Grundkurs Strafrecht I

at Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Join course
529
Discussion
Documents
Flashcards
Dürfen wir Post its in das StGB kleben?
View 2 more comments
Meines Wissens dürfen Post-Its als auch Markierungen gemacht werden. Farbig natürlich nicht, aber mit Bleistift Paragraphen dazu zu notieren und unterstreichen ist meines Wissens ok. Sollten wir sogar bei unseren Konservenleiter machen!
Ja, das war vor einem Jahr damals die Regel ?? kann ja wieder geändert sein
Weiss jemand was alles in der strafR I Klausur dran kommt und ob was ausgeschlossen wurde?
Würde ich auch gerne wissen :/ war krank und konnte nicht an den Vorlesungen teilnehmen
Im WS 18/19 wurde nur Paragraph 224 ausgeschlossen.
hey ich hätte mal eine wichtige Frage: Müssen wir die Einwilligung für die Klausur können?
View 3 more comments
Ist auf jeden Fall Stoff von AT I und könnte abgefragt werden
Prinzipiell ist der ganze Stoff Klausur relevant. Er hat nur Paragraph 224 ausgeschlossen. Einwilligung kam in der Klausur sogar dran. Meines Wissens war das sogar der Schwerpunkt.
Macht der Hilgendorf nur einen Fall oder kommen auch Fragen zur Theorie dran in der Klausur?
View 5 more comments
oder er macht Abwandlungen, kommt im Endeffekt aber aufs gleiche raus dann
Für alle Studierenden der nachfolgenden Semester: im WS 18/19 kamen keine Zusatzfragen dran
Könnte bitte jemand die Altklausuren von Hilgendorf hier rein stellen? & sind schon Sachen ausgeschlossen worden? Danke!
View 4 more comments
§224 kommt nicht dran. Sonst hat er meines Wissens nach nichts ausgeschlossen.
er meinte, wenn Actio Libera in Causa oder Nötigungsnotstand dran kommen, dann nur untergeordnet.
No area was marked for this question
Ist das eine komplette Zusammenfassung für Strafrecht AT1 oder sind hier z.B schwerpunkte gelegt? :))
Ne, dürfte soweit komplett sein :))
war aufjedenfall komplett für das letzte Jahr :)
Ist a.l.i.c relevant für die Klausur??
Ja, ich denke schon, er hat es nicht ausgeschlossen
Kommt §303 bei uns in der Klausur dran?
View 7 more comments
Man muss dann aber im Ergebnis schon sagen, dass es zu einer Verurteilung wegen Versuch oder Fahrlässigkeit kommt oder?
Man sollte sagen : es ist die Strafbarkeit wegen Versuch (versuchter Totschlag ) oder einem Fahrlässigkeitsdelikt zu prüfen. Nichts von Verurteilung schreiben !