was habt ihr bei den Möglichkeiten beim Elfmeterschießen raus, wie man Gewinnen kann?
View 25 more comments
ja, also habe ich auch raus
Also 25% oder meinst du 1,04%?
Musste man bei der 1c für das arithmetische Mittel die Formel der Urliste oder des gehäuften Datenmaterials verwenden?
View 3 more comments
Ich hab 1/5 mal die ganzen prozentualen werte gerechnet. War am Anfang auch mega verzweifelt wie ich rechnen soll weil die Angsben in Prozent waren, hab dann einfach versucht die Prozentzeichen nicht zu beachten und hab normal gerechnet .
Also wenn dann musste man es mal 1|7 machen glaube ich😅
Was hattet ihr bei der 3a? Ich hatte beide, beide, A, beide, A
View 2 more comments
hatte das auf jeden Fall auch ähnlich 🤷‍♀️
beide beide A beide keine hab ich
wie konnte man die Aufgabe 2 g) berechnen? Das war, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass mehr als 10 von 30 befragten Pauschalreisende sind.
View 7 more comments
Aber F(0.25,30,10) war doch auch 1 und dann müsste das Ergebnis eigentlich 0 sein oder?
War das etwas mehr als 10% ? Also 1-0,89....?
Was habt ihr bei 3b angekreuzt?
View 2 more comments
und zu der Frage: bei der a) war es 11nCr5, bei der b) 5! für die letzten beiden gibt es 20 Mögl(war glaub ich c)), d) weiß ich nicht mehr genau und e) waren 15
Ich glaube die a) war 11! / 6!
Bei Aufgabe 2 Hypergeometrische Verteilung oder Binomialverteilung?
View 3 more comments
Ist es nicht Binomialverteilung? Wie wissen schon ein Wahrscheinlichkeit und noch n dazu. Stimmt das nicht?
hatte auch erst hypergeometrische, aber dann bei der nächsten wars ja > 10 und für die hypergeom. gibts ja keine Tabelle weshalb ich zur binomialen gegangen bin. außerdem macht bei 600000 es keinen Unterschied ob man mit oder ohne zurücklegen nimmt^^
wie viel Punkte von 90 zum bestehen braucht man ?
View 2 more comments
Es gibt safe jemanden mit 1.0
Hast recht eig. es war machbar aber ich war leider nicht gut vorbereitet 💔 nicht geschafft alles in 2 Tage in meinem Kopf rein mache 😅🥺
Wie lief
View 1 more comment
Schade, dass Boxplot nicht drankam
Ja Aufgabe 2 20 Punkte und Boxplot 10 Punkte wäre mega gewesen..
Kukuk ❤
luv u Kukuk 🙆🏽‍♀️
Müssen wir für die Aufgabe 3 (Ankreuzteil) den Rechenweg mit angeben? Und auf wieviel Nachkommastellen ist zu runden?
View 3 more comments
Nein, ich meinte auf wieviel Nachkommastellen ich bei den restlichen Aufgaben runden muss?
4, dann bist du safe
kommen Boxplots dran? Kann mich nicht erinnern, sowas mal im tut gemacht zu haben, ist jedoch in den Altklausuren immer dabei
View 2 more comments
in den Altklausuren kamen die öfters mal dran, also würde ich die mir auf jeden Fall anschauen. Schau dir mal das Video von Daniel Jung dazu an, dann ist es relativ leicht verständlich.
Boxplot ist super einfach! Das sind geschenkte Punkte, schau es dir unbedingt an.
Woher kommt diese Nummer?
View 1 more comment
... Ich finde das Dokument nicht. Könntest du es vllt erläutern?
Ups. Hat sich erledigt. War klar, dass ich es drei Sekunden später blicke, nachdem ich gefragt habe. 🤦🏻‍♀️
Was kann über die empirische Verteiluntsfunktion ausgedrückt werden?
Die Häufigkeit der betrachteten Ausprägung plus die Häufigkeiten der Ausprägungen die unter der betrachteten Ausprägung liegen
Muss man eine Indexreihe erstellen können ? Ist zum Beispiel in der Nachholklausur 2016 gefragt... (Aufgabe 2 a)) Falls ja könnte es jmd. Rechenweg schicken?
Nein :)
Steht doch sogar auf dem Deckblatt der Altklausurensammlung von Wuestudy?"Indexrechnung ist seit Semester 18/19 nicht mehr relevant", oder so ähnlich
Wie sind denn die Whisker einzuzeichnen? Es gibt den Fall das in der Angabe steht, dass die Whisher das 1,5x des Interquantilsabstands betragen soll. Sind hier diese dann immer mit 1,5x IQ zu zeichnen? Oder ist auch hier zu beachten, dass man den Wert nehmen soll, der gerade noch innerhalb von 1,5x IQ liegt, wie es ja sonst der Fall sein sollte..
View 9 more comments
und würdest du jetzt die whisker mit 1,5 fache antragen, wenn das in der angabe so steht, oder immer auch die datenwerte einbeziehen?
Ich würde es über die Formel machen ... also Q1 - 1,5 * (Interquartilsabstand) und Q3-1,5*(Interquartilsabstand). Hab einfach mal dazu gegoogelt und ein paar andere Aufgaben angeschaut. "Es gibt eine Ausnahme, in der die Whiskers meistens nicht bis zum Minimum bzw. Maximum gezeichnet werden. „Meistens“, weil dieses Vorgehen nirgends festgelegt ist, und nur eine Art Quasi-Standard ist. Falls die Whiskers länger sind als das 1.5-fache der Box (d.h. der 1.5-fache Interquartilsabstand), werden sie nicht bis zum letzten Punkt gezeichnet, sondern nur bis zum letzten Punkt der weniger als das 1.5-fache des Interquartilsabstands von der Box entfernt ist. Alle Datenpunkte, die dann ausserhalb der Whiskers liegen, werden als Ausreißer separat eingezeichnet." - Daran würde ich mich jetzt orientieren
Wie ist das nochmal mit dem Quantil bei nicht gruppierten Daten? Also wenn ich jetzt zum Besipiel das 30% Quantil brauche und mein n = 8 ist dann wäre ja der "2.4-te" x Wert das gesuchte Quantil richtig? Und nehm ich dann den Wert drüber oder drunter, also den zweiten oder den dritten Wert?
View 10 more comments
das skript hab ich leider nicht @pik
aber danke
No area was marked for this question
Richtig gut! Danke dir 😚
Gerne!
Ich weiß leider echt nicht ob das schon irgendwo beantwortet wurde, aber haben wir Preisindex generell besprochen? In altklausuren ist von Paasche und Laspayres die Rede und ich kann damit gerade echt nichts anfangen 😩
Ist nicht klausurrelevant
Ich danke dir!
Hier ebenfalls in der Klammer +
Hab die a so gelöst was stimmt ?
wieso hast du die Wahrscheinlichkeiten wegfahrend von A-Strich auf 0,4 und 0,6 gesetzt?
Egal habe mich verlesen in der Aufgabe
Falsch für Median gilt Max 2,25
Hier muss jeweils anstatt x ein + stehen!!
Da hier ja nach der Wahrscheinlichkeit von "Mehr als 1" gefragt ist, müsste die Rechnung doch eigentlich: 1- (P(X=1)+ P(X=0) heißen oder nicht?
View 2 more comments
Ich habe so gemacht
So sollte es stimmen
Wann verbindet man beim Zeichnen der empirischen Verteilungsfunktion die Punkte und wann macht man eine Treppenfunktion? Im Tutoium haben wir sie irgendwie immer verbunden deshalb weiß ich gerade nicht weiter
ich denke, sobald die werte gruppiert sind nimmst du die empirische und falls die Daten nur gehäuft oder als Urliste vorliegen wählst du die Treppenfunktion
Alles klar, Danke!
ich glaube, die Klausur wird morgen machbar & gut. Der Kukuk ist nicht wie die anderen Profs, die alles unnötig schwerer machen, weil die Fakultät es ihnen „aufzwingt“. Kukuk ist der einzige, der auf dem Boden geblieben ist. Und das sage ich a) aus sicherer Quelle und b) weil man es ihm anmerkt. Ehrenmann. Hoffentlich enttäuscht er uns morgen nicht.
View 8 more comments
Ja Verteilungscharakteristika klappt ganz gut eigentlich. Wäre halt edel wenn Boxplot und so eine Tabelle zum ausfüllen und die dazugehörigen WKs auszurechnen gibt. Letztes Jahr war die Klausur halt mega einfach, deswegen habe ich ein bisschen Angst, dass unsere schwerer wird
😂 Er stellt doch die Klausur gar nicht sondern normal die Mitarbeiter...
Wie kommt man hier?
Wieso ist der Median hier 70,5 müsste der hier nicht 72 sein?
Kann mir jemand erklären wie sich die Teilaufgabe b) berechnet und welche Formel er dafür aus der FS verwendet ?
Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps für Wahrscheinlichkeitsrechnung? Ich weiß nie wie ich anfangen soll bzw. welche Formel ich anwenden muss 🤦🏽‍♀️
Same
Geh wenn möglich wirklich über Venn-Diagramme ... und üben :D in den Altklausuren gibt es ein paar Aufgaben und auf Wuecampus ist noch ein CaseTrain dazu soweit ich weiß :) Ihr macht das schon!
Das ist kein Fehler in der Lösung, sondern du musst durch 500 teilen, weil die Frage sich auf alle 500 Schüler bezieht :)
Oh danke dir! Jetzt macht das auch mehr Sinn ...
Sind bei den übungsklausuren nur die der Wintersemester für uns relevant oder soll man die SS auch können?
Beide denke ich, SS ist halt die Nachklausur, also mit Sicherheit bisschen schwieriger aber trotzdem ne gute Übung denke ich
Die Formelsammlung und die Verteilungsfunktionen bekommen wir zur Prüfung dazu oder?
Ja :D
Hat jemand Lösung für Altklausur 09.02.2016 Aufgabe 1?
Hab meinen "Rechenweg" mal hochgeladen :)
Was ist der Unterschied zwischen gewichteten und nicht gewichtetem arithmetischem Mittel? Und wie kann man es berechnen?
Gewichtet heißt einfach, dass man den unterschiedlichen Werten einen "höheren" oder "niedirgeren" Wert zuteilt. Das ungewichtete berechnest du einfach ganz normal, da haben alle Werte dasselbe gewicht und ihren "tatsächlichen" Wert. Das gewichtete selbst, nimmst du dann die Summe (in der Aufgabe die du meinst vermutlich die Stimmen) und berechnest jeweils den Anteil zum Merkmal (406/2725) * 8,6 z.B.
Die letzten Jahre kam kein Baumdiagramm dran.. meint ihr, bei uns kann es wieder drankommen? Wäre richtig geil
View 1 more comment
Ja man .. oder einfach selbst zeichnen? Wäre auch richtig qqQqailll x3 *-*
Wie sind dann die Whisker einzuzeichnen?
hat hier jemand die Lösung zu Aufgabe 72?☺️🙏🏼
Kann mir jemand sagen wie man bei der Aufgabe 2 von der Nachholklausur 2019 auf die Ergebnisse von der 2 b), c) und e) kommt? Danke schonmal
bräuchte auch die Erklärung BITTE
Ich auch! Wäre sehr hilfreich!
die Rechenmethode bitte ?
View 2 more comments
anonymer Geldsack, brauchst du hier noch Hilfe?
wenn ja, Beispiel für 16.083,33: das ist das arithmetische Mittel (nicht zu verwechseln mit dem Gruppenmittelwert!) . Du berechnest es mit der Formel E pj * xj in dem Beispiel: 15.000 * 2/12 + 16.000 * 4/12 + 16.500 * 6/12 = 16.083,333..
Kann mir jemand erklären wie man auf das Ergebnis von Aufgabe 2 e (Nachholklausur SS2019) kommt?
View 3 more comments
Könntest du vllt auch die ganze Klausur hochladen, falls du sie schon gelöst hast? würde glaub einigen helfen. Danke
@Cla Sam kannst du bitte den Rest der Aufgabe 2 auch erklären? wäre wirklich sehr nett von dir, bräuchte die b) und die c)
Kann mir jemand Aufgabe 1 e), von der SS 2019 Klausur erklären wie ich auf die Werte komme? Danke
Hat jemand Lösungswege zu Altklausuren? Wäre dankbar für Hochladen
View 10 more comments
@hofnarr wäre dir sehr dankbar wenn du sie mir auch senden könntest :) server.mc@me.com
@Anonymer Hofnar kannst du mir auch bitte schicken? veradeutsch03@yahoo.com
Wieso wird das so gerechnet? Laut Formelsammlung müsste es heißen: 100+0,75*863,5 (a+b*x)
Kann jemand mir die Lösung von alten Klausuren per Email schicken? Ich wäre wirklich dankbar. veradeutsch03@yahoo.com
Weiß jemand wie das mit dee Stetigkeitskorrektur bei der Normalverteilung geregelt ist? Also wenn man bei der Normalverteilung ein X berechnen soll, das größer als ein Wert ist (z.B. >100), im Tutorium haben wir dann 1 - P(X<= 100) gerechnet, aber im Casettain steht was von Grenzen um 0,5 verändern🤔
View 3 more comments
jo
ok danke
Hallo, kann mir jemand den Preisindex nach Laspeyres erklären? Der kommt in der Klausur 2015/2016 vor. Danke
Wird erst im 2. Semester behandelt, ist also nicht klausurrelevant
Kann mir jemand erklären wie man die Aufgabe 3 b) aus der Klausur vom SS19 lösen kann?
View 4 more comments
Ich hab nicht die gesamte Lösung der klausur xD das ist nur selber gerechnet ... ich schau ob ich die morgen vollends gelöst bekomm
Vielen dank ich habs jetzt dank dir verstanden! Viel Erfolg am Mittwoch :)
Diese Feld müsste auch noch markiert sein!!!!!!!!!
wie kommt man auf die beiden Werte?
Load more