehört, dass Frau Matz da immer wieder was ausgrenzt. Danke schonmal!
Weiß jemand wie das mit den Paragraphen ist? Müssen wir in der Klausur die meisten nennen können, also auswendig oder wie handhabt ihr das?
View 1 more comment
ich weiß es nicht. Die allerwichtigsten Paragraphen, wie zB § 433 lerne ich.
Also wirklich auswendig lernen musst du die nicht. Mach dir bei den relevanten Kleber ins BGB. Und ja nach Fall ist es halt wichtig, dass du wenigstens weißt wo du schauen sollst.
Kennt jemand noch die Zugangsdaten für die Dateien vom ZAR?
View 3 more comments
Danke! Ich finde auf studydrive aber leider nur ein Gedächtnisprotokoll. Falls du weitere hast, kannst du mir sie schicken?
Wenn du runterscrollst bei den Dokumenten gibt es Dateien die heißen alle was mit Scan. Das sind auch noch welche :)
Wann ist es mit den Noten zu rechnen? Werden sie im Cas Campus veröffentlicht?
Ich glaube Frau Matz hat gesagt, die Noten werden am Lehrstuhl dann aushängen . Sollte unter Aktuelles auf der ZAR Seite stehen., sobald die Noten fertig sind.
Bei den Altklausuren kommt zweimal folgende Frage vor: “Welche Arten von Pflichten werden durch den Vertrag begründet?”. Meine Frage hat mit den Antwort zu dieser Fragenstellung zu tun. Ich denke ja nicht das einfach ein Abschreiben in der Klausur von §433 BGB reicht. Gibt es die Antwort in den Folien und habe die wahrscheinlich übersehen?
View 3 more comments
Die Pflicht den Kaufpreis zu zahlen und die Pflicht die Sache frei von Mängeln zu übergebenen und zu übereignen
Was trifft nun zu?
Beschränkte Geschäftsfähigkeit Der Minderjährige M möchte ein Fahrrad erwerben. Im Geschäft des V sieht er ein Fahrrad, von dem er weiß, dass es normalerweise 600 €kostet, für 400 €. Bei diesem günstigen Geschäft greift M sofort zu: M zahlt 100,-€an und darf das Rad gleich mitnehmen. Kann V die Bezahlung der restlichen 300 von M verlangen ? Wie würde ein solcher Fall im Gutachtenstill gelöst werden ? An welcher Stelle würde ich die Minderjährigkeit einfließen lasse ?
View 3 more comments
Das bedeutet aber, ich müsste tortzdem erst mal die Übereigung der Kaufsache prüfen: -Zwischen Ergebniss zwei übereinstimmende WE Könnte unwirksam sein lediglich rechtlicher Vorteil §107 +Eigentum am Fahrrad (+) +Kaufpreiszahlung (-) -> Übereignung des Fahrrads nach §929 (+) -> Kaufvertrag (-) M ist Eigentümer des Fahrrads geworden, da fehlende Rechtsgrundlage Rückabwicklung nach 812 möglich
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe
No area was marked for this question
Hi, weiß jemand ob Frau Matz in der letzten Vorlesung bestimmte Schwerpunktthemen für die Klausur/ Nachklausur genannt hat ?
View 1 more comment
Ich habe die Klausur letztes Jahr geschrieben. Wenn du alle Definitionen der Altklausuren auswendig kannst, solltest du problemlos den Teil der Klausur haben. Der Fall letztes Jahr war genau der Fall 3 aus den hier hochgeladenen BGB Fallsammlungen. Also daran kann man sich denke ich was den Umfang angeht orientieren.
Kann mir Jemand sagen, wie ich eine beschränkte Geschäftsfähikeit prüfe ? Ganz genau gesagt, wo würde ich im Gutachten Stil die Minderjährigkeit berücksichtigen.. ?