PRG

at Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Join course
152
Discussion
Documents
Flashcards
Punktzahl für offene Fragen online...dann Bonuspunkte online, aber bei fast jedemn fehlerhaft....dann plötzlich gar nichts mehr online. Hat mein Bild von der Veranstaltung und der Art vom ganzen Semester bestätigt
View 1 more comment
Also PRG war mit Abstand am chaotischten. Erst diese "Trennung" zwischen PRG und EPR (manchmal wurden PRG-Themen in EPR gemacht und umgekehrt, und die PRG-Tutoren haben uns an die EPR-Tutoren weitergeleitet und umgekehrt), dann der Umstand dass es (zumindest bei meiner Übungsgruppe) KEINE Lösungen gab und die Aufgaben auch NICHT besprochen wurden (Hallo? Wie soll ich mich da verbessern), dann war die Verteilung der Themen sehr unausgewogen (Tkinter oder OOP in 1 - 2 Vorlesung durchgesprochen, aber wie Testfälle und Teammanagement funktioniert..da wurde dann Stunden diskutiert), usw. Da war DisMod schon besser organisiert (Musterlösungen, viele Beispiele, , ausführliches Skript, gefühlt 100 Altklausuren und Übungsaufgaben). Da du ja auch WiWi studiert, Swenja, kann ich dich verstehen, da dort einiges besser organsiert ist (allein das Raute-Forum, wo man sich mit Kommilitonen vernetzen kann ist ein Riesenvorteil, schade dass es so was für Info nicht gibt). Aber es gibt auch vieles, was bei Info besser organisiert ist als bei WiWi (z.b. gibt es bei WiWi keine Nachschreibeklausuren und wenn man bestimmte Module nicht besteht, muss man direkt ein Semester dran hängen usw.)
Ja, das mit Nachschreibeklausuren, Freiversuchen und Verbesserungsversuchen ist ein absolutes Plus für Informatik :) (Schade, dass es keine Zweittermine bei WiWi gibt,..). Und stimmt Dismod ist besser organisiert als PRG/EPR/PRG+EPR :)
Versteh ich das richtig, dass die Noten jetzt nur so zur Hälfte hochgeladen sind? Die Klausur gibt 100 Punkte. Die offenen Fragen sind 44 Punkte. D.h. Multiple Choice sind 100 - 44 = 56 Punkte. Ich habe 16.05 Punkte auf die offenen Fragen. Durch die Übung habe ich 179 Punkte, also insgesamt 17 Bonuspunkte. 16.05 + 17 = 33.05 D.h. ich brauche noch 17 von 56 möglichen Punkten um zu bestehen, oder?
View 1 more comment
Ok danke dir, Swenja. Irgendwie ein ungewöhnliches Gefühl seine Note nur "so halb" zu bekommen, bzw. einige Kommilitonen sogar gar nicht.
Ja hast Recht, irgendwie komisch organisiert... hast bestimmt bestanden :)
Wie war der Eindruck nach der Klausur?
denkt ihr Huffmann Code kommt dran? Tung meinte ja irgendwie "Ich würd's lernen, aber auch nicht zu sehr lernen". Was will er uns damit sagen?
Schau es dir an. Ist ja nicht schwer.
Stimmt, sind eigentlich geschenkte Punkte. Aber ich brauch ne Ewigkeit alle Buchstaben so zu kombinieren, dass da ein Baum rauskommt.^^
Fehlt hier nicht noch eine 0. Weil du hängst ja die Nachkommastellen nach die "Vorkomma-Stellen" dran. Also erst das Vorzeichen (0), dann der Exponent (100 000), dann die Vorkomma-Stellen ohne Hidden-Bit (100) und dann eben 001 , und nicht nur 01.
Hat jemand eine Mitschrift aus dem Repetitorium und wäre so nett, die hochzuladen?
Habe hochgeladen ^^
Danke ?
Die Klausur von Wintersemester 2017/18 scheint im Umlauf zu sein. Habe im Repetitorium gehört, wie sich eine Mädels-Clique darüber unterhielt, dass sie Fotos davon haben und wie anders sie doch im Vergleich zu den vorherigen Klausuren zu sein schien. Wäre jemand bitte so kollegial diese hier rein zu stellen und zu teilen. (und keine Sorge, unsere Klausur ist längst konzipiert. Selbst wenn der Prof hier mitliest...da macht sich keine Sau mehr die Arbeit noch drei Tage vor der Klausur etwas völlig Neues zu entwerfen). ;-)
No area was marked for this question
Hallo, gibt es iwo auch noch den letzten Teil zusammengefasst?
Hi, die Zusammenfassung ist aus dem letzten sem. es könnte sein das es sich jetzt geändert hat oder was dazu gekommen ist.
Testfälle und generell alles rund um das Thema "Tests" soll wohl dieses Jahr dran kommen, weil es jetzt für diesen Jahrgang erstmals in der Vorlesung behandelt wurde.