Marketing 2

at Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Join course
371
Next exam
MAR 06
Discussion
Documents
Flashcards
Wird es eine zweite Einsicht geben?
View 4 more comments
Hat jemand die email von Julia?
Solltest du auf Vorlesungsfolien finden :)
Hat jemand die E-Mail Adresse von Julia?
Kann jemand kurz nochmal erklären wie man einen Ausreißer bei den Beobachtungen mit dem Median und dem Mean erkennt? Skiera hat irgendwie erklärt, dass es daran liegt, dass es viel größer ist... größer als was? Vielen Dank, falls ihr antwortet.
So wie ich es verstanden habe Der Mean ist der Mittelwert. Und wer der Mittelwert viel größer als der Median ist dann gibt es wahrscheinlich Ausreißer Das liegt daran, dass der Median den Punkt angibt bei dem 50% der Datenpunkte drunter und drüber liegen. Beispiel: Datensatz: 4 6 8 10 12 14 436 Stichprobengröße: 7 Mittelwert: 70 Median: 10 Der Mittelwert ist durch den Ausreißer 436 viel größer.
Hat jemand gestern morgen in der Vorlesung mitgeschrieben und könnte mir ein Bild von den Sachen schicken, die der Prof an die Tafel gemalt hat? Im Video sieht man das leider nicht :/
Ist der ganze Excelteil aus der letzten Vorlesung klausurrelevant? Kann sowas überhaupt drankommen?
Letztes Semester wurde uns gesagt, dass keine explizite Aufgabe zu Excel dran kommt, man könne es aber für Berechnungen verwenden. Im Endeffekt hat man es in der Klausur nicht gebraucht mMn. Es kann sicherlich nicht schaden das drauf zu haben, aber wichtig ist erstmal, dass R perfekt sitzt. Wenn man R drauf hat, ist 1,x in der Klausur eigentlich sicher.
Hat jemand die Lösung der R Aufgaben aus der Übung 1 ?
Wie ist Marketing 2 im vergleich zu OMAR? Sehr schwer?
View 2 more comments
Hat mMn überhaupt nix mehr miteinander zu tun
Das war 2015 als OMAR und PMAR noch vom selben Prof gehalten wurden, noch der Fall. Mittlerweile sind's aber zwei komplett unterschiedliche Veranstaltungen.
Wann fangen die Übungen an oder Mentoren ?
Übungen haben schon angefangen Die erste war direkt am Montag und danach immer alle zwei Wochen Mentorien ab 04.11. erst
Hi, weiss jemand warum die Vorlesung heute Morgen nicht gestreamt worden ist? Wird die Übung dann auch nicht gestreamt?
Ist jetzt online :)
wird PMAR aufgezeichnet?
jep, soweit ich weiß
An die, die bei der Einsicht noch was nachkorrigiert haben wollten: Hat sich bei euch schon was an der Note geändert?
Ja
Wurden den Leuten mit den krassen technischen Problemen, die sich nach der Klausur beschwert haben in irgendeiner Art und Weise entgegengekommen?
Was gab es denn eigentlich genau für Probleme?
Könnte jemand nach der Einsicht dem Durchschnitt und die Notenskala posten bitte? Danke im Voraus :)
View 3 more comments
Danke dir trotzdem:)
4,0 gab es ab 43 Punkten
Was habt ihr so?
das letzte ist größer als 4.0
Ich würd sagen, das Warten hat sich gelohnt
Freitag (06.09) ab 10:00 Einsicht Raum RuW 1.302 ohne Voranmeldung
Sind online !!!
Habibis, das seid ihr wie ihr auf Marketing Ergebisse warten müsst 🥴 wallah Krise, locker die haben ausversehen Server gelöscht
Kann doch echt nicht wahr sein, dass die Ergebnisse immer noch nicht veröffentlicht wurden.. Da will man nur wissen, ob man sich zum Seminar anmelden kann, und dann hängt es nur von dieser einen Note ab. 🙄
View 4 more comments
Leute chillt mal die Noten werden kommen. Finde es auch scheiße und frage mich was die da bitte dran rumwerkeln. Richtig meckern kann man wenn die Ergebnisse da sind und vollkommen unverhältnismäßig sind, ich bin aber gespannt ob wir nicht einfach alle hochkorrigiert werden, da das ja ein Systemfehler war und sie da was machen müssen
Irgendwann hört der Spaß auch mal auf. Kann mir keiner erzählen, dass über Wochen mit dem Prüfungsamt diskutiert wird.
Das gibt ne Anzeige
Also es ist anscheinend schon längst alles korrigiert, da es jedoch in einem Raum zu technischen Problemen kam wissen sie noch nicht wie sie das lösen und reden deshalb seit 2 wochen mit dem pruefungsamt ... Julia meinte, dass sie hofft das die Noten nächste woche raus sind.
View 3 more comments
Das kann doch nicht sein ... wenn man schon dieses Format e Klausur wählt dann muss man ja auch einen Plan haben wenn’s schief geht. Geht gar nicht.
@anonyme CD Jopp finde ich auch. Ich meine wenn man ne E-klausur macht sollte man sich bewusst sein das so was nunmal passieren kann un dann vllt eher drauf vorbereitet sein.
Die lassen sich gut Zeit..
View 18 more comments
Originale Nichtskönner die Leute hier
Ohne linearen Zusammenhang kann man den Wert nicht ohne die Funktion ausrechnen. Das scheint der Lehrstuhl allerdings auch nicht verstanden zu haben.
irgendwie versteh ich das net.. sind die unteren "Übungen" im RuW Mentorien?
View 2 more comments
Also alle 5 Alternativen sind inhaltsgleich?
Jap, es werden die gleichen Aufgaben bearbeitet.
Wann meint ihr kommen die Noten?
Gibt es einen Einsichttermin oder ähnliches bis zu welchem die Ergebnisse da sein müssen?
Komisch, dass gerade die vergleichsweise schnell zu korrigierende E Klausur so lang braucht.
Bei mir hat sich R gleich am Anfang verabschiedet. Habe 10min Bearbeitungszeit verloren. Die haben sich das notiert und gemeint das wird berücksichtigt. Meint ihr ich soll trotzdem noch eine Email schreiben und das noch mal Ansprechen?
View 5 more comments
Wie konntest du 10min länger schreiben? Da lief doch ein countdown.. Also ich durfte nicht 10min länger schreiben.
Die haben den danach verlängert
hat jemand die mail von frau schmitt?
View 2 more comments
Du meinst Julia die Mentorin nehme ich an
hab ihre Handynummer lel
Was sagt ihr zur Klausur?
View 18 more comments
was war bei euch die letzte Aufgabe? Conjoint?
Ja
Natürlich musste ausgerechnet die zweite E-Klausur so schwer sein, weil ja die Letzte "zu einfach" war.. Lächerlich.
View 3 more comments
Nicht euer ernst oder ? Der hat nicht eine Sache drangenommen wo man irgendwie groß nachdenken musste ... alles war vorher genauso im Mentorium & Übungen drangenommen worden. Der hätte noch viel krassere sachen bei R abfragen können. Und ich glaube auch nicht dass wir "pech" mit Reiner hatten, wenn mannsich die Klausur vonnSS18 anschaut 😅 Wenn man halt keine Regression in R hinbekommt hat man halt geloosed aber sollte man in durch das fach ja eigentlich können
Ok, habe nur die Klausur ws 2018/2019 und testklausur von diesem Semester angeschaut. Wenn die älteren schwerer waren, dann stimmt das von dem Pech natürlich nicht
Leute ich war gerade beim Prof. Reiner im Büro, er ist leider nicht da, aber es würde mir gesagt dass wir alle E-Mail an prof Reiner schreiben sollen, wenn wir die Klausur unfair finden. Ich finde die Klausur echt sche*** vor allem das software gehängt hat und wir haben 1 Stunde lang gewartet um die Klausur überhaupt zu starten, was soll das??? Hier seine E-Mail: jreiner@wiwi.uni-frankfurt.de Beschwert euch, wir haben nichts zu verlieren.
View 9 more comments
Natürlich kam nichts dran, was nicht in Mentorien oder Übungen besprochen wurde. Bin aber mal gespannt, ob wir durch den einmaligen Wechsel des Profs einfach Pech hatten und das Niveau nächstes Semester wieder runtergefahren wird.
Wie kommt ihr denn darauf, dass das nie in Mentorien oder Übungen dran kam? Ich fand die Klausur jetzt auch nicht super aber unbekannt waren die Aufgaben jetzt nicht...
Ist die Lösung ist der Titanic Übung falsch? Weil da wird nicht 1/1+e^-.... gerechnet sondern nur 1/e^-...
View 1 more comment
Ohne 1 kommt etwa 37% und mit etwa 27% raus
Bei mir hat das gestern noch funktioniert. Vielleicht musst du um den Nenner noch Klammern setzen? Sonst gilt ja Punkt vor Strich. Das Problem hatte ich mal.
Viel Erfolg euch allen :)
Wie erkenne ich hier den optimalen Punkt? Ich kann es mit dem code: plot(4:1, clust$height) nicht drehen
View 21 more comments
Ich habe mich ein bisschen blöd ausgedrückt. Beim Bild im Mentorium ist der erste Knick nicht die optimale Anzahl an Clustern, weil die 1 Cluster Variante die Fehlerquadratsumme maximiert und somit den Graphen verzerrt. Wenn die 1 Cluster Variante auch eingezeichnet ist, muss man den zweiten Knick nehmen. Dieser ist dann die Optimale Anzahl an Clustern.
Wenn die 1 Cluster Variante nicht eingezeichnet ist (siehe 1. Bild im Mentorium), nimmt man den 1. Knick
Glaubt ihr es kann eine Aufgabe zur manuellen Ausführung des K means und single Linkage verfahrens drankommen? Eigentlich kostet das doch viel zu viel Zeit oder?
Ich glaube er hat gesagt, wenn dann würden einzelne Schritte abgefragt werden
Meint ihr, dass wenn ich beim Logarithmieren das gleich mit in die Gleichung eingebe, anstatt jede einzelne Variable vorher zu definieren (so wie links bei der Musterlösung), dass das als falsch gewertet wird oder nur Teilpunkte gibt?
Ich denke nicht. Ist ja die gleiche Lösung
Ich machs mir leicht und nehme log. Irgendwo stand das mal als Alternative, sprich ich denke das ist okay.
Woher kommt die 14:1 im Befehl plot(14:1, cluster$height, xlab=...., ylab=....) für mein Elbow Diagram?
View 1 more comment
sagt mir der ellbowknick wie viele Cluster optimal sind oder wie viele Clustering-Schritte?
Wie viele Cluster
Seid ihr die Übungsaufgaben durchgegangen? Bin etwas überfordert mit den ca. 90 Seiten :D
View 2 more comments
gab es da noch neue Sachen oder nur Wiederholung?
Nur Wiederholung! Alles andere hätte ich persönlich auch als nicht relevant gesehen
Viel Erfolg Morgen! Und tippt nicht zu laut in die Tasten!
Kann man die Hit Rate in R auch einfacher berechnen? Das sind in Übung 2 ganz schön viele Befehle... ## Classification Table # 1: Calculate survival probabilities for all observations data_titanic$predicted_survival_prob <- predict(log_reg_model, type = 'response') head(data_titanic) tail(data_titanic) # 2: Predict "Survival = 1", if the estimated probability is higher than 50%: data_titanic$predicted_survival <- data_titanic$predicted_survival_prob >= 0.5 head(data_titanic) tail(data_titanic) # 3: Convert True/False into a number: data_titanic$predicted_survival <- as.numeric(data_titanic$predicted_survival) head(data_titanic) tail(data_titanic) # 4: Compare predictions vs. observations in a classification table: table(data_titanic$Survived, data_titanic$predicted_survival, dnn = c("Observed", "Predicted")) # 5: Hitrate = (356 + 207) / 714 = 78,85 %
View 2 more comments
nochmal zum Verständnis: 1. Schritt ist immer, die Wahrscheinlichkeit für die abhängige Variable zu berechnen, 2. diese Wahrscheinlichkeit als 1 zu definieren, wenn sie >50% (kommt auf die Aufgabe an) ist, und dieses as.numeric dazu, und dann als 3. table (abhängige Var, die Wahrscheinlichkeit dafür) - oder??
1. Schritt - Wahrscheinlichkeit zu schätzen 2. Schritt, wenn Wahrscheinlichkeit über 0.5 -> Wert= true 3. Schritt true oder false als 0 oder 1 angeben 4. Schritt Table mit der Variable und der geschätzten Variable erstellen
wenn nach CLV gefragt wird(wie in der Klausur von letztem Semester),ist dann immer der CLV nach Aqk. gefragt? Oder woher weiss man welchen man nimmt?
View 5 more comments
m ist doch einfach der Deckungsbeitrag oder?
Ja genau m=DB
Wenn wir eine Aufgabe händisch lösen und dabei einen Flüchtigkeitsfehler machen, man aber auf den Blättern, die uns zu Verfügung stehen, sieht, dass der Fehler nicht auf methodischer Basis oder ähnlichem passiert ist, bekommen wir dann Teilpunkte?
View 1 more comment
Ich glaube dafür ist es mittlerweile für mich zu spät :/ Das bekomme ich bis morgen 11:30 nicht mehr rein
Kann ich im Zweifel auch einfach „händisch“ in excel eintragen bzw die Rechnung halt abtippen wenn Zeit ist ?
Wie kommt man bei Mentorium 2, Aufgabe 7 auf das optimale Werbebudget von Produkt 2?
View 5 more comments
Excel Solver wird nicht drankommen. Alle Aufgaben außer R werden ohne Excel lösbar sein.
Aber wäre doch theoretisch möglich das ohne Excel auszurechnen oder? Aber denke auch, dass sowas eher nicht dran kommen wird.
Wie komme ich hier auf m? (klausur sose2018) - also 2,5 und 2,75